Tacho kurzzeitig ausgefallen dann wieder alles i.O.

Diskutiere Tacho kurzzeitig ausgefallen dann wieder alles i.O. im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Mir ist die Tage auf der Autobahn aufgefallen, dass mein Tacho u der Drehzalmasser auf null abgesackt sind und der Tacho tod war (es hat etwas...

  1. #1 jensus82, 30.07.2010
    jensus82

    jensus82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist die Tage auf der Autobahn aufgefallen, dass mein Tacho u der Drehzalmasser auf null abgesackt sind und der Tacho tod war (es hat etwas geregnet). Nach einer Gedenksekunde hat er sich neu initialisiert, sah aus wie wenn man die Zündung aus macht, dann war wieder alles in Ordnung. Heute stand ich an einer Ampel da hatte ich das selbe Phänomen. Der Motor Läuft in der Zeit aber weiter... Ist mir etwas schleierhaft das Ganze. Hab was von Wasser im Gehäuse vom Steuergerät gelesen aber das kann ich ausschließen. Mein Kasten ist absolut trocken.
    Hat von Euch einer eine Idee? Es handelt sich um einen 120d Bj. 12/2004 mit einer Laufleistung von ca 80.000 km (und die absolut ohne Probleme)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Wackelkontakt am Kombi-Instrument.
     
  4. convex

    convex 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OG / RA / KA
    Vorname:
    Gerrit
    Spritmonitor:
    Hi,

    melde mich auch mal zu Wort.

    Habe so ein ähnliches Problem:
    Mein Kombi-Instrument macht ähnliche Sachen,
    nur dass bei mir noch Warntöne und Meldungen von ABS, ESP, Service, etc. angezeigt werden. Die Anzeigen (Drehzahl / Geschwindigkeit) fallen teilweise auch unabhängig von einander aus, fallen manchmal nicht mal auf Null ab bevor sie wieder hoch gehen...

    Meine Werkstatt hat ein neues Kombi-Instrument eingebaut, da anscheinend ein Platinenbruch vorlag. Gesagt getan (gab noch Probleme mit der Steuerkette) Auto wieder abgeholt, doch lange ging die Fahrt nicht.
    Nach 10 Minuten war ich wieder bei der Werkstatt, da das gleiche Spiel von vorne los ging.

    Sie haben sich das Auto wieder vorgenommen, doch konnten nicht feststellen woher es kommen soll. Sie könnten nun anfangen alle Steuergeräte sowie Kabelstränge zu tauschen, nur das würde unheimliche Kosten mit sich ziehen. Und da der Kleine eh unlösbare Probleme (Steuerketten-Probleme) mit dem Motor hat, muss er nun leider verkauft werden.

    Falls jemand aber doch noch ne Lösung haben sollte für das Problem, wäre vielleicht doch noch ein höherer Verkaufspreis drin.

    Achja, kann es denn sein, dass die Werkstatt per Ausschlussverfahren einfach auf eine defekte Platine geschlossen hat, obwohl diese gar nicht kaputt war? (Immerhin tritt der selbe Fehler nach Tausch immernoch auf)!


    Fahrzeug: 116i VFL von 2005
    ~ 87500km

    Vielen Dank!
    Gruß
     
  5. #4 darksool, 27.08.2010
    darksool

    darksool 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    haste PDC ??
    wenn ja schau dir mal das PDC Steuergerät an, sitzt hinten rechts unter der Seitenverkleidung. Hatte die gleichen Symptome als meins Nass geworden ist.
     
  6. #5 Bender82, 28.08.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Das hatte ich bei meinem E36 ständig... haben die das immer noch nicht in den Griff bekommen bei BMW? :grins:
     
  7. #6 Bremsbohne, 28.08.2010
    Bremsbohne

    Bremsbohne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Jörn
    könnte es vllt sein, dass die entsprechenden sicherungen einen wackelkontakt haben?
     
  8. #7 welle68, 28.08.2010
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    gut ,es gibt fehler, die man nur per ausschlußverfahren findet,
    allerdings dürfen die teile nicht einfach auf den kunden abgewältzt werden,weil die werkstatt den fehler nicht findet.über die arbeitszeiten
    kann man streiten, wobei für jedes teil was sie sinnlos wechseln dies auch nicht richtig ist.
     
  9. convex

    convex 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OG / RA / KA
    Vorname:
    Gerrit
    Spritmonitor:
    Nein, habe ich nicht... Habe bereits schonmal was darüber gelesen, dass ein Steuergerät hinten rechts nass werden kann, wenn ein Abfluss verstopft ist.

    Habe das auch an den Werkstatt-Meister weitergegeben, aber keine Ahnung ob die danach geguggt haben....


