Temperatur macht sich selbstständig

Diskutiere Temperatur macht sich selbstständig im Sonstige Mängel Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo 1er-Fahrer (und auch die potentiellen :wink: ) ich hab in den letzten Tagen ein seltsames Phänomen beobachtet. Ich hatte eine längere...

  1. #1 Crimson, 05.11.2007
    Crimson

    Crimson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Eifel
    Hallo 1er-Fahrer (und auch die potentiellen :wink: )

    ich hab in den letzten Tagen ein seltsames Phänomen beobachtet.
    Ich hatte eine längere Fahrt auf der Autobahn (2x 650km Aachen-Dresden und zurück)
    Hab dabei ein "externes" Navi benutzt. Also am Zigarettenanzünder angeschlossen.
    Irgendwann fiel mir auf, dass sich auf der Beifahrerseite die Temp auf 27 Grad gestellt hat. :shock:

    Ich dachte zuerst, ich wär vielleicht mit dem Stromkabel vom Navi dranvorbei gekommen
    und hab das aus versehen hochgeregelt. Aber das ganze ist auf der Fahrt bestimmt 4-5 Mal passiert.
    Völlig willkürlich. Wenn ich ohne Navi fahre ist es noch nie aufgetreten.
    Ich vermute also mal, dass es irgendwas mit dem Zigarettenazünder zu tun hat.
    Aber ich bezweifel, dass sowas im Fehlerspeicher steht. :wink:
    Komisch ist auch, dass 27 Grad ja nicht Maximum ist, das wären ja 28...

    Naja, ich werde wahrscheinlich mal einfach nett bei meinem :) anfragen.
    Hat jemand von euch sowas schon mal gehabt ?

    Schönen Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 05.11.2007
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Benutze auch ein "externes" Navi... aber NEIN ;-)

    Seltsam... wenn du ausschließen kannst, dass es vom Kabel kommt wüsste ich auch nix.

    Hast du BMW Assist ;-) Vllt Fernsteuerung aus München :lol:

    Christoph
     
  4. #3 Crimson, 05.11.2007
    Crimson

    Crimson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Eifel
    Nein, BMW-Assist hab ich nicht.

    Ich kann das Kabel natürlich nicht 100%ig ausschließen.
    Aber eigentlich sollte das Kabel ja nur Strom vom Anzünder zum Navi leiten und keine Steuerbefehle an die Klima senden. :roll:
     
  5. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Fehler eingrenzen -> Das Kabel mal (z.B. provisorisch mit Klebeband) im weiten Bogen um die Klimabedieneinheit herum verlegen.

    Wenns Phänomen dann weg ist mal näher ran verlegen, aber so, daß mechanische Berührung definitiv ausgeschlossen ist.
     
  6. #5 asl1306, 24.02.2009
    asl1306

    asl1306 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxembourg
    Ich habe ein ähnliches Problem. Bei mir geht die Temp. auf der Beifahrerseite von selbst auf 28 Grad. Ich merke das eigentlich erst, wenn mir die Lüftung kalte Luft ins Gesicht bläst, um die 21 Grad auf meiner Seite zu halten.
    Ich habe weder ein ext. Navi angeschlossen, noch die Klimaanlage laufen. Das Phänomen tritt auf mit und ohne Beifahrer und definitiv immer ohne dass die Temperaturregelung betätigt wurde.
    Wurde dafür schon eine Lösung gefunden, oder gibt es noch mehr Leute mit dem gleichen Problem?

    Viele Grüsse aus Luxembourg
     
  7. 2507

    2507 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Servus

    Eine möglich Erklärung:
    Ich fahre seit 10 Jahren einen 323ti dessen Originalradio einen Rundumlautstärkeregler hat, also nicht wie die guten Alten einen Drehwiderstand, sondern eine Lichtschranke mit einer Impulsscheibe. Ich haben mein Radio bis jetz schon zwei mal ausgebaut, weil das Teil urplötzlich irre laut wurde bei nur einer Raste lauter drehen.
    Der Fehler wurde beim Radio durch Staub verursacht der sich in der Lichtschranke angelegt hat und versehentlich Impulse generiet hat die dann die Lautstärke selbstständig raufdreht. Radio raus, Deckel runter einmal kräftig reinpusten und gut is.

    So, ich denke die Lautstärkeregler, ähm Heizungsregler :D im 1er funktionieren vermutlich ähnlich wie all diese Endlosdrehdinger. Stauben tuts in jedem Auto, Asche und Nikotinablagerungen vom Rauchen tun ihr übriges die Technik zu sabotieren.

    Lösung:
    hm, raus mit dem Dreck der sich da reingeschlichen hat
    wie ???, gute Frage, Druckluft vielleicht, ich hab allerdings son Klimabedienteil noch nicht von innnen gesehen.
    lassen sich die Drehknöpfe eigenltich abziehen ???, dann sollte unter den Knöpfen eigentlich genug groß Öffnungen zum Vorschein kommen in die man vielleicht mal reinpusten kann.

    Störimpulse vom Navi, halt ich für eher unwahrscheinlich, aber was in unseren 1ern so alles an Computerhardware verbaut is, mir graut . . . :roll:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Temperatur macht sich selbstständig

Die Seite wird geladen...

Temperatur macht sich selbstständig - Ähnliche Themen

  1. Motor macht sorgen

    Motor macht sorgen: Servus habe bei meinem 120dxdrive mit 55000km seit Anfang dieser Woche folgendes Problem . Im Leerlauf wenn der Motor warm is hört es sich an als...
  2. [E82] Motorwarnleuchte für Temperatur springt nach 10 Sekunden an

    Motorwarnleuchte für Temperatur springt nach 10 Sekunden an: Hi, bin letztens mit meinem 120D in die Stadt gefahren. Bei der Rückfahrt ging plötzlich die gelbe Warnleuchte für die Motortemperatur an und...
  3. [F20] 120d Anlasser bei Start-Stop-Automatik macht Probleme

    120d Anlasser bei Start-Stop-Automatik macht Probleme: Hallo, seit einigen Wochen merke ich, dass nur beim Anlassen an der Ampel (also durch Start Stop Automatik) der Motor sehr schwer startet...man...
  4. [E87] Motorölspülung macht das sin

    Motorölspülung macht das sin: guten Morgen macht eine Motorölspülung sin ? Bj2009. 118d Km 170000 km etwa . Will jetzt demnächst ein Ölwechsel machen lassen Wie sieht es...
  5. Diesel NEU? B47, wie macht sich der Motor?

    Diesel NEU? B47, wie macht sich der Motor?: Wie macht sich der neue B47 Diesle bei euch? Verbrauch, Laufkultur, Fahrverhalten (auch mal jetzt im Winter). Gab es bisher Probleme?