Tempomat nachrüsten - Wo einbauen lassen?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Jon3s, 25.10.2012.

  1. Jon3s

    Jon3s 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    Jonas
    Hi,

    ich habe vor den Tempomat bei meinem 1er nachzurüsten. Nun bin ich am überlegen wo ich ihn am besten einbauen lasse. Bei BMW direkt wird es mit Sicherheit teuer werden. Können freie Werkstätten das auch?

    Oder ist die Umrüstung sogar selber möglich? Ich habe das Serienlenkrad, falls das eine Rolle spielt.

    Viele Grüße

    Jonas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mozoliciu, 26.10.2012
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Normal sollte es eine Freie Werkstatt auch hinbekommen..


    Falls du wirklich das Standartlenkrad hast. also das mit dem Großen Airbag kannst du es soweit ich es weiß leider nicht so einfach Nachrüsten. dann benötigst du min. das Sportlenkrad - M- Lenkrad.
    Falls ich da falsch liege soll mich bitte einer Korrigieren.
     
  4. #3 viruzz23, 26.10.2012
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Lenkrad hat nix mit dem Tempomaten zu tun.
    Habe ebenfalls das Serienlenkrad und nachgerüstet. Hat damals Frank_DC gemacht. Heute würde ich es selber machen.

    Es muss anschließend nur codiert und der Lenkwinkelsensor kalibriert werden.
     
  5. BrunoS

    BrunoS 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Warum?
    Kannst meinen haben, benutze das Ding so gut wie nie auf unseren übervollen Autobahnen. :wink:

    Ewig stop-and-go, selbst auf limitierten Strecken.
     
  6. #5 viruzz23, 26.10.2012
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Ich nutze ihn selbst in der Stadt.
     
  7. #6 Lucky Slevin, 26.10.2012
    Lucky Slevin

    Lucky Slevin 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.05.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DEG
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Christopher
    Wenn jemand wirklich ein Schaltzentrum abzugeben hat, dann bitte PM an mich :)
     
  8. Jon3s

    Jon3s 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    Jonas
    Gibt es dazu eine Anleitung?
    Lenkwinkelsensor wird jede freie Werkstatt kalibrieren können, oder?
     
  9. #8 Ringelpiez, 27.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2012
    Ringelpiez

    Ringelpiez 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Nur, wenn das neue Schaltzentrum auf deinem Fahrzeug bereits codiert ist.
    Bei mir in HH hat es aber weder Bosch noch ATU hinbekommen. Lag aber daran, dass das gebrauchte Schaltzentrum erst Codiert werden musste bevor der Lenkwinkelsensor wieder läuft. Ich kenne aber einen Coder hier in HH der das für mich gemacht hat. Dieser hat dann auch gleich den Sensor kalibriert nach dem codieren des neuen Schaltzentrum mit Tempomat! :) BMW selbst nimmt dort richtig Geld für, da die vor jeder Codierung das Fahrzeug erst Softwareseitig auf den neuesten Stand bringen.
     
  10. Jon3s

    Jon3s 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    Jonas
    Danke für deine Antwort!

    Also muss ich einen Codierer finden, der mir das neue Schaltzentrum codiert und am besten gleich den Lenkwinkelsensor kalibriert. Falls er das nicht machen kann oder will, können dies nach der Codierung auch die freien Werkstätten?
     
  11. #10 Ringelpiez, 27.10.2012
    Ringelpiez

    Ringelpiez 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Wahrscheinlich ja. Ich hatte meinen Tempomaten nachgerüstet. Dieser funktionierte auf Anhieb. Aber im Birdcomputer ist halt das ESP und Abs ausgefallen, wegen besagten Lenkwinkelsensor. Es wurde im Fehlerspeicher der Wert "unplausible Signale vom Schaltzentrum / fehlerhafte Codierung" hinterlegt und dieser Fehler konnte nicht gelöscht werden. Ein echtzeittest konnte keine Werte mehr anzeigen in welcher Position das Lenkrad steht. Nachdem ich das dann codieren lassen habe konnten wir auch den Lenkwinkelsensor kalibrieren. Speicher löschen. Lenkrad in die Mitte, dann jeweils links und rechts voll einschlagen. Motor aus. Wieder an und tada! Fehler weg, tempomat läuft samt Anzeige im BC.
     
  12. Jon3s

    Jon3s 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    Jonas
    Alles klar. Dann werde ich mich mal auf die Suche nach einem Codierer machen, der gleich die Kalibrierung mit durchführt.

    Ich habe nun schon längere Zeit nach einer Anleitung zum Austausch des Schaltzentrums gesucht, allerdings ohne Erfolg. Könnt ihr mir weiterhelfen?
     
  13. Arno

    Arno 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau,48599
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Arno
    Tempomat

    Ich habe es so gemacht
    Schaltzentrum und verkleidung bei marc(forumhändler) ~340
    Einbau freiewerkstatt 40
    Bmw programmieren 107 bmw werkstatt
    Ist 487 euro
     
  14. #13 Ringelpiez, 27.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2012
    Ringelpiez

    Ringelpiez 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Tempomat Einbauanleitung und FAQ

    Ich habe es damit gemacht! Keine Sorge. 1er und 3er sind gleich. Musst nur darauf achten, dass dein Schaltzentrum für den E81/87 und E91 ist. Wegen dem Scheibenwischer am Heck. Hat dein Auto einen Regensensor darauf achten, dass du den richtigen Schalter dran hast. Hast du keinen Regensensor kannst du ein Schaltzentrum für den Regensensor ebenfalls nutzen. Bei mir geht's astrein. Die LED leuchtet beim drücken und die Funktion bleibt die gleiche. ;-)

    Insgesamt habe ich 270€ bezahlt. 200€ Schaltzentrum, 20€ Verkleidung fürs Lenkrad und 50€ codieren ( US Tagfahrlicht, Digitaltacho, Tempomat mit Anzeige im Display) inklusive.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Jon3s

    Jon3s 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    Jonas
    Super, vielen Dank! Genau das habe ich gesucht :icon_smile:
     
  17. Jon3s

    Jon3s 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    Jonas
    Noch eine kurze Frage:
    Kann ich die andere Lenksäulenverkleidung auch nach Einbau des Tempomats montieren, oder müssen dazu wieder Lenkrad inkl. Airbag abmontiert werden?

    Und kann ich ohne kalibriertem Lenkwinkelsensor 70km zum Codierer fahren? Fahre ich nur ohne ESP rum oder gibt es noch andere Probleme?
     
Thema: Tempomat nachrüsten - Wo einbauen lassen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tempomat nachrüsten bmw e91 hh

    ,
  2. tempomat bmw 116i einbauen

Die Seite wird geladen...

Tempomat nachrüsten - Wo einbauen lassen? - Ähnliche Themen

  1. How To: Nachrüstung Lenkradheizung

    How To: Nachrüstung Lenkradheizung: Hallo Leute, ich habe heute die Lenkradheizung (SA248) bei mir nachgerüstet: Bei mir ist bereits das M_Lenkrad verbaut durch das M-Paket und...
  2. [F20] MP3 Cover anzeigen lassen

    MP3 Cover anzeigen lassen: Hallo miteinander, zunächst einmal: Ich bin Calle und ganz neu hier im Forum. Habe seit einer Woche meinen neuen, frischen 1er und bin aktuell...
  3. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  4. PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile

    PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile: Hallo ich möchte bei meinem FL E87 BJ 06/07 PDC vorne nachrüsten. Was brauche ich dafür und gibt es eine Anleitung? Bitte alle benötigten Teile...
  5. Tablet einbauen

    Tablet einbauen: Hallo, ich bin neu im Forum und hätte eine Frage. Ich möchte gern ein Tablet in meinen 2007 E87 einbauen. Hierfür hätte ich mich ein "Point of...