[E8x] Subwoofer in Skisacköffnung

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von KTM530, 06.02.2013.

  1. KTM530

    KTM530 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaiserslautern
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Marcel
    Hallo:winkewinke:

    ich bin gestern in einem Nissan Gtr mitgefahren.

    Der Nissan hat zwischen den hinteren beiden Sitzen 2 Subwoofer (siehe Bild)

    [​IMG]

    Mir gefällts das ganze echt gut, ich würde es gerne mal probieren , so etwas für den 1er zu bauen:)

    Nur leider fehlen mir ein paar Details.

    Free Air Subs oder das ganze in einem Gehäuse?

    Welche Subwoofer? Bzw welche größe?

    Wie gehe ich das ganze am besten an? usw..
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eiNMal1k, 06.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2013
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
  4. zorro

    zorro Guest

    Bassreflex oder Bandpass mit Port durch die Skisacköffnung sollte am besten funktionieren. Gehäusebau ist dementsprechend aufwendig aber machbar.

    Wenn es ein Erstlingswerk sein sollte würde ich mir Unterstützung von einem Fachhändler holen.

    Woofergröße ist abhängig auch von der Gehäusegröße und wieviel Platz du opfern möchtest. Musikgeschmack sollte man auch noch hinzunehmen.

    Abstimmung von sowas ist am Anfang nie ganz einfach...
     
  5. KTM530

    KTM530 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaiserslautern
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Marcel
    Ich hab mir das ganze bischen "einfach" vorgestellt,

    mein Plan ein Rahmen zu bauen der in den Skisack passt, 2 kleine Subs zu intergrieren am besten Freeair oder ein großer Sub der von hinten durch den Skisack spielt.

    [​IMG]
     
  6. #5 eiNMal1k, 06.02.2013
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    imho ist Free-Air und Bass für die Katz... Ist möglich weil du ein Coupé hast aber ein gehäuse wird immer besser klingen.


    Außerdem fehlt uns eine Angabe zum restlichen System
     
  7. zorro

    zorro Guest

    Aus klanglicher Sicht solltest du eine vernünftige Lösung bevorzugen
     
  8. KTM530

    KTM530 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaiserslautern
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Marcel
    Ich hab Harman Kardon System verbaut.

    Bin auch relative zufrieden, ich finde nur die Subs unter den Sitzen sind nicht so das wahre
     
  9. #8 dreamsounds, 06.02.2013
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Wie Zorro auch schon schrieb. Wenn Du keine Ahnung hast, geh' bei Deinem Händler des Vertrauens vorbei der Dich unterstützen wird. Ansonsten gibt's Schiffbruch. Eventuell und je nach Anspruch gibt es aber auch die Lösung für unter den Sitzen. Im Heck wird's auf jeden aufwändig.

    Grüße Mike
     
  10. #9 kampfschachtel, 07.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2013
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    @ktm530: kein schlechter Plan. Ein grosser 38cm sollte es sein.


    Er hat ein Coupé und ein guter echter "Freeairbass" mit guter Endstufe und subsonic bringt nen Hammerbass. Man braucht nicht viel Leistung also reicht da ein guter kleiner Monoamp.
    Man muss allerdings sicher einiges dämmen, Vorallem Heckklappe.

    Freeair wird zu Unrecht verpönt und grad im Coupé mit der wirklich stabilen Rückbank und ca 400l Kofferraum sind die Vorrausetzungen perfekt für nen guten 38cm Freeair Sub. Kaum zusatzgewicht und wenig Leistungsbedarf für viel guten& sauberen Bass WENN es ein guter Freeair is der passt kann der locker mit einem Gehäuse mithalten.
    Mhh bringst mich grad auf ne Idee. Mir fällt grad ein, ich hab noch einen M&M The Rose 15-4 Limited von 1991 rumliegen, gab nur 20 Stück von denen (EVM15B Korb und Magnet aber weiche Aufhängung und kommt auf 25hz runter) und einen hab ich "eingelagert". damit hatte ich mit 2 Stk nen Hammerbass freeair im 7er e32 und einige 1.Plätze bei Soundoffs (Steven Sailor sogar nen Europameistertitel mit einem Freeair). einer sollte für das e82Coupé grad richtig sein...:roll: wäre nen Versuch wert
     
  11. #10 dreamsounds, 07.02.2013
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Na ja, wenn man ein schönes Coupé in eine "80er-Prollkarre" verwandeln will, dann ist eine Freeair-Lösung das Richtige. Doch bevor ich das machen würde, sollte man zuerst einmal alle anderen Lösungen ausreizen.

    Grüße Mike
     
  12. #11 kampfschachtel, 09.02.2013
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Wieso 80er Prollkarre? Mit echten 200w kommt da nen super sauber Bass bis 25HZ und viel Pegel raus mit minimalem Platzverbrauch und Gewicht. Das Coupé hat da 400l nahezu komplett dicht, nur Hutablage dicht machen.