    Trotzdem vielen Dank
     
  10. #9 jensus82, 15.01.2011
    jensus82

    jensus82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Soo ich muss diesen Fred wieder ausgraben weil ich das Problem nach wie vor nicht in den Griff bekomme.
    Was mir damals nicht aufgefallen ist, dass nicht nur der Tacho einmal komplett Ausfällt sondern auch die Beleuchtungen der Klimaautomatik, von den Fensterhebern auf der linken Seite (die anderen kann ich wärend der Fahrt nicht so gut sehen) und der indirekten Innenraumbeläuchtung am Dachhimmel ausfallen. Wenn es kalt ist tritt das Problem wesentlich häufiger auf, manchmal sogar mehrere Male hintereinander. Ist der Wagen etwas aufgewärmt wird es besser geht aber nie ganz weg. Wenn es ganz schlimmt ist fällt sogar die Uhrzeit im Tach aus "--:--". Im Navi wird sie meistens noch angezeit, manchmal wird aber auch hier die Uhrzeit vergessen. Das Navi und das Radio fallen aber nicht mit aus und laufen die ganze Zeit durch.
    Da das problem wesentlich häufiger auftritt wenn es draußen kalt ist habe ich die Batterie mal gemessen. Sie hatte ohne Last nur noch eine Spannung von 12,2 V somit habe ich die Betterie gegen eine neue ersetzt da es auch noch die erste war. Nach dem Wechsel habe ich eine längere Probefahrt gemacht aber das Problem tritt nach wie vor in sehr unregelmäßigen Abständen wieder auf.
    Könnte das ein Problem im Spannungsversorgungsrelais sein? Wenn ja wo sitzt selbiges denn?
    Hat vielleicht noch jemand eine andere Idee?
    Bin sonst sehr zufrieden mit dem 1er aber das nervt ohne Ende :crybaby:
     
  11. #10 jensus82, 15.01.2011
    jensus82

    jensus82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also PDC-Steuergerät kann ich auch ausschließen. Das ist so Trocken wie nur was.
    Der Fehler scheint unabhängig von Erschütterungen zu sein denn selbst im Stand (Motor aus) mit eingeschalteter Zündung tritt selbiger, genau so unregelmäßig, auf.
     
  12. #11 fabbec, 15.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2011
    fabbec

    fabbec 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    1.501
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    [ ]Duisburg [X]DIE WELT
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Fabian
    Müste ein Prob mit dem Bus-system sein hatte ich bei meinem vFL auch mal gehabt BMW tauschte auf kulanz PDC hinten und update für alles und der fehler traht nicht mehr auf das ist zwar 6Jahre her (meinem ersten 120dA mit Navi)
     
  13. #12 Sandman, 17.01.2011
    Sandman

    Sandman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2007
    Spritmonitor:
  14. #13 jensus82, 21.01.2011
    jensus82

    jensus82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Nein ich habe keine Geräte nachgerüstet oder geändert, der Fehler trat aus dem Nichts auf aber wenn Du mal schauen könntest welches Relais bei Dir getauscht wurde wäre ich Dir sehr dankbar.
     
  15. #14 jensus82, 21.01.2011
    jensus82

    jensus82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    @Sandman: Mein Problem sieht exakt so aus wie Deins auf den Fotos...
     
  16. #15 Sandman, 22.01.2011
    Sandman

    Sandman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2007
    Spritmonitor:
    Bei mir wurde folgendes Relais getauscht. Nennt sich Motor- oder Hauptrelais.

    ET-Nummer: 61 36 6 915 327
    Preis: 8,60 EUR
    Einbau: 81,84 EUR (12 AW = 1h)
    Gesamt: 107,62 EUR

    Evtl. kannst das auch selbst tauschen. Ich weiß aber nicht wo das Relais verbaut ist.
     
  17. #16 jensus82, 22.01.2011
    jensus82

    jensus82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    @ Sandman: Vielen Dank für den Tip!!!
    Das werd ich am nächsten We gleich mal ausprobieren. Wo das Relai sitzt weiß ich glaub ich auch schon. Wenn ich es richtig verstanden habe sitzt es in der E-Box wo auch das Steuergerät verbaut ist. Hab heute nur leider kein Relai mehr bekommen...
     
  18. #17 jensus82, 29.01.2011
    jensus82

    jensus82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    So das Relai ist getauscht aber warum BMW dafür eine Arbeitsstunde berechnet versteh ich nicht. Eine Halbe hätte auch gut gereicht. Aber was soll ich sagen der Fehler ist nach wie vor da. Also die suche geht weiter...und ich bin für Ideen immer dankbar!!!
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Photogeniques, 16.07.2012
    Photogeniques

    Photogeniques 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Dingolfing/Landau
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Claudia
    Hallo! Habe seit Samstag das selbe Problem bei meinem E87, 116i...

    War in der Waschanlage und habe einmal das Komplettprogramm genommen (inkl. Unterbodenwäsche etc..), da wir Verdacht auf einen Marder bei uns zuhause haben. Wollte das Auto komplett waschen lassen, damit -sollte der Marder sein Revier markiert haben - sein Geruch weg ist..

    Keine 20m gefahren leuchtet auf einmal das Service-Zeichen auf, gefolgt von sämtlich anderen Symbolen... Habe das Auto abgestellt, wieder gestartet und das Ganze war weg...
    Nach ein paar Kilometer Fahrt ging auf einmal die Tacho- und Drehzahlenanzeige aus, Servicesymbol, das Symbol für angezogene Handbremse und andere leuchteten auf... Obwohl das Auto noch einwandfrei fuhr.. Radio, Klima funktionierten auch...
    Das Ganze tritt nun sporadisch auf...
    Ich dachte erst an eine schwache Batterie..:-s
    Habe meinen 1er nun in die Werkstatt gefahren und lasse nachschauen, was da los ist...
    Entweder angeknabbertes Kabel durch Marder, "Wasserschaden" durch die Waschstraße oder was ganz anderes.... :cry:
     
  21. #19 liquid.d3, 02.08.2012
    liquid.d3

    liquid.d3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2xxxx
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2004
    Das wird ein Wasserschaden sein! Bin mir da relativ sicher.

    Wir hatten das ganze Spiel bei unserem 5er touring. Dort lief Wasser über das Dach in den Kofferraum. Da der 535d zwei Batterien hat, 1 unter der Motorhaube für die Motorsteuerung und eine halt im Kofferraum für die komplette Bordelektronik. Die Sicherrungen sind noch über der Batterie.

    Bei Regen standen dann in der Plastikschüssel an der Batterie wirklich 1-2 Liter Wasser die dann beim Fahren immer wieder irgendwie kurzschlüsse erzeugt haben. Nach ein paar Kilometern wenn es ausgelaufen war, abgetrocknet war, gab es keine Probleme mehr.

    Die ganze Sache bezieht sich zwar in meiner Schilderung auf einen 5er, aber aufgrund der "Symptome" würde ich auf ein Wasserschaden tippen
     
Thema: Tacho kurzzeitig ausgefallen dann wieder alles i.O.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er tacho spinnt

    ,
  2. f20 kombiinstrument geht nicht

    ,
  3. licht am tacho geht machmal aus

    ,
  4. e36 kombiinstrument ausfall,
  5. bmw e 84 tacho Ausfall,
  6. 120d tacho ausgefallen,
  7. bmw e36 tacho sicherung,
  8. bmw f21 kombiinstrument problem,
  9. e36 tacho ausgefallen,
  10. e36 Wackelkontakt kombiinstrument,
  11. bmw116i. 2004 tacho geht nicht
Die Seite wird geladen...

Tacho kurzzeitig ausgefallen dann wieder alles i.O. - Ähnliche Themen

  1. Lenkhilfe ausgefallen

    Lenkhilfe ausgefallen: Einen schönen guten Tag liebe Gemeinde. Ich habe folgendes Problem: Beie meinem 118D Baujahr 2010 erscheint seit kurzem immer nach dem die...
  2. [F2x] Verkaufe BMW M2 US-Tacho

    Verkaufe BMW M2 US-Tacho: Verkaufe gebrauchten BMW M2 Tacho, er stammt aus einem US-Modell und ist mit erweiterten Umfängen. Preis VB 249€ Versand ist kein Problem Bei...
  3. [E8x] 335d Tacho Kombiinstrument High 0km codierbar

    335d Tacho Kombiinstrument High 0km codierbar: Verkaufe hier ein 335d Tacho Kombiinstrument High mit M3 Tachoringen Das Tacho funktioniert einwandfrei, es wurde zurückgesetzt und kann auf...
  4. Assistenzsysteme ausgefallen Hilfe!

    Assistenzsysteme ausgefallen Hilfe!: Hallo ich benötige dringend eure Hilfe, da ich mich leider nicht so gut mit Autos auskenne. DSC/ABS und unter anderem Tempomat ist ausgefallen......
  5. Fahrassistenzsysteme ausgefallen

    Fahrassistenzsysteme ausgefallen: Hallo ich benötige dringend eure Hilfe, da ich mich leider nicht so gut mit Autos auskenne. DSC/ABS und unter anderem Tempomat ist ausgefallen......