[E87] Tankanzeige geht um ca 100km falsch.

Diskutiere Tankanzeige geht um ca 100km falsch. im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo Leute, Heute komme ich mal selbst mit einem Kniffligen Problem :D Ich hab meinen weißen Kilometerfresser ja jetzt schon zweieinhalb Jahre,...

  1. Chri

    Chri 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    546
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Hallo Leute,

    Heute komme ich mal selbst mit einem Kniffligen Problem :D
    Ich hab meinen weißen Kilometerfresser ja jetzt schon zweieinhalb Jahre, das Problem besteht schon seit dem Kauf, aber ich will es doch mal weg haben.
    Und Zwar bin ich beim Auto Kaufen damals ca 250km direkt nachhause gefahren, ohne schlechtes gewissen da die Anzeige noch Gut 300km Restreichweite angezeigt hat.
    Die Überraschung kam am nächsten Tag als beim Einsteigen die Restreichweite plötzlich "--" war, also Nix, nada niente :shock:
    Also schön gemächlich zur nächsten Tankestelle getuckert und gut 51 Liter getankt, der war echt sowas von kurz vorm Trocken laufen, die Sahara wär dagegen ein Feuchtbiotop :lol:

    Gut, also Fehlercodes ausgelesen, natürlich stand der Tankgeber rechts als defekt drin, also für gut 100€ nen neuen Gekauft.
    So schlau wie ich natürlich bin habe ich trotzdem immer fleißig immer nur voll Getankt und dann Stückchenweise weiter bei jedem mal den Tank leerer gefahren und geprüft wieviel danach rein geht.
    Sowas dauert schon mal ne Weile bis man genügend Tanks durch hat, das kann ich schon mal sagen:roll:

    Also raus gekommen war das das die Restreichweite bei gefahrenen ca 600-650 km, wenn man den Tankinhalt von 51l zu Grunde nimmt um ca 100 km zu viel Restreichweite angezeigt hat.
    Ansich hab ich mich damit lange abgefunden immer bei ca der Reichweite zu Tanken, prickelnd ist es aber trotzdem nicht.
    Also hab ich mich jetzt nochmal dran gemacht und mir die Sache genauer angesehen.

    Geprüft habe ich beide Sensorwerte der Tankggeber, Die Ohm Werte sind im Sollbereich wenn man sie manuell auf Min und Max bewegt (52-998 Ohm).
    Ebenso habe ich bei halb vollem Tank die Schwallpumpe geprüft welche den Tankinhalt von links nach rechts wuppt, die funktioniert ebenso, bei 23,7L Tankinhalt war der linke Tank (optisch geprüft) leer, und hat auch 0L Messwert angezeigt.

    Hier mal die Werte

    532 km gefahren, 393 km Restanzeige, durchschnitt 5.8L, Tank links 1.64L messwert, Tank rechts 23.7L Messwert
    663 km gefahren, 256 km Restanzeige, durchschnitt 5.9L, Tank links 0L Messwert, Tank rechts 17L Messwert
    746 km gefahren, 174 km Restanzeige, durchschnitt 6.0L, Tank links 0L Messwert, Tank rechts 10.8L Messwert
    Tanken gefahren -> 45Liter
    0 KM gefahren 862km Restanzeige, Tank links 19.8L Messwert, Tank rechts 31.5l Messwert.

    Jetzt sieht man das bei 51L Tankinhalt und 45L nachtanken im Tank nur noch ~6l waren, laut Tankggeber/auslesen jedoch 11 Liter.
    Diesmal war die Restreichweite also 5 Liter daneben was bei 6L Durchschnittsverbrauch ca 84 km ergibt.
    Kenner wissen jetzt das beim 118d die Restreichweiten Warnung in der Regel bei ca 50km kommt, in dem Fall wär ich also schon quasi schon zum Liegen gekommen bevor die Tankwarnung überhaupt an gegangen wäre.:?

    Wo liegt hier jetzt das Problem ?
    Die Tankgeber scheinen ok zu sein, die Schwallpumpe funktioniert ebenso.
    Ich hab die Tankgeber auch nochmal geprüft ob sie fest im Gehäuse eingerastet sind -> auch OK.
    Auch hatte ich schon verdacht das die rechte Tankeinheit eventuell zu Tief liegt, sodass der Sensor zu hoch steht, aber das kann auch nicht sein da die nämlich anscheinend ab Werk am Boden anstehen muss, bei den beiden Metallschienen ist auf einer Seite eine Feder welche die ganze Einheit auf den Boden drückt.

    Eine Funktion um Tankgebe neu anzulernen oder eventuelle Lernwerte zurück zu setzen habe ich nicht gefunden, also im Endeffekt bin ich Ratlos :kratz:

    Und der Post ist auch wieder viel zu Lange geworden sodass ihn kaum jemand komplett lesen wird :grins:

    mfg Chri
     
    bubble_m gefällt das.
  2. SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.790
    Zustimmungen:
    1.755
    Ort:
    Norddeutschland
    Wenn die Abweichung gleichbleibend ist, kannst Du versuchen, dies durch eine Anpassung des Korrekturfaktors im Geheimmenü auszugleichen (wenn ich mich nicht vollkommen irre).
     
  3. #Frank

    #Frank 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2019
    Spritmonitor:
    Das passt allerdings nur die Verbrauchsanzeige an. @Chri Passt diese denn ungefähr zum von dir errechneten Verbrauchswert?
     
  4. SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.790
    Zustimmungen:
    1.755
    Ort:
    Norddeutschland
    Okay, ich hatte das Menü dann wohl falsch in Erinnerung. Ich dachte bei meiner Antwort an diese Struktur und dachte, da kann man mehr anpassen bzw. würde die Berechnung aufgrund des Korrekturfaktors beeinflusst. Dank Deines Tipps kann er sich das wohl sparen :daumen:
     
  5. Chri

    Chri 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    546
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Ok, das man da auch Werte Adaptieren kann wusste ich nicht, ich dachte das dient immer nur der Diagnose :D
    Aber wenns nur beim Verbrauch hilft, wirds wohl nichts bei der Reichweiten Berechnung bringen.

    Wenns nur die Verbrauchsanzeige ist bringen die Werte leider auch nichts.
    Bezüglich der Verbrauchswerte scheint es aber halbwegs zu stimmen.
    Was mir eben auffällt, und was im Nachhinein betrachtet auffällt ist das bei vollem Tank die Errechnete Reichweite wohl noch stimmt, da stand meistens so 800-850km, wenn man jetzt die Werte mitten drin dann durch rechnet, gehen die werte später auf über 920 km gesamt.

    Mir scheint als würde er den richtigen Messwert für den Tankinhalt zwar erhalten, weil die Voll und leer Werte richtig ausgelesen werden, aber aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen berechnet er dann einen falschen Inhalt welchen er dann für die Restreichweite her nimmt.:post-9-1082178641:

    Ich wüsst jetzt leider keine Methode herauszufinden ob die Zwischenwerte schon vom Sensor falsch kommen oder erst im Steuergerät falsch berechnet werden :icon_neutral:

    mfg Chri
     
  6. SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.790
    Zustimmungen:
    1.755
    Ort:
    Norddeutschland
    Kannst Du die Tankentlüftung als Fehlerquelle ausschließen?
     
  7. Chri

    Chri 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    546
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Ich denke ja, sonst würde die automatisch Abschaltung an der Zapfsäule nicht funktionieren ?

    mfg Chri
     
Thema:

Tankanzeige geht um ca 100km falsch.

Die Seite wird geladen...

Tankanzeige geht um ca 100km falsch. - Ähnliche Themen

  1. Black Panel - Leuchtkraft der Tankanzeige

    Black Panel - Leuchtkraft der Tankanzeige: Moin, ich konnte bei mir feststellen, das seid geraumer Zeit die Leuchtkraft der Nadel der Tankanzeige heller ist als die vom Drehzahlmesser und...
  2. Tankanzeige 118i Defekt

    Tankanzeige 118i Defekt: Moin, ich kämpfe mal wieder mit dem 1er meiner Freundin. Nachdem ich nun die Ruckelprobleme beseitigen konnte habe ich jetzt ein Problem mit der...
  3. Frage zur Tankanzeige

    Frage zur Tankanzeige: Hallo wollte fragen ob es normal ist, dass der BMW bei Tank 1/4 direkt in die Reserve geht? Also Restkilometer 90 bei Tanknadel 1/4? Irgendwie...
  4. [E87] Tankanzeige defekt

    Tankanzeige defekt: Hallo, hatte einer schonmal dieses Phänomen und weiß eine Lösung? LG Flo
  5. [E82] Tankanzeige defekt?!

    Tankanzeige defekt?!: Hallo zusammen! Hoffe das es sich nur um eine kleinigkeit handelt! Habe ja dienstag das auto bei BMW abgeholt und voll getankt! Und wie es...