Tempomat i.V.m. Spritverbrauch

Diskutiere Tempomat i.V.m. Spritverbrauch im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Ich wollt mal wissen wie viel man auf der AB mit Tempomat so spart. Also ich brauch bei so 120 auf der Autbobahn, 80km vllt mal kurz 140 so 8,2...

  1. #1 oVerboost, 07.12.2008
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich wollt mal wissen wie viel man auf der AB mit Tempomat so spart.
    Also ich brauch bei so 120 auf der Autbobahn, 80km vllt mal kurz 140 so 8,2 Liter.
    Meint ihr der Spritverbrauch würde sich mit einem Tempomat auf unter 8 senken lassen :?:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMW-Ben, 07.12.2008
    BMW-Ben

    BMW-Ben Guest

    Antwort geändert

    siehe unten
     
  4. #3 blackfreedom, 07.12.2008
    blackfreedom

    blackfreedom 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Koblenz, Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Also wenn man AB fährt, dann spart man mit dem Tempomat schon, weil man ja schön gleichmäßig fährt. Ich verbrauche mit meinem so ca 4,5 Liter (Diesel) bei 120 AB.

    gruß atze
     
  5. #4 oVerboost, 07.12.2008
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Na ja, BMW-Ben, du hast ja den FL Motor, der is ganz anders...
     
  6. #5 Pröpper, 07.12.2008
    Pröpper

    Pröpper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Spritmonitor:
    Hab das mal mit meinem Altauto (Benziner) ausprobiert, 550 km Hamburg-Mannheim sofern kein Tempolimit Hinweg mit Tempomat 150 und Rückweg mit gleichbleibender Fußstellung. Bergauf in den Kasseler Bergen reichte es gerade so, die LKW zu überholen(ca. 90), bergab ging es bis über 170. Zeit am Ende bis auf 5 min dieselbe. Verbrauch Hinweg 1,65 Liter/100 km mehr als auf dem Rückweg.
    Fazit: Der Tempomat an sich spart erst mal nicht. Denn "gleichmäßge Geschwindigkeit" kann durchaus dazu führen, dass man mehr Sprit verbraucht, da der Tempomat am Berg ja schließlich beschleunigt, um das Tempo zu halten.
     
  7. #6 BMW-Ben, 07.12.2008
    BMW-Ben

    BMW-Ben Guest

    Bin eben zufällig 160Km ausschließlich mit Tempomat gefahren. Bin zwischen 100 und 130Km/h gefahren. Habe vor dem Start resetet. Hatte jetzt einen Durchschnitt von 6,7l /100Km

    Kann auch gerne Beweisbilder posten. :D
     
  8. #7 oVerboost, 07.12.2008
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Also ich komm zu dem Ergebnis, das Einsparpotential ist gering?!
    Hatte heute 8,0 Liter auf der Uhr stehen bei 120-130.

    @Pröpper:
    Ich fahr ja ohne Tempomat nicht so, dass die Fußstellung gleich bleibt, sondern auch so, dass die Geschwindigkeit annähernd gleich bleibt.
     
  9. #8 Pröpper, 07.12.2008
    Pröpper

    Pröpper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Spritmonitor:
    Dann würde ich die bequemere Sache nehmen, den Tempomat. Der ist dafür ja da. Zur Not bergauf halt mal ausstellen wenn die Spritpreise hoch sind :)
     
  10. #9 koschi1986, 08.12.2008
    koschi1986

    koschi1986 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vlotho
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Marcel
    Also bei 100-120 habe ich auch einen Verbrauch von 6,5-6,7 Liter.

    Wenn man locker mal hinhter nem LKW her fährt, liegt man bei 80-85km/h auch schon mal bei 4,8-5,3 liter.
     
  11. #10 Polaris, 08.12.2008
    Polaris

    Polaris 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Christian
    Für mich ist der Tempomat auf langen Reisen unverzichtbar, in meinen Augen ein sehr großer Komfortgewinn. Ich benutze ihn aber auch super gern mal in der Stadt.
     
  12. #11 oVerboost, 08.12.2008
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Das ist aber der Momentan und nicht Durchschnittsverbrauch!


    Würde ich auch gern, wenn ich ein hätte. ;-)
    Weiß net obs mir die 300€uronen wert sind.
    Bin scho Tempomat gewohnt und ne feine Sache is es schon, wenn man ihn nicht so oft raustun muss.
    Auch für Landstraße etc. und man kommt nicht so sehr in die Gefahr des schnell Fahrens. :roll:
     
  13. Ganove

    Ganove 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Weit aus mehr Geld als an der Tankstelle spart der Tempomat dadurch dass die Gefahr Fotos von der Rennleitung und Punkte in Flensburg zu erhalten deutlich reduziert wird.
     
  14. #13 oVerboost, 08.12.2008
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    In der Tat.
    Hab ich ja oben auch schon geschrieben.
    Aber bis jetz wurde ich noch nicht geblitzt und fahr auch nicht schneller als erlaubt. Und wenn dann nur sehr selten oder aus Unaufmerksamkeit (was mitm Tempomat eben nicht mehr gibt. ;-)).
     
