Test M140i oder M240i

Diskutiere Test M140i oder M240i im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der zweiten Gen.; obwohl ja die ersten Kunden schon einen haben finde ich nirgendwo einen Testbericht - in keiner Zeitschrift oder im Inet?

  1. #1 florianlaux, 04.08.2016
    florianlaux

    florianlaux 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.11.2015
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    79
    obwohl ja die ersten Kunden schon einen haben finde ich nirgendwo einen Testbericht - in keiner Zeitschrift oder im Inet?
     
    Peter gefällt das.
  2. Peter

    Peter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Oerlinghausen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2016
    Vorname:
    Peter
    Hallo,

    ist mir auch schon (negativ) aufgefallen.

    Im Netz finden sich nur die Ankündigungen aus der Auto - Prawda etc. aus Mai diesen Jahres.

    Eigentlich müssten doch mindestens Fahrberichte oder auch Wettbewerber-Vergleich erscheinen, oder?

    Also, Augen aufhalten und bei Erscheinen hier posten. Werde ich mir auf jeden Fall für das heimische Archiv zum Auto dann kaufen.

    Viele Grüße, Peter
     
  3. #3 macerna, 11.08.2016
    macerna

    macerna 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Buxtehude
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Spritmonitor:
    Der ist an mir völlig vorüber gegangen. :( Tests wären super!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  4. #4 1erRider, 11.08.2016
    1erRider

    1erRider 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    319
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    M135i/235i Tests sind ja auch eher rar. Lohnt wohl auch eher, wenn auch andere Marken aufmunitioniert haben.
    Das Grundfahrzeug ist ja auch bekannt.
    Macht für eime Autozeitung wenig Sinn, den M140i gegen den A45 AMG zu testen bei ein paar PS und NM mehr. Audi RS3 ist ja derzeit auch nicht aktuell. Mehr "Gegner" gibt es ja auch nicht wirklich in der Klasse.

    Und mir ist es ja eh wurscht, wie die Autos abschließen. Kann sein, dass ein anderes Auto schneller ist. Aber ich habe halt nur bei BMW die Emotionen und will keine Rennen ums Zehntel fahren.
     
    Boscar gefällt das.
  5. sk156

    sk156 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Und letztendlich wird auch der M140i gegen A45 AMG und RS3 abkacken. Sind einfach die falschen Gegner.
     
    Boscar gefällt das.
  6. #6 mscsnoopy, 12.08.2016
    mscsnoopy

    mscsnoopy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Marcel
    Was soll denn getestet werden, außer dem Motor und dem Navi gibts doch nix neues.
    Über den B58 wurde zu genüge berichtet (im 340i, 440i etc). Daher stelle ich mir den Testbericht ziemlich kurz vor - "alles wie vorher, Motor ist aber toll!"
     
  7. #7 BMWPeter, 12.08.2016
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    325
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Das waren aber, wenn ich mich nicht irre, alles Modelle mit dem 326 PS / 450 Nm Motor. Ich seh da schon einen kleinen Unterschied der das Interesse an einem Test rechtfertigt.
     
    Mysterikum gefällt das.
  8. #8 Kayancee, 12.08.2016
    Kayancee

    Kayancee 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Kayancee
    Hey Leute, bald kriege ich den m140i in die Hände und dann wird er auch ausführlich für Euch getestet. Hier schon mal der Link zum Channel, wo ich unter anderem schon den 125d dem m135i gegenübergestellt habe.


    Ich sage Bescheid sobald der Test fertig ist..
     
    Partybaer89, Nils_60, J.Pinkman und 7 anderen gefällt das.
  9. Oli86

    Oli86 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    322
    Deinen Test hatte ich mir vorm Kauf auch mal angesehen ;)
     
    Kayancee gefällt das.
  10. JayR

    JayR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Super, habe mir erst vor kurzem deinen Test angeschsut... Wobei ich dir in einem Punkt widersprechen muss- die Automatik ist kein muss ;)))
     
    Kayancee gefällt das.
  11. #11 Kayancee, 12.08.2016
    Kayancee

    Kayancee 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Kayancee
    Und? Hat es dir geholfen?
     
