Tank Anzeigewert vs. tatsächlicher Wert

Diskutiere Tank Anzeigewert vs. tatsächlicher Wert im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Servus, Ich habe an meinem M140i wohl einen defekten Tankgeber. Die Tankanzeige steht sehr lange auf voll und bewegt sich erst wenn der Tank nur...

  1. #1 RacingPhil, 08.09.2020
    RacingPhil

    RacingPhil 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Philip
    Servus,

    Ich habe an meinem M140i wohl einen defekten Tankgeber.
    Die Tankanzeige steht sehr lange auf voll und bewegt sich erst wenn der Tank nur noch max halb voll sein dürfte, hin und wieder steigt sie zwischen durch aber auch mal wieder.
    Durch das "Geheimmenü" (nennt man das noch so?) habe ich schon rausgefunden, dass sowohl der linke als auch der rechte Wert stark schwankt. Der gemessene Widerstand schwankt auf beiden Seiten zwischen 50 Ohm und 423 Ohm war das höchste was ich bis jetzt gesehen hab. Werde mal mutig sein und den Tank etwas leerer fahren um das besser beobachten zu können. 50 Ohm ist wohl der minimal Widerstand und heißt voll, je höher der Widerstand desto geringer der Füllstand.
    Addiert geben die beiden Werte den gesamt Füllstand. Zusätzlich gibts in dem Menü auch den "Anzeigewert" der ist immer etwas höher und wenn der tatsächliche Wert so stark schwankt (z.B. innerhalb 5min von 45L auf 28L) bleibt der Anzeigewert auf 46L.
    Kann mir da jemand weiterhelfen? Mein nächster Step wär jetzt den Tankgeber auszubauen und mit dem Multimeter den Widerstand zu messen, aber dann brauche ich mindestens neue Dichtungen und ich kenne ggf. die Pinbelegung nicht. Hat der F20 wirklich zwei Tankgeber? Wie hängen Tatsächlicher Wert und Anzeigewert zusammen? Welches Steuergerät misst die Widerstände der Tankgeber und sendet die ans Fahrzeug?

    Danke euch schon mal
    Grüße Phil
     
  2. #2 Sixpack66, 08.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2020
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.731
    Zustimmungen:
    2.766
    Ort:
    Rheinbach
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Ich kann durchaus deine Neugier nachvollziehen um den Grund einer Fehlfunktion herauszufinden.
    Davon einmal abgesehen, sollte dein Wagen nicht noch in der Neuwagengewährleistung sein? (2+1*)

    Funktion:
    https://www.newtis.info/tisv2/a/de/...nents-with-b/b22-fuel-level-sensor-2/DtW48jLX

    Reparatur:
    https://www.newtis.info/tisv2/a/de/f21-m140i-sha/repair-manuals/16-fuel-supply/16-12-lines/

    Zitat BMW-TIS:
    "Hinweis:
    Tankfüllstandssensor links (rechts) kann nicht einzeln getauscht werden.
    Es muss der gesamte Kraftstoffbehälter erneuert werden."

    Gruß
    Ralf
    .
     
    MorrisBMW gefällt das.
  3. Ben118

    Ben118 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    da dein Wagen gerade 2 Jahre alt ist würde ich das bei BMW prüfen lassen.
    in dem alter sollte, bei einem Defekt die Kulanz oder (evtl. vorhandene Restgarantie) kein problem sein!

    so machst du dir nur unnötig sorgen und arbeit ;)
     
    MorrisBMW und momoda gefällt das.
  4. #4 RacingPhil, 09.09.2020
    RacingPhil

    RacingPhil 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Philip
    Danke für die BMW-TIS Links, das hilft mir schonmal weiter!
    Das mit der Garantie ist alles richtig, allerdings wurde der Tank im Zuge einer Instandsetzung schon mal ausgebaut(vom Vorbesitzer, leider nicht von BMW). Daher bin ich mir nicht sicher ob die Garantie in dem Fall greifen würde. Wenn ich das also selber für ein paar Mark beheben kann wär das ok. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass beide Sensoren den gleichen Fehler haben und so stark schwanken scheint mir doch etwas gering. Werde am WE mal die Leitungen durchmessen, falls da nichts auffällig ist wird es wohl das REM sein, dann muss ich so oder so zu BMW.

    Danke Euch!
     
  5. #5 TaifunMch, 09.09.2020
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    34
    D.h. du hast den Wagen von privat gekauft? Das ist natürlich blöd, wenn da vorher jemand dran rumgebastelt hat.
     
  6. Ben118

    Ben118 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    wenn es eine normale KFZ Werkstatt war sollte es bezüglich keine Garantie keine Probleme geben!

    wenn der Vorbesitzer selbst gebastelt hat, aber alles mit originalteilen gemacht hat, sehe ich da auch kein Problem.
    Anders, wenn am Bauteil selbst spuren eines Unfalls zu sehen sind.
    dann wird BMW entscheiden ob der Fehler auf eine unsachgemäßen instandsetzung zurück zuführen ist.


    einen Versuch wäre es wert!
     
Thema:

Tank Anzeigewert vs. tatsächlicher Wert

Die Seite wird geladen...

Tank Anzeigewert vs. tatsächlicher Wert - Ähnliche Themen

  1. 118i Was tanken

    118i Was tanken: Abend leuts, Ich hab mir vor knapp 2 wochen als erstes Auto einen 118i E87 gekauft und musste den heute das erstemal tanken. Da ist mir...
  2. E87 118i LCI: Unterdruck im Tank

    E87 118i LCI: Unterdruck im Tank: Hi zusammen, ich habe folgendes Problem mit meinem E87 118i LCI (N43): Vor einigen Wochen kommt nach dem Abstellen des Motors ein dumpfes...
  3. Aktivkohle Filter Tank

    Aktivkohle Filter Tank: Hallo Hab da eine Frage vieleicht könnt ihr mir helfen wo wird der mittlere Anschluss des Aktivkohle Filters Fahrzeugseitig angeschlossen. Hatte...
  4. N43 ruckelt bei vollem Tank

    N43 ruckelt bei vollem Tank: Hallo Leute, mein E82 Bj.03/2013 N43B20 hat folgendes Problem: Wenn ich voll tanke und dann mit losfahre, sind beim Fahren mit sehr wenig Gas...
  5. Spähne im Tank

    Spähne im Tank: Hallo Ihr Lieben ✌ Vor kurzem ging an meinem Baby (118d, Bj Ende 2011, 146.000km) die Motorkontrollleuchte in Gelb an. Kurz darauf ging er aus und...