Tagfahrlich bei "normalen" Scheinwerfern - was passiert?

Diskutiere Tagfahrlich bei "normalen" Scheinwerfern - was passiert? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hab da mal ne, vermutlich, ziemlich blöde Frage, aber konnte bisher nichts passendes als Antwort finden. Ich hab keine Xenon Scheinwerfer an...

  1. #1 Felgren, 24.04.2013
    Felgren

    Felgren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Hab da mal ne, vermutlich, ziemlich blöde Frage, aber konnte bisher nichts passendes als Antwort finden.

    Ich hab keine Xenon Scheinwerfer an meinem FL 118. Also die ganz normalen Dinger ...
    Im BC hab ich die Option "Tagfahrlich" aktiviert (kein iDrive).

    a) Funktioniert das überhaupt bei normalen Scheinwerfern oder ist der Punkt im BC dadurch überflüssig?

    b) Was ist denn an, wenn ich das am BC einschalte? Welche Leuchten sollten an sein? Die Abblendlichter, die Standlichter oder die NSW?

    c) Ist das nur an, wenn ich auf den Automatischen-Lichtmodus schalte oder auch, wenn ich den Regler auf "0" stehen habe?

    Falls das jemand weiß, wäre ich über eine kurze Aufklärung dankbar. :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brummi

    brummi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Willi
    Wenn Du das aktiviert hast, solltest Du es durch einen einfachen Blick auf deine Lampen doch wohl zusehen sein, was brennt, oder?
     
  4. #3 Felgren, 24.04.2013
    Felgren

    Felgren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Ja, das ich nachgucken kann, weiß ich wohl. :roll:

    Deswegen frage ich ja auch, was leuchten sollte. Bei mir leuchtet nichts. :?
     
  5. #4 BMW-Racer, 24.04.2013
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.120
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Es sollte dann immer das Abblendlicht leuchten, auch in Schalterstellung 0.
     
  6. Spocki

    Spocki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Torsten
    Also wirklich einen Unterschied macht es nicht.
    Du kannst dir bei deinen Scheinwerfern lediglich codieren lassen, dass das Standlicht bei Lichtautomatik leuchtet, wenn es draussen hell ist ;)
     
  7. #6 fmkberlin, 24.04.2013
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Wenn Du im BC "Tagfahrlicht an" hast, leuchtet immer das komplette Ablendlicht,
    inclusive Heckleuchten :nod: Egal ob Lichtschalter "A" oder "0" :wink:
    Man kann sich aber das US-Tagfahrlicht codieren lassen (Nicht beim :icon_smile:)!
    Dann leuchten die Frontscheinwerfer (also das Fernlicht) gedimmt und hinten nix :wink:
    Im Tunnel schaltet sich dann bei Stellung "A" das normale Ablendlicht ein!
     
  8. #7 Felgren, 25.04.2013
    Felgren

    Felgren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Das mit dem codieren klingt gut. Ich glaub, dass muss ich mal in Angriff nehmen.
    Wollt eh noch im BC sehen, was als V eingestellt ist, wenn der Tempomat angeworfen wird. :)
    Und man kann echt das Fernlicht dimmen?
    Ich glaub als Tagfahrlicht reicht mir Ablendlicht vorn ... hinten muss da nichts leuchten. :) Mal sehen ob ich hier jemanden im Raum Bremen finde, der codieren kann.

    Hab übrigens gestern Abend nachm Sportstudio nochmal die Leute an der Scheibe geärgert indem ich das ein wenig getestet habe. Bei "A" geht das Abblendlicht an als Tagfahrlicht. Bei "0" leuchtet nichts. Ist also scheinbar entweder doch nicht so, dass es bei A und 0 an ist, oder bei meinem ist einfach nur was falsch eingestellt. :)
     
  9. #8 fmkberlin, 25.04.2013
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Dann solltest Du mal im BC die andere Option bei Tagfahrlicht wählen
    und schauen was dann passiert :nod:

    Die Tempomatgeschwindigkeit ist nicht voreingestellt :eusa_snooty:
    Man wählt während der Fahrt die gerade gefahrene Geschwindigkeit
    durch das "Drücken" (nach Vorne) des Tempomathebels :wink:
    Und diese Einstellung ist bei Zündung aus weg :mrgreen:
     
  10. #9 Felgren, 25.04.2013
    Felgren

    Felgren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Hm, dann muss ich das morgen nochmal untersuchen mit dem Tagfahrlicht. Das ist ja dann doch seltsam. :-s

    Und ja, ich weiß, dass die GRA Geschw. nicht voreingestellt ist. Sag ja, dass will ich mir codieren lassen, dass ich die im BC sehe, wenn ich den anmache. :P
     
  11. #10 fmkberlin, 25.04.2013
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Dann habe ich Dich mit der Tempomatgeschwindigkeit falsch verstanden :wink:
    Dann weiß ich jetzt aber nicht, was Du da im BC herausfinden willst :shock:
    Diese Anzeige (für ca. 5 Sekunden) muß auch codiert werden :angry:

    Bei Car Coding Service findest Du unter Angebote eine Preisliste,
    in der Du sehen kannst, was alles so machbar ist :nod:

    Noch etwas, Tagfahrlicht leuchtet nur bei "Zündung an"! Also nur dann - egal ob "0" oder "A" :mrgreen:
    Wenn Du das schon wusstest, nicht übel nehmen :lol:
     
  12. #11 andreasle, 25.04.2013
    andreasle

    andreasle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Andreas
    Für alle die beim E87/81 kein "A" am Lichtschalter haben:
    Tagfahrlicht funktioniert dann nur wenn die Scheinwerferbeleuchtung auf "I" steht. Einziger Unterschied zum Nicht-Tagfahrlicht: es gibt keinen Gong für vergessenes Licht beim Aussteigen, zumindest isses bei mir so (E87 vFL)


    Sent from irgendsoein schweineteures Smartdingens
     
  13. muckAE

    muckAE 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen (Saar)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Dominik
    [​IMG]

    Kann dann so aussehen.

