teure Leasingrate?

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von KingRalph, 17.03.2008.

  1. #1 KingRalph, 17.03.2008
    KingRalph

    KingRalph 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    hallo zusammen, als ich mich gerade etwas intensiver mit dem "Finanzierung&Leasing" Thema beschäftigt habe ist mir irgendwie fast schlecht geworden.

    Ich habe gerade gelesen das es Fahrer gibt die mit einem Auto das 36.850,- kostet und einer Anzahlung von 6.000,- bei 10 tkm Fahrleistung nur 159,- Monatlich zahlen....

    Nun zu mir: Neupreis (vor ca 2 Jahren) ca 34.500 (120d - VFL)
    Anzahlung - altes Auto 3.5000+1.500(in Bar)=5.000,-
    Fahrleistung - 25tkm/jahr

    Rate/Monat - 326,-€ :shock:

    (dies nur als heftiges- vergleichsbeispiel! gibt ja bestimmt auch Fahrer die eine ähnliche zusammensetzung haben und ein wenig mehr zahlen...)

    Liegt das an der relativ hohen laufleistung oder habe ich da einen beschissenen Vertrag erwischt???

    DANKE mal im Voraus!

    GRUß!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BackPfeife, 17.03.2008
    BackPfeife

    BackPfeife 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ralph,

    also ich bin dieser "fahrer" mit der 159 Euro Rate.
    Ich war bei 3 verschiedenen Händlern ANgebote einholen und alle lagen so bei ca 200 Euronen. Letztlich bin ich mit den jeweiligen Angeboten zur Konkurrenz und die haben sich kontinuierlich unterboten. Ich hatte auch ursprünglich eine Fahrleistung von 15000km durchrechnen lassen aber dass hat sich gegenüber dem Mehrkilometerpreis nicht gerechnet, und hat letztlich in der Leasingrate 20 Euro ausgemacht. Linear auf deine 25000km aufgerechnet wäre das so um die 230€/p.m., die meines Erachtens lockker drin wären....

    Mein :D vor Ort räumte mir gleich zu Beginn einen Nachlass von 14 % ein, den er mir bis 31.3.2008 anbieten konnte, der Rest war Verhandlungssache. Am Ende 16,28%... Ich denke das die 1er zur Zeit extrem von BMW subventioniert sind. Vielleicht hattest du damals einen schlechten Zeitpunkt erwischt.
     
  4. #3 KingRalph, 19.03.2008
    KingRalph

    KingRalph 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    ...ja ich denke auch ich muss nun noch ein knappes Jahr damit leben, war wohl wirklich ein schlechter Zeitpunkt für den Kauf...

    Und an den prozenten hat es auch nicht gelegen...bei dem obigen Preis sind schon über 15% weg und Winterreifen + lackierter M-Heck einsatz war auch inklusive...

    ...trotzdem shit!
     
  5. #4 Joergfla, 22.03.2008
    Joergfla

    Joergfla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Berlin
    Guten Morgen und frohe Ostern.

    Also bei mir soll jetzt auch ein 1'er her.
    Ich will auch leasen, jedoch ohne Anzahlung, weil ich mein Geld einfach noch in's Haus Garten etc. stecken muss.

    Ich war Donnerstag einmal beim hiesigen Händler.

    Es soll ein 120i (3-Türe) werden.
    Mit Automatik, Advan.-Paket, PDC, Sitzheizung, Alus,Xenon etc.

    Endpreis laut BMW-HP ist 32.000 Euro.

    Und dann die Leasingrate: 399 Euro :roll:
    Laut BMW-Online wären es sogar 480 Euro.

    Habe ich nun einen schlechten Zeitpunkt, einen schlechten Händler, oder was auch immer ?!

    Ein 120d Coupe mit der gleichen Ausstattung soll sogar 485 Euro bei ihm kosten.

    Wie bekommen hier einige nur diese Topkonditionen ?
    Soll ich doch noch einmal nach Berlin rein, und mir da weitere Angebote holen, oder ist womöglich 399 € nicht so schlecht.

