Tausch M135i (2014) gegen neuen M140i bzw. M240i

Diskutiere Tausch M135i (2014) gegen neuen M140i bzw. M240i im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Guten Morgen, bei mir sind im April 2018 die 3 Jahre (war ein Jahreswegen) und 80k km vorbei und der lokale BMW Händler hat mir gestern 2...

  1. #1 M135i-D, 15.11.2017
    M135i-D

    M135i-D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    DÜW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Guten Morgen,

    bei mir sind im April 2018 die 3 Jahre (war ein Jahreswegen) und 80k km vorbei und der lokale BMW Händler hat mir gestern 2 Angebote zugeschickt.

    Jetzt geht die Qual der Wahl wieder los...
    • 1er oder 2er: aktuell sehe ich den Mehrwert beim 2er nicht. Der kostet einfach mehr und es gibt 1-2 Ausstattungen, die es beim 1er nicht gibt - Leider auch der Stop&Go Tempomat. Ein 2er mit ähnlicher Ausstattung wie ich Sie jetzt im M135i habe kostet das gleiche wie ein M140i mit ziemlich voller Hütte
    • Leder oder wieder Alcantara: Ich habe aktuell die Alcantara Sitze und bin damit zufrieden. Allerdings plane ich, wenn ich mit jetzt noch mal einen kleinen 6-Ender hole, diesen wohl länger (5-10 Jahre) zu behalten. Ist das in der Langlebigkeit deutlich schlechter als Leder?
    • Außenfarbe: Gaaaaanz schwierig.... habe aktuell schwarz und finde es eigentlich gut, dass nicht jeder direkt sieht, war für ein Auto das ist. Auf dem (Firmen) Parkplatz ist das einfach nur ein schwarzer 1er. Der Händler hier vor Ort hat anscheinend viel Erfahrung mit Idividual-Farben und ich werde mir das auch mal zeigen lassen. Einfach wieder schwarz wäre zwar etwas langweilig, aber Understatement.
    • Ausstattung: Ich mag Schnickschnack und werde recht viel rein packen (Business Paket, Schiebedach, Memory Sitze, Entertainment Paket, Privacy,...) Wo ich momentan noch nicht sicher bin sind folgende Punkte - Vielleicht könnt Ihr mir dazu was sagen.
      • Lenkradheizung
      • Adaptives Fahrwerk
      • Adaptives LED
    Ziel sind 25% Nachlass, was momentan glaube ich realistisch ist und ein guter Preis für meinen. Aktuell liegt der Wert ca. 3-5k über der Restzahlung.
    Das würde für mich beim Tausch bedeuten, dass ich 60-100€ mehr Finanzierung wie aktuell zahle, dafür aber ein neues Auto, meine Wunschkonfiguration und wieder Garantie hätte. Das Damoklesschwert schwebt seit April 2017 über mir und da ich schon ein neues Getriebe und Navi drin habe (zum Glück alles über Garantie) ist das ein nicht zu vernachlässigender Faktor.

    Versicherung, Steuer und Verbrauch werden beim M140i sehr ähnlich sein, oder?
    Da habe ich alles seit der Übernahme dokumentiert und weiß was auf mich zu kommt.

    Danke!
     
  2. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.629
    Zustimmungen:
    4.151
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Vorname:
    Chris
    Viele Fragen... ;)

    Aber du hast dir ja auch schon ein paar Antworten gegeben... ;)

    Du tendierst ja bereits zum 1er - dann nimm ihn auch.
    Außer du kannst auf 4 Türen verzichten - dann ist der 2er einfach das elegantere Auto.

    Das Alcantara ist auf Dauer tatsächlich schöner und wird über die Jahre nicht so viele Falten werfen, wie das Leder.

    Farbe musst du entscheiden. Ich lese aber auch hier heraus, dass du eher zu dunkel tendierst. Du könntest daher auch mal über Mineralgrau nachdenken.

