Temperaturfühler Motortemperatur

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von Phobos, 09.01.2011.

  1. Phobos

    Phobos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Passau
    Huhu,

    mein 1er klagte kurz vor Weihnachten auf dem Weg zur Arbeit über stark erhöhte Motortemperatur, so dass ich ihn dort auf dem Parkplatz stehen lassen und Gebrauch vom Abschleppservice des örtlichen Händlers machen musste.
    Nachdem man mir auf Rückfrage in der Werkstatt bestätigte, dass anscheinend der Kabelstrang bzw. Stecker für den Sensor durchgerostet gewesen sei (und es sich nicht um einen Maderschaden hielt wie anfangs von mir vermutet) vereinbarte ich mit der Werkstatt den defekten Stecker auszutauschen und bei BMW einen Kulanzantrag zu stellen.
    So weit so gut, nach etwas hin und her beim Abholen - irgendwie wusste da die linke Hand nicht was die rechte machte - so dass der Meister mir zwar sagen konnte was seine Kollegen ungefährt gemacht hätten, jedoch nicht ob die Sache über Kulanz läuft bzw. was es überhaupt kostet, flatterte diese Woche eine Rechnung über 250€ ins Haus.
    Ein Glühstift wurde erstetzt sowie oben genannte Teile. Kulanz könne man mir laut telefonischer Rückfrage keine gewähren, da die Teilekosten sich auf unter 50€ belaufen und für die Arbeit keine Kosten rückerstattet werden.
    Lange Rede kurzer Sinn - macht es Sinn sich mal bei BMW selber zu erkundigen, ob es nicht doch ein bisl "billig" ist nach 3,5 Jahren und nur 420000km über 150€ für den Austausch eines durchgerosteten Steckers hinblättern zu müssen? Ich mein es ist sicher kein Weltuntergang, allerdings verstehe ich unter Qualität was anderes - zumal der Werkstattmitarbeiter schon beim Abschleppen den Tip hatte, dass der Stecker hinüber ist - ein Problem das sie schon häufiger gehabt hätten.

    Könnt ihr mir vlt noch einen Tip geben?

    PS: Ich finds total schwach, dass der Motorraum nach dem Abholen immer noch wie Sau ausschaute obwohl mir 3x versprochen wurde, dass sie eine Motorwäsche durchführen würden um dem Marder etwas von seiner Trip runterzubringen und mir vorne nicht noch mehr von der Dämmmatte rauszufetzen. Und wars nicht mal üblich den Wagen zumindest grob zu waschen und innen rauszusagen? Premium or what?!?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Der Motortempsensor kostet eigentlich unter 40€, ich weiß nicht woher die da soviel Arbeitslohn nehmen? Ich hatte nen defekten Sensor, da war ich mir Arbeit und Sensor bei ~72€ insgesamt!
     
  4. #3 ADizzle, 10.01.2011
    ADizzle

    ADizzle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Andy
    Ich würde noch einmal ein sachliches Gespräch mit deinem Händler aufsuchen.

    Falls nicht möglich oder nicht sinnvoll ist die BMW Kundenbetreuung Deine letzte Anlaufstelle. Um Zeit zu sparen solltest Du alles bereits im Detail mit angeben. Wichtig ist auch mit wem Du was/wann abgesprochen hast.

    Handelt es bei der Werkstatt/Händler um eine Niederlassung?

    Das ist immer noch üblich bzw. Standard. Allerdings kann ich nur von der BMW Niederlassung in Hamburg sprechen. Dort muss ich sogar extra darauf hinweißen dass ich keine Außenwäsche möchte...was andere (Vertrags-)Händler machen ist wieder eine andere Geschichte und kann nicht direkt auf BMW Projizierung werden.

    Bevor ich mein Fahrzeug wieder mit nach Hause nehme würde ich die versprochenen/bezahlten Leistungen kurz überprüfen, sofern möglich. Dass der Motorraum nicht gewaschen wurde war ja klar ersichtlich, so wäre ich erst gar nicht losgefahren und hätte gleich ausbessern lassen.
     
