Tagfahrlicht beim Facelift

Diskutiere Tagfahrlicht beim Facelift im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi! Habe mir letzte Woche endlich meinen 1er bestellt! Und jetzt hab ich schon meine erste frage lese ansonsten immer nur fleißig mit!...

  1. #1 Dan118i, 30.01.2007
    Dan118i

    Dan118i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hi!

    Habe mir letzte Woche endlich meinen 1er bestellt!

    Und jetzt hab ich schon meine erste frage lese ansonsten immer nur fleißig mit!

    Ich habe mir die Xenon Lichter ausgesucht und wollte nun fragen ob das Tagfahrlicht auch über die Xenon Lampen läuft oder über die Standlichtringe oder über die Lichthupe? Bin bis jetzt noch nicht so richtig schlau raus geworden! Und die Infobroschüren bzw. Material von BMW zum Facelift ist nüchtern ausgedrückt sehr bedauernswert! Mir kam es so vor als wenn ich mein Wagen nach gut Glück zusammen stelle :wink:

    Mein Freundlicher hatte gerade mal ein Prospekt und das durfte ich nicht mitnehemen

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BountyJam, 30.01.2007
    BountyJam

    BountyJam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2014
    Spritmonitor:
    Beim E87 LCI und auch beim E81 wird die Tagfahrlichtfunktion über die inneren Coronaringe realisiert indem sie heller leuchten. Es ist nicht mehr so wie bisher, dass das Tagfahrlicht über die Xenon-Scheinwerfer läuft. Find ich äußerst positiv! :D
     
  4. #3 Dan118i, 30.01.2007
    Dan118i

    Dan118i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Dank für die prompte Antwort!

    Also doch über die Ringe sieht auch gleich viel besser aus :D

    Dann werde ich das Tagfahrlicht auch regelmäßig nutzen über die Xenon Leuchten wäre mir das Risiko zu groß das sich die Xenon Lampen frühzeitig verabschieden auch wenn es heißt die halten ein Auto-Leben lang
     
  5. #4 BountyJam, 30.01.2007
    BountyJam

    BountyJam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2014
    Spritmonitor:
    Im normalfall halten die auch das Autoleben lang. Xenon-Leuchten vertragen aber nicht so gut häufiges ein- und ausschalten. Deshalb wird beim Bi-Xenon für den Fernlichtscheinwerfer keinen Xenon-Lampe verwendet, sondern es über das Abblendlicht realisiert.
     
  6. #5 sakura_kira, 30.01.2007
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    Eigentlich wird das nur gemacht weil Xenons ne Weile brauchen um ne bestimmte Helligkeit zu erreichen.
    Wenn du also ohne Licht fährst und dann Lichthupe machst wärs nicht schnell genug hell.
    Die neuere XenonGeneration ist da schneller und die H7 Lampe entfällt (siehe Z4 Facelift),Lichthupe über die Xenons.
     
  7. Nano

    Nano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Dan118i, 30.01.2007
    Dan118i

    Dan118i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Guter Tip mit dem Video da schau ich dann mal nach :)

    Muß ja die nächsten 3 Monate überbrücken bis er nun meiner ist :wink:
     
  9. Nafets

    Nafets 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Von der Pfalz in den Westerwald
    Hatte eben das Vergnügen vor einem neuen weißen 3er Coupe herzufahren.
    Mit HK Nummernschild und aktivierten Tagfahrlicht.
    Ist schön hell, blendet glaube ich mehr als Abblendlicht, da es auch nach oben strahlt.


    Gruß Stefan
     
  10. Nano

    Nano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Geht mir ja gleich, aber die Vorfreude ist die schönste Freude. :wink:
     
  11. #10 welle68, 30.01.2007
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hi,leuchten die Rückleuchten bei Tagfahrlicht immer noch mit?
    Wäre schöner wenn nur die Frontscheinwerfer leuchten.(Spart Strom und Bremsleuchte wird am Tag besser erkannt)
     
  12. Nano

    Nano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Also im Video leuchten sie nur vorne, ausser bei einigen Sequenzen wenn er die Xenon an hat, aber das ist dann auch kein Tagfahrlicht mehr. Beim Audi leuchten sie jedenfalls auch nur vorne.

    Ich denke schon, das BMW das so macht, denn sonst wäre das ja gleich dem Standlicht. Ich denke auch, das der Coronaring um das Fernlicht in der Nacht weniger Hell leuchtet, d.h. gedimmt wird.
     
  13. #12 Dan118i, 30.01.2007
    Dan118i

    Dan118i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Also was ich nur komisch finde ist das es auf den Bildern so aussieht als wenn trotzdem noch das licht der licht hupe an ist oder das kommt von den ringen!