    Welche Alternativen hättest denn für den Bereich 25-60Hz auch im gehobenen Pegelbereich, die Hälfte von Kofferraum mit nem 50kg+ schweren Gehäuse zupflastern?

    Einzig wäre da beim Coupé noch links und rechts im Seitenteil der Rücksitze, nur das wird megaaufwändig vom Einbau und wird nur mit Flachchasis aka JL-Audio 10TW3 mit min. 600W für das dann noch ne ordentlich Stromversorgung brauchst.
     
  13. #12 dreamsounds, 10.02.2013
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Also bevor ich einen FreeAir-Woofer verbaue, sehe ich da lieber ein kleines, angepasstes geschlossenes Gehäuse durch die Skisacköffnung. Ein FreeAir wirkt optisch immer billig. Das hatte man in den 80ern gemacht, da man es nicht besser wusste oder nicht das Material zur Verfügung hatte. Bei dieser Variante ist alles sehr undefiniert. Der KR muss komplett beruhigt werden, klappernde Nummernschilder sind keine Seltenheit. Das würde ich alles einem so schönen Coupé nie antun wollen.
    25 Hz sind meiner Meinung nicht wirklich notwendig. Welches Instrument überträgt das - außer einer mächtigen Orgel.

    Aber jedem das Seine.

    Grüße Mike
     
  14. #13 ancientLEGEND, 11.02.2013
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Was mir mehr zu denken geben würd bei nem Freeair, ob der KR dann noch gut nutzbar ist.
    Ich denk gerade dran wenn ich mir am WE ne Kiste Bier hole und die mal gegen das Chassie rutscht?
    Oder man fährt im Urlaub und hat den KR voller Gepäck, dann fehlt mir das Volumen. Alltagtauglichkeit also relativ gering denk ich.
    Dann lieber wie auf dem Bild oben 2x 8" im GG.... oder auch was feines in ein Bandpassgehäuse.

    Aber es ist ja wie immer, wenn man wissen will was man will, sollte man sich mal verschiedene Chassies anhören und dann schauen ob der der gefällt auch passt.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Lip

    Lip 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Philipp
    Ich habe auch das Harman-Kardon System drin und absolut nicht das Bedürfnis da noch einen 25-30cm Subwoofer dazu spielen zu lassen...

    Ich würde eher Richtung 2x16cm Tieftönern im Bassreflex-Gehäuse gehen, um die knackigen Bässe etwas mehr zu betonen, denn diese kommen in meinen Augen etwas zu kurz bei den Serien-Subs unter den Sitzen.


    Einen verdammt knackigen Bass hatte diese alte Anlage von mir mit 16cm Bässen, und auch mehr als genug...
    http://www.110220volts.com/Merchant2/graphics/00000001/nsxs708a.gif


    Grüße
    Philipp
     
  17. #15 ancientLEGEND, 11.02.2013
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Aber wenn man dann zu den OEM System noch 2 16er im gleichen Frequenzbereich spielen lässt, wirds wohl zu Auslöschungen kommen. Und vergleich "Home Hifi" nicht mit CarHiFi!
    Und ein Subwoofer macht nicht zwangsläufig Boom Boom, sondern spielt lediglich tiefere Frequenzen als es ein 16er je könnte. ;)

    Gesendet von nem HTC mit Tea-Talk
     
Thema: Subwoofer in Skisacköffnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. free air subwoofer

    ,
  2. bassreflex skisack

    ,
  3. free air woofer

    ,
  4. skisack subwoofer 38cm,
  5. subwoofer hinter rücksitz,
  6. subwoofer skisack
Die Seite wird geladen...

Subwoofer in Skisacköffnung - Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliche Subwoofer-Varianten?

    Unterschiedliche Subwoofer-Varianten?: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem F20 das Stereo Soundsystem (ohne Endstufe im Kofferraum) erweitern, da mir die Bässe einfach viel zu...
  2. Subwoofer Einbau!!! Hilfe!!

    Subwoofer Einbau!!! Hilfe!!: Kann mir jemand sagen warum mein sub kein ton von sich gibt. Angeschlossen habe ich wie folgt: Strom + von +an Batterie Masse an ein...
  3. [F21] Einbau Subwoofer Hifonics TX8-BPi

    Einbau Subwoofer Hifonics TX8-BPi: Hallo, ich habe eine Frage, ich möchte mir gerne folgenden Subwoofer zulegen: Hifonics TX8-BPi (links leider nicht möglich, zu finden auf...
  4. [E8x] Lautsprecher und Subwoofer aus Stereosystem

    Lautsprecher und Subwoofer aus Stereosystem: Lautsprecher vorne aus dem normalen Stereosystem, funktionsfähig [GALLERY][GALLERY] Untersitz-Subwoofer, fahrerseitig, funktionsfähig...
  5. [E87] Subwoofer High Low Adapter

    Subwoofer High Low Adapter: Hallo Freunde, ich möchte mir demnächst einen kleinen aktiven Subwoofer in den Kofferraum einbauen und mich deshalb vorher informieren. Da ich...