Tausch 120d gegen 125i

Diskutiere Tausch 120d gegen 125i im BMW 1er Cabrio Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hab heute mein 120d Cabrio gegen ein BMW 125i Cabrio mit PP Anlage getauscht, und ich muss sagen das war eine sehr gute Entscheidung der 125er ist...

  1. #1 Cabrio Driver, 29.05.2014
    Cabrio Driver

    Cabrio Driver Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ering am Inn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Daniel (Da Metzga)
    Hab heute mein 120d Cabrio gegen ein BMW 125i Cabrio mit PP Anlage getauscht, und ich muss sagen das war eine sehr gute Entscheidung der 125er ist ein Traum und der Klang ist genial.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 luebecker, 29.05.2014
    luebecker

    luebecker 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Markus
    Dann ab ins Auto und fahren. :-)

    Gesendet vom Ackerschnacker 5...
     
  4. #3 Giratze007, 29.05.2014
    Giratze007

    Giratze007 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Björn
    :) Privat getauscht?
     
  5. #4 Cabrio Driver, 29.05.2014
    Cabrio Driver

    Cabrio Driver Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ering am Inn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Daniel (Da Metzga)
    Ja Privat sind beide 2008er mit knapp 86000KM.
     
  6. Edge

    Edge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2012
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MKK
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Edge(Andreas)
    Schön dass du daran Freude hast, es freut mich für dich:)!

    Ich persönlich könnte das irgendwie nicht....hätte da ein komisches Gefühl dabei.

    Gruß
    Andreas
     
  7. #6 Cabrio Driver, 29.05.2014
    Cabrio Driver

    Cabrio Driver Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ering am Inn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Daniel (Da Metzga)
    ich glaub das es für beide ein gutes Geschäft war da der andere 150 am Tag zur Arbeit Fahren muß,und ich nen R6 wollte.und ne bessere ausstattung hab ich jetz auch noch.
     
  8. #7 Frank120D, 29.05.2014
    Frank120D

    Frank120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Frank
    Also ich als viel Fahrer hätte meinen Diesel nicht getauscht. Fahre jeden Tag 20Km zur
    Arbeit (ok weit ist das nicht).Der 6er Sauger ist der geilste Motor Aber für den täglichen gebrauch im 1600kg Cabrio zu durstig. Mein 120D hat den PP ESD drauf und hört sich auch als Diesel gut an und hat 350Nn Drehmoment mit 6,5 l/100 und einer Reichweite von über 800 km und nun du 125i nur der Sound rettet dich nicht. lol
    Gruß Frank
     
  9. #8 Cabrio Driver, 30.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2014
    Cabrio Driver

    Cabrio Driver Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ering am Inn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Daniel (Da Metzga)
    ist ja nicht nur der Sound vom Motor, sondern auch vom Radio hatte in meinem nur business und jetz hab ich professional + HiFi Lautsprecher,und er geht auch noch besser und hat klimaautomatic und noch einiges mehr aber vor allem schon den Performence Auspuff Verbaut.Und mit offenem Dach ist der einfach nur der Hammer.ich geb den nicht mehr her und wenn nur für viel Geld!Scheckheft gepflegt alles bei BMW machen lassen war ein echter Liebhaber,aber bei 150Km am Tag zur Arbeit mußte er weg.Fahr ja auch noch Quad, dann muß ich eben öfter mit dem zur Arbeit Fahren das braucht ca.7 Liter.
     
  10. #9 kanzlersoft, 31.05.2014
    kanzlersoft

    kanzlersoft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Alles Geschmacksfrage! Ich fuhr 10 Jahre 3er Cabrio mit 6 Zylinder Benziner und Automatik. Meine Mutter fährt heute mein 325CI A Cabrio. Manchmal fahre ich noch mit dem Wagen, gerade größere Strecken, damit das Fahrzeug mal gefahren und nicht nur getuckert wird. Das Ding frisst dann, wenn ich zügig fahre und Gas gebe, 12,5 Liter Super Plus.

    Mein kennfeldoptimierter 120d A braucht dann nur gut 7 Liter Diesel und ist auch deutlich schneller.

    Alles eine Frage des Geschmacks. Ich fahre 23Tkm / Jahr. Für mich kommt nur noch ein Diesel in Frage. Ich hoffe immer noch, daß BMW das 230d Cabrio bringt.
     
  11. #10 Giratze007, 31.05.2014
    Giratze007

    Giratze007 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Björn
    ich fahr auch ca 25tkm im Jahr...
    ... für mich kommt daher auch nur ein Diesel in Frage
     
  12. #11 M207, 31.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2014
    M207

    M207 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    58095 Hagen
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Denis
    :baehhh: Dieselpower....Yeah...

    Wertbeständig und geringe Unterhaltungskosten...man will ja ein Auto zum Fahren

    Hätte ich nen 125i ...wär ich auch froh gewesen jemand mit nen Diesel zu finden, der tauscht. Finde bis 7000 km im jahr ist der 125i vertretbar.
    Leistung: 120d>125i>120d pp>120d chiped
    Verbrauch: Ist ein R6 Sauger leider in der heutigen Zeit nicht mehr zu vertreten.
     
    Skyline7D gefällt das.
  13. #12 Frank120D, 31.05.2014
    Frank120D

    Frank120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Frank
    Hi ja da gebe ich meinen Dieselfreunden recht 120d PP Auspuff und Kennfeld der macht richtig Laune Sound ok Drehmoment pur von unten raus und net erst ab 4000/min wie beim 125i leider ist der 135i zu teuer..!
     
  14. #13 flyfan, 31.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2014
    flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Fahre ca. 15-17t km/Jahr.
    Verbrauch: 8,5l/100km gemittelt über die letzten 17t km. 2,5l mehr als der 12od, dafür knapp 1ooPS mehr. Ist akzeptabel, und die Luftpumpen mit der Leistung liegen nur sehr knapp (wenn überhaupt) darunter. Da von "ist nicht mehr zu vertreten" reden, finde ich schon etwas mutig. Im übrigen der 335d {ähnliche Leistung} liegt auf Spritmonitor im Durchschnitt bei 8,4l vs. 9,5l für den 125i
    ...soviel zu den sparsamen Dieseln.

    Ist ja schön, wenn man sein Auto mag, und noch besser wenn man die für sich richtige Motorwahl getroffen hat. Aber deswegen dem Threadersteller sein Auto zu vermiesen finde ich absolut unter aller Sau. - Wenn er Freude an dem Tausch hat, dann lasst sie ihm doch.

    Ich haben fast denselben Tausch bis dato jedenfalls nicht bereut. Und ja, der Klang ist eine andere Hausnummer, die Leistung aber auch.
     
  15. #14 Cabrio Driver, 31.05.2014
    Cabrio Driver

    Cabrio Driver Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ering am Inn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Daniel (Da Metzga)
    lass mir durch die Kommentare von leuten die Neidisch oder sich den 125er nicht leisten könnnen die Freude am Fahren bestimmt nicht vermiesen.Jedes mal wenn ich den R6 zum leben erwecke weis ich das es genau die Richtige entscheidung war zumal, er auch noch mehr wert sein sollte da er Neu über 6000 Euro mehr gekostet hat.
     
  16. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    1

    :daumen:

    ich gratulier dir mal zu dem Tausch :P
     
  17. #16 Clamshell, 31.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2014
    Clamshell

    Clamshell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Peter
    Seh ich auch so. Gibt Leute die stehen auf Benziner und Leute die stehen auf Diesel. Das sind einfach völlig verschiedene Motoren Konzepte welche man nur schwer miteinander vergleichen kann.

    Die Kommentare von M207 sind total unangebracht. Ist mir schon mal aufgefallen, dass er so Diesel / Benziner Sprüche von sich gibt. Auch dieses Chiped und nicht gechiped Gelaber... Einfach nicht ärgern lassen von so unqualifizierten Kommentaren. Du hast Dir da ein schickes Auto zugelegt. Lass Dich nicht beirren, jedem das was ihm gefällt.:Blumen:

    EDIT:Bevor das hier nachher ausartet:

    M207 hat schon mal so einen Müll von sich gegeben... Der Themenstarter hat im Juni letzten Jahres ein ähnliches Thema eröffnet in dem er auf der Suche war. Hier der letzte Kommentar:
    Halt Dich doch einfach dran... :icon_cool:
     
  18. #17 MR barchetta, 31.05.2014
    MR barchetta

    MR barchetta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ostschweiz am Bodensee
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Martin
    Willkommen im Club der Cabriofahrer mit der traumhaften Maschine namens N52, frei von Zwangsbeatmung, Direkteinspritzung und anderes Gedöns, das nur auf dem Papier Freude macht.

    Nun noch Entdrosseln und deine Zufriedenheit mit deinem Fahrzeug wird kaum mehr zu toppen sein!
     
  19. M207

    M207 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    58095 Hagen
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Denis
    Ich merk schon...Vernunft liegt weit entfernt. Auch die 8,5l bei ca. 265 Benzin-PS finde ich sehr utopisch. Die Motorkonzepte sind sehr verschieden...aber nur für den Sound soviel Geld auszugeben, ist doch etwas komisch. Letztendlich habe ich nur die tatsächlich erreichten Beschleunigungswerte und die Kostenseite (Fix + Variable Kosten). Meine Kommentare beruhen übrigens auf Fakten & Erfahrungsberichten. Der 125i/130i ist ein sehr robuster Motor... um etwas sehr positives zu nennen. Denke mal ... das der R6-Sauger einer der Langlebigsten im 1er ist.
    Und jetzt lass ich euch in Ruhe...
    (Es gibt immer ein Pro und ein Kontra-> Man sollte beides akzeptieren, peter)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Cabrio Driver, 31.05.2014
    Cabrio Driver

    Cabrio Driver Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ering am Inn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Daniel (Da Metzga)
    Ich dachte der Motor im 125i ist ein Direkteinspritzer,hab ich da was verwechselt?
     
  22. #20 MR barchetta, 01.06.2014
    MR barchetta

    MR barchetta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ostschweiz am Bodensee
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Martin
    Im 125i Cabrio und Coupe wurde nie was anderes verbaut als der N52, und der hat keine Direkteinspritzung.

    Ohne Gewähr fährt der 135i mit Singleturbo mit Direkteinspritzung.
     
Thema: Tausch 120d gegen 125i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 125i Cabrio gegen

    ,
  2. Ist der BMW125i Cabrio ein gutes Auto?

Die Seite wird geladen...

Tausch 120d gegen 125i - Ähnliche Themen

  1. [E81] 120d PP-Kit Baujahr 2011

    120d PP-Kit Baujahr 2011: Hallo in die Forumsrunde, ich verkaufe meinen gepflegten 120d E81 mit M-Sportpaket und Performance Power Kit da etwas neues ins Haus kommt. Der...
  2. Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?

    Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?: Hallo, obwohl ich seit vier Jahren eigene Autos habe, kommt es nun tatsächlich zum ersten Mal vor, dass ich mich selbst um eine Wartung mit...
  3. Sehr träge Beschleunigung 120D

    Sehr träge Beschleunigung 120D: Hallo, ich habe seit Ende Dezember 2016 einen 1er 120D BJ. 2016 mit 190PS Vorher hatte ich einen 118D BJ 2014 mit 140 PS. Die 50 PS Unterschied...
  4. Klimagestank beim 120D Cabrio

    Klimagestank beim 120D Cabrio: Hallo in die Runde, hab einige Beiträge bzgl. dem Prob gelesen. Werde nun am WE mal den Pollenfilter erneuern möchte aber zudem auch die Reinigung...
  5. 125i Fehlercode Wastegate-Magnetventil

    125i Fehlercode Wastegate-Magnetventil: Hallo zusammen, bei mir ging letzte Woche die gelbe Motorkontrolleuchte bei ca. 67000km an. Hatte aber keine Auswirkungen auf den Motor gefühlt....