Testbericht nach 75 km 116i

Diskutiere Testbericht nach 75 km 116i im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Tach auch! Hab seit gestern meinen 1er und bin restlos begeistert. Hab ich schon vorgestellt als ich ihn bestellt hab. Die Motorleistung finde...

  1. #1 Tarantino, 12.12.2007
    Tarantino

    Tarantino 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt Weinstr.
    Tach auch!
    Hab seit gestern meinen 1er und bin restlos begeistert. Hab ich schon vorgestellt als ich ihn bestellt hab.
    Die Motorleistung finde ich absolut ausreichend. Er zieht gleichmässig durch und es lässt sich wunderbar flott überall mitfahren auch ohne ihn zu treten. Darf ja eh noch nicht :( bin nach 75km<---- ja 75km nicht 75tkm ihr lest schon richtig!!!! jetzt bei 9,9l angekommen. Hab aber wenig AB und viel Stadt drin. Da geht um einiges weniger im Verbrauch.

    Hab ja den Vergleich zum alten Vorführ 116. Finde das es vom Motor her schon ein gewaltiger Unterschied ist. Meiner Meinung zieht er besser aus dem Keller als der alte mit 115 PS und selbst in hohen Gängen kann ich locker Gasgeben um super im Verkehr mitzuschwimmen.

    Jetz kommt bestimmt. Wie schafft man es bei nem neuen Auto so wenig zu fahren. Ganz einfach, ist mir zu blöd nur in der Gegend rumzueiern ohne ein Ziel, das war schon immer so, ob Alt oder Neuwagen :wink:

    Sobald ich ein paar km mehr hab kann ich ja nochmal nen Nachbericht machen.

    Bis dann
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tarantino, 27.12.2007
    Tarantino

    Tarantino 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt Weinstr.
    Ja Servus miteinander!
    Also hab jetzt ca 800km drauf und muss sagen das es jedes mal richtig Spass macht einfach nur mit dem Auto zu fahren. Mit jedem mal steigt die Freude am Fahren... trotz der kleinsten Maschine ;-)

    Was mich stört sind die im 118i besprochenen Aussetzer bei gleichmässiger Fahrt. Irgendwie verspür ich alle Km so ein kleines Ruckeln. Ich werds beobachten und dann mal ab zum :D

    Und die Heckklappe muss ich mit voller Wucht zuschlagen. Sonst schliesst sie nicht. Kann aber auch an den -7Grad gelegen haben.

    Alles aber nur Kleinigkeiten. Die Kurvenhatz ist einfach sensationell mit dem M-Fahrwerk und keinesflals störend oder unkomfortabel! Will endlich die 2000km voll haben das ich ihm mal die Sporen geben kann. Juhuuuu

    In diesem Sinne, Guten Rutsch an alle!!
     
  4. #3 martens, 27.12.2007
    martens

    martens 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Hallo!

    Ich habe den 116er (122PS-Variante) und habe festgestellt (auch bei der Probefahrt), dass beispielsweise beim Hochbeschleunigen im 4. Gang (auf der Autobahn) verhältnismäßig zügig Fahrt aufgenommen wird in Richtung 160km/h. So als wenn noch eine Reserve abgerufen wird.

    Interessant ist weiterhin, dass auf der Autobahn laut Tacho 220km/h erreicht worden sind und im "Geheimmenü" tatsächlich 211,5km/h standen!
    Kann man diesen Angaben tatsächlich glauben?

    Oftmals erwische ich mich allerdings, dass ich den empfohlenen Gang tatsächlich auch einlegen, zum Sparen halt irgendwie.

    Das kann ich ebenfalls bestätigen. Heftiger muss man diese zuschlagen als bei den E46-Touring-Modellen beispielsweise.

    Weiß hier jemand, wann beim 3-Türer eine Armauflage hinten vorhanden ist?
     
  5. value

    value 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Bei 5-Sitzigkeit schon mal eher unwahrscheinlich.
    Weiterhin wüsste ich nicht das überhaupt bei irgend einem 3-Türer eine Armauflage für hinten vorhanden oder über die Aufpreisliste bestellbar ist.

    Es gibt falls du einen Skisack hast, verschiedene Einsätze für die Rückbank:
    www.bmwfans.info
     
  6. Sporty

    Sporty 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    ich habe meinen 116i VL 3-Türer nun seit 1,5 Wochen und bin schon bei
    1.600 Km.....

    Die "Freude am Fahren" kam von Anfang an auf. Und das doch recht
    zügige beschleunigen im 4. Gang, von dem einer meiner Vorredner
    sprach, kann ich bestätigen. Ebenfalls schließt die Heckklappe recht
    schwergängig. Von "mal eben locker zuöklappen" kann nicht die Rede
    sein - aber das stört mich nicht.

