[E87] Teilenummer für Kofferraumentlüftungskappen gesucht.

Diskutiere Teilenummer für Kofferraumentlüftungskappen gesucht. im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo zusammen, ich suche die Teilenummer für die Kofferraumentlüftungskappen. Ich hatte einen kleines Aquarium im Kofferraum. VG

  1. #1 rrdesign, 05.03.2014
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Hallo zusammen,

    ich suche die Teilenummer für die Kofferraumentlüftungskappen.
    Ich hatte einen kleines Aquarium im Kofferraum.

    VG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mailstorm, 05.03.2014
    Mailstorm

    Mailstorm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    S-H, NMS
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Das Problem hatte ich auch schon, sogar so heftig, dass meine ganze Rücksitzbank klitsch nass war.
    Habe daraufhin alles auseinander genommen um es zu trocknen (Für die Anschnaller von der Rücksitzbank brauchst du ne Torx50).

    Du kannst die Alten bzw jetztigen klappen ruhig weiter benutzen. Musst einfach vom Kofferraum aus rund um eine gute Naht mit Silikon ziehen, und natürlich auch von außen. Sprich Heckschürze demontieren.

    Heckentlüftung 6937994 | BMW 64226937994

    Diese sind bei mir verbaut (VFL)
     
  4. #3 rrdesign, 05.03.2014
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Danke! Ich habe auch gelesen, dass man noch irgendwo ein Loch bohren sollte für den Notfall, damit das Wasser abläuft. Kannst du mir da genaueres Sagen?
     
  5. #4 Mailstorm, 07.03.2014
    Mailstorm

    Mailstorm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    S-H, NMS
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Also das brauchst du meiner Meinung nach nicht tun. Habe dieses auch nicht gemacht, und bisher (gutes Jahr lang) keine Probleme mehr gehabt, seitdem ich alles ordentlich abgedichtet habe.

    Außerdem sind schon solche "Bohrungen" vorhanden, nur ist da ein Kunststoffstopfen drauf.
    Ich nehme mal die linke Seite (Fahrerseite) als Beispiel:
    Wenn du von deinem Kofferaum die Seitenverkleidung demontierst befindet sich unterhalb der Rückleuchten ja ein Hohlraum bzw eine Vertiefung (ist hinter dem Radkasten). Bei einigen, die diese Ausstattung haben, wäre dort der 6-fach CD Wechsler.
    Ansonsten befindet sich dort ein einfacher Styroporklotz. Den musst du sowieso herrausnehmen. Dann erscheint dieser "Hohlraum". Dann siehst du auch schon die Entlüftungsklappe. Auf dem Boden von dem "Hohlraum" müsste ein schwarzer Konststoffstopfen sein. Ziemlich flach villt so 2-3mm hoch aber ein Ø von ca 25-30mm. Den kannst einfach mit einem Schraubendreher hoch hebeln. Das Wasser läuft dann im linken Radkasten raus.

    Wenn du fragen hast, frag ruhig. Ich habe das alles schon hinter mir xD ^^
     
  6. #5 rrdesign, 09.03.2014
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Mich würde interessieren was die Eigentliche Ursache ist..
    Habe bisher nur von VFL gelesen die das Problem haben.
    Ich hab nen FL. Gibt es eine überarbeitete Version der entlüftung mit Optimierter Dichtung? Ist bei euch die Dichtung Defekt gewesen? Irgendwas muss ja passiert sein, dass das Wasser da auf einmal durchkommt, sonst hätte es ja ab Werk da durchlaufen müssen.
    Hab das ganze jetzt auseinander genommen.
    So sah das bei mir aus:

    [​IMG]

    Dir unterste gummilippe hatte sich mit der anderen verklebt.
    Dichtung saß bombenfest daher habe ich alles so gelassen.
    Und nur die lIppen befreit.
    Kann mir nur noch vorstellen dass die Lippen sich von alleine verkleben.
    Vielleicht hat da mal wieder die Werkstatt nach der Hecklackierung nicht aufgepasst..
     
  7. #6 Mailstorm, 09.03.2014
    Mailstorm

    Mailstorm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    S-H, NMS
    Fahrzeugtyp:
    118i
    So sah das bei mir auch aus.
    Wobei ich sagen muss: meine Dichtung war "defekt". Hat nicht mehr wirklich abgedichtet an einer Stelle und zusätzlich lief es über die Kapilarwirkung an der Gummilippe mit vorbei.
    Hatte im eingebauten zustand einfach mal 5L Wasser langsam aus einem Eimer rübergekippt (so als wenn Wasser vom Dach über die Rückleuchten bis hin zum "Radkasten" läuft). Es lief dann an der Dichtung sowie über die Gummilippe rein.
    Es hat sich auch an der untersten Gummilippe immer Wasser gesammelt, erst dadurch entstand die Kapilarwirkung über die Gummilippe.
    Naja und von außen war sie auch etwas verdreckt.
    Seit dem das ganze neu und vernünftig abgedichtet ist, hatte ich keine Probleme mehr.
    Und man kann ruhig mit dem Sille ne bisschen dicker auftragen, platz ist genügend vorhanden. Ne Tube kostet im baumark 7€ und der Zeitaufwand es ein zweitesmal wohl zu machen rechnet sich nicht ;)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Teilenummer für Kofferraumentlüftungskappen gesucht.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e87 6937994

Die Seite wird geladen...

Teilenummer für Kofferraumentlüftungskappen gesucht. - Ähnliche Themen

  1. Laderaumauskleidung oder Wanne gesucht

    Laderaumauskleidung oder Wanne gesucht: Hallo Leute, da ich mir ein Häusschen gekauft habe, muss mein M135i jetzt demnächst auch für Transporte aller Art herhalten. Da ich mir den...
  2. [E87] Bilstein B14 Fahrwerk - alternative Dämpfer gesucht

    Bilstein B14 Fahrwerk - alternative Dämpfer gesucht: Hallo liebe Gemeinde, da die Weihnachtsfeiertage nun überstanden und und alle wieder klar denken können, hätte ich eine Frage an die, sie sich...
  3. Probefahrt mit ST XA gesucht!

    Probefahrt mit ST XA gesucht!: hallo Ich suche im Raum Mittelfranken jemanden der bestenfalls in einem F20/21 dieses besagte Fahrwerk verbaut hat, und mich mal für ein paar...
  4. 1er mit Bilstein B14 oder KW Street Comfort gesucht

    1er mit Bilstein B14 oder KW Street Comfort gesucht: Hi zusammen, ich bin auf der Suche nach Jemanden, im Raum Frankfurt, der eines dieser beiden Fahrwerke verbaut hat und mich mal auf eine...
  5. Ansatz / Aufsatz für M-Frontspoiler gesucht

    Ansatz / Aufsatz für M-Frontspoiler gesucht: Hi, ich suche solche schwarzen Ansätze oder Aufsätze die über die seitlichen Frontspoiler der M-Front montiert werden können. Auf dem Bild sieht...