  12. Oli86

    Oli86 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    322
    Ich sag mal so, er hat mein eh schon festen Entschluss einen mx35i zu kaufen nicht entkräftigt :)
    Ich fand es aber mal gut, dass diese ewige NM Diskussion aus den Autozeitschriften etwas wiederlegt wurde. Früher waren es die Ps. Nun zählen am Stammtisch auf einmal die NM. Beides ist völlig bescheuert, solange man die Drehzahl einfach außen vor lässt. Ja, ein Lanz Bulldog hat auch knapp über 400nm, das macht ihn trotzdem nicht zu einem besonders schnellen Motorgefährt ;)
    Und wie man im Video sieht, zieh einem m135i ein 25d sowas von nicht die Wurst vom Brot!
     
    Kayancee gefällt das.
  13. #13 Robby, 13.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2016
    Robby

    Robby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    141
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    +1

    Ich habe vor lange Zeit bei Motorvision in der Post-Prod gearbeitet. Mittlerweile finde ich die YT User Reviews deutlich spannender, informativer und ausführlicher als alles was auf die Glotze kommen könnte...
     
    whitetriple gefällt das.
  14. #14 whitetriple, 13.08.2016
    whitetriple

    whitetriple 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Jürgen
    Spritmonitor:
    Stimme dir voll zu. Selbst Top Gear haben sie kaputt gemacht das war die letzte wirklich "sinnvolle " Autosendung die wir im TV noch hatten.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Bimmer Driver gefällt das.
  15. #15 Emmi 135, 13.08.2016
    Emmi 135

    Emmi 135 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    bei Hamburg ums Eck ;)
    Motorisierung:
    M135i
    Spritmonitor:
    Sicher wäre der M2 der "wahre" Gegner für die Beiden

    ...Wenn du jedoch (bezogen auf den Standard-Sprint des 140i xDrive) lächerliche zwei Zehntel "abkacken" nennst, dann mag das vielleicht auf dem Papier so sein. Die Realität zeigt da einen nicht ganz so gravierenden Unterschied, wobei schon die paar Zehntel bei dem einen oder andern in der Reaktionszeit verpuffen dürften. Auch auf der Piste macht wohl eher die Erfahrung bzw. das Können des eingesetzten Fahrers den Unterschied.

    Meine persönliche Erfahrung im Alltag...Der aktuelle RS3 konnte sich zwar ohne Frage einige Meter von meinem Emmi absetzen, von einem deutlich "davonfahren" konnte aber beim besten Willen nicht die Rede sein.

    Nebenbei bemerkt will sich mir der Mehrwert des Audi von fast 8T Euro absolut nicht erschließen, auch wenn ich gestehen muss, zumindest von vorn sieht der RS3 verdammt klasse aus und hat mir ausschließlich in diesem Punkt schon immer gefallen :)
     
  16. Oli86

    Oli86 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    322
    Rs3 wie auch a45 haben auch doppelkuppler verbaut. Die starten den Sprint bei deutlich höheren Drehzahlen als der 1er mit wandler. Wir starten bei lächerlichen 2000 Umdrehungen, da kommt man natürlich nicht so gut weg. Für den Alltag hat das aber mal Null Aussagekraft.
     
  17. #17 Mhhhhhmmm, 17.08.2016
    Mhhhhhmmm

    Mhhhhhmmm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.07.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    11
    Hallo zusammen, ich habe meinen m140 i seit nun 3 wochen . In Nem anderen thread habe ich auch schon was dazu geschrieben:) auch wenn 14 ps und 50 nm nicht viel klingen mag.man merkt es. Klar ist es nicht die Welt aber es ist spürbar:) und zu dem mit dem abkacken gegen den rs3 . Der zieht zwar von 0 auf 100 etwas weg.aber den holt man gegen 200 wieder ein:) da merkt man den Hubraum:) .was noch etwas anderst ist zum 135i ist der Sound, ich würde sagen etwas aggressiver und erwachsener :) ich wollte eh mal ein Video machen die letzten Tage bin aber nicht dazu gekommen .wenn ich es hochgeladen hab schick ich den link hier rein :)

    In diesem Sinne allseits gute fahrt:)
     
    macerna und BMW2998 gefällt das.
  18. #18 Emmi 135, 17.08.2016
    Emmi 135

    Emmi 135 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    bei Hamburg ums Eck ;)
    Motorisierung:
    M135i
    Spritmonitor:
    Mit aggressiveren Sound zum M135i meinst du aber lediglich den vergleich der beiden Serien AGA , Oder?

