[F20] Tagfahrlicht hinten codieren

Diskutiere Tagfahrlicht hinten codieren im Tuning F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Guten Abend, ich habe seit einigen Tagen einen OBD2 Stecker und dazu die BimmerCode App. Ich konnte bisher einige Optionen erfolgreich codieren....

  1. #1 Roberto23, 28.11.2020
    Roberto23

    Roberto23 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.04.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Guten Abend,
    ich habe seit einigen Tagen einen OBD2 Stecker und dazu die BimmerCode App. Ich konnte bisher einige Optionen erfolgreich codieren. Der Hauptgrund für den Kauf des Steckers und das Programm war das Tagfahrlicht der LED Heckleuchten für meinen F20 118i. Ich konnte bereits den Menüpunkt im iDrive freistellen (Einstellungen -> Licht -> Tagfahrlicht) und auch in der Bimmercode-App den Punkt Heckleuchten Tagfahrlicht auf aktiv stellen. Das Tagfahrlicht bleibt aber nach wie vor nur vorne in Form der Ringe aktiv.
    Hat jemand Erfahrungen gesammelt oder Lösungsansätze?
    Schönen Abend euch :-)
     
  2. #2 Dee-Age, 28.11.2020
    Dee-Age

    Dee-Age 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Südniedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    David
    Ich habe die Carly App und einen OBD-Stecker und kam bei diesem Punkt auch nie weiter.
    Tagfahrlicht als Menüoption lässt sich eincodieren, die Option auch hinten das TFL zu aktivieren, scheitert.
    Warum wusste damals auch keiner hier.
     
  3. #3 Torsten 125d, 28.11.2020
    Torsten 125d

    Torsten 125d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2019
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Weißwasser
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Vorname:
    Torsten
    Habe ein fast ähnliches Problem .
    Ich habe mir Bimmercode und nen Adapter besorgt und wollte , das die digitale Geschwindigkeits Anzeige vom Gps signal genommen wird .....leider ist das nicht möglich . Obwohl beide grünen Häckchen angezeigt werden .
    Hat jemand ne Idee diesbezüglich ???
     
  4. #4 Roberto23, 28.11.2020
    Roberto23

    Roberto23 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.04.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    So. Habe nochmal in der Bimmercode-App etwas geprüft. Es gibt nämlich 2 Optionen das TFL für hinten zu aktivieren. Es gibt die Menüpunkte Rücklicht innen und außen. Ich denke mal, die 2 Optionen bedienen den LCI, der ja hinten in die Kofferraumklappe gezogene Rückleuchten hat (also auch innenliegende). Ich hatte versehentlich nur die inneren aktiviert und die äußeren waren noch deaktiviert. Nun ist es momentan dunkel. Auf automatischer Lichtsteuerung war jetzt natürlich Xenon an. Auf 0-Stellung waren aber die Ringe und die "L's" am leuchten :-).
    Morgen prüfe ich bei Tageslicht, ob das TFL auch auf Auto-Modus hinten und vorne aktiv ist.
    Achso: auch der Menüpunkt Tagfahrlicht im iDrive ist jetzt funktionsfähig. Auf Knopfdruck geht es an und aus...!


    Ich habe nur die digitale KM/H-Anzeige im Display freigestellt und die funktioniert auch tadellos..! Die wird aber nicht mit dem GPS sondern mit den Onboardgeschwindigkeiten gefüttert (Nadelstellung und Anzeige sind identisch).
     
  5. #5 Dee-Age, 28.11.2020
    Dee-Age

    Dee-Age 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Südniedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    David
    Ich hatte beide Punkten (innen und außen) aktiviert. Trotzdem kein Erfolg.
     
  6. #6 Torsten 125d, 28.11.2020
    Torsten 125d

    Torsten 125d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2019
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Weißwasser
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Vorname:
    Torsten
  7. #7 n47quäler, 28.11.2020
    n47quäler

    n47quäler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    15
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Spritmonitor:
    Geht das TFL hinten eigentlich auf die Haltbarkeit der LED? Hatte es bei mir zwischenzeitlich auch codiert, aber später wieder entfernt. Sehe zuviele BMW mit (teil)defekten LED-Rückleuchten herum fahren
     
  8. #8 SilberE87, 28.11.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.498
    Zustimmungen:
    1.580
    Ort:
    Norddeutschland
    Aus Betrieb folgt Verschleiß. Skandinavisches TFL wird aber BMW nicht davon abhalten, Autos in Länder mit dieser gesetzlichen Regelung zu exportieren, nur weil die Rückleuchten Betriebsstunden bekommen und das dann ein finanzielles Desaster für den Fahrzeughersteller wäre. Wäre sicher fatal, wenn man sich einen schlechten Ruf damit machen würde, dass alle X Jahre die Platinen oder gar die ganzen Rückleuchten getauscht werden müssen. :lol:
     
  9. #9 n47quäler, 28.11.2020
    n47quäler

    n47quäler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    15
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Spritmonitor:
    Mein Einser von 2007 hatte das TFL hinten noch serienmäßig. Fahrzeuge ab ungefähr 2009 nicht mehr. Vielleicht hat BMW das auch deswegen dort geändert, wo es nicht unbedingt notwendig war
     
  10. #10 SilberE87, 28.11.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.498
    Zustimmungen:
    1.580
    Ort:
    Norddeutschland
    Nein, BMW folgt einer gesetzlichen Regelung, das TFL bei Neuzulassungen ab Tag X nur vorne leuchten zu lassen. Davon kann man halten was man möchte.
     
