Tachoabweichung 120d bei 150 km/h

Diskutiere Tachoabweichung 120d bei 150 km/h im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallöchen, als ich heute zur AMI gefahren bin habe ich doch glatt nen Foto von mir machen lassen :( (mein erstes übrigends). Erlaubt waren...

  1. #1 alex120d, 11.04.2010
    alex120d

    alex120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hallöchen,

    als ich heute zur AMI gefahren bin habe ich doch glatt nen Foto von mir machen lassen :( (mein erstes übrigends).

    Erlaubt waren 120 und ich meine und mein Beifahrer das ich wohl noch so 150 drauf hatte. Meine Frage nun wie hoch wohl die Tachoabweichung sein wird und was ich wohl erwarten kann an Strafe.

    Liebe Grüße Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 11.04.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    ca. 145km/h würde ich schätzen. Wenn man noch die Messtoleranz abzieht, könntest du knapp am Punkt vorbeischrammen...
     
  4. #3 Stuntdriver, 11.04.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Sehe ich genauso. In jedem Fall wenn es um Punkt oder nicht geht zum RA und mal alle Unterlagen einsehen lassen. Die Brüder machen oft genug (wissentlich oder unwissentlich) Fehler.
     
  5. #4 sonofnyx, 11.04.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Gehen wir doch mal von einer Tachvoreilung von 5,5% aus (bei mir sind's so ca 5,8%), dann wären die 150km/h auf dem Tacho also 105,5% der realen Geschwindigkeit und somit müssten es ungefähr echte 142 bis 143km/h gewesen sein. Abzüglich der Messtoleranz (3%) in Höhe von 5km/h (Toleranzen werden auf den nächsten vollen Wert aufgerundet) bleiben also noch 137 bis 138km/h. Selbst wenn man davon ausgeht, dass die Messung 1 oder 2 km/h zu viel ergeben hat (deswegen gibt es ja die Messtoleranz) sollte es noch knapp unter 141km/h bleiben und somit ohne Punkte ausgehen.
     
  6. #5 alex120d, 11.04.2010
    alex120d

    alex120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    und dann sinds auch nur 30€ strafe oder?
     
  7. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    bist du allein gefahren, oder hamse oli und kai gleich mitgeknipst? :mrgreen:

    ansonsten wie von den andern angegeben knapp an der grenze punkt oder nicht.

    edit: bei echten 30 drüber außerorts laut http://www.radarfalle.de/recht/bgrechner/ 80 eur + 3 punkte? kopfkratz? is das teurer geworden?
     
  8. #7 David, 11.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2010
    David

    David 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    War letztens auch Richtung München unterwegs.
    Bin dann bei 100 km/h außerorts mit 126 ins Netz gegangen.

    4km/h Toleranzabzug = 122km/h = 93,50€ + 1 Punkt... für 22 km/h GRRRRRRR
     
  9. #8 Stuntdriver, 11.04.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ein Punkt für einen Tiroler? :kratz:
     
  10. David

    David 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Punkte und Fahrverbot kassieren wir genauso.
    Diese gelten aber eben nur in Deutschland. Ist nicht mein erster Punkt.:?
     
  11. #10 Stuntdriver, 11.04.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Echt? Toll unser Bürokratenstaat. :roll:
     
  12. shay

    shay 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ich find meinen Brief leider nicht aber ich kann mich den anderen nur anschliessen.. falls du jetzt 1 km/h im Punktebereich liegen solltest, würde ich an deiner Stelle einen Anwalt hinzuziehen (allerdings auch nur wenn der Punkt echt nicht passt - wenns dein erster sein sollte dann lohnt sich der Aufwand nicht)

    Bei mir ging die Sache vor Gericht weil der Anwalt nach Aktenansicht was an der Messung zu meckern hatte.. ich war nach Abzug der Toleranz aber auch "nur" 2 km/h im Punktebereich
     
  13. #12 Stuntdriver, 11.04.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich würde auch beim 1. Punkt den RA zu Rate ziehen. Ich hatte das erst letztes Jahr bei meiner Mutter. Völlig unrechtmäßige Lasermessung (Messbereich viel zu kurz), trotzdem sie schon zugegeben hatte (Frauen :eusa_doh:) blieben sie auf dem Punkt sitzen. :mrgreen:
    Wo ein Punkt ist kommen gerne weitere hinzu und nicht vergessen, man muß nach einem Jahr erstmal ein Jahr brav sein, sonst verfällt das Ding nicht! :weisheit:
     
  14. shay

    shay 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ich stimme dir zu Stuntdriver! Wenn der gute Herr allerdings keine Rechtsschutzversicherung hat, überlegt er sich 2 oder 3 mal ob er gutes Geld in die Chance(!) investiert, ohne Punkt davon zu kommen... :wink: Denn eine Garantie für die Umgehung der eventuellen Strafe gibt es leider nicht
     
  15. #14 Stuntdriver, 12.04.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Natürlich gibt es keine Sicherheit, aber eine RSV sollte man heutzutage m.E. haben. Man kann sich ja nicht mehr darauf verlassen, daß Dinge normal ausgeführt, bzw. geregelt werden.

