[E87] Ter verriegelung geht sporadisch auf und zu

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von ElMaestro, 10.07.2013.

  1. #1 ElMaestro, 10.07.2013
    ElMaestro

    ElMaestro 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe BMW-ist-das-beste-Auto - Gemeinde ;)

    Heute während der Fahrt, ging die Ter verriegelung ohne ein Eingreifen meinerseits innerhalb von 5min, mehere Mal zu. Mit "zu" meine ich: Das es sich so angehört hat, als ob ich aufs Auto-schließen gedrückt hätte. (Die Türen waren aber die ganze Zeit zu) Nach der Fahrt war auch nur meine Tür auf und die anderen zu. Ich meine, dass wenn ich die Fahrt beende und den Schlüssel herausnehme, sich alle Türen entriegeln. Seit 2..3 Tagen ging die TürV. evtl. einmal. pro Fahrt so zu. Habe ich nun ein Problem, oder ist das eine bekannte Krankheit?

    Evtl. etwas relevantes: Seit heute geht das SSA. Hat es vielleicht damit zu tun?

    Gruß

    ElMaestro



    Gesendet von meinem GT-N7105 mit Tapatalk 2
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andre_190, 28.07.2013
    Andre_190

    Andre_190 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    André
    Hi, ich habe seit einer Woche das identlisch gleiche problem..Vielleicht findet sich hier jemand der was zu sagen kann.

    Ansonsten wird es mir am 08.08.13 der :) in der Niederlassung Leipzig sagen.

    LG
    André
     
  4. #3 ElMaestro, 29.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2013
    ElMaestro

    ElMaestro 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Puuh. .. da bin ich etwas "beruhigt", dass es noch jemanden gibt, der auch das Problem hat.
    Hhuumm... ich habe bei jeder Fahrt versucht, ein Muster herauszufinden, wann es immer passiert. Leider finde ich keine. Es gab Tage, da war alles ok... und heute z.B. kam es öfter vor.
    Was ich vermute ist, das es evtl. die Autobatterie ist. Warum? Weil, die Auto-Start-Stop-Funktion nicht funktioniert hat(oft liest man, dass die SSA wegen einer schwachen/kaputten Batterie nicht richtig funktioniert). Jetzt tut sie es immer öfter. Oft verriegelt das Auto, wenn ich an einer Ampel stehe. Ich werde das Problem weiterhin beobachten.

    Bitte lass es uns wissen, wenn du mehr weisst, André. Vielen Dank.


    Gruß

    Dave


    Gesendet von meinem GT-N7105 mit Tapatalk 2
     
  5. #4 carlito_o, 05.08.2013
    carlito_o

    carlito_o 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    hab das gleiche problem. sporadisch schliest der wagen während der fahrt...
    gibts da schone einen ansatz, woran das liegen kann?
    grüße
     
  6. #5 Berentzenkiller, 05.08.2013
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Leute, Euer Problem in Ehren, aber das hat wohl kaum NUR was mit dem 118d zu tun oder?
     
  7. #6 ElMaestro, 09.08.2013
    ElMaestro

    ElMaestro 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Andre_190 sollte gestern beim Freundlichen gewesen sein. Warte sehnsüchtig auf seine Antwort.

    @ Berentzenkiller.
    Wie meinst du das?

    Gesendet von meinem GT-N7105 mit Tapatalk 2
     
  8. #7 Andre_190, 11.08.2013
    Andre_190

    Andre_190 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    André
    So ich war beim freundlichen und bin nun um einiges ärmer.
    Der Wagen hatte ein Softwareproblem. Ich habe vor ein paar Wochen das Alpine System nachrüsten lassen und deswegen wurde da auch was neu programmiert. Der freundliche sagte es habe sich nach der Programmierung eine art Knoten gebildet und deshalb funktionierte alles nicht mehr.

    Also musste nun eine neue Software drauf.
     
  9. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    das ist komisch.

    der umbau auf das alpine system (original bmw nachrüstsatz) muss nicht codiert werden!
     
  10. #9 Andre_190, 16.08.2013
    Andre_190

    Andre_190 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    André
    hi Riders,

    das hab ich auch versucht dem freundlichen zu erklären aber er war der Meinung es muss gemacht werden. Die haben absolut keine Ahnung!!
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    die hätten sich mal die EBA anschauen sollen, die dem nachrüstsatz beigefügt ist.
    da steht es extra drin, dass es nicht codierrelevant ist!

    musstest du bzgl. software-update-geschichte etwas bezahlen? bzw. hast du tatsächlich schon folgekosten aufgrund der aktion?
    wenn ja muss ein ernstes wort mit dem nächsten vorgesetzten, notfalls nl-leiter her..

    ich würde darauf bestehen, aufgeklärt zu werden - warum bei dem auto nach der alpine- nachrüstung was codiert werden muss, entgegen der EBA. das dann auch schriftlich... nächste adresse wäre dann wohl in M..
     
  13. #11 ElMaestro, 07.09.2013
    ElMaestro

    ElMaestro 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Update:

    Da das Verriegeln nicht aufgehört hat, bin ich zum Autohaus gefahren. Dort wurde der Fehlerspeicher ausgelsen: 0 Fehler. Deshalb hat der Meister bei BMW angerufen und die meinten, dass die Software geupdatet werden sollte. Da ich so wie so, zu BMW muss, Rückrufaktion: Kraftstofffilterheizung austauschen; wird gleich die Software mitgemacht. Mal gucken, ob es etwas bringt.

    Schoenes Wochenende
    ElMaestro


    Gesendet von meinem GT-N7105 mit Tapatalk 2
     
Thema:

Ter verriegelung geht sporadisch auf und zu

Die Seite wird geladen...

Ter verriegelung geht sporadisch auf und zu - Ähnliche Themen

  1. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  2. RPA geht nicht zu initialisieren

    RPA geht nicht zu initialisieren: Guten Abend, ich habe heute, bei meinem e81 facelift, Winterreifen draufbekommen und nach ca. 5km leuchtete die RPA Anzeige auf. Ich habe dann...
  3. Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.

    Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.: Hallo, schon wieder was Neues, war gerade Einkaufen, packte den Kram ein. Zu Hause in der Garage bekam ich die Heckklappe nicht mehr auf. Sie...
  4. Wie geht es weiter?

    Wie geht es weiter?: Hallo zusammen! Obwohl ich ja nun seit gut einem Jahr von 530xd auf A6 gewechselt habe, bin ich hier immer noch sporadisch aktiv - weil's so...
  5. [F20] Heckscheibenheizung geht nur im Wischbereich

    Heckscheibenheizung geht nur im Wischbereich: Hallo zusammen, ich musste heute feststellen, dass die Heckscheibenheizung im 116i F20 Bj 2013 meiner Frau nur im Wischbereich heizt! Der...