    Lenkradheizung habe ich mir extra für den Winter genommen und freue mich aktuell jeden Morgen darüber.
    Adaptives Fahrwerk macht aus meiner Sicht keinen Sinn. Investiere lieber in was vernünftiges von KW oder Bilstein.
    Adaptive LED benötige ich für mich persönlich nicht - solltest du aber viel nachts und auf Landstraße unterwegs sein, macht das durchaus viel Sinn - und es macht auch Sinn, wenn du dich einfach nur an der Technik erfreuen kannst ;)
     
  3. #3 M135i-D, 15.11.2017
    M135i-D

    M135i-D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    DÜW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Danke - Auch der 1er wird ein 3-Türer
     
    Kaltverformt gefällt das.
  4. #4 oldie62, 15.11.2017
    oldie62

    oldie62 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    140
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    11/2015
    Ich bin auch der Meinung, dass Du schon viele Fragen selbst beantwortet hast.

    Nachdem Du das Auto länger behalten möchtest, solltest Du natürlich die Auswahl etwas genauer treffen. Ich empfehle Dir deine Wunschausstattung mal live anzuschauen und zu testen (soweit möglich). Gehe auch mal in die Gebrauchtwagenabteilung und schaue Dir die Sachen im Alter an. Memorysitze tragen in der Höhe auf, teste ob das für Dich in Ordnung ist. Ansonsten eine feine Sache, auch um die ideale Sitzposition zu finden. Leder ist Geschmackssache, aber aus meiner Erfahrung heraus sehr dankbar. Konnte bis jetzt jedes Malheure selbst beseitigen und im zunehmenden Alter sind sie einfach wertiger. Faltenbildung hatte ich bis jetzt nie. Gut, 1x im Jahr sollte man mit der Pflege ran. Wobei das natürlich nur meine persönliche Präferenz ist. Zu guter letzt kann ich über die neuen Lichtsysteme nur das Beste sagen. Ist ein Sicherheitsgewinn und von daher von mir eine klare Empfehlung.
     
  5. #5 zappa4ever, 15.11.2017
    zappa4ever

    zappa4ever 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    GP
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Roland
    Ob 1er oder 2er musst du selber entscheiden. Mir persönlich gefällt der 1er z.B. besser. Aber man sieht: Geschmacksache.

    Farbe: Meiner ist in Estoril-Blau, was ich beim 1er super finde. Alternative wäre das Mineral - Grau.
    Lenkradheizung hab ich auch und erfreue mich jeden Tag daran an dem es kalt ist.
    Statt adaptivem Fahrwerk würde ich ganz klar ein Sportfahrwerk (KW oder ST) nehmen. Die sind sogar komfortabler als das M.
    Adaptive LED brauchst du nur wenn du wirklich viel nachts unterwegs bist. Und zudem nur auf dunklen Landstrassen.
    Ich habe auch die elektrischen Sitze. Würde ich aber nicht mehr nehmen, da diese deutlich höher sind als die mech. und dadurch größere Beifahrer nicht mehr sitzen können bzw selbst ich zu hoch sitze. Vorteil der elek. sind nur wenn der Fahrer oft wechselt. (Frau/Freundin)
    Als daily Driver wäre adaptiver Tempomat schon sehr schön. Hatte das in meinem Vorgänger (Jeep GC) und fand das wirklich nützlich, gerade auf Landstraßen wo ne ganze Schlange vor dir fährt und keine Überholmöglichkeit. Oder eben im Stop-and-GO Verkehr.
    Und wenn ich mir das Billig Leder im 1er anschaue würde ich immer wieder das Alcantara nehmen, das deutlich wertiger aussieht und wohl auch langlebiger ist (siehe sport-auto Test).
     
  6. #6 M135i-D, 15.11.2017
    M135i-D

    M135i-D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    DÜW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Ich bin auch 1,87... das mit den Memory Sitzen war mir nicht bewusst.
    Hätte das gerne, weil ich immer 3 Tage spiele, nachdem jemand anderes gefahren ist oder er in der Werkstatt war.

    Ich muss auch überlegen, ob ich das Schiebedach wieder hole.
     
  7. #7 Kaltverformt, 15.11.2017
    Kaltverformt

    Kaltverformt 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2017
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.152
    Zu den Sitzen: Die tiefste Variante ist wohl Mechanischer Sitz im 5-Türer.

    Ich persönlich bin vom 2er auf den 1er geswitcht. Erstens weil die Rabatte hier besser waren (kam auf knapp 24%) aber vor allem auch, weil mir der 2er erst mit den ganzen Performance Teilen, vor allem am Heck, so richtig gefiel. Das ist dann auch wieder mit Kosten und Aufwand verbunden.
    Im Nachinein kann ich sogar noch froh sein diese Entscheidung getroffen zu haben, da ich im 2er das manuelle Getriebe mit dem Faceliftwechsel gar nicht mehr bekommen hätte. Bestellt hatte ich vorher.
    Sind aber alles nur subjektive Einschätzungen. Objektiv ist keins der Autos besser oder schlechter, außer es geht um praktische Dinge wie die Anzahl der Türen o.Ä.
     
  8. Geka

    Geka 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2016
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    303
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2016
    Tja, bei der Farbe wird Dir wohl niemand helfen können, nimm das, was Dir spontan am besten gefällt.
    Individual? Gibts doch erst ab dem 3er. Sonst wär meiner nicht foliert.

    Die Lenkradheizung ist ein wirklich tolle Sache und ich möchte darauf nicht mehr verzichten, aber ich habe auch immer kalte Finger.

    Ich habe die Lederausstattung (auch im Vorgänger) und keinerlei Probleme damit.
    Mal abgesehen davon, dass die Alcantara Innenausstattung ja mit blau abgesetzt ist und ich finde das persönlich nur schön,
    wenn der Lack schwarz oder blau ist.
    Bei Orange (oder Grün :mrgreen:) geht das mal gar nicht. Da hat man leider eh keine weitere Alternative als Leder in schwarz.

    Ich empfinde das adapt. LED-Licht als Zugewinn. Aber da gehen die Meinungen ja auch auseinander.

    Das Gleiche beim adapt. Fahrwerk. Ich persönlich empfinde es als Durchschnittsfahrer ohne besondere Ambitionen als vollkommen ausreichend.
    Fahre meist im Comfortmodus und nur auf kurvigen Landstrassen oder der AB im Sportmodus.
    Es gibt einen deutlichen Unterschied in den Modi.
    Auch wenn es gleich wieder Schläge gibt, möchte ich Dir von Runflat-Reifen abraten, wenn Du das Serienfahrwerk nicht verändern möchtest.
    Das artet schnell in Gehoppel aus.

    Ich würde Dir bezüglich des FW wirklich eine Probefahrt empfehlen. Es ist im M140i straffer abgestimmt, als im M135i.
     
  9. #9 M135i-D, 15.11.2017
    M135i-D

    M135i-D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    DÜW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Ich fahre am Montag einen M240 Probe um mal das „Gefühl“ für den Motor zu bekommen.

    Bzgl Fahrwerk werde ich nichts verändern.

    Ich bin der Überzeugung, dass man mit adaptivem Fahrwerk nicht schneller fährt.
    Aber merkt man das?! Mir ist mein aktueller 1er hart genug...

    Bzgl Adaptivem LED: Danke für den Input. Ich denke das kann ich mir sparen. Ich fahre zwar Landstraße zur Arbeit, aber die ist schnurgerade und wenn ich mal durch das Tal nach KL fahre, ist es idR hell.

    Weiß einer, wie viel höher der Memory Sitz zum normalen beim 3-Türer 1er ist?

    Ihr habt mir bisher SEHR geholfen. Danke!
     
  10. #10 oldie62, 15.11.2017
    oldie62

    oldie62 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    140
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    11/2015
    ca. 3 cm. Schaue mal genauer was bei den Memorysitzen (Paket) noch alles dabei ist. Bei mir waren noch die Außenspiegel und andere Memoryeinstellungen dabei. Ändert sich immer wieder was, von daher kann ich Dir das beim aktuellen Modell nicht genau sagen. Ich verwende die Memorysitze (man kann auch weitere Profile speichern) für Sommer und Wintereinstellung. D.h. auf Knopfdruck wird die dicke Bekleidung im Winter mit berücksichtigt :weisheit: und ich muss nicht lange nach der optimalen Sitzposition suchen.
     
  11. #11 Erebor90, 15.11.2017
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    946
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Das ad. FW ist nicht härter, sondern im Comfort weicher als das normale FW.
     
  12. Magnum

    Magnum 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    345
    Vorname:
    Martin
    Ich kann dir nur zum Adaptiv FW raten. Die Spreizung ist gut gelungen, auf Sport federt der Wagen verbindlich und im Comfortmodus sehr sanft. Würde ich jedes mal wieder nehmen.
     
    freddyfair20 gefällt das.
  13. #13 Daniel., 15.11.2017
    Daniel.

    Daniel. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.06.2014
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    795
    Ort:
    Münchner Norden
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Ich hätte das adaptive Fahrwerk bei meiner Bestellung vermutlich nicht angekreuzt. Aber ich bin wirklich froh es verbaut zu haben und kann es nur jedem empfehlen der nicht vor hat ein GW Fahrwerk einzubauen. Die Spreizung zwischen Sport und Comfort ist deutlich spürbar und ideal für den Alltag und sportlich fahren.
     
    freddyfair20 gefällt das.
  14. #14 RS_Borsti, 15.11.2017
    RS_Borsti

    RS_Borsti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    Taufkirchen (Vils)
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Ich war mit meinem M135i mit adaptivem FW sehr happy. Würde das jederzeit wieder ordern. Runflat würde ich auch massiv von abraten.
     
    freddyfair20 gefällt das.
  15. #15 M135i-D, 15.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2017
    M135i-D

    M135i-D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    DÜW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Habe jetzt mal folgende Konfiguration erstellt: mein.bmw.de/w4w0e2h1

    Einzig geplante Veränderung: Spiegel + Rand am Stoßfänger schwarz folieren.

    Ggf. andere Felgen, falls das über den Händler direkt beim Kauf möglich ist.
     
  16. #16 #Ultimate, 15.11.2017
    #Ultimate

    #Ultimate 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2017
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2016
    Thema 1er vs 2er ist Geschmackssache... Ich persönlich finde den 2er schmal und hoch, wenn man direkt von vorne drauf schaut. Klar, ist ja auch der 1er Zwilling. Während alle Kompakten dieses schmal/hoch Design haben und der 1er hier meiner Meinung nach im Vergleich mit schönen Proportionen besticht, wirkt der 2er einfach nicht richtig sportlich. Da muss dann (leider) schon der M2 mit der nötigen Breite her :D der 4er beispielsweise ist auch deutlich flacher als der 2er und sieht allein deswegen schon sportlicher aus. Höhere Rabatte auf den 1er haben die Sache für mich dann endgültig entschieden. Unpraktische lange Türen und Fensterscheiben, die im Winter fest frieren, so dass die Türen nicht mehr zu gehen, gibt's im 1er 3T auch :lach_flash:

    Zur Farbe muss ich sagen, dass ein Kollege vor ein paar Wochen einen schwarzen abgeholt hat und der schon ziemlich geil aussieht gerade mit den dunklen Rückleuchten. Was mir an meinem grauen nach nem knappen Jahr nicht so gefällt, ist, dass der Diffusoreinsatz fast dieselbe Farbe hat und etwas untergeht. Der Kontrast ist bei jeder anderen Farbe auf jeden Fall größer.
     
    Emmi 135 gefällt das.
  17. #17 Erebor90, 15.11.2017
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    946
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Der 2er ist weder besonders schmal noch hoch. Er wirkt höchstens so, im Vergleich zum M2.
    Ich hatte da auch lange mühe, weil ich auf Fotos ständig den M2 zum Vergleich nahm.
    In Natura ist das aber deutlich besser.
     
  18. #18 #Ultimate, 15.11.2017
    #Ultimate

    #Ultimate 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2017
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2016
    Na wenn du das sagst...

    Aber wenn du mir nicht glauben willst, schau einfach in die technischen Daten und vergleiche die Abmaße Breite/Höhe vom 2er mit dem 1er (relativ identisch) und mit dem 4er (schmäler und gleichzeitig höher). Auch A5 & Co haben ein ähnliches Verhältnis von Breite zu Höhe wie der 4er und etwa dieses übliche Coupe Verhältnis Breite zu Höhe besitzt auch der M2.

    Ich finde den 2er schön, keine Frage, und hätte vielleicht auch selbst einen gefahren bei ähnlichen Nachlässen, aber er ist im Vergleich zu anderen Coupes nun mal schmal und hoch. Muss ja nicht schlecht sein (z.B. mehr Kopffreiheit) und ich wollte deinen 2er sicher nicht schlecht machen. Alles gut.
     
    Emmi 135 gefällt das.
  19. #19 Erebor90, 15.11.2017
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    946
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Nene, ich sag ja, ich war anfangs sogar gleicher meinung wie du. klar isser ned gleich breit wie der m2, aber ich finde den doch recht gelungen. aber eins ist klar, der bock muss tiefer. vor allem als xdrive.
     
  20. #20 RS_Borsti, 15.11.2017
    RS_Borsti

    RS_Borsti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    Taufkirchen (Vils)
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Der M2 hat keine normale breite... Schließlich muss da das Fahrwerk vom 3er/4er drunter passen
     
Thema: Tausch M135i (2014) gegen neuen M140i bzw. M240i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m135i 2014

    ,
  2. m140i oder lieber m240i

Die Seite wird geladen...

Tausch M135i (2014) gegen neuen M140i bzw. M240i - Ähnliche Themen

  1. [F20] M135i Domlager tauschen

    M135i Domlager tauschen: Hallo, kann man beim F20 die Domlager selber erneuern? Bei meinem 3er E46 habe ich das vor Jahren schon mal selbst gemacht. Es ist das OEM...
  2. [F2x] Verkaufe/Tausche M135i Bastuck Vorschalldämpferersatzrohr N55 F20 F21

    Verkaufe/Tausche M135i Bastuck Vorschalldämpferersatzrohr N55 F20 F21: Servus, biete hier mein 3 Zoll MSD Ersatzrohr der Firma Bastuck an, da ich auf Serie zurück rüste. War ca. 15.000km verbaut. Passt in Verbindung...
  3. Tausche original Spiegelkappen (M135i) gegen schwarze

    Tausche original Spiegelkappen (M135i) gegen schwarze: Wer kommt aus der Nähe von Backnang/Stuttgart und hätte gerne die original Spiegelkappen vom M135i? Da ich auf schwarze Kappen umsteigen möchte,...
  4. 125i Cabrio gegen M135i Tauschen?

    125i Cabrio gegen M135i Tauschen?: Servus, hab heute mein 125er Cabrio Verkauft, und werde mir die nächsten Tage einen M135i kaufen. hoffe ich bereue es nicht!
  5. Tausch 1er M-Coupé M135i

    Tausch 1er M-Coupé M135i: liebe Fangemeinde, Würdet ihr die Chance beim Schopf packen, wenn ihr ein Mcoupe mit 9000km+Performance sitze +Remus titananlage mit allen...