  11. #11 n47quäler, 28.11.2020
    n47quäler

    n47quäler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    15
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Spritmonitor:
    Ok. Das wusste ich nicht. Dann fahren aber Fahrzeuge mit codiertem TFL hinten streng genommen ohne ABE herum
     
  12. #12 CeterumCenseo, 28.11.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    1.828
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Die Regelung, die es so nicht gibt. Rückleuchten dürfen mit den Tagfahrleuchten zusammen leuchten, müssen es aber nicht.

    Der Grund, für den Fz-Hersteller es nicht zu tun ist höchst wahrscheinlich WLTP
     
    Flo95 gefällt das.
  13. #13 CeterumCenseo, 28.11.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    1.828
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Nö!

    1. siehe meine vorherige Antwort
    2. die ABE hat der Fz-Hersteller für die Serie, Änderungen durch den Fz-eigentümer/-halter lassen die ABE nicht erlöschen. ABE gibt es bei apkw aber eh seit den 90ern nicht mehr.
    3. selbst die BE (des Fahrzeugs) würde dadurch nicht Erlöschen, da keine Gefährdung und auch keine Verschlechterung von Abgas- od. Geräuschverhalten.
     
  14. #14 SilberE87, 28.11.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.498
    Zustimmungen:
    1.580
    Ort:
    Norddeutschland
    Du hast Recht, es ist nur eine Richtlinie, nämlich die ECE-R 78. Sprittsparen um jeden Preis ist auch ein guter vorschiebbarer Grund. ;)
     
  15. #15 CeterumCenseo, 28.11.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    1.828
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Auch falsch, doppelt sogar ... :lol:
     
  16. #16 SilberE87, 28.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.498
    Zustimmungen:
    1.580
    Ort:
    Norddeutschland
    https://www.bussgeld-info.de/tagfahrlicht/

    (grüner Kasten)

    Tja, scheint ja viel Mumpitz im Netz zu stehen. :-k

    Vermutlich haben wir gerade aneinander vorbei geschrieben, Du hast Recht, es kann hinten auch leuchten, muss es aber nicht. In o.g. Richtlinie steht als Definition für die Richtlinie, dass eine TFL eine nach vorne gerichtete Leuchte sein soll. Das beleuchtete Heck widerspricht dem Ganzen aber nicht (wie Du auch schreibst), so dass hinten an auch OK zu sein scheint.

    8TL und 8TN in den FA schreiben wäre auf jeden Fall eleganter. :unibrow:
     
    CeterumCenseo gefällt das.
  17. #17 CeterumCenseo, 28.11.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    1.828
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Ja, in dem verlinkten Artikel ist einiges fehlerhaft. TFL ist z.B. in der UNECE-R87 (Genehmigung von Tagfahrleuchten) geregelt, die R78 ist Bremsanlage von Krafträdern.

    Darum lieber eine gute alte Beamtenregel befolgen: Ein Blick in die Vorschriften erleichtert die Rechtsfindung. Wobei das relativ ist, die UNECE-R48 (Anbau der Beleuchtungseinrichtungen) ist bezüglich Rückleuchten zusammen mit Tagfahrleuchten unschön zu lesen.
     
    SilberE87 gefällt das.
  18. #18 SilberE87, 28.11.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.498
    Zustimmungen:
    1.580
    Ort:
    Norddeutschland
    Zahlendreher. Unerhört. :mrgreen:
     
    CeterumCenseo gefällt das.
  19. #19 CeterumCenseo, 28.11.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    1.828
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Unvermeidlich sowas, ganz gewiss! :wink: Da steht aber auch noch anderer Schrott, wie etwa der Käse zu § 17 Abs. 2 StVO, dass die ECE eine europäische Richtlinie ist oder auch der Quatsch hier:
    Da hat mal wieder jemand äußerst dürftig recherchiert und verbreitet gefährliches Halbwissen. :ich_muss_kotzen:
     
Thema:

Tagfahrlicht hinten codieren

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht hinten codieren - Ähnliche Themen

  1. [E8x] BMW 1er Tagfahrlicht weiß

    BMW 1er Tagfahrlicht weiß: Hallo zusammen. Ich verkaufe LEDs mit weißem Tagfahrlicht für BMW 1er E8x der ersten Generation. Leider kann ich keine Angaben zu Hersteller und...
  2. Scheinwerfer Tagfahrlicht fällt aus

    Scheinwerfer Tagfahrlicht fällt aus: Hallo zusammen, kann mir jemand bei folgendem Problem weiterhelfen? Bei meinem rechter Scheinwerfer (7229680), fällt immer wieder sporadisch das...
  3. Standlicht Tagfahrlicht defekt, welches Licht brauche ich?

    Standlicht Tagfahrlicht defekt, welches Licht brauche ich?: Hallo zusammen, bei meinem BMW E87 120d BJ 2010 Fünftürer Diesel,Automatik ist rechts das Standlicht Tagfahrlicht ausgefallen, kann mir bitte...
  4. Tagfahrlicht etc. 118i F20

    Tagfahrlicht etc. 118i F20: Grüße, bin seit knapp 1 Jahr Besitzer von einem 118i Baujahr 2013, bin voll zufrieden mit dem Wagen. Das einzige was mich persönlich stört sind...
  5. Tagfahrlicht auch Hinten.

    Tagfahrlicht auch Hinten.: Hallo,seid heute habe ich ein 220 Cabrio, da ist mir aufgefallen daß, das Tagfahrlicht vorne leuchtet aber hinten nicht. Bei meinem 123 Cabrio...