[E87] suche sportliche Sommer- und Winterreifen

Dieses Thema im Forum "Reifen & Felgen am 1er BMW" wurde erstellt von bmw120i, 15.10.2014.

  1. #1 bmw120i, 15.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2014
    bmw120i

    bmw120i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bestimmt fragen sich jetzt die viele, weshalb ich vor dem Winter nach Sommerreifen suche :D
    Da ich bei unserm örtlichen Reifenhändler diese Woche starke rabatte bekomme, möchte ich die Gelegenheit gleich nutzen und sowohl neue Sommer- als auch Winterreifen kaufen.
    Trotz einiger hilfreicher Threads hier im Forum bin ich noch ein wenig unentschlossen und würde mich über ein paar Ratschläge von euch sehr freuen! ;)

    Mein Fahrzeug ist ein BMW 120i E87 Baujahr mitte 2009 mit etwa 70.000km.
    Die Bereifung, welche beim Fahrzeug dabei war:
    - Sommer: VA: 215/40 R18, HA: 245/35 R18
    - Winter: 195/55 R16 rundherum

    Mein Fahrstil ist eher Sportlich. Ich fahre nie auf der Rennstrecke und somit auch nicht richtig schnell. Aber ich mag es, in der Stadt flott ums Eck zu kommen und auf der Landstraße die Kurven zu jagen.
    Ein schön mitlenkendes Heck würde mir ganz gut gefallen, daher habe ich auch schon ein paar Fahrwerksumbauten in Planung (z.B. Sportfahrwerk mit verstellbare Stützlager um die Fahrwerksgeometrie besser anpassen zu können)
    Bei etwas langsameren Geschwindigkeiten kann das Heck gerne auch noch aktiver werden (natürlich nur wenn beabsichtigt), was ab Werk ja kaum kontrollierbar möglich ist.
    Damit meine ich z.B. beim Abbiegen, im Kreisverkehr, in sehr engen Kurven, usw. gelegentlich ein wenig quer fahren.
    (Bitte jetzt nicht belehren - ich bin nicht jemand, der mitten im Großstadtdschungel zu den Stoßzeiten quer über eine mehrspurige Kreuzung schlittert ;) Ich fahre nur dann im Grenzbereich, wenn ich weit und breit niemanden irgendwie gefährden könnte. )

    Nun zur eigentlichen Frage: Welche Reifen würdet ihr an meiner Stelle nehmen?

    Sommerreifen:
    Ich muss nicht auf der Rennstrecke das letzte bisschen rausholen. Mein Ziel ist nicht maximale Geschwindigkeit, sondern maximaler Fahrspaß. Dazu wäre ein guter nicht-Runflat Reifen, welcher die Lenkung trotzdem noch möglichst direkt erscheinen lässt ganz toll. Viel Gripp wäre auch von Vorteil - wenn der Grenzbereich nicht unnötig schmal wird. Natürlich wird ein gutmütiges Verhalten im Grenzbereich auch vom gesamten Fahrwerk stark beeinflusst, aber ich denke auch die Reifen tragen ihren Teil dazu bei.
    Wären die Michelin Pilot Super Sport was für mich? Viel Querbeschleunigung macht schon spaß. Aber ich möchte halt keine Reifen, die lange Grip haben, welcher dann aber plötzlich abreißt, wenn man die Grenze überschreitet.
    Da macht es keinen Spaß mehr, sich im Grenzbereich zu bewegen, finde ich.
    Auch bei Nässe sollte der Reifen gut und der Grenzbereich nicht unnötig schmal sein, da mein 1er ein Alltagsfahrzeug ist.

    Winterreifen:
    Okay, sportlich fahren ist im Winter eh nur bedingt möglich. Da ich auch hier keine Runflat möchte, wird es bei 16" wahrscheinlich auch mit der Direktheit schwierig^^
    Sie sollen halt gut & günstig sein.
    Was ich so im Forum gelesen habe, scheinen da die Nokian WR D3 ganz gut zu sein.

    Ich hoffe, ich habe mit diesem riesen Aufsatz jetzt niemanden abgeschreckt :lol:
    Aber ich würde mich über ein paar Tipps - vor allem bezüglich Sommerreifen - sehr freuen ;)

    EDIT: Die Hinteren Sommerfelgen mit 8,5j könnte ich vielleicht gegen welche mit 7,5j (so wie vorne) tauschen. Wäre das Performancetechnisch ratsam? Oder wäre 215 rundherum zu schmal für gute Performance?

    liebe Grüße
    bmw120i
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.114
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    im sommer kann ich dir zu den Michelin pss nur empfehlen.
    sin sehr schön vom grip Niveau her, und der grenzbereich nicht zu schmal, wie ich finde.
    auch bei nässe absolut top, selten was besseres gefahren, noch dazu mit der guten verschleiß Eigenschaft.
    allerdings würde ich dir zur Kombi 225/245 raten, oder 225 rundum, auf 7,5
    der einzige Nachteil is, das der breitbauend is, des is bei manchen schon sehr eng zum Kotflügel.

    Winterreifen, laut Forum is dein vorschlag gut, ich persönlich fahr nen bridgestone in 225 rundum und bin au sehr zufrieden damit. verschleiß is bei mir bissi höher, aber des kann au am Auto liegen in meinem fall
     
  4. #3 bmw120i, 16.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2014
    bmw120i

    bmw120i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich war heute beim Reifenhändler um den genauen Preis zu erfragen.
    Doch dieser schien von den Reifen garnicht überzeugt. Er meinte die haben nur eine sehr kurze Laufleistung und bei Nässe seien auch die meisten anderen reifen ein gutes Stück besser.
    Daher hab ich noch einen anderen Reifenhändler um seine Meinung diesbezüglich gefragt. Dieser vertrat auch die selbe Ansicht :-s

    Bin gerade etwas verwirrt, da der PSS des öfteren wo gerade wegen der anscheinend doch rech guten Laufleistung gelobt wird. Wie ist er da im vergleich zu "normalen" Sommerreifen?
    Und beim EU-Reifenlabel hat er (in 215/40R18 ) bei Nässe auch ein A. Das ist doch besser, als bei einigen anderen "normalen" Sommerreifen?!

    Zur Reifenbreite:
    Hier war der Reifenhändler der selben Ansicht - er hat mir auch zu 225er rundum geraten. Aber wie stelle ich das am besten an?
    Ich habe da nicht nur bedenken wegen dem Kotflügel (den möchte ich nur sehr ungern ziehen), sondern auch zum Federbein. Da ist mit der Werksbereifung auch nicht viel Freiraum.

    Und was laut Reifenhändler auch zum Problem werden Könnte: Wenn BMW auf die 7,5" breiten felgen nur die 215er montiert, könnte es in Österreich eventuel schwierig werden, darauf 225er einzutragen.
    Bei Zubehörfelgen gibt es ja Gutachten und freigaben für verschiedene Reifengrößen. So etwas geibt es vermutlich von BMW nicht denke ich mal. Werde mich aber noch erkundigen.

    Eigentlich möchte ich schon ganz gerne bei den M208 Felgen bleiben, die gefallen mir gut!
    Ich muss demnächst einmal mit einem Gutachter reden, was der zwecks Eintragung sagt...
     
  5. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.114
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    also, zwecks platz musst gar keine angst haben, ich hab die gleichen größen und bin tief durch gewinde und da schleift nix.
    zwecks eintragen, fahren viele im forum, ich im winter als 225 rundum auf 7,5/8,5 und is null problem des eingetragen zu bekommen, musst mal forensuche bemühen, gibt viele threads dazu.

    zwecks reifenhändler, die wollen das verkaufen wo sie viel dran verdienen. kauft ein händler masse, kauft er billig ein.
    die pss sin klasse, lass dich da nicht beirren. die ham trotz der leistung bei mir selten das bedürfnis in rauch aufzugehen, oder die haftung zu verlieren.
    bei regen klar öfter, aber is wirklich besser, als mit anderen reifen
     
  6. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Die PSS sind bei Nässe der absolute Wahnsinn. Ich habe nie einen besseren Reifen gefahren. Bei Trockenheit gibt es bestimmt noch den ein oder anderen Semislick, aber das Spektrum, was der PSS abdeckt ist einfach gigantisch.
    Auch der Verschleiß ist nicht übermäßig hoch und was man dazu sagen muss, keine Sägezähne...

    Im Winter fahre ich auch nen Bridgestone...bin zufrieden. Wobei ich den Continental TS830P auf meinem...seit heute "ex" 335d einfach gigantisch fand.

    Edit: upppppsss Harald war schneller :blumen:
    Harald hat recht :wink:
     
  7. #6 bmw120i, 16.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2014
    bmw120i

    bmw120i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann sind die Michelin PSS vorerst mein Favorit für die Sommerreifen.
    Ich wollte mich nur vergewissern, dass ich dann bei Nässe nicht plötzlich schlechter Traktion als mit ganz normalen Sommerreifen habe oder ich sonst irgendwelche nennenswerten Nachteile in kauf nehmen muss.
    Ein bisschen mehr Verschleiß kann man ja verschmerzen, solange er nicht gleich doppelt so hoch ist, als bei durchschnittlichen Sommerreifen.


    Wird ein 225er auf 7,5" breiten Felgen nicht ein wenig "wabbelig"? Oder geht das noch?

    Jetzt möchte ich aber auf nummer Sicher gehen^^
    Du hast also an der VA 18" Felgen mit 7,5" breite und einen Offset von 49 und darauf die Michelin PSS in 225/40 R18. Ist das so richtig?

    Mir kommt der Abstand zum Federbein mit der Werksbereifung schon recht schmal vor. Da frage ich lieber nochmal nach, bevor dann etwas nicht passt.

    Gesucht hab ich eh schon viel, auch viel gefunden zum Thema. Eigentlich zu viel um ehrlich zu sein. Irgendwie blicke ich da nicht so recht durch.
    Aber ich werde die Suche nochmal bemühen ;)
     
  8. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.114
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    stimmt dave, ich war schneller :-P
    und 35d scho beschlossen?

    zurück zum thema, nein, der 225er wird nicht zu wabbelig, der is genauso wie's is gut.
    und doppelt so hoch is der verschleiß nicht, keine angst.
    wobei des halt viel vom fahrer abhängt, aber des passt alles, keine angst.

    ja, ich hab va 7,5*18 et 49/45 beim bilstein b14 mit tiefe auf 310mm und da is sowohl zum koti als auch zum federbein genug platz, is nämlich anstandslos eingetragen worden.
    regensburg treffen im frühjahr war's mit bmw 182, jetz auf breyton, deswegen die et 49/45.
    auch an der ha wird es keine probleme geben.

    fazit, kaufen, montieren und sich am guten reifen erfreuen.
    mit luftdruck musst bisschen spielen und probieren, der macht vom fahren her viel aus
     
  9. #8 bmw120i, 16.10.2014
    bmw120i

    bmw120i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ok, das klingt gut! :)
    Ich wollte mich nur vergewissern, weil du zuvor meintest, dass das mei manchen schon sehr eng ist.

    Dann muss ich nurnoch mit einem Gutachter abklären, ob die 225er auf den BMW 208 Felgen problemlos eintragbar sind, wenn ab Werk auf den Felgen nur 215er sind. Bei uns in Ö sind so Eintragungen leider meist ein wenig komplizierter als in D.
     
  10. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.114
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    bei mir hat alles gepasst, nur mit spurplatten war am anfang nix zu wollen, aber nach paar Kilometern is es kein Problem, da gehen dann au welche drunter.

    fahr mal beim Gutachter vorbei, und klär des ab. sollte aber auch in ö machbar sein, denn bei Zubehör felgen is es ja au ohne weiteres machbar. aber tüv, oder wer auch immer für Eintragungen zuständig ist, will meiner Erfahrung nach immer gerne vorher gefragt werden, wenn mer was nicht alltägliches eintragen lassen will.
     
  11. #10 bmw120i, 16.10.2014
    bmw120i

    bmw120i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Soll ich besser die normalen PSS, oder die mit erhöhter Tragfähigkeit nehmen?
    Die mit erhöhter Tragfähigkeit sind sogar 24€ billiger :-s

    Michelin PSS:
    - 225 / 40 R18 88 Y
    - 225 / 40 R18 92 Y
     
  12. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.114
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    höher

    aber willst net erst wegen Eintragung klären? :kratz:
     
  13. #12 bmw120i, 16.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2014
    bmw120i

    bmw120i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Jaja, schon. Vielleicht erfahre ich morgen schon etwas.

    Ich fand es nur ein wenig verwunderlich, weshalb eine anscheinend bessere Variante vom selben Reifen weniger kostet :-s
    Mit Felgenschutz gibt es die nicht zufällig? :D
    Da konnte ich nichts finden. Ist zwar nicht zwingend erforderlich, aber nice-to-have.

    Die Reifen würde ich dann ohnehin direkt beim Reifenhändler kaufen, nicht bei tirendo. Da bekomme ich auch einen ganz guten Preis und Montage+Wuchten ist auch gleich inklusive.
     
  14. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.114
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    wie meinst mir felgenschutz? den ham die michelin schon bissi dran, dadurch das die so breit bauend sind.

    und gibt's wegen eintragen was neues?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 bmw120i, 17.10.2014
    bmw120i

    bmw120i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Diesen leicht überstehenden Rand meine ich, damit zuerst der Reifen und nicht die Felge am Bordstein ansteht.

    Genaue Details bezüglich Eintragung sind mir leider noch nicht bekannt (werde ich dann im laufe der nächsten Woche erfahren), aber grundsätzlich sollte das schon möglich sein, wurde mir gesagt.
     
  17. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.114
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    den reifen schutz ham die michelin, keine angst

    und wünsche dir glück wegen der eintragung
     
Thema:

suche sportliche Sommer- und Winterreifen

Die Seite wird geladen...

suche sportliche Sommer- und Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Suche Spiegelkappe rechts 118d E87

    Suche Spiegelkappe rechts 118d E87: Hallo, ich suche eine rechte Spiegelkappe für meinen 118d. Am Besten in Spacegrau, wenn nicht ist auch nicht so schlimm, dann muss ich sie noch...
  2. Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er

    Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er: Verkauft werden vier sehr gut erhaltene, drei Jahre alte Winterkompletträder. Die Alufelgen sind von der Firma Dezent, Typ RE in Silber mit den...
  3. Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle

    Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle: Hallo @all, wenn jemand seinen abgeben möchte bitte bei mir melden Top zustand wäre vorraussetzung :wink: Farbe alles ausser Schwarz haben...
  4. Winterreifen 195755 R16 88H

    Winterreifen 195755 R16 88H: Suche Winterreifen 195755 R16 88H. Hat jemand eventuell vier Stück zum Verkauf?
  5. Suche M 405 Performance BiColor 19"

    Suche M 405 Performance BiColor 19": Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Satz M405 Performance BiColor Felgen in 19" passend für F20. Entweder ohne Reifen oder mit non-Runflat...