Testbericht Autohifi-Magazin Soundsysteme im Einser

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von gaudscho, 01.10.2007.

  1. #1 gaudscho, 01.10.2007
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Habe eben das Heft 7/07 erhalten. U.a. werden die beiden Hifi-System im Einser unter die Lupe genommen.
    Das "normale" Hifi kommt nicht schlecht weg, ist jedoch für "Hifi-Jünger" nicht das gelbe vom Ei. Trotzdem, Prädikat "Oberklasse"

    Das Hifi-Professionel erhält die Auszeichnung "Spitzenklasse" und ist in Sachen Preis-Leistungsverhältnis gerechtfertigt.

    Der gesamte Bericht ist auch hier nachzulesen.

    Gerd
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Danke für den schönen Bericht. Sehr konstruktiv. :daumen:

    LG Flo
     
  4. #3 curacao, 01.10.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    sehr löblich für BMW!

    trotzdem bin ich der Meinung dass man für das Geld deutlich bessere 3. Anbieter Lösungen bekommt...
     
  5. Günni

    Günni Guest

    kann ich nur bestätigen.
     
  6. #5 Tippfehler, 01.10.2007
    Tippfehler

    Tippfehler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Liest sich wirklich nicht schlecht :D

    Was mich wundert, die Tester loben den Surround-Modus. Meine mich zu erinnern, dass hier einige diese Funktion nicht nutzen, da sie wg. dem fehlenden Center-Speaker nichts bringt.

    Nutzt ihr diese Surroundfunktion??
     
  7. #6 renozeross, 01.10.2007
    renozeross

    renozeross 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Naja,

    Interessant ist, dass das Hifi-Prof doch nochmal viel besser sein soll als das Hifi. Das hat man ja eigentlich nicht gedacht. Da die Lautsprecher ja auch gleichgroß sind (auch wenn se eine geringe Mehrleistung haben).

    Aber ich glaube das der Unterschied zwischen Standard und Hifi viel größer ist. Zumal ein aktiver Verstärker vorhanden und auch die Verkabelung eine Andere ist. Und damit die Kosten von 540Eur gerechtfertigt sind.

    Komisch nur das unter deren Diagramm vom Klangverlauf steht, das sie das bei +3 Bass und +7 Höhen erstellt haben. Also bei +3 Bass ist bei mir kaum was von Bass zu hören und +7 bei Höhen gibts erst garnicht, da ist bei +6 Schluss. Auch wenn man den Fader auf +5 stellt ist der Ton voll verzogen. Was haben die denn da getestet?
     
  8. #7 gaudscho, 01.10.2007
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Die Größe entscheidet nicht über die Qualität eines Lautsprechers. Noch dazu ist das Prof. Hifi Vollaktiv, gegenüber dem Passiv angesteuerten Hifi System. Nicht zu vergessen der DSP Soundgenerator, welcher zu den aktuell feinsten gehört. (Logic 7) Ebenso die Anbindung über LWL ist nicht ohne, da zweifelsfrei weniger Störungen im Signal bis zum Verstärker.

    Ich hab's "blind" bestellt weil ich mein H/K im E46 voll daneben fand, die meisten das Hifi System als gleichwertig betitelten und ich keinen allzugroßen "Abstieg" gegenüber meinen nachgerüsteten Spassytem haben will. (2x16er im Doorboard + Alpine Unit, sowie 12" Subwoofer im selbstgebauten Gehäuse durch den Skisack, sowie USB-Adapter von Alpine mit 80GB Festplatte)
    Zudem lease ich, da will ich nicht gleich wieder das Fahrzeug zerlegen. Übrigens, kosteten meine paar Teile inklusive Verkabelung etc. weit mehr als das Top-System. ;-)

    Gerd
     
  9. Günni

    Günni Guest

    @gaudscho,
    du wirst mit hifi pro/logic7 absolut zufrieden sein, ich bin es auch.
    für weitergehende infos guck mal in diesen thread unter audiosysteme, navigationssysteme, telefonsysteme, sprachsysteme im E87.
     
  10. #9 KarlPeter, 01.10.2007
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Ja dieser Bericht ist zwar schön zu lesen, aber er ändert nicht an der Tatsache das beim Standard- und kleinem System doch Nachholbedarf besteht.

    Auszug Beitrag:
    Anders beim kleineren System, bei
    dem es durchaus interessant sein
    könnte, die verbauten Lautsprecher
    mit einem Nachrüst-Verstärker anzutreiben,
    später noch das Frontsystem
    zu tauschen oder der Anlage durch
    einen Gehäuse-Subwoofer nebst
    Endstufe im Kofferraum mehr Bass
    und Pegelfestigkeit zu geben. Freaks
    kaufen das Auto ohnehin nackt und
    rüsten alles selbst nach.
    Zuvor sollten
    sie sich aber wenigstens mal das Professional-
    System von BMW anhören.

    Die Idee von gaudscho mit dem 12" Subwoofer im selbstgebauten Gehäuse durch den Skisack finde ich akustisch gesehen gut.

    Wie auch immer, wer bei der Bestellung in "Unwissendheit" nicht das Top HiFi-System bestellt hat der kommt ohne vernünftige Erweiterungen nicht umhin - und ich gehöre auch leider dazu. :cry:

    Gruß Peter
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Schauinsland-Taxi-Driver, 12.10.2007
    Schauinsland-Taxi-Driver

    Schauinsland-Taxi-Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Offenburg
    hi gerd,

    vielen dank für den tip!
    ich bin schon eine ganze zeit hin und her gerissen welches hifi sys ich nehmen soll... aber der test hat mir gezeigt, dass für meinen anspruch das "normale" hifi system vollkommen reicht und die gesparten ~600 euro kann ich dann in was anderes investieren :wink:
    zudem habe ich die surround funktion wenn ich sie mal in einem dienstwagen drinn hatte, nie genützt! und der 1er soll ja für mich privat sein!

    gruß
    andy
     
  13. #11 Equilibrium, 12.10.2007
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    naja... der tip ist in etwa soviel wert wie ein päckchen kaugummi. ;)
    hängt halt von den ansprüchen ab... hörst du gerne mal etwa lauter und möchtest auch richtige bässe hören, brauchst du auf jeden fall das pro.

    ich halte das hifi nonpro nur für bedingt hifi-tauglich. bässe sind nicht sehr ausgeprägt, und pegelfest ist das system auch nicht.

    zeigt nur wieder mal sehr deutlich WAS man von solchen test halten sollte... womit wir wieder beim päckchen kaugummi sind. :wink:
     
Thema:

Testbericht Autohifi-Magazin Soundsysteme im Einser

Die Seite wird geladen...

Testbericht Autohifi-Magazin Soundsysteme im Einser - Ähnliche Themen

  1. [E88] Rollo´s Einser Cabrio - Innere Werte zählen

    Rollo´s Einser Cabrio - Innere Werte zählen: Hallo ins Forum. Ich möchte hier meinen dritten BMW vorstellen. Mein zweites BMW Cabrio, der letzte richtige BMW Sauger. N52B30A 160 KW / 218 PS...
  2. Mein erster Einser

    Mein erster Einser: Hallo zusammen! Ich bin 20 Jahre jung und habe als mein erstes eigenes Auto (vorher bin ich, seit ich 17 war, die Autos meiner Eltern gefahren)...
  3. Vorstellung mit aktuellem Einser

    Vorstellung mit aktuellem Einser: Hallöchen miteinander Komme aus dem Heilbronner Raum. Bin hier seit längerem zwar schon angemeldet wegen einem 116d E87 Bj 2010 Fährt meine...
  4. Der neue Einser... Wird uninteressant

    Der neue Einser... Wird uninteressant: http://focus.de/5522572 Irgendwie wird es uninteressant...
  5. BMW 1er 3er 5er X 6 Fach CD Wechsler Magazin

    BMW 1er 3er 5er X 6 Fach CD Wechsler Magazin: [IMG] EUR 35,00 End Date: 29. Mai. 11:15 Buy It Now for only: US EUR 35,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...