Summen bei hohen Drehzahlen

Diskutiere Summen bei hohen Drehzahlen im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe Fangemeinde, ich habe heute zum ersten mal meinen "neuen" 116i (bj 11/2007 --> 1,6l ; 122ps) auf einer schönen kurvigen Strecke etwas...

  1. #1 Jon3s, 26.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2011
    Jon3s

    Jon3s 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Jonas
    Hallo liebe Fangemeinde,

    ich habe heute zum ersten mal meinen "neuen" 116i (bj 11/2007 --> 1,6l ; 122ps) auf einer schönen kurvigen Strecke etwas "getreten" und dabei ist mir bei hohen Drehzahlen (>4500 rpm) ein merkwürdiges Summen aufgefallen.

    Es fällt besonders bei Gangwechseln auf, da dann zunächst der Motor leiser wird und danach erst dieses Summen langsam abnimmt.
    Es fängt bei etwa 4500 rpm an und wird dann zunehmend lauter und "dreht" auch höher.
    Ob Klima an oder aus macht keinen Unterschied.

    Es hört sich an wie ein Elektromotor der nebenher läuft, aber meines Wissens habe ich noch keinen Hybrid verbaut. ;)

    Zudem vibriert dann ab etwa 5500 rpm die linke Seite vom Armaturenbrett. Hohe Drehzahlen machen somit also keinen wirklichen Spaß.:?

    Was kann das sein? Lichtmaschine? Oder ist das beim 116i normal?


    Viele Grüße

    Jones
     
  2. Jon3s

    Jon3s 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Jonas
  3. #3 derFoeller, 26.06.2011
    derFoeller

    derFoeller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Mathias
    Spritmonitor:
    Würd mal darauf tippen, dass das eine Komponente am Riementrieb ist, die dann in den Freilauf geht und langsamer von der Drehzahl abfällt als der Motor. Tippe auf Klimakompressor oder Generator.

    MfG
    Mathias
     
  4. Jon3s

    Jon3s 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Jonas
    Ist das dann normal, dass der genannte Klimakompressor oder Generator neben dem Motorsound so deutlich zu hören ist?
    Am Donnerstag geht es 1100km in den Urlaub, da sollte wirklich alles am Fahrzeug stimmen.

    Allerdings ist ja beim erwähnten Video ein ähnliches Geräusch ebenfalls recht laut.
     
  5. #5 derFoeller, 26.06.2011
    derFoeller

    derFoeller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Mathias
    Spritmonitor:
    Da das Video von User Maiky ist und er als Motor einen 125i hat, der auch keinen Turbo besitzt, wird das Geräusch auf die gleiche Komponente zurückzuführen sein. Welche genau kann ich jetzt nicht beurteilen. Wenn du sagst, dass du das gleiche Geräusch hast wie in dem Video, würd ich mir erstmal keine Sorgen machen. Für mich macht der Generator am meisten Sinn, denn der kann ja nach dem Hochdrehen in den Freilauf gehen und Strom produzieren ohne mit dem Motor in der Drehzahl abzufallen.

    Kenn ich aber auch von anderen Motoren dieses Geräusch.

    Hast du irgendwelche sonstigen "Erscheinungen" (Motorverhalten, Leistungsverlust, etc.) oder nur das Geräusch?
     
  6. Jon3s

    Jon3s 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Jonas
    Ne, ansonsten läuft der Motor top.

    Na dann dürfte ja doch alles i.O. sein.
    Vielen Dank für deine Hilfe!

    Kann vll. noch ein anderer 116i Fahrer dieses Geräusch bestätigen?
     
