Summen/Pfeifen nach Anlageneinbau wenn Motor läuft, Hilfe!

Diskutiere Summen/Pfeifen nach Anlageneinbau wenn Motor läuft, Hilfe! im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Zusammen, habe Heute meine Anlage in einem 120d vfl verbaut. Zwei Eton RS 100 für die normalen Hecklautsprecher und zwei Focal Kit...

  1. #1 seppel123de, 14.10.2009
    seppel123de

    seppel123de 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    Hallo Zusammen, habe Heute meine Anlage in einem 120d vfl verbaut.

    Zwei Eton RS 100 für die normalen Hecklautsprecher und zwei Focal Kit

    165 KRC K2 als Rearfill, die werden von einer

    Audio-System Twister F2 280 angetrieben,

    wenn ich im Stand Musik höre, ist alles ok,

    sobald ich den Motor Starte, habe ich in den Boxen so ein

    Summen/Pfeifen was sich mit erhöter Drehzal verstärkt,

    was kann das sein, wie kann ich es beheben?




    Habe schon Ferritkerne an die Chinchkabel gemacht ohne Erfolg.

    Plus hab ich Direkt von der Batterie

    Masse am Kofferraumboden wo das Radiomodul befestigt war

    Signal für den High/Low (Helix AAC) vom Hecklautsprecher links

    oder kann es an der Endstufe liegen hat die einen weg.....?


    Danke für Hilfe

    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 florian83, 15.10.2009
    florian83

    florian83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haschbach
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Florian
    damit ich das jetzt richtig verstehe (hat jetzt leider nix mit deiner frage ansich zu tun) du hast 2 systeme hinten? Also Eton und Focal? und hast den highlow adapter nur an den linken hecklautsprecher angeschlossen? nicht stereo? so kommt doch nur mono oder??
    das Pfeifen hab ich im moment auch, jedoch denke ich das es bei mir am evtl falsch verlegten Chinch liegt. Hast du evtl. das chinch in der nähe von nem Stromkabel verlegt??
    Gruß Florian.
    Sorry für ein wenig Off topic
     
  4. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Ich denke es sind nur die Hochtöner aus dem 165 KR K2 und nicht KRC, oder?
     
  5. #4 dreamsounds, 15.10.2009
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn.
    Ich verstehe zwar den Sinn nicht ganz zuerst das Hecksystem aufzurüsten aber OK. Auch das Verschalten von zwei Systemen wäre nicht produktiv, aber da kannst Du uns ja aufklären.
    Deine Störungen kommen von Einstreuungen aus dem Bordnetz. Wahrscheinlich schlechte Kabel, falsche Verlegung oder ein Masseproblem. Zuerst würde ich ordentliche Kabel verlegen. Wir verwenden dafür immer 4-fach geschirmte und die werden weit entfernt von den Stromkabeln gelegt. Wenn es dann immer noch nicht funktioniert kann man weiter sehen. Eigentlich ist das Auto recht störungsunanfällig.

    Grüße Mike
     
  6. #5 seppel123de, 15.10.2009
    seppel123de

    seppel123de 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    Hallo, ich bin mit dem Frontlautsprecher recht zufrieden deshalb erst das Heck!

    Habe mir jetzt eine/n Drossel - Entstörfilter gekauft in der Beschreibung steht das es ein drehzahlabhängiges Sommen aus dem Bordnetz eliminieren soll aber davon ist nichts zu merken, er soll in dem Stromkreis Autoradio/Verstärker eingebaut werden was für mich soviel heißt von dem high/low Adapter die 12v anzuzapfen die von der Batterie kommen oder ist das Falsch?

    Wie könnte ich das Masseproblem lösen wo noch Anschließen?

    Gruß
     
  7. #6 seppel123de, 15.10.2009
    seppel123de

    seppel123de 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    Also hab jetzt soweit alles durch was ich hier erlesen konnte Masse wechsel vom Kofferraum, zum Hauptanschluß für Masse, Masse extra zum Radio/Endstufe hat alles nix gebracht hab auch noch ne andere Endstufe angeschlossen, selbe BUllshit!!!!! Strom/Audiokabel alles getrennt hat nix gebracht, kann es sein das es am high/low liegt?

    Hab im anderen Forum gelesen das ein extra Massekabel von der Lima zur Kaross. helfen soll, kann mich aber der meinung nicht anschließen.
     
  8. #7 dreamsounds, 16.10.2009
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
  9. #8 seppel123de, 16.10.2009
    seppel123de

    seppel123de 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    Ja an einen Kondensator hab auch schon gedacht, aber der verschlechtert doch den Klang

    was ich noch dazu sagen muß, wenn kein signal vom Lautsprecherkabel kommt, gibt es kein Summen, schließe ich das kabel an,
    eins reicht nur + oder - ist egal, dann dauert es ca. 2sek. dann Summt es.
     
  10. #9 dreamsounds, 16.10.2009
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Seit wann verschlechert ein Kondensator an der Lima den Klang?????
    Zum Rest kann ich eben nur raten das systematisch kontrollieren zu lassen.

    Grüße Mike
     
  11. #10 seppel123de, 16.10.2009
    seppel123de

    seppel123de 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
  12. #11 seppel123de, 16.10.2009
    seppel123de

    seppel123de 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    so habs geschafft endlich ruhe :lol:

    es lag wie ich vermutet hab am aAdapter der Helix hat mir wohl ein sch... Signal zugespielt, hab mir einen geholt für 13€ bei D&W kein Aktiver mit dem läuft es suppaa :D Kabel nix geändert.

    jetz noch ne andere frage da ich noch remote vom Helix hab such ich ne Alternative was kann ich da machen?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 KarlPeter, 16.10.2009
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    PIN13 vom Radio, Leitung zum Antennenverstärker. :wink: KLICK
     
  15. #13 seppel123de, 16.10.2009
    seppel123de

    seppel123de 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    alles klar DANKE für die Hilfe !


    Gruß Sebastian
     
Thema:

Summen/Pfeifen nach Anlageneinbau wenn Motor läuft, Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Summen/Pfeifen nach Anlageneinbau wenn Motor läuft, Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Recherche - brauche eure Hilfe

    Recherche - brauche eure Hilfe: Zwecks einer kleinen Recherche suche Kontakt zu Eigentümern eines E81 130i, deren Wagen (seinerzeit) als Neuwagen bei einem österreichischen BMW...
  2. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...
  3. HILFE .. Riesen Problem

    HILFE .. Riesen Problem: Hallo Forum, ich hab ein riesen Problem - Kurzfassung - bekomme keinen TÜV da Motorkontrolllampe nicht angeht und Abgasreinigung nicht funzt,...
  4. 220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor

    220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor: Hi zusammen, alles noch sehr vage, ich plane jedoch bereits ein Fahrzeug für nächsten Frühjahr. Würde mir gerne mal ein Cabrrio gönnen und finde...
  5. [E81] Motor überhitzt und Öldruck niedrig

    Motor überhitzt und Öldruck niedrig: Hallo Liebes Forum, habe wiedermal Probleme mit meinem 116i BJ07 und 111000 km auf der Uhr. Und zwar leuchtet momentan, immer wenn ich mehr als...