  15. #14 Sushiman, 09.12.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    was du da schreiobst entzieht sich komplett meinem verständnis.
    du wurdest noch nicht geblitzt...ok, wer soll dich blitzen wenn du dich an die geschwindigkeit hältst?
    haben sie dich also doch erwischt? (aus unaufmerksamkeit oder wie auch immer...) wobei habens dich erwischt? beim nasenbohren? is das nicht erlaubt in D? ;-)
    was gibts mim tempomat nicht mehr? das man schneller fährt als erlaubt oder das man beim nasenbohren erwischt wird? (oder anscheinend doch..)
    i kenn mi ned aus... :lol:
    lg, sushiman

    p.s: tschuldigung...mir is fad.. :lachlach:
     
  16. #15 M to the x, 09.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Lesen, Fishmac, lesen. Er fährt "nur sehr selten" schneller als erlaubt und dabei könnte er wohl auch geblitzt werden. Desweiteren fährt er auch mal "aus Unaufmerksamkeit" schneller, was er glaubt, mit nem Tempomat beheben zu können - wenn die Unaufmerksamkeit allerdings auch das Schilderlesen betrifft, wird's eng, das kann der Tempomat nicht leisten... (im 7er glaube ich schon, aber nicht im 1er).
     
  17. #16 oVerboost, 09.12.2008
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    M to the X hats einfach drauf.
    Lesen Fischmann. :unibrow: :nod:
     
  18. #17 ziboy84, 30.12.2008
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    also der tempomat braucht deutlich mehr, schätze mal einen guten halben liter, der momentanverbrauch beim "bergab-rollen" fällt halt nie ganz auf null...

    ich nutze ihn eigentlich bloß um gezielt schneller zu fahren (weiß gar nicht ob ich das jetzt hier schreiben darf :wink: )...zb im ab-baustellenbereich, wenn 80 erlaubt sind werden 100 eingestellt und gut, dann kann ich sicher sein, dass es mich bloß ein wenig was kostet, für den fall ich werde mal abgelichtet-punkt wegen 21km/h drüber hatte ich schon, das ist dann besonders ärgerlich :cry: ...von daher hat der tempomat bei mir auch seine daseinsberechtigung :wink:
     
  19. #18 oVerboost, 30.12.2008
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Also er verbraucht auf KEINEN Fall mehr durch die konstante Fahrweise :!: :!: :!:

    Und wenn du ihn benutzt um kontinuierlich schnell zu fahren, dann solltest du mal über deinen Fahrstil nachdenken. ](*,)

    Also so ne :shit: hab ich schon lang nicht mehr gehört, sry. :wink:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ziboy84, 30.12.2008
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    dann fahr mal ne strecke mit gefälle, schalte den bc auf momentanverbrauch und schau mal, was er dir mit und ohne tempomat anzeigt... :roll: :wink:

    ich kenne ja die gegend nicht in der du fährst, aber ich fahre gewisse strecken auf der ab wo teilweise 20-30km nur baustelle mit 80km/h begrenzung sind, tagsüber lohnt sich dort das tempomatfahren ohnehin kaum (zumindest nicht auf der linken spur)...-aber ich muss dir ganz ehrlich sagen, dass ich mitten in der nacht, wenn eh beide spuren frei sind, dann nicht an herzdrücken sterbe, wenn ich dort mit hundert durchfahre, ist dann halt nur ärgerlich, wenn´s 101 sind und man wegen sowas nen punkt fängt :wink: ...das kannst du jetzt als schei** empfinden oder nicht, ich bin mir sicher die hälfte der leute hier macht´s auch so... :twisted:



    mann.....-jetzt hab ich n schlechtes gewissen.... :roll: :cry: :oops:
     
  22. #20 TaifunMch, 30.12.2008
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Eines ist sicher: Weder bei VW noch bei Audi oder Mercedes, und auch nicht bei BMW ist der Tempomat so schlecht gelöst, dass er den Spritverbrauch erhöht. Wenn der merkt, dass der Wagen geringfügig langsamer wird, dann gibt er elektronisch Gas. Wenn du z.B. am Allersberg mit 90 runterfährst gibt er garantiert im 6. Gang kein Gas, im 3. jedoch schon ...
     
Thema:

Tempomat i.V.m. Spritverbrauch

Die Seite wird geladen...

Tempomat i.V.m. Spritverbrauch - Ähnliche Themen

  1. BMW M Lenkrad Sportlenkrad Schaltwippen Tempomat Mufu F20 F21 F30 F31 F34 F36

    BMW M Lenkrad Sportlenkrad Schaltwippen Tempomat Mufu F20 F21 F30 F31 F34 F36: Hier der eBay Link: http://www.ebay.de/itm/232199898014?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649 Ich biete hier das M-Sportlenkrad aus...
  2. BMW 1er 2er 3er F20 F30 Sportlenkrad mit Tempomat, Heizung, Vibration

    BMW 1er 2er 3er F20 F30 Sportlenkrad mit Tempomat, Heizung, Vibration: Hallo Versteigere mein Sportlenkrad mit Heizung, Tempomat,......
  3. [F20] BMW 1er 2er 3er F20 F30 Sportlenkrad mit Tempomat, Heizung, Vibration

    BMW 1er 2er 3er F20 F30 Sportlenkrad mit Tempomat, Heizung, Vibration: Hallo. Verkaufe aus meinem F31 ein Sportlenkrad mit folgender Ausstattung: -Tempomat -Heizung -Vibration -Telefon Km: 42000 Zustand: sehr gut...
  4. [F21] Spritverbrauch M140i

    Spritverbrauch M140i: Hallo, möchte mich ganz kurz vorstellen. Mein Name ist Bernhard und komme aus der Nähe von Köln. Habe 3,5 Jahre einen M135i Handschalter gefahren...
  5. [E87] Tempomat Schalzentrum mit Wickelfederkassette

    Tempomat Schalzentrum mit Wickelfederkassette: Hey, aus meiner Tempomat Nachrüstaktion ist noch ein Schaltzentrum übrig geblieben welches ich falsch gekauft hatte. Es handelt sich dabei um ein...