Testberichte M135i xDrive

Diskutiere Testberichte M135i xDrive im BMW M135i xDrive Forum im Bereich Informationen zum 1er F40 Modell ab 2019; Es kann jedoch nur max 50% der Kraft nach hinten geleitet werden, bleibt also immer Frontkratzer

  1. #121 BörnexX, 06.10.2019
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Es kann jedoch nur max 50% der Kraft nach hinten geleitet werden, bleibt also immer Frontkratzer
     
    Docter gefällt das.
  2. Curtis

    Curtis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    25980 Sylt
    Vorname:
    Claus
    50/50 ist also Frontkratzer. Okay, da habe ich wohl in der Schule nicht aufgepasst.:ironisch:
     
    sk156 gefällt das.
  3. #123 Erebor90, 06.10.2019
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    736
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Was sicher nicht geht, ist heckbetont. Das ist Marketingbullshit unter der Prämisse, dass die VA null Grip hat.
     
    BörnexX, BMWPeter, Maik1975 und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Curtis

    Curtis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    25980 Sylt
    Vorname:
    Claus
    so ist es. Es sei denn, die Haldex wird umprogrammiert und neu ausgelegt. Im VW / AUDI - Bereich gibt es das schon länger.
     
  5. #125 Erebor90, 06.10.2019
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    736
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Was willst da umprogrammieren? Man kann nicht mehr als 50% nach hinten schicken. Das würde voraussetzen, dass man die VA abkoppeln kann. Das geht aber nicht.
     
  6. #126 Maik1975, 06.10.2019
    Maik1975

    Maik1975 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    2.709
    Zustimmungen:
    1.430
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Maik
    Also meine Gegend ist sehr VAG Lastig aber ein Heckschlenzender Quattro oder 4Motion ist mir noch nicht entgegen gekommen:mrgreen:. Werde demnächst mal darauf achten:wink:.

    Gruß Maik
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  7. Curtis

    Curtis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    25980 Sylt
    Vorname:
    Claus
    in freier Wildbahn ab und zu in der Eifel... als Tracktool am NR

    Gruß Claus
     
  8. #128 BMWPeter, 06.10.2019
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    1.638
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Richtig, denn wenn man die Vorderachse sperrt, so würgt man den Motor ab.

    Das gleiche gilt für den 140er xDrive umgekehrt, obwohl BMW im gewissen Werbeaussagen verkündete, man könne 100% an die Vorderachse schicken. Geht aber nicht!
     
    BörnexX und Maik1975 gefällt das.
  9. Curtis

    Curtis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    25980 Sylt
    Vorname:
    Claus
    Haldex Competition macht beim Golf z. B. folgendes:

    Das ist ein eigenes Steuergerät, welches früher und mehr Drehmoment an die Hinterachse schickt, als das Serie der Fall ist.
    Dadurch wird das Untersteuern unter Last minimiert und der Wagen fährt sich insgesamt spürbar neutraler.

    Ausserdem wird die Haldexkupplung beim Bremsvorgang geschlossen gehalten (Serie offen), wodurch der Antriebsstrang etwas "gespannt" wird und der Wagen auf der Bremse stabiler ist.
     
  10. #130 BörnexX, 06.10.2019
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Das meinte ich damit er kann nicht bei bedarf 100% machen somit ist die vorderachse nie frei von Antriebskräften. Die VAG Fahrer müssen sich nicht gleich auf den Schlips getreten fühlen, bei Frontantrieb als Basis geht Heckbetont eben nur mit den tricks ala focus rs oder a45 s amg ( bekanntermaßen bekommt im driftmodus das hintere Kurvenäußere Rad mehr Kraft ab was zum ausbrechen des Hecks führt).
     
    Curtis gefällt das.
  11. #131 KingofRoad, 06.10.2019
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Heißt das eigentlich, dass ein „normal gefahrener“ M135i die Hinterräder praktisch nicht antreibt? Das liest sich ja so, als ob erst bei Schlupf die Hinterräder zugeschaltet werden. Die DSC-Lampe habe ich bei meinem 220i AT (mit reinem Vorderradantrieb) genau einmal bisher gesehen.
     
  12. #132 Erebor90, 06.10.2019
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    736
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Das ist korrekt. Unter normalen Umständen rollen die Hinterräder einfach mit.
     
    Maik1975 und Curtis gefällt das.
  13. Docter

    Docter 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    2.976
    Zustimmungen:
    1.765
    Einfach mit oder/und mit allen dabei entstehenden Verlusten die im Antriebsstrang dabei entstehen, und das sind einige
     
    Maik1975 gefällt das.
  14. Julz

    Julz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bad Neustadt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Julian
    Spritmonitor:
    Gerade mal das B&K Video angeschaut..
    Ich würde definitv den "alten" M140i nehmen, diese innenliegende EInstiegsleiste, das reudige Lenkrad.

    Das beste sind auf jedenfall die Multifunktionstasten - Resume - Cancel Tasten, obwohl Deutsches Modell.
    Wirkt echt Japanisch ;-)
     
  15. dehnhart

    dehnhart 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Stefan
    Den F40 M135i xDrive habe ich kürzlich in der BMW Niederlassung gesehen. Live und in 3d finde ich ihn optisch definitiv ansprechender als auf Fotos. Das Thema "Frontgrill / Nierendesign" ist zwar für meinen Geschmack nicht so treffend umgesetzt. (ich fürchte die gesamte BMW Modelplattform wird neu gestaltet). Die Heckansicht gefällt mir jedoch. Er wirkt bullig.

    Ebenso bin ich kein Freund dieses digitalen Instumentenclusters mit gegenläufiger Geschwindigkeits- bzw. Drehzahlanzeige. Ansonsten beurteile ich den Innenraum - besonders die Sitze - positiv.

    Das neue Antriebskonzept kann ich nicht beurteilen, da ich es nicht gefahren bin. Es löst bei mir jedenfalls keinen "haben möchte" Reflex aus.

    Der letzte Satz spiegelt mein Gesamtfazit wieder: Objektiv nicht so schlecht aber keine Auslösung des "haben möchte" Reflex...

    Eigentlich schade - ich bin mir nicht sicher, wie lange leistungsstarke Autos mit Verbrennungsantrieb noch attraktiv sind. Einmal möchte ich noch ein solches Fahrzeug neu anschaffen ...
     
  16. BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    1.638
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Das ist nach meinem Empfinden ein absoluter Schwachsinn :eusa_doh:
     
    Magnum, Maik1975 und Docter gefällt das.
  17. Magnum

    Magnum 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    271
    Vorname:
    Martin
    Wirkte auf mich genauso. Mit 19ern dürfte der recht gut da stehen, Nieren mal ausgeklammert. Zu den Intrumenten stimme ich dir zu 100% zu - BMW ist da aktuell mMn der Hersteller, der das volldigitale Cockpit am unattraktivsten gestaltet.

    Den Wagen empfinde ich gerade im Vergleich zu einem A35 nicht uninteressant - Ausstattungsbereinigt war der M135i bei mir über 5k günstiger. Wenn sich mal die Gelegenheit bietet werde ich den sicher mal testen.
     
  18. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    3.040
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    wieder einem am Wochenende gesehen...
    zudem ist ein Freund von mir den Karren am Samstag mal Probe gefahren und hat ein recht positives Feedback gegeben...
    nun ja...was soll man sagen, alles Geschmackssache :wink:
     
  19. Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    3.738
    Zustimmungen:
    7.897
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Wenn er sonst nen Twingo fährt, hat er ja sogar recht...
     
    BörnexX, Teddybearx25xe und Maik1975 gefällt das.
  20. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    3.040
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    bist du den M135ix schon Probe gefahren?
     
Thema:

Testberichte M135i xDrive

Die Seite wird geladen...

Testberichte M135i xDrive - Ähnliche Themen

  1. [F20] Heckdiffusor M135i

    Heckdiffusor M135i: Biete meinen neuwertigen originalen Heckansatz an. Wurde bei 55Tkm ausgebaut.Keine Beschädigungen an den Haltenasen oder der Lackierung....
  2. [F20] BMW M135i ESD

    BMW M135i ESD: erkaufe hier meinen ESD von BMW der an meinem M135i verbaut gewesen ist. Ich habe diesen gegen einen anderen getauscht, so dass dieser nun übrig...
  3. Echtes Leder Lenkradbezug für BMW F30 F31 F10 F11 F12 X3 F25 X5 F15 F20 M135i

    Echtes Leder Lenkradbezug für BMW F30 F31 F10 F11 F12 X3 F25 X5 F15 F20 M135i: [IMG] EUR 48,90 End Date: 08. Nov. 21:28 Buy It Now for only: US EUR 48,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. M135i f21 downpipe wechseln

    M135i f21 downpipe wechseln: Hallo zusammen, ist es viel arbeit bzw. Ein großer Aufwand bei einem M135I f21 die downpipe zu wechseln? Muss man auf etwas achten? Mfg. Micha
  5. 18 Zoll DM08 Black Winter Kompletträder BMW 182 187 E81 E87 E88 F20 F21 M135i

    18 Zoll DM08 Black Winter Kompletträder BMW 182 187 E81 E87 E88 F20 F21 M135i: [IMG] EUR 799,00 End Date: 06. Nov. 16:28 Buy It Now for only: US EUR 799,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden