Subwoofer THb 210 A

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von JayAr, 21.08.2008.

  1. JayAr

    JayAr 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hey liebe 1er Fahrer und Fahrerinnen.

    Ich habe ein 118d FL (Leasing) mit Radio Professional und muss gestehen dass mir der Bass wirklich nicht ausreicht. Es soll kein HighEnd werden. Eine einfache Lösung die ein wenig schönen Bums reinbringt soll es sein. :)

    Ich selbst bin ein ziemlicher Technik n00b und habe mir daher im Bekanntenkreis jemand gesucht der sich auskennt 8)

    Mir wurde vorgeschlagen einen Blaupunkt THb 210 A zu nehmen. Soll leicht zu installieren sein und kann man später wieder ohne Probleme ausbauen.

    Die Jungs wollen das Signal von den eingebauten Boxen holen, glaube da war was mit High-Level Adapter. Und noch ein Signal vom Radio damit sich der Sub mit dem Motor abstellt.

    Das ganze soll mit Einbau 329,- € kosten.

    So.
    Nun hätte ich gern eure Meinung ob das Blaupunkt Teil was taugt und ob der Preis ok ist, oder ob ich mich besser woanders umschauen sollte. Nen Tip wär dann nice :D

    Gruß aus Berlin,
    Sascha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Hallo Sascha,

    zum 1.) du braucht keinen sogenannten High-Low-Adapter, da dieser Aktiv-Subwoofer schon über Lautsprechereingänge verfügt (High-Level-Eingänge)

    2.) Für das Geld kann man sich schon fast ein System aus einzelnen Komponenten zusammen stellen, was etwas mehr bringt. Dieser Aktiv-Sub hat auch nur eine 20cm Membran, wo nicht wirklich richtiger "Wumms" bzw. "Klang" aufgebaut werden kann. Für etwas "Bumm" reicht es aber natürlich. Am Besten hört man sowas einfach mal Probe.

    3.) Als Alternative würde ich dir diesen hier vorschlagen. Ich denke damit erreichst du eher das was du haben möchtest.

    LG Flo
     
  4. JayAr

    JayAr 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hey Flo.

    Danke erstmal für deine Antwort!

    Ich denke ich werde mich erstmal für die "etwas Bumm" variante entscheiden und vermute das es für meine bedürfnisse aussreicht.

    wenn jetzt generell mit blaupunkt bzw. dem system keine größeren probleme bekannt sind, lass ich mir das nächste woche einbauen :twisted:

    Gruß
     
  5. JayAr

    JayAr 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also:

    Das blaupunkt teil hört sich wirklich nett an, schöner bums, aufjeden fall bei weitem mehr bums als das HiFi Lautsprechersystem von BMW.
    Ich persönlich würde aber auch keinen woofer nehmen der weniger leistung hat.

    Aber, Problem!
    wenn der motor läuft ist ein ziemlich starkes dauersignal auf dem bass und es hört sich insgesamt auch nicht mehr schön an. das signal ist auch da wenn der motor aus ist, aber seeehr leise.

    nach auskunft von blaupunk gibt es angeblich ein problem mit aktiv soundsystemen in verbindung mit bmw und mercedes?!

    könnte blaupunkt da recht haben oder ist eventuell was falsch verkabelt? (alles im kofferraum angeschlossen).
    das HiFi Lautsprechersystem ist ein "halb aktives" system mit einem analog verstärker im kofferraum, wenn ich da richtig recherchiert habe.

    @ mcflow
    würde der EmPhaser sicher mit dem Radio Pro und HiFi LS von BMW funktionieren?
     
  6. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Hey,

    hmm, also entweder liegt deine Signalleitung zum Subwoofer, sei es jetzt Cinch-Kabel oder Lautsprecherkabel, direkt neben einem Stromkabel zum Sub oder du hast wirklich was falsch angeschlossen.

    Hast du denn das Hifi-System ? Wenn nämlich ja, dann musst du dir die Signale für den Sub vom Eingang des Hifi-Amps, hinter der linken Seitenverkleidung holen, denn direkt am hinteren Lautsprecher wurden die Frequenzen weiter höher abgetrennt, sodass du keinen Tiefbass am Sub bekommen wirst. Ich denke, dass ist das Problem.

    LG Flo
     
  7. JayAr

    JayAr 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jup, HiFi Lausprechersystem.
    Meine techniker haben da jetzt noch einen signalwandler oder ähnliches zwischen geklemmt, da das radio pro wohl kein "richtiges" audio signal ausgibt. wie gesagt, ich bin da technisch nicht sehr begabt aber wie du auch beschrieben hast wurde unteranderem das signal an der falschen stelle abgenommen.

    Ich danke nochmal sehr für die hilfe!

    Fazit:

    Tolles Gerät, toller sound. selbsverständlich nichts um die scheiben rausfliegen zu lassen, aber genug dass ich jedes mal grinsen muss wenn ich aufdrehe.

    Wer sowas selbst verbauen kann, bekommt den woofer bei Amazon für 165,- € und man hat für "kleines" geld doch ziemlich viel effek!

    Gruß :)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Subwoofer THb 210 A

Die Seite wird geladen...

Subwoofer THb 210 A - Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliche Subwoofer-Varianten?

    Unterschiedliche Subwoofer-Varianten?: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem F20 das Stereo Soundsystem (ohne Endstufe im Kofferraum) erweitern, da mir die Bässe einfach viel zu...
  2. Subwoofer Einbau!!! Hilfe!!

    Subwoofer Einbau!!! Hilfe!!: Kann mir jemand sagen warum mein sub kein ton von sich gibt. Angeschlossen habe ich wie folgt: Strom + von +an Batterie Masse an ein...
  3. Stoff löst sich A-Säule nach 9 Jahren

    Stoff löst sich A-Säule nach 9 Jahren: Frechheit!! [IMG] Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
  4. [F21] Einbau Subwoofer Hifonics TX8-BPi

    Einbau Subwoofer Hifonics TX8-BPi: Hallo, ich habe eine Frage, ich möchte mir gerne folgenden Subwoofer zulegen: Hifonics TX8-BPi (links leider nicht möglich, zu finden auf...
  5. [E8x] Lautsprecher und Subwoofer aus Stereosystem

    Lautsprecher und Subwoofer aus Stereosystem: Lautsprecher vorne aus dem normalen Stereosystem, funktionsfähig [GALLERY][GALLERY] Untersitz-Subwoofer, fahrerseitig, funktionsfähig...