  7. Hefti

    Hefti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Aachen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Vorname:
    Dennis
    Hall,

    ja kann ich bestätigen, fahre einen 116i vFL mit knappen 60000 km auf der Uhr und dieses Summen habe ich auch von Anfang an schon gehabt. Habe mich zunächst auch darüber gewundert, beim Diesel meines Kumpels (118d vFL) war das nämlich nicht der Fall. Bein den Benzinern scheint das aber nun mal so zu sein :cry:

    Nervt nämlich dieses Geräusch. Ich werde einfach einen neuen Pott unters Auto klemmen damit der alles andere übertönt :narr:
     
  8. Flovv

    Flovv 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    servas
    also dieses geräusch ist die lichtmaschine
    und zwar der freilauf
    das bedeutet die wird ausgekuppelt wenn du da vom gas gehst um die drehzahl zu halten. die lm produziert in der zeit keinen strom.....
    is normal is bei allen so
    tja wer spritsparen will muss sowas hinnehmen ;-)
     
  9. Jon3s

    Jon3s 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Jonas
    Na da kann ich ja morgen beruhigt in den Urlaub fahren, danke für die Info! :daumen:

    Schon merkwürdig das Geräusch. Das kannte ich bisher von Saugmotoren nicht. Als aufmerksamer Fahrer kann man da schon recht leicht Bedenken bekommen, dass etwas nicht in Ordnung ist.

    Naja dann kann ich ihn ja nun doch endlich mal wieder in höhere Drehzahlregionen bringen.:icon_cool:

    Aber zunächst versuche ich die ~2500km unter 6l zu fahren. Bei den Geschwindigkeitsbegrenzungen im Nachbarland müsste das eigentlich drin sein.

    Nochmals vielen Dank ans Forum, ihr seid echt klasse! In 2 Wochen werde ich mich hier erstmal richtig vorstellen.:wink:

    Viele Grüße

    Jones
     
Thema: Summen bei hohen Drehzahlen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Summen beim 1 bmw

    ,
  2. Auto fängt an zu summen bei hoher drehzahl

    ,
  3. summen beim gas geben wie elektromotor youtube

    ,
  4. bmw 116 summt laut,
  5. clk summt bei hoher Drehzahl ,
  6. bmw 130i elektr summen beim ausdrehen,
  7. bmw 125i coupe laut in hohen drehzahlen,
  8. drehzahl summen,
  9. summen bmw1
Die Seite wird geladen...

Summen bei hohen Drehzahlen - Ähnliche Themen

  1. [F20] 116i Keine Drehzahlen bei TÜV über ODB abgelesen...

    116i Keine Drehzahlen bei TÜV über ODB abgelesen...: Ich war neulich beim TÜV. Der Prüfger hat gemeckert, dass er mit seinem ODB Gerät und seiner Software, die Drehzahlen nicht ablesen kann. Seine...
  2. [E87] Hoher Spritverbrauch ?

    Hoher Spritverbrauch ?: Guten Morgen Irgendwie macht mir mein 118i Automatik Baujahr 2011 mit 74000km sorgen. Und zwar finde ich das er Zuviel verbraucht. Ich fahre ca....
  3. 125d ruckelt wenn ich leichte gasstöße gebe oder den tempomat bei niedriger drehzahl aktiviere

    125d ruckelt wenn ich leichte gasstöße gebe oder den tempomat bei niedriger drehzahl aktiviere: Hallo liebe Community, mein 125d von 01/17 also gerade 9 Monate ruckelt nicht immer aber des Öfteren. Letztes mal bei Tempo 70, habe ich meinen...
  4. Extrem hoher Verbrauch

    Extrem hoher Verbrauch: Hi, Zu mir, mein Arbeitsweg ist eigentlich nur 9km gradeaus, mit 2 Ampeln und nur 50 oder 70 km/h, also hatte ich damals bei normaler Fahrweise...
  5. Heckschürze klappert bei niedrigen Drehzahlen

    Heckschürze klappert bei niedrigen Drehzahlen: Hi, bei meinem 120d Bj2013 klappert bei niedrigen Drehzahlen die Heckschürze(M-Heckschürze)! Anfangs meinte, ich das es der Auspuff sei, aber...