    Seit vorgestern läuft auch die Start/Stop Automatik, da es nun wieder
    wärmer wurde. Anfangs dachte ich, das ist ja nervig und ich würde die
    Automatik sowieso ausschalten. Aber in kürzester Zeit habe ich mich
    dran gewöhnt und muss zugeben, dass ich mich dabei erwische, wie ich
    mich ab und an freue, dass ich mal wieder anhalten muss! :-))

    Alles in allem: Ein tolles Auto, zwar etwas teurer als die Mitbewerber, dafür
    aber auch um längen besser und komfortabler.

    Gruß,

    Dennis
     
  7. #6 martens, 28.12.2007
    martens

    martens 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    @value

    Schau mal in den 1er Katalog Seite 6 hinein. Dort ist ein 3-Türer mit Stoff/Leder Kombination mitsamt hinterer Armauflage abgebildet!
    Leider nicht aktiv beschrieben.

    Seite 24 (Bild Mitte rechts) könnte das Teil abgebildet sein. Dort ist allerdings der Skisack mit abgebildet.
     
  8. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich freu mich auf den ersten Beitrag der dann so ähnlich klingt wie: Mein XYZ, Erfahrungsbericht von der Ausfahrt aus der Auslieferungshalle meines Händlers auf den Hof :roll:

    Nicht übel nehmen aber nach 75 km :roll:

    Meine Meinung über meinen 120d hat sich in den letzen 2 Jahren mindestens 4 mal gedreht und mittlerweile gefestigt :wink:

    Trotz allem schön, dass Tarantino so begeistert ist von seinem Geschoß! Allzeit gute Fahrt! :D
     
  9. maxLe

    maxLe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich war so erstaunt, als ich vor einer Woche den 116i mit 115ps fuhr und einen Tag später den mit 122ps - es ist kaum vorstellbar, dass der Anzug der beiden Motoren so unterschiedlich ist, echt enorm. Hinzu kommt noch, dass der neue mit 122ps um einiges weniger Sprit schluckt - daher jetzt auch mein Griff zum 116i mit 122ps, der mir am 04.01.08 seine Türen öffnet ^^
     
  10. #9 -The-Game-, 29.12.2007
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    wie hat sich der verbrauch denn nun eingependelt? würde mich mal interessieren, was dein fl-116i im vergleich zu den vfl-modellen so nimmt. müsstest die einfahrphase ja allmählich hinter dich gebacht haben.
     
  11. #10 -The-Game-, 29.12.2007
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    wie ist denn deine inzwischen gefestigte meinung nach 2 jahren? meine nach knapp 1,5 jahren bezüglich meines 118d ist noch immer vorüglich, wünsche mir nur manchmal etwas mehr dampf unter der haube.
    hattest du nicht das problem mit dem fahrwerk? ich fürchte, dann wird eine meinung eher nicht sonerlich positiv sein momentan... :roll:
     
  12. value

    value 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Evtl. haben wir einen andern Katalog, ich hab den FL-Katalog.
    Dort ist auf Seite 16/17 ein Bild eines weißen 3-Türers mit Teilleder Pearlpoint Orange, Ablagenpaket und 4-Sitzigkeit.

    Das Ding in der Rückbank ist aber leider keine ausklappbare Armlehne, sondern die Rückseite vom Skisack.
    (Bei mir schaut's innen genau so aus)


    Auf Seite 24 ist bei mir ein schwarzer 5-Türer von außen.
    Oh, die Katalogunterschiede könnten auch sein weil ich aus Österreich bin, vllt. haben wir da andere.

    Ich hab aber noch einige kleine Bilder von Rückbänken im Katalog. Man möchte rein optisch meinen das sich darunter eine Armlehne versteckt, jedoch ist es wohl immer nur der Einsatz vom Skisack.
    Wenn du dir die Rückbank vom Kofferraum aus ansiehst, erkennt man das man da einfach beliebige Einsätze reintun kann.

    Meines Wissens gibt es aber keinen Einsatz der eine Armlehne für die Rückbank darstellt.
     
  13. #12 Tarantino, 04.01.2008
    Tarantino

    Tarantino 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt Weinstr.
    Sodala
    Hab mittlerweile nen Verbrauch von 9.2l bei 1300km

    Hab das ganze nun zurückgestellt und reine Autobahn am Stück, ca. 320km von 130km/h-170km/h einen Verbrach von 7,7l.
    Sind jetzt 1700km drauf und am Sonntag fahre ich die Strecke wieder heim, dann kann ich endlich mal Gas geben.