    Jedoch fand ich beim vorgänger Modell sah der scheinwerfer besser aus ohne dieses geriffelte Glas um die licht hupe rum
     
  14. #13 Knaller, 30.01.2007
    Knaller

    Knaller 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    wie siehts mit den rückleuchten aus? lt. beschreibung sollen die ja mit LED technik laufen. aber bedeutet das (wie beim neuen 3er coupé), dass nur diese lichtstäbe LED sind, aber z.b. bremslicht weiterhin normales licht ist? oder läuft das auch über LED?
     
  15. Nano

    Nano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Vom Video würde ich sagen, ist das Bremslicht noch normal. Ein LED Bremslicht springt viel schneller an und erlöscht ohne "auszublenden".

    Das Lichthupeglas ist tatsächlich nicht mehr so schön, aber es leuchtet auch nur der Ring um den Scheinwerfer. Ich habe das Video in meinem Skiurlaub letzte Woche genau studiert. :lol:

    Ich habe da mal was im Photoshop gmacht.

    http://www.weizenrace.de/images/BMW130.jpg
     
  16. #15 sakura_kira, 30.01.2007
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    Kommt darauf an wie man es ansteuert.
    Klar glimmt ein Glühdraht nach während ne LED gleich abschaltet.
    Aber schon 1 Condi davor und sie faded leicht beim ausschalten (je stärker der Condi umso stärker der Effekt).
     
  17. Nano

    Nano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich ist das vielleicht möglich, aber warum sollte BMW den Sicherheitsvorteil der schnellen Ansprechbarkeit fahrlässig aufgeben.
     
  18. #17 sakura_kira, 31.01.2007
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    Tja das kann ich dir auch nicht beantworten.
    Aber ansprechen tut es ähnlich schnell.
    Das "einfaden" dauert ja nicht solange.Die 20 Millisekunden merkst dann eh nicht.(Bei ner Glühlampe ist das immer noch mehr).
    Jedenfalls ist immer bei BMW die Rede von LED Rückleuchten gewesen,wenns ums FL ging.
    Würd mich jetzt wundern wenn das keine wären.
     
  19. Nano

    Nano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Also die Leuchtstäbe, d.h. die Heckleuchten sind es wohl auf jeden Fall, wie auch beim 3er Coupe, aber bei den Bremsleuchten bin ich noch skeptisch.

    Die LED sprechen aber schon schneller an, d.h die volle Leuchtkraft erreichen sie viel schneller und das merke ich immer wieder beim Benz meines Vaters. Ich habe da schon was gelesen, das es ein schnelles Ansprechen schon den Bremsweg verkürzen kann, da der hintere Fahrer schneller gewarnt wird.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sakura_kira, 31.01.2007
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    Hab mit dem "Aber ansprechen tut es ähnlich schnell" eigentlich die LED mit und ohne Fading gemeint.
    Ich muss mal schauen wie das beim 3er E90 ist.(Dachte bis jetzt der hat komplett LED ... aber wenn du sagst das Bremslicht sieht wie normale Lampen aus).
     
  22. Nano

    Nano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mir auch nicht hundertprozentig sicher, ob die Bremsleuchten normal sind, aber werde es frühestens am Autosalon sehen oder spätestens, wenn ich meinen Wagen Ende Mai bekomme.

    [​IMG]

    Auch kein ganz stichhaltiger Beweis, aber da sehe ich nur ein "Lämpchen" beim Bremslicht. LED wäre wohl mehrere Dioden über die ganze Fläche verteilt, zumindest ist das bei den LED Heckleuchten die ich kenne so.
     
Thema:

Tagfahrlicht beim Facelift

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht beim Facelift - Ähnliche Themen

  1. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...
  2. LUX H8 V3 LED Tagfahrlicht

    LUX H8 V3 LED Tagfahrlicht: Hallo! Zu Verkauf stehen meine LUX H8 V3 wegen Fahrzeugverkauf. Funktionieren einwandfrei und es gibt wie bekannt bei LUX keinen Fehler beim...
  3. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  4. Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten

    Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten: Hallo, ich lese hier schon etwas mit. Wir überlegen uns einen gebrauchten M135 noch als Zweitwagen zu kaufen(die sind ja nicht mehr so teuer)....
  5. [E8x] Bmw 1er e81/e87 Facelift Heckschürze Heckstoßstange

    Bmw 1er e81/e87 Facelift Heckschürze Heckstoßstange: Biete aufgrund von wechsel auf M Heck meine alte Heckschürze an. Keine Beschädigungen ect. Alle Halter vorhanden! Es handelt sich um eine...