Tagfahrlicht einseitig dunkler

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von Nitro, 08.05.2008.

  1. Nitro

    Nitro 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hallo,

    habe heute meinen 118d FL mit Xenon abgeholt, und auf der Heimfahrt vom Händler ist meine Freundin vor mir gefahren. Dabei hat sie gesehen, dass das Tagfahrlicht auf der einen Seite wesentlich dunkler ist als auf der anderen. Beide Ringe leuchten zwar, aber auf der einen Seite wesentlich schwächer.

    Hatte leider keine Zeit damit zum Händler zurückzufahren und morgen gehts in den Urlaub.

    Kennt ihr das? Kann das einfach das Birnchen sein oder wäre dann der komplette Ring unbeleuchtet?

    Danke,
    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Turbo-Fix, 08.05.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    vielleicht schaltet die eine Seite nicht von Standlicht auf Tagfahrlicht um...
    ab zum :D reparieren lassen...
     
  4. Nitro

    Nitro 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ja, sieht so aus.

    Leider komme ich da erst in 2 Wochen zu, und in dem Zustand schaut mein Auto aus wie Karl Dall :(
     
  5. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Also bei mir leuchten vier Ringe - und die Inneren jeweils stärker als die Äußeren.

    Wäre die Birne im Sack, würden auf der Seite beide Ringe gar nicht gehen.
     
  6. Nitro

    Nitro 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    ja, bei mir sinds schon auch vier Ringe. Aber die Inneren eben unterschiedlich hell...
     
  7. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ist vmtl. das Leuchtmittel nicht korrekt eingesetzt.
     
  8. Nitro

    Nitro 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Bin leider immer noch nicht zum Händler gekommen :(

    Sind denn Standlicht und Tagfahrlich 2 verschiedene Birnen oder wird das Licht einfach anders "gelenkt"?

    Muss ich damit zwangsweise zum Händler oder kann ich das nicht schonmal selber abchecken? Bekommt man die Xenon Dinger denn auf?
     
  9. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Ist dieselbe Birne - RTFM rulez :wink:

    Und die "Xenon-Dinger" solltest Du nicht öffnen, die haben mit der Sache nämlich nichts zu tun, dass ist ne 08/15 H8 35W Birne. Die kann man selber wechseln. Ein sinnvoller Test wäre Tausch der Birnen rechts/links. Danach sollte man die Ursache ziemlich stark eingegrenzt haben.
     
  10. Nitro

    Nitro 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Dann werd ich mal mein Handbuch fragen wenn ich wieder daheim bin (bin grad auf Dienstreise und habs nedd zur Hand)

    Nur: Wenn für Standlicht und Tagfahrlich das gleiche Birnchen leuchtet dann düfte auf der besagten Seite ja beides nicht gehen wenns am Birnchen liegt, oder?
     
  11. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Richtig erkannt :wink: :

    Da die Ringe bei Dir aber ja alle gehen, nur nicht gleich hell, würde ich rechts/links tauschen. Geht danach beides gleich hell, wars eine schlecht eingebaute Birne, ist danach die andere Seite dunkler, liegts an der einen Birne, bleibt die gleiche Seite dunkler, liegt es irgendwo am Auto (Steuerung, Schweinwerfer, keine Ahnung).

    Handbuch gibts auch online als PDF: http://www.1erforum.de/viewtopic.php?p=92169#92169
     
  12. Nitro

    Nitro 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ah Danke! Gleich mal runtergeladen!

    Werde das morgen mal testen, wobei ich da noch skeptisch bin ;)

    Ne schlecht eingebaute Lampe leuchtet doch, oder halt eben nicht, weil kaputt. Oder?
     
  13. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Ja, Deine Birne ist auch nicht kaputt, sonst würde sie ja gar nicht leuchten. Das mit dem "schlecht eingebaut" war eine Idee, da im Fall des TFL die Birne ja wiederum einen Lichtleiter (die Ringe) speist und wenn das nicht ordentlich läuft, isses evtl. dunkler.

    Aber tausch' einfach rechts und links, ich befürchte, die gleiche Seite bleibt dunkel und dann liegt es am Scheinwerfer oder der Software.
     
  14. Copso

    Copso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    ...finde das der Hinweis von Turbo-Fix am plausibelsten klingt. Wobei mich mal interessieren würde wie genau die Umschaltung (von Standlicht auf helleres Tagfahrlicht) funktioniert?!

    Gruß Carsten
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Durch drehen am Lichtschalter bzw. Motor anlassen/ausmachen ^^

    Technisch wahrscheinlich über die Spannung.
     
  17. Copso

    Copso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    ...meinte die technische Umsetzung! Der Rest ist soweit klar (gehöre ja zu den völlig Bekloppten die die BA schon vorher lesen :wink: ) Funktioniert also über die Spannung?!

    Danke
    Carsten
     
Thema:

Tagfahrlicht einseitig dunkler

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht einseitig dunkler - Ähnliche Themen

  1. Tagfahrlicht gelb zu weiß

    Tagfahrlicht gelb zu weiß: Hallo, ich habe vor kurzem einen E81, bzw. 118d erworben (Bj. 2010). Dieser hat das Xenon-Paket und damit auch die angel eyes. Diese leuchten...
  2. [E87] Radiorauschen durch Tagfahrlicht

    Radiorauschen durch Tagfahrlicht: Hallo Zusammen, habe mir neue Angel Eyes gekauft. Die Lichtringe werden eigentlich an das Standlicht laut Verkäufer geklemmt. Ich habe mir aber...
  3. Stoff/Lederkombi -> Pearlpoint Stoff wieder dunkler machen?

    Stoff/Lederkombi -> Pearlpoint Stoff wieder dunkler machen?: Nach fast 10 Jahren ist der Innenraum merklich heller geworden. Die Plastikanteile kann man mit AMOR ALL oder ähnlichem behandeln. Aber den Stoff...
  4. BMW LED Marker H8 Tagfahrlicht Angel Eyes 40W Cree XML NEU

    BMW LED Marker H8 Tagfahrlicht Angel Eyes 40W Cree XML NEU: BMW LED Marker H8 Tagfahrlicht Angel Eyes 40W Cree XML NEU NEU mit Rechnung Sind die gleichen Cree LED Chips drauf die LUX verwendet ;-)...
  5. Codieren Hilfe Tagfahrlicht+Abblendlicht

    Codieren Hilfe Tagfahrlicht+Abblendlicht: Ich war vor einiger zeit bei einel codierer. Als ich jedoch die Tagfahrlicht birnen getauscht hab ist das Licht wenn das Abblendlicht auch an ist...