    Bin schon erstaunt wie ich auf der linken Spur Platz gemacht bekomme. Das ist mir in meinem Nissan mit dem ich als mit 220km/h angeflogen bin nie passiert ;-) Vor allem die Blicke der anderen 1er oder allgemein BMW Fahrer wenn sie nen 3 Türigen 1er sehen :daumen:

    Achja, das Ruckeln oder Stottern bei gleichmässiger Fahrt ist jetzt weg. Er fährt einfach seidenweich! Die Heckklappe hat bei + Graden auch wieder lust zu schliessen :lol:

    Dann mal noch allzeit gute Fahrt euch da draussen!!
     
  14. maxLe

    maxLe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hab meinen 116i FL heut abgeholt und ich hab mich verliebt in den Wagen ;) Nach bereits 200km bin ich restlos begeistert.. es gibt nichts mehr hinzuzufügen - selbst für die kleine Motorisierung ist der Anzug besonders im 1/2/3 Gang wirklich flott im Vergleich mit dem 3,0l Wagen mit 360Nm, den ich vorher gefahren bin ;)

    Ich steige in einen kalten Motor bei -5° Außentemperatur und bekomme nach etwa 30 Sekunden warme Luft? Ich bin erstaunt - SUPER auto. Der Verbrauch für -5° Außentemperatur heute mit 7,2l ist für mich auch super. Ein rundum super Auto und dank V-Leasing das perfekte Anfängerauto in meinen Augen
     
  15. #14 magnum23, 26.01.2008
    magnum23

    magnum23 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Na das hört sich ja vielversprechend an.
    Ich habe heute den 116i bestellt. Am Donnerstag kann ich ihn abholen.
    Bei der kurzen Probefahrt konnte ich auch die Leistung schon positiv merken.
    Ich habe bis gestern einen e36 compact 316 gefahren und der ging nicht so ab. Kann nur hoffen das der Verbrauch bei mir so ähnlich ist.
     
  16. #15 Tarantino, 26.02.2008
    Tarantino

    Tarantino 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt Weinstr.
    So Leute.

    Hab jetzt 3600km drauf. Konnte mittlerweile auch längere Fahrten machen. Muss sagen alles bestens. Verbrauch auf der Bahn bei flottem Tempo zwischen 160 und 180 bei 7.5l meiner Meinung nach ok. Tägliche Fahrt zur Arbeit. ca 20km und diverse Stadtfahrten zwischendrin 8.5l. Meiner Meinung nach zu viel da ich wirklich sehr behutsam bin mit Gas geben. Stadtverkehr und 116i sind wirklich keine Freunde!! Bei flotter Fahrt das auch wirklich spass macht komm ich nicht unter 10l <------ zu viel!!!!

    Aber was solls, 1.43 Euro pro Liter ist doch lächerlich!!!
    :twisted:

    Hab bis jetzt auch nur Super getankt. Mach keine grossen Experimente mit Normal und V-Power. Nicht bei dem Motor....

    Was ein Heidenspass macht ist das M-Fahrwerk. Mittlerweile sind auch Leute mitgefahren die ein"tiefer breiter härter" Fahrwerk hatten. Alle waren restlos begeistert vom Komfort und dem gleichzeitigen Unbeeindrucktseins wenn ein Kreisel oder ne Kurve kommt ;-)
    Ein Danke auch an die Sportsitze!!!

    Ein Defekt oder auch nicht war zu bemerken. Motorleuchte in gelb war an. Also zum Händler meines Vertrauens und siehe da, 2 Fehler. Nockenwellenauslass und Einlasssensor. Hoffe ich blamier mich jetzt nicht. aber ich glaube das hat er gesagt. Nun, da die Anzeige aber nur 2 Minuten leuchtete hat er den Fehlerspeicher gelöscht und mich auf nächstes mal vertröstet. Hoffe das kommt nicht ;-)

    Ansonsten bin ich echt begeistert vom Motor. Seidenweich dreht er seine Touren. Ok, hier und da könnte er aus dem Keller besser ziehen aber da ich mehr der im Verkehr Mitgleiter bin reicht es allemal und ich bin noch nie auf die Schnauze gefallen wenn ich doch mal überholen muss.
    Danke 6 Gang Getriebe das sich übrigens seidenweich schalten lässt!

    Jetzt fällt mir gerade nichts negatives oder positives mehr ein.
    Dann ist ja alles gut und ich hoffe auf ne stressfrei Zeit mit meinem kleinen.

    Hoffe ich kann damit ein paar interessierten oder unentschlossenen ein paar Anregungen zur Motorisierung oder dergleichen geben.
     
  17. #16 Alpinweiss, 26.02.2008
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Stell mal nen Bild ein von dem Verbrauch bei einem Schnitt zwischen 160 und 180. Selbst im Momentanverbrauch steht dort nur im Gefälle eine 7,x Verbrauch ;)
    Also die Kirche im Dorf lassen
     
  18. #17 Tarantino, 26.02.2008
    Tarantino

    Tarantino 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt Weinstr.
    Damit wollte ich sagen das ich nicht die ganze Zeit 100 gefahren bin. ähm ich mach doch kein Bild bei der Geschwindigkeit. Aber mal sehen was er da angibt. Kann mal genau schauen. Am Schluss standen da halt 7.5l Schau ich morgen mal was er Momentan angibt!!
     
  19. #18 kellenri, 27.02.2008
    kellenri

    kellenri Guest

    Das ist das Problem, "behutsam Gas geben". In der Steigt der Verbrauch dadurch markant an!
    Probier mal mit fast Vollgas zu beschleunigen, dafür aber die Drehzahl niedrig halten. Also bei ca. 2.500 Umdrehungen hochschalten. Und dann bei 50 im 5. Gang fahren. Oder etwas realitätsnäher mit Tempo 60 - 70 im höchstmöglichen Gang fahren, das ist dann wahrscheinlich sogar der 6. Gang.
    Du wirst sehen, der Verbrauch wird mindestens um 1L fallen und der Fahrspass steigen! :wink:

    Hohe Last lässt den Verbrauch kaum steigen, unnötig hohe Drehzahl dafür umso mehr.


    Mfg
    kellenri
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tarantino, 27.02.2008
    Tarantino

    Tarantino 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt Weinstr.
    Tja das mit der Vollast ist so ne Sache. Ich beschleunige mit 3/4 Last bis 2000 oder 2300 ca. dann schalt ich höher. Fahre in der Stadt eigentlich immer mit ca 60kmh im 5.Gang weil er im 6. immer so ruckelt. Eigentlich nach Spritsparlerhbuch ;-)
    Bei 50 kmh bin ich auf jeden Fall im 4. Gang und schalte auch immer runter anstatt im Leerlauf ausrollen zu lassen. Trotzdem dieser Verbrauch.

    Hatte heute nicht die Gelegenheit 180 zu fahren und das mal zu testen wieviel im Verbrauchsfenster steht. Kommt aber noch. würd mich doch selbst interessieren.
     
  22. #20 kellenri, 27.02.2008
    kellenri

    kellenri Guest

    Na also wenn er das ruckeln anfängt, dann runter schalten, das ist klar. Aber ich gebe beim beschleunigen eigentlich immer mit ca. 90 - 95% Last Gas, an Steigungen sogar gelegentlich 100% Vollgas, dafür aber auch mal an einer leichten Steigung bei Tempo 60 noch locker im 5. Gang.
    Ich kann sogar bei gleichmäßigem Tempo bei 40 laut Tacho, das sind laut GPS ca. 37 im 5. Gang fahren! Ohne ruckeln oder lauter werdendem Motor etc.
    Allerdings ist mein 98er E36 wohl auch etwas kleiner übersetzt, als dein schicker 1er. :wink:

    Ich wundere mich nur, warum du dann immer noch ~ 1L über ECE Stadtverbrauch liegst.

    In aller Regel erreiche ich den ECE Verbrauch sogar für kombiniert, bei den Autos, die bisher fahren konnte immer.
    U. a. 1er vorfacelift, E90 - ohne Efficient Dynamics.
    Und den ECE Stadtverbrauch zu unterbieten ist meist ja noch leichter.
    Während der ECE Aussertortsverbrauch für mich wirklich nur außerorts mit max. 100 - 130 erreichbar ist.

    Anbei: Mein Vorgängerauto, 97er BMW 320i (der kleine Reiehnsechser) hatte bei diesem Tempo einen Momentanverbrauch von ca. 16 L angegeben. :cry:


    Mfg
    kellenri
     
Thema:

Testbericht nach 75 km 116i

Die Seite wird geladen...

Testbericht nach 75 km 116i - Ähnliche Themen

  1. [E87] (Diesel)Klackern E87 116i (Video)

    (Diesel)Klackern E87 116i (Video): Erstmal ein nettes Hallo euch allen, bin neu hier und hab mal direkt ein kleines Problem/Frage :D Mein 1er (E87 116i BJ2005) macht mir in letzter...
  2. [F20] 114i / 56t km

    114i / 56t km: Moin, Ich biete meinen 114i aus 2012 zum Verkauf an. Seit ich ihn 2015 gekauft habe, hab ich ihn nur mit der Hand gewaschen. Service immer bei...
  3. [F20] 116i Winterreifen

    116i Winterreifen: Hallo Leute, ich fahre einen 4 Monate jungen 116i der aktuell auf 17 zoll orignal bmw Felgen steht. Nun steht bald der Winter an und ich gucke...
  4. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  5. [F20] 116i, Garantie, Service Inklusive

    116i, Garantie, Service Inklusive: Ich verkaufe meinen unfallfreien 116i mit 136 PS, EZ 5/12 mit aktuell etwa 73400 km (Fahrzeug wird noch gefahren). Es handelt sich um eine Urban...