  5. Phobos

    Phobos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Passau
    Ja genau das war das Problem, nämlich dass ich nicht die nötige Zeit hatte bzw. nicht den Kopf dazu mich mehr mit der ganzen Sache auseinanderzusetzen.
    Es wurde aber auch geschickt gemacht, dass man einen Kunden von einem Beratur zum nächsten schickt - ohne feste Abmachungen muss man sich auch an keine halten und dass die Rechnung wieder von ganz anderer Stelle kommt passt da ganz gut dazu.
    Die Rechnung habe ich erst im neuem Jahr erhalten, das Auto aber noch vor Weihnachten abgeholt, jetzt noch mit irgendwelchen Forderungen aufzukreuzen halte ich für wenig erfolgversprechend. Mir gehts da eher um die Sache mit der Kulanz und da würde ich mich gerne an BMW selber wenden.
     
  6. #5 ADizzle, 10.01.2011
    ADizzle

    ADizzle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Andy
    Verständlich. Ich würde dann den Weg zur Kundenbetreuung antreten...dafür ist sie ja da. :nod:
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Phobos

    Phobos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Passau
    OK danke, ich probiers jetzt nochmal beim dem (ehemaligen) BMW Mitarbeiter der mir das Fahrzeug verkauft hatte - der hat nach eigenen Angaben einen guten Draht zu München und kann mir vlt. noch etwas besser weiterhelfen.

    Und nochmal wegen der Kulanz: Dass die zu tauschenden Teile nur vlt 10-20€ wert seien wurde mir ja vorher schon gesagt, wenn einem aber dann ein Kulanzantrag versprochen wurde und erst hinterher erwähnt wird, dass dieser bei solchen Beträgen ja überhaupt gar keine Erfolgsaussichten hätte, dann grenzt dies ja schon fast an Betrug?
    Ich meine einen defekten Stecker austauschen lassen kann ich in einer freien Werkstatt auch, aber seis drum - wahrscheinlich werd ich es als Lehrgeld verbuchen müssen. Seit heuer hab ich zumindest eine Vollmitgliedschaft beim ARCD und werds mir beim nächsten mal zweimal überlegen ob mich nicht woanders hinschleppen lasse, auch wenns weiter ist.
     
  9. #7 123d Alpinweiß, 11.01.2011
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    :shock: Machst du sonst noch was außer autofahren?

    :mrgreen:

    Nebenbei, die Sensoren bei BMW scheinen nicht sonderlich widerstandsfähig. Bei mir ist nach 21 Monaten die Leutweitenregulierung kaputt, ist zum Glück noch Garantie.
     
Thema:

Temperaturfühler Motortemperatur

Die Seite wird geladen...

Temperaturfühler Motortemperatur - Ähnliche Themen

  1. Motortemperatur 116i F20 Bj.2012

    Motortemperatur 116i F20 Bj.2012: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, welche Motortemperatur für meinen BMW 116i F20 Bj. 2012 "normal" ist? Momentan hat er nämlich um die 110...
  2. Motortemperatur, Kühlflüssigkeit

    Motortemperatur, Kühlflüssigkeit: Hallo Gibts eine Möglichkeit im Boardcomputer die Motortemp. oder Kühlflüssigkeits temperatur anzeigen zu lassen? Es funktioniert ja auch...
  3. Motortemperatur ablesen.

    Motortemperatur ablesen.: Hallo gibt es die Möglichkeit irgendwo die Motor-Wasser-Temperatur abzurufen. Vielleicht in einem Untermenü.?? Gruß Fireduro919
  4. [E82] Motortemperatur

    Motortemperatur: Hallo, Ich habe nur eine kurze Frage die sich wahrscheinlich leicht beantworten lässt, wenn man es weiß... Vor einem Monat hab ich mir einen...
  5. [E87] Motortemperatur zu gering

    Motortemperatur zu gering: Hallo zusammen, so langsam bin ich am Verzweifeln. Nach dem mein 120d vFL nur auf ca. 75°C Motortemperatur kam, habe ich den...