    Solltest du dich nämlich mal für eine namenhafte Zubehör AGA inkl. DP entscheiden, kannst du dir auch gleich mal ne Steigerungsform für den Begriff "aggressiv" überlegen bzw. deine Wortwahl nochmals überdenken :mrgreen:

    Auf jeden Fall viel Freude mit deinem neuen Spielzeug :daumen:
     
    BMW2998 gefällt das.
  19. #19 Mhhhhhmmm, 17.08.2016
    Mhhhhhmmm

    Mhhhhhmmm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.07.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    11
    Deshalb auch die Betonung "etwas" , aber klar ich meinte im original Zustand:) Hätte ich Vllt erwähnen sollen. Mit anderen auspuff Anlagen habe ich da keine Erfahrungen zum sound . Letzte Woche habe ich mich mit einem m135i Fahrer unterhalten und festgestellt das der vom 140 doch ein bisschen anderst klingt, zwar ähnlich aber ums richtig auszudrücken "Knackiger" als der original sound vom m135 :).Somit sollte das Wort aggressiver wieder frei sein:D

    Sonnige grüße und ich hoffe ihr kriegt eure Raketen auch bald :)
     
  20. #20 Kayancee, 17.08.2016
    Kayancee

    Kayancee 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Kayancee
    Darf ich fragen, ob du vorher einen m135i gefahren bist? Weil nur dann hast du ja einen direkten Vergleich und kannst sagen "man merkt es schon". Und selbst dann: hast du nach nur 3 Wochen schon die komplette Leistung beim m140i abgerufen? Weil auch nur dann kannst du sagen, dass er merklich besser geht und natürlich wenn du vorher wie gesagt den m135i gefahren bist..
     
    Bmwfan:) gefällt das.
Thema: Test M140i oder M240i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. BMW M240i Test

    ,
  2. bmw m140i

    ,
  3. M140i test

    ,
  4. bmw m140i test,
  5. bmw 140i test,
  6. bmw 140i,
  7. test bmw m140i,
  8. bmw m140i xdrive test,
  9. bmw m140 test,
  10. Bmw m140i oder m240i,
  11. test bmw m240i,
  12. m140ix echte leistung,
  13. BMW 140i xdrive fahrwerte,
  14. test bmw 140 i,
  15. test 140i,
  16. bmw m240i erfahrungen,
  17. bmw m140i xdrive,
  18. test m140i,
  19. m240i test,
  20. bmw m240i dauertest,
  21. bmw 140i verbrauch ,
  22. m240i tacho,
  23. test bmw m140,
  24. bmw 140i erfahrung,
  25. 140i oder 240i
Die Seite wird geladen...

Test M140i oder M240i - Ähnliche Themen

  1. Gasannahme verbessern M140i

    Gasannahme verbessern M140i: Hi, letzte Woche hab ich meinen Vierziger bekommen und mal direkt eingefahren ;) Was mich leider sehr stört ist die verzögerte Gasannahme, ist...
  2. Bastuck sucht M140i aus Nähe Saarbrücken für Zulassung eines Esd

    Bastuck sucht M140i aus Nähe Saarbrücken für Zulassung eines Esd: Moin Leute, ich habe mal eine Anfrage an Bastuck geschrieben, ob die auch einen Esd für Optik 2 Rohre links wie beim 125i für den M140i raus...
  3. Kompletträder Breyton fascinate oder OZ leggera auf M140i, xdrive - schwarz

    Kompletträder Breyton fascinate oder OZ leggera auf M140i, xdrive - schwarz: Hallo, kann mich irgend wie nicht entscheiden. Bin auf der Suche nach neuen Sommerrädern, in die engere Auswahl sind die Breyton fascinate oder...
  4. Suche BMW M140i / M240i aus Österreich / Passau

    Suche BMW M140i / M240i aus Österreich / Passau: Liebe Leute, ich bin dringend auf der Suche nach M140i bzw. M240i Fahrern aus Österreich oder Raum Passau. Müsste die Software meiner X40i...
  5. Genf 2017: BMW M240i Cabrio F23 mit M Performance-Tuning

    Genf 2017: BMW M240i Cabrio F23 mit M Performance-Tuning: Sieht ja gut aus ... -> http://www.bimmertoday.de/2017/03/15/genf-2017-bmw-m240i-cabrio-f23-mit-m-performance-tuning/ Aber da ist jetzt nichts...