    Bin echt froh, dass ich mir das codieren ließ.
     
  14. #13 fmkberlin, 26.04.2013
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Genauso :daumen:

    @muckAE
    Hast Du schon mal über verspiegelte Blinkerbirnen nachgedacht :wink:
    Und was für Birnen hast Du in den Scheinwerfern ?
     
  15. #14 sgt.luk3, 26.04.2013
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Ich muss da auch mal was nachfragen.
    Ich habe keinen Tempomat, keine Lichtautmatik. Wenn ich mir das Tagfahrlicht mit den gedimmten Fernlichtern codieren lasse, auf was muss dann der Lichtschalter stehen, damit das Tagfahrlicht leuchtet. Gehe ich recht in der Annahme, dass wenn der Schalter auf "0" steht, die Fernlichter gedimmt leuchten? Wenn ja, was passiert mit denen dann wenn ich das Abblendlicht einschalte?
     
  16. muckAE

    muckAE 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen (Saar)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Dominik
    fmkberlin: Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung. Da sind noch die drin, die vor nem Jahr beim Kauf auch drin waren ...

    Bei mir ist es so: Bei TFL aktiviert ist es auf Stellung A/0 an (sofern es hell ist).
    Wenn ich auf Abblendlicht stelle oder es hell wird (A) geht das "normale" Licht an. Also Fernlicht ganz normal aus.
     
  17. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    nur zur Info das us tagfahrlicht ist nicht erlaubt :wink:
     
  18. #17 sgt.luk3, 26.04.2013
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    interessiert an dieser Stelle ja aber erstmal nicht.
    Mir gehts rein um die Frage wie sich die verschiedenen Schalterstellungen auf das Licht auswirken wenn man das US-Tagfahrlicht codiert hat und man nur den stinknormalen Lichtschalter hat. Also 0, Standlicht, 1
    Keine Lichtautomatik oder sonstiges.
     
  19. muckAE

    muckAE 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen (Saar)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Dominik
    Danke für die Info. Hab ich nicht gewusst ... :roll:

    sgt.luk3: Hab ich was zu geschrieben oder?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BMW-Racer, 26.04.2013
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.120
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Dann geht das Abblendlicht an und das TFL aus. So wie jedem anderen Auto auch.

    0=TFL
    1=Standlicht
    2=Abblendlicht
     
  22. #20 fmkberlin, 26.04.2013
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Über das "Ja" oder "Nein" wurde hier und in anderen Foren schon genug diskutiert :angry:

    Ich kann nur sagen, das ich schon dreimal mit eingeschaltetem Tagfahrlicht
    (Also gedimmte Fernleuchten) durch den TÜV (Verschiedene Prüfstellen) gefahren bin :nod:
    Es hat keinen Schwanz interessiert :mrgreen:

    Nicht erlaubt ist das Original US-Tagfahrlicht, weil dann die Blinker gedimmt mit leuchten :eusa_naughty:

    Es gibt legale Möglichkeiten das Licht etwas Weißer zubekommen :nod:
     
Thema:

Tagfahrlich bei "normalen" Scheinwerfern - was passiert?

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlich bei "normalen" Scheinwerfern - was passiert? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] E82 Lci Scheinwerfer

    E82 Lci Scheinwerfer: Verkaufe hier wegen Umrüstung auf Kurvenlicht meine alten LCI Scheinwerfer OHNE Kurvenlicht. Im Angebot enthalten sind: Beide Scheinwerfer BMW H8...
  2. M140i "Special Edition" mit schwarzen Scheinwerfern

    M140i "Special Edition" mit schwarzen Scheinwerfern: Hallo zusammen, BMW hat den M140i ja kürzlich in die Special Edition umgetauft und diverse Blackline-Elemente zur Serie gemacht. Die schwarzen...
  3. F20 | Scheinwerfer ausbauen | Front abnehmen

    F20 | Scheinwerfer ausbauen | Front abnehmen: Hallo Leute, ich habe einen 1er den meine Frau und ich sehr lieben. Leider hat jemand, also die Werkstatt oder der Vorbesitzer die...
  4. Klima macht leichte Summgeräusche nach Klimaservice - normal?

    Klima macht leichte Summgeräusche nach Klimaservice - normal?: Mein 1er ist jetzt 10 Jahre alt und da die Klima gefühlt etwas schlapp wurde, habe ich letzten Freitag einen Klimaservice machen lassen. Es waren...
  5. Geräusch normal?

    Geräusch normal?: bin zwar selber nicht davon betroffen würde mich aber trotzdem interessieren ob das Geräusch normal ist hier ist der Link dazu: [MEDIA]