Subwoofer in den Kofferraum mit High-Low Converter

Diskutiere Subwoofer in den Kofferraum mit High-Low Converter im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, ich weiß diesen Thread gibt es schon mehrfach, aber man findet in keinem so wirklich alle Antworten. Deswegen habe ich noch ein...

  1. #1 Andyluxxx, 09.01.2009
    Andyluxxx

    Andyluxxx 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich weiß diesen Thread gibt es schon mehrfach, aber man findet in keinem so wirklich alle Antworten. Deswegen habe ich noch ein paar fragen. Ich habe mir jetzt Subwoofer Endstufe und High-Low converter besorgt.

    1. Ich habe extra beim Hifi-Händler meines vertrauens nachgefragt. Man kann den High-Low ohne Probleme parallel zu den Boxen anschließen, da der Innenwiederstand hoch genug ist. Aber muss ich wenn ich nur einen Subwoofer betreiben will beide Lautsprecher anzapfen oder genügt 1er?

    2. Stromversorgung von der Endstufe ist ja beim 1er nicht das Problem. Aber woher bekomme ich den Saft für den High-Low Converter, kann ich diesen direkt an der Batterie anschließen, oder saugt der mir diese leer? Ich habe zwar einen High-Low Converter mit Remote, aber für alle die sowas nicht haben, wo kann man am besten abgreifen?

    Wenn euch noch was einfällt was man beachten muss beim Einbau postet es, damit es diesen Thread nicht noch 20 mal gibt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eag1e

    eag1e 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mörfelden-Walldorf
    Also.
    Ich habe das bei mir diesen Sommer auch gemacht.

    zu 1:
    Es macht auf jeden Fall Sinn, den Converter an beide Lautsprecher, also Links und Rechts, anzuschließen. Außer du hörst nur Mono-Sound, was aber nicht der Fall sein wird ;)
    Stell dir vor, in einem Song wird eine gewisse Frequenz, die den Woofer erklingen lässt, nur an eine Seite geleitet. Z.B. nach Rechts. Kann ja bei Stereosound der Fall sein. Du hast den Adapter aber nur an den linken Lautsprecher angeschlossen. Was nun? Genau. Der Woofer bleibt stumm.
    Also mach lieber parallel, auch wenn es viel mehr Arbeit bedeutet, da die Verkleidung ab muss, um an den linken Lautsprecher zu kommen. Für den Rechten liegt es ja direkt unter der Abdeckung.

    zu 2:
    Ich habe einfach Masse- und Stromkabel des Adapters mit an die Endstufe geklemmt. Also an den Anschluss wo auch die Endstufe den Strom und Masse herbekommt. Remote musste eh hin, da stären die 2 dünnen Kabel auch nicht weiter.

    Bei weiteren Fragen einfach melden ;)
    Hoffe aber, dass du nun erstmal schlauer bist :)

    Gruß

    Edit:
    was es noch zu beachten gibt:
    Auf keinen Fall die Sicherung am stromkabel vergessen. Und zwar so nahe wie möglich an der Batterie. Wenn was passiert, is es das erste, was die Versicherung wissen will.. Also falls der Woofer mal in Flammen stehen sollte ^^

    Sonst alles gut festschrauben, sonst haste den Woofer beim Unfall nich mehr im Kofferraum sondern auf der Motorhaube stehen. Da gehört er auf keinen Fall hin.
    Ales gut isolieren, beim abisolieren nix kaputtmachen... sonst fällt mir nix ein.
     
  4. #3 Andyluxxx, 09.01.2009
    Andyluxxx

    Andyluxxx 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Thx, erstmal für die Antwort. Ich denke die wird schonmal vielen leuten helfen die, die sufu benutzen.

    Das mit beiden LS klingt schon sinnvoll, es gibt ja auch lieder mit mit links und rechts "spielen".

    Endstufe entspricht ja quasi Batterie, also dauerstrom. Nur dass du noch eine Sicherung dazwischen hast, ist bestimmt sinnvoller als direkt ohne an die Batterie. Gute idee.

    Hast du die Endstufe an den Subwoofer gebaut oder in den Kofferraum?

    Kannst du den Subwoofer rausnehmen, falls du mal was größeres zu transportien hast? wenn ja wie hast du dass gemacht?

    EDIT: Hab gerade dein edit gelesen :)

    Hab schonmal eine komplette Anlage eingebaut, hab doch schon ein wenig efahrung :)
     
  5. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Naja 20 mal hab ich das noch nicht gepostet, aber bestimmt schon 10 Mal.


     
  6. #5 Andyluxxx, 10.01.2009
    Andyluxxx

    Andyluxxx 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich das richtig sehe, schließt du den high low adapter einfach an die Batterie und masse an, ohne sicherung dazwischen? Der High low zieht also dauerhaft strom?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Also in der Plusleitung von der Batterie zum High-Low Adapter ist eine fliegende Sicherung drin.

    Das hat aber nichts damit zu tun, dass das Ding dauerhaft Strom zieht, das tut er erst wenn ein Audio-Signal ankommt ;)

    LG Flo
     
  9. eag1e

    eag1e 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mörfelden-Walldorf
    Bin gerade dabei, nen doppelten Boden zu basteln, wo ich den Woofer integriere und die Endstufe darunter kommt. So hab ich fast den kompletten Kofferraum zur Verfügung, wenn ich was transportieren muss.

    Und die Endstufe zieht ja nicht permanent Strom. Dafür gibts ja das Remotekabel, welches die Endstufe aktiviert.

    Durch das Remotekabel (sollte bei guten High-Low-Adaptern vorhanden sein) geht ein Impuls, welchen die Endstufe warnimmt. Erst dann zieht sie Strom von der Batterie.
    Trotzdem ist eine Sicherung auf jeden Fall sinnvoll und meines Wissens sogar Pflicht, also vorgeschrieben!
     
Thema: Subwoofer in den Kofferraum mit High-Low Converter
Die Seite wird geladen...

Subwoofer in den Kofferraum mit High-Low Converter - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Probehören Alternative unter Sitz subwoofer

    Probehören Alternative unter Sitz subwoofer: Hallo , ist jemand in NRW Nähe Köln / Düsseldorf der seine untersitz subwoofer ausgetauscht hat bzw. Diese dann auch über eine endstufe betreibt?...
  2. Blackline Low links e81/e87

    Blackline Low links e81/e87: Wie der Titel sagt. Vllt hat jemand noch die Leuchte fürs Fl im Keller liegen.
  3. Start-Stop funktioniert nicht, Kofferraum öffnet nicht

    Start-Stop funktioniert nicht, Kofferraum öffnet nicht: Hallo, ich habe meinen E88 120i 2010 gerade erst aus der Werkstatt geholt. Kurz danach ging die Start-Stop Automatik nicht mehr. Auch der...
  4. [E82] Was brauche ich für USB im Kofferraum

    Was brauche ich für USB im Kofferraum: Hi, Ich habe schon gesucht aber bin nicht ganz schlau geworden. Ich hoffe ihr könnt mir kurz helfen: ich habe Navi Business und idrive mit...
  5. [Verkauft] Blackline Rückleuchten HIGH

    Blackline Rückleuchten HIGH: Hallo, biete wegen Fahrzeugwechsel meine Blackline Rückleuchten HIGH für E82 und glaube auch E88 an. Passend für alle VFL Modelle und alle LCI...