Surround-Ausgabe bei AAC-Dateien über USB-Schnittstelle?

Diskutiere Surround-Ausgabe bei AAC-Dateien über USB-Schnittstelle? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hi! Habe das HiFi-System Professional. Die Soundeinheit kann neben MP3s ja auch AAC-Dateien abspielen (steht auch in der Produktinformation zur...

  1. #1 jean-luc, 29.08.2007
    jean-luc

    jean-luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Hi! Habe das HiFi-System Professional. Die Soundeinheit kann neben MP3s ja auch AAC-Dateien abspielen (steht auch in der Produktinformation zur USB-Schnittstelle), die mehrkanalige Toninformationen (5.1-Sound) enthalten können.
    Weiß jemand, ob die Ausgabe auf die immerhin zur Genüge vorhandenen Lautsprecher auch gemäß 5.1 erfolgt oder wird das Ganze "nur" in Stereo ausgegeben (also die hinteren Lautsprecher spielen genau das, was die vorderen spielen)?
    Wäre schon cool, wenn das im Surroundmodus bei AAC gehen würde.. :D
     
  2. Mr.LSE

    Mr.LSE 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    soweit ich weiß sind acc-Dateien auch nicht viel anders als mp3 Dateien (kommen halt von Apple...) Vom Prinzip her müsste es das Gleiche sein. Daher mach ich dir keine große Hoffnung 5.1 aus dem acc-Format zu quetschen. Probiers doch mal mit den "großen" wav-Dateien.
     
  3. #3 jean-luc, 29.08.2007
    jean-luc

    jean-luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    AAC ist ein Format, das im Unterschied zu konventionellem mp3 mehrere Kanäle beinhalten kann. Da der 1er ja auch mit einer DVD-Video-Option aufgerüstet werden kann, könnte er ja prinzipiell für die Ausgabe von Mehrkanal-Sound ("Surround") ausgelegt sein (speziell das HIFI-System Professional).
    Ich werde mal bei Gelegenheit das ganze mit einem Testfile ausprobieren.
     
  4. #4 KarlPeter, 29.08.2007
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Das AAC-Format (Advanced Audio Coding) ist tatsächlich besser (in Qualität/Kompression) als MP3. Es ist jedoch mit dem sogenannten Digital Rights Management (DRM) ausgestattet welches ein kopieren verhindern soll.

    Von einer Mehrkanaldecodierung und Wiedergabe wie es das AC3 5.1 Format beherrscht ist mir jedoch nichts bekannt.

    Auch sind die im 1er verwendeteten Standard Audio-Schnittstellen und Verstärker nur für 2 Kanal Stereowiedergabe ausgelegt.

    Ab BMW 3er gibt es da wohl das Logic 7 Pro System. Wobei ich glaube irgendwo auch mal was vom 1er gelesen zu haben. Ich meine Günni hat wohl sowas.

    Gruß Peter
     
  5. Günni

    Günni Guest

    ja,
    ich hab hifi pro mit logic7, bin aber eigentlich ein hifi banause und kann
    keinen unterschied zwischen aac und mp3 (192 kbit) hören.
    (ipod-schnittstelle und g4 20gb)
    wenn man sowas überhaupt im auto hören kann :-k
     
  6. Siran

    Siran 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/Main
    In dem einen pdf zum Audiosystem was mal hier rumgegeistert hat stand glaube ich, dass das 1er HiFi Prof. dem normalen Logic 7 entspricht, nur ohne Center-Speaker. Wahrscheinlich konnten sies deshalb nicht so nennen.

    [Edit]Aus dem pdf: "Der digitale Top-HiFi-Verstärker mit Logic7
    (Surround Sound) ist baugleich zu dem im E60
    verwendeten. Dieser ist Teilnehmer im
    MOST-Verbund und kann nur mit MOSTfähigen
    Radios oder Navigationssystemen
    betrieben werden.
    Da kein Mitteltonlautsprecher in der
    Armaturentafel verbaut ist, dieser aber für den
    Surround Sound notwendig wäre, simuliert
    der Top-HiFI-Verstärker den Raumklang
    durch Umverteilung der Audiosignale auf die
    vorderen Türlautsprecher."

    Gruß
    Siran
     
  7. #7 J-Sonic, 31.08.2007
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    AAC muss nicht zwingend mit DRM ausgestattet sein. Mit iTunes kannst du z.B. selbst ungeschützte Audiodateien ins AAC-Format konvertieren, die ungeschützt bleiben. Oder du kannst (nicht kopiergeschützte) CDs in AAC konvertieren, die dann ebenfalls DRM-frei bleiben.

    Und die Spezifikationen erlauben auch Mehrkanalton (sogar bis zu 48 Kanäle). Kuckst du hier.

    Übrigends wurde AAC nicht wie oft fälschlicherweise angenommen von Apple entwickelt, sondern von der Moving Picture Experts Group (MPEG). Siehe hier.


    Gruß
    Jo
     
  8. #8 jean-luc, 01.09.2007
    jean-luc

    jean-luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Für alle, die es interessiert: Habe beim HIFI-System Professional die Kompatibilität verschiedener Audioformate getestet (Tests von www.divxtest.com) und die Ergebnisse geupped:

    http://rapidshare.com/files/5268001...ults_divxtest_BMW_HIFI_Prof._E87_LCI.pdf.html

    Anhand dieser Tabelle könnt Ihr sehen, welche Formate unterstützt werden und welche nicht. Vielleicht kann jemand, der die DVD-Option hat (gibt es hier im Forum überhaupt jemanden??) mal schauen, ob sich hinsichtlich der abspielbaren Formate da ein Unterschied zeigt. Wäre vor allem im Hinblick auf die DVD-nativen Mehrkanal-Tonformate (.AC3) Dolby Digital und DTS interessant, da das Soundsystem ja immerhin während der DVD-Wiedergabe diese Formate beherrschen muss.
     
Thema:

Surround-Ausgabe bei AAC-Dateien über USB-Schnittstelle?

Die Seite wird geladen...

Surround-Ausgabe bei AAC-Dateien über USB-Schnittstelle? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Radio Professional mit USB & Bluetooth

    Radio Professional mit USB & Bluetooth: Servus Verkaufe hier ein Radio Professional mit integriertem USB und Bluetooth. Sprich Freisprecheinrichtung und USB Audiowiedergabe ist damit...
  2. Soundqualität BT vs USB Anschluss

    Soundqualität BT vs USB Anschluss: Hallo, derzeit fahre ich einen BMW 120d Baujahr 01/2015 mit dem Navi Professional. Musik höre ich fast nur über das iPhone, sei es Spotify,...
  3. [F20] Ordnerstruktur MP3 USB-Stick

    Ordnerstruktur MP3 USB-Stick: Kann mir mal jemand mit einfach verständlichen Worten erklären wie ich Titel, Alben und Ordner auf einem USB Stick organisieren bzw. erstellen...
  4. 1oder 2 USB-Buchsen 118i Advantage Navi Business

    1oder 2 USB-Buchsen 118i Advantage Navi Business: Guten Morgen, ich habe am Samstag meinen neuen 118i Advantage mit Business-Paket abgeholt. Mein Bekannter hat ebenfalls den gleichen Wagen bei...
  5. [E82] iPhone X Schnittstelle?

    iPhone X Schnittstelle?: Hallo, habe vom iPhone 5s auf das iPhone X gewechselt. Bis jetzt habe ich immer den snap-in Adapter für die Freisprecheinrichtung gekauft. Gibt...