[E87] Subwoofer

Diskutiere Subwoofer im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Forum, ich wollte in meinen Einser einen Subwoofer einabauen. Was brauch ich denn alles um einen Earthquake untern Sitz zu bauen? Wie...

  1. #1 Langhii, 06.10.2013
    Langhii

    Langhii 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,
    ich wollte in meinen Einser einen Subwoofer einabauen. Was brauch ich denn alles um einen Earthquake untern Sitz zu bauen? Wie Zeitaufwändig ist es?
    Falls die Frage schon gestellt wurde wäre ein Link nett.
    Danke schon mal im vorraus
    Langhii
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChrisMPower, 06.10.2013
    ChrisMPower

    ChrisMPower 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2005
    Vorname:
    Chris
    Hei,

    erst mal brauchen die helfenden Infos wie welches Audio System im Fahrzeug ist ob 1 oder 2 Woofer 16er oder 20er in deinem 1er verbaut sind :wink:

    Im Normalfall wenn der Woofer für den E87 unter Sitzmontage ist in den originalen Einbauplatz musst den Sitz demontieren die LS Gitter abschrauben den org. Woofer entfernen und den neuen im Normalfall Plug and Play einsetzen !
    mfg
     
  4. #3 Langhii, 07.10.2013
    Langhii

    Langhii 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok mach ich später!
    Wie sieht's aus wenn ich dann noch ne Endstufe dazwischen schalten möchte? High-Low Adapter dazwischen und gut? Die orginal Kabel einfach liegen lassen und neue Kabel legen?
    Hat jemand Erfahrung mit den earthquakes? Welche könnt ihr mir empfehlen mit welcher Endstufe?
    MfG
     
  5. #4 dreamsounds, 07.10.2013
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Ähmmm, was willst Du denn überhaupt alles umbauen? Fang' doch einmal von vorne an und schreib' vielleicht einmal was in Deinem Auto jetzt schon verbaut ist und was es später werden soll.
    Die SWS sind anspruchsvoll was den Verbau, als auch die Endstufe angeht.

    Grüße Mike
     
  6. #5 Langhii, 07.10.2013
    Langhii

    Langhii 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja also ich hatte mir vorgestellt neue subwoofer und ne Endstufe, da ich mir vorstellen kann, dass die original nicht genug Power hat. Wenn das mit unterm sitz zu viel aufwand ist, einfach kiste in en Kofferraum?!

    Also ich hab das buisness CD Radio.
     
  7. #6 dreamsounds, 07.10.2013
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Wenn Du sonst nichts änderst, wird das komplett unausgewogen werden.
    In welchem Preisrahmen soll sich das denn bewegen?

    Grüße Mike
     
  8. #7 Langhii, 07.10.2013
    Langhii

    Langhii 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja was müsste man denn noch alles ändern?
    Ja was muss ich denn ausgeben um was gescheites zu haben? Es muss kein High End sein sollte aber auch kein Billig Schrott sein.
     
  9. #8 dreamsounds, 07.10.2013
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Ich würde Dir dazu raten das komplette Frontsystem zu tauschen.
    Wenn dann rechts auch ein Woofer vorhanden ist, dann kommst Du mit Teilen unter 600.- schon hin. Das hört sich dann auch vernünftig an und ist keine Bastellösung.

    Grüße Mike
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Langhii, 07.10.2013
    Langhii

    Langhii 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok alles klar, da es was gescheites werden soll kann ich mir wohl erstmal nur Subs und Endstufe leisten. FS kommt dann nach. Was für subs und Endstufe kannst du mir empfehlen?
     
  12. #10 dreamsounds, 08.10.2013
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Schreib mir doch einmal ein PN.

    Grüße Mike
     
Thema:

Subwoofer

Die Seite wird geladen...

Subwoofer - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Probehören Alternative unter Sitz subwoofer

    Probehören Alternative unter Sitz subwoofer: Hallo , ist jemand in NRW Nähe Köln / Düsseldorf der seine untersitz subwoofer ausgetauscht hat bzw. Diese dann auch über eine endstufe betreibt?...
  2. [F20] Ideales Volumen für einen 16 cm Subwoofer LS

    Ideales Volumen für einen 16 cm Subwoofer LS: Hi, wenn man sich ein Subwoofer Gehäuse mit einem klein gebauten 20cm Lautsprecher baut, was wäre da das ideale Volumen der Box-soll von 30 bis...
  3. Aktiv Subwoofer Stromnschluss

    Aktiv Subwoofer Stromnschluss: Hallo, Habe mir vor kurzem einen Eton Move M10 gekauft, ein Aktiv Subwoofer, welcher mit einem + und - anschluss STECKER verbunden wird. von dem...
  4. USB (Subwoofer) mit endstufe ansteuern

    USB (Subwoofer) mit endstufe ansteuern: Hallo, hab da mal ne frage und so noch nichts dazu gefunden, hat schon mal jemand die beiden vorhandenen Untersitzwoofer im E87 vfl mit einer...
  5. Unterschiedliche Subwoofer-Varianten?

    Unterschiedliche Subwoofer-Varianten?: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem F20 das Stereo Soundsystem (ohne Endstufe im Kofferraum) erweitern, da mir die Bässe einfach viel zu...