    Da sich die Racecontrol nicht an ihre Vorgaben hält, einem aber trotzdem einen überbraten will, müssen sie sich nicht wundern, wenn man ihnen (zumindest in dem Bereich) nicht mehr traut und die Sache von unabhängigen Experten prüfen lässt. Teilweise werden von den Städten ja auch Messanlagen aufgebaut, die nicht kosher sind. Die Auswahl der Messpunkte hat auch nichts mit Unfallschwerpunkten/Gefahrenstellen zu tun, da würde ich mir das gefallen lassen, sondern es geht rein um Einnahmen. Ganz toll. :roll: Darum nie eine Aussage machen und alles dem RA übergeben.
     
  16. #15 alex120d, 12.04.2010
    alex120d

    alex120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    des wäre mein erster punkt und ne rechtschutzvers. habe ich nicht .... bin halt noch nen armer azubi^^

    hätte nur ne kostenlose erstberatung übern adac aber das bringt wohl in dem falle nichts oder?
     
  17. #16 maerchenonkel, 12.04.2010
    maerchenonkel

    maerchenonkel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Ich zitier mich mal selber:
    Dann werden noch 5km/h abgezogen und für die 14 km/h Überschreitung waren es glaub ich 30 Euro.. weiß aber nicht mehr genau, ich schau heute abend mal nach...
     
  18. #17 Stuntdriver, 12.04.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Keine Ahnung, frag halt mal beim ADAC, zu verlieren hast du ja nichts. Ich glaube dort muß man auch zusätzlich etwas abschließen, aber ggf. ist das auch in der Plus-Mitgliedschaft enthalten.

    Die Auto-RSV's sind doch gar nicht so teuer, oder?
     
  19. shay

    shay 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Genau das war auch mein Problem... nicht jeder hat Geld übrig um sich einen Anwalt zu leisten! Meiner war mir zum Glück noch einen Gefallen schuldig aber dementsprechend hat er sich auch nicht soo sehr eingesetzt -_-

    Guck mal hier:
    Rechtsberatung des ADAC – jetzt online informieren
    Fragen kostet da ja nichts allerdings denke ich, dass die dir nicht wirklich helfen können (Akteneinsicht, Widerspruch, bei der Gerichtsverhandlung erscheinen, etc.) Ich bezweifle, dass die das alles für ein ADAC-Mitglied kostenlos mitmachen! Die sind eher nur für anfängliche Fragen da und schicken dich zu einem kostenpflichtigen Anwalt für die Durchbringung deiner Interessen... solang du nicht in der Probezeit bist - halb so schlimm!
    Hoffen wir mal, dass du einfach gar nicht im Punktebereich bist :wink:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 KoHuWaBoHu, 12.04.2010
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    bin mit tempomat ziemlich genau auf 130 geblitz worden, erlaubt waren 100 und es waren genau 120, 30 € 0 punkte !!!!

    wirst was ähnliches haben !!!
     
  22. #20 alex120d, 12.04.2010
    alex120d

    alex120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    na dann scheints ja das ich glück gehabt habe ... ma abwarten wann ich post bekomme :)

    vielen dank für eure hilfe!
     
Thema: Tachoabweichung 120d bei 150 km/h
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tachoabweichung bmw

    ,
  2. bmw 120d tacho abweichung

    ,
  3. wie genau ist mein tacho bei 150 km/h

    ,
  4. tachogenauigkeit bmw,
  5. 150 kmh tacho,
  6. tachoabweichung bmw 118d,
  7. tachotoleranz bmw 330 150 km/h,
  8. bmw 1er tacho toleranz,
  9. bmw tachogenauigkeit,
  10. tachoabweichung e87
Die Seite wird geladen...

Tachoabweichung 120d bei 150 km/h - Ähnliche Themen

  1. Frage zum 120d (N47D20)

    Frage zum 120d (N47D20): Hi, ein Freund, der nirgends angemeldet ist, hat nen 320d Fxx Kombi (Schalter) mit dem vorgenannten Motor und beklagt, dass das Auto bei exakt...
  2. [F20] H/K Subwoofer gegen größere tauschen?

    H/K Subwoofer gegen größere tauschen?: Hallo, hatte irgendwo mal gelesen das es (ich glaube von Eton?) größere Subwoofer gibt die man einfach gegen die originalen H/K unter den Sitzen...
  3. [E81] 120d PP-Kit Baujahr 2011

    120d PP-Kit Baujahr 2011: Hallo in die Forumsrunde, ich verkaufe meinen gepflegten 120d E81 mit M-Sportpaket und Performance Power Kit da etwas neues ins Haus kommt. Der...
  4. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  5. Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?

    Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?: Hallo, obwohl ich seit vier Jahren eigene Autos habe, kommt es nun tatsächlich zum ersten Mal vor, dass ich mich selbst um eine Wartung mit...