    Viele Grüße und Danke für's Lesen.
    Jörg
     
  6. Salsa

    Salsa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Vorname:
    Salsa
    Spritmonitor:
    Ich habe ebenfalls geleast.
    Der Neupresi wäre normal um die 34000 € gewesen.
    Anzahlung: 9000€
    Km/Jahr: 15000
    Monatl. Rate: 152 €
    Leasingszeit: 3 Jahre

    Gruß Salsa

    P.s: Im leasingvertrag sind auch die Inspektionen enthalten.
     
  7. OWLer

    OWLer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Der letzte Beitrag ist nen schönes Beispiel dafür. Eine gute Anzahlung bringt einen um längen weiter.

    Ich hatte auch eine nicht weiter erwähnenswerte Anzahlung, aber die Rate hat sie schon gedrückt (Anzahlung war altes Auto, Wert für Händler ca 5500, aber aus Fin.-Vertrag rausgekauft so dass letztlich 2000 als Anzahlung blieben).

    Die Werte die bmw.de ausspuckt sind zu vernachlässigen. Alle die ich kenne lagen da nen Stückerl drunter.

    Ich glaube es kommt neben dem Zeitpunkt des Abschlusses schon darauf an, dass man viel vergleicht, dann nochmal vergleicht, vergleicht und letztlich auch vergleicht :lol:

    Als langjähriger Kunde helfen auch Drohungen ganz gut 8)

    Aber bis dahin habe ich noch lang ^^
     
  8. #7 Joergfla, 22.03.2008
    Joergfla

    Joergfla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Berlin
    Hi, toll das sich eine kleine Diskussion auf dem Weg macht.

    Mir scheint dann aber mein Angebot für 399 Euro doch nicht so übel zu sein.

    Denn wenn ich Salsa's Anzahlung von 9.000 Euro auf 36 Monate umlegen, kommen 250 €/Monat dazu.
    Dann ist er formell auch bei 400/Monat.

    Schön, er hat 15000 km, aber für mich bleibt dennoch unter dem Strich eine "ähnliche" Rate übrig.

    Werde doch mal schauen, ob man in Berlin nicht eine etwas Rate erhalten kann.

    Gruß
    Jörg
     
  9. Salsa

    Salsa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Vorname:
    Salsa
    Spritmonitor:
    Ich habe meinen Beitrag noch erweitert.
    ich vergaß zu erwähnen, das ich die Inspektionen mit in diesem Vetrag habe...

    Da habe ich auch noch was gespart...

    Gruß Salsa
     
  10. #9 KingRalph, 23.03.2008
    KingRalph

    KingRalph 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    dann wird es wohl bei mir auch die "geringe" anzahlung gewesen sein...?!
     
  11. #10 Joergfla, 24.03.2008
    Joergfla

    Joergfla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Berlin
    Einen schönen Ostermontag.

    So, Samstag war ich doch noch einmal bei einem weiteren Händler in Berlin.
    Habe weiter noch dem folgendem gefragt:
    120i (3-Türer) werden.
    Mit Automatik, Advan.-Paket, PDC, Sitzheizung, Alus,Xenon etc.
    Der Händler hat sogar Komfortpaket mit zugenommen, weil es sich
    rechnet mit Klimaautomatik etc.

    Endpreis laut BMW-HP ist 33.000 Euro.

    Und dann die Leasingrate: 395 Euro :roll:

    Zwar nur unwesentlich billiger als der Händler hier im Umland, aber Wagen noch besser ausgestattet.
    Ich glaube mittlerweile nicht, das noch viel mehr nach Unten drin ist.
    Oder was meint ihr ?
    Im Gegenteil, der Händler mahnt auch zur Eile, er denkt es könnte ab April sogar teurer werden.
    Oder sagen die das immer
    Gruß
    Jörg
    8)
     
  12. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    @joergfla

    Was erwartest du wenn man keine Anzahlung leistet ? Das so ein ausgestatteter Wagen 250 € im Monat kostet ? Das geht schlicht und einfach nicht ohne Anzahlung. Es gibt sicher Sonderkonditionen bei einigen Modellen, aber diese immer abzupassen ist sehr schwer. Schau dich noch ein wenig um - die Niederlassungen in Berlin haben schon sehr gute Angebote, vielleicht interessiert dich auch die Variante "Black Magic" vom Autohaus Ehrl - zwar mager ausgestatteter Wagen aber die Konditionen sind sehr gut.

    http://ehrl-direct.de/index.php?option=com_content&task=view&id=247&Itemid=37

    Achtung - 4 Jahre Laufzeit !!! und nur 10.000km per Anno.

    LG Flo
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Joergfla, 24.03.2008
    Joergfla

    Joergfla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Berlin
    Hi Flo, ich glaube das kommt falsch rüber. Ich bin mit dem Angebot nicht unzufrieden.
    Ich erwarte logischerweise kein Angebot um 250 Euro ohne Anzahlung.
    Ich wollte hier meine Erfahrungen posten, und sehe die Angebote durchaus realistisch.
    Zumal Leute mit Anzahlung, wenn man diese auf die monatliche Rate draufschlägt eine ähnliche haben.
    Sie ist meistens etwas besser, was aber legitim ist, da die ja in Vorleistung treten, was ich nicht machen möchte.

    Selbst wenn ich die 33.000 Euro jetzt hätte, würde ich ohne Anzahlung leasen.
    33.000 auf 3 Jahre mit 5% (Postbank hat diese Konditionen), dann habe ich 38.000 in 3 Jahren.
    Macht 5.000 Euro Gewinn. Wenn ich die auf 36 Monate umlege, hätte nur noch 250 Euro pro Monat für diesen Topwagen gezahlt. Also besser geht es nicht. Macht in 3 Jahren 9.000 Euro.
    Ich glaub da wäre mein Wertverlust größer, wenn ich den Wagen jetzt bar bezahle.
    Da könnt ich locker 15.000 Euro in Rauch schreiben.

    Danke für den Tipp mit Ehrl :wink:

    Gruss
    Jörg
     
  15. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
    Ja, den Gedanken mit der Geldanlage hatte ich auch schon.

    Hab mir bisher immer Vorführer oder TZ gekauft und bar bezahlt. Wenn ich das Geld aber gut anlege und statt dessen lease, dürfte ich aufs gleiche oder sogar billiger wegkommen...
     
Thema:

teure Leasingrate?

Die Seite wird geladen...

teure Leasingrate? - Ähnliche Themen

  1. [E82] Teurer Ausbau klingt schlecht! Hilfe!

    Teurer Ausbau klingt schlecht! Hilfe!: Hi, der ein oder andere hat meinen Ausbau ja vielleicht mitverfolgt. Aber mittlerweile bin ich wirklich am ende! Folgendes..... Ich hatte...
  2. Leasingübernahme M135i ohne Anzahlung, günstige Leasingrate

    Leasingübernahme M135i ohne Anzahlung, günstige Leasingrate: Leasingübernahme jederzeit möglich! Hierbei handelt es sich um eine Leasingübernahme ohne Anzahlung und einer sehr günstigen monatlichen...
  3. Wann ist die erste Leasingrate fällig? Versicherungsbestätigung?

    Wann ist die erste Leasingrate fällig? Versicherungsbestätigung?: Hallo ihr lieben, ich fahr mein neues Gefährt jetzt seit dem 1.7. und bisher wurde noch keine Leasingrate abgebucht. Auch habe ich noch...
  4. 1% Leasingrate des Neuwagen Kaufpreises

    1% Leasingrate des Neuwagen Kaufpreises: BMW Berlin Hauptbetrieb am Kaiserdamm: Aktionen Ist dieses Angebot eher gut oder eher schlecht, oder gerade so? Preislich, nicht laufzeitstark...
  5. [E87] Steuerkette , ein teurer Spass

    Steuerkette , ein teurer Spass: Hallo Gemeinde, ich habe heute meinen geliebten 118i vom :icon_smile: abgeholt. Der Wagen hatte folgende Symptome: Wenn er kalt wurde und langsam...