Subwoofer falsch angeschlossen?

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Chris 83, 12.07.2009.

  1. #1 Chris 83, 12.07.2009
    Chris 83

    Chris 83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich habe gestern bei mir einen Axton ab20a Aktivsubwoofer im Kofferraum verbaut. Und zwar mit einem Helix High-Low Adapter (http://www.bilder-hochladen.net/files/4ax1-o-jpg.html).
    Nun muss ich dazu sagen das ich den gleichen Subwoofer schon in meinem Vorgängerauto verbaut hatte, und damit auch zufrieden war.

    In meinem jetztigen 118i habe ich das Professional Radio von Alpine drin und wie schon gesagt den Axton Sub, allerdings weiß ich jetzt nicht ob ich was beim anschliessen verkehrt gemacht habe. Der Sub läuft zwar, aber irgendwie merke ich davon nicht wenn ich auf dem Fahrersitz sitze und musik höre. Es kommt mir irgendwie so vor als würde er nur auf halber leistung laufen. Ganz egal wie ich ihn einstelle.
    Nun drängt sich mir die frage auf, ob es sein kann das ich den adapter falsch angeschlossen habe.
    Ich will mal beschreiben was ich bisher gemacht habe.

    -Also den Sub an plus und masse angeschlossen.
    -Dann den Helix High low adapter an den sub bei das plus und die masse dabei geklemmt.
    -Dann den remote vom helix adapter zum sub angeschlossen sowie beide cinch kabel die vom adapter kommen, auch am sub angeschlossen!

    So da bleiben beim adapter ja dann nurnoch die kabel die an die lautsprecher anklemmen werden sollen. auch plus und minus bedingt.
    Diese habe ich mir von meinen hinteren boxen geholt, hoffe ich habe da plus und minus nich verwechselt.

    Und da liegt der hund begraben, wie kann ich denn überprüfen ob ich diese nicht verwechselt habe? Geht das irgendwie? Ist ja 12V aber ich muss ganz erlich sagen das ich keine idee habe wie ich das ohne messgerät prüfen sollte?
    Kann mir da jemand behilflich sein oder mir nen guten tipp geben??
    Ich habe echt keine ahnung mehr und würde mich freuen wenn mir jemand bei dem Problem helfen könnte![/img]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AlexDiabolo, 12.07.2009
    AlexDiabolo

    AlexDiabolo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehningen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Na mit den Plus und minus der LS Kabel is ja nur die Phase bestimmt des Lautsprechers!
    Also ob die SInuskurfe oben anfängt oder Unten aber ansich verpolen kann man da nix, das musst so machen, das es gut am frontsystem mitspielt!

    Ich muss ja nun au mal leider sagen, das der Einser net so wirklich basslastig is!

    Ich hab 2 10 W6 drin gehabt und in nem RS6 gehen die echt ohen ende und im einser geht da kaum was!
    Also an der Leistung lag es sicher net, da es der Selbe Verstärker war!
    Und soviel war am EQ au net gedreht, das es soviela usgemacht hätte!

    Ich hab nun 2 25er Peerless drin, geschlossen und ich muss sagen es is ok! Aber um Spass zu haben kommen definitiv no 2 dazu!
    Für den Urlaub sind es dann halt nur 2 aber im Alltag dann mind. 4, wobei 6 würden au no gehen, dann wirds aber scho bissel arg eng und Verstärker kosten ja au bisselw as!
    Verdreh ma die Phase evtl. spielt er dann besser mit! Ansonten mehr Leistung auf den LS oder mehr Membarnfläche:D
     
  4. #3 Chris 83, 12.07.2009
    Chris 83

    Chris 83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ok du sagtest was von sinuskurve, wovon ich nicht wirklich viel verstehe. Aber kann es quasi sein das wenn ich an einer der boxen das kabel vertauscht habe, das sich dann die sinuskurve verschiebt und mir deshalb die leistung fehlt? Bzw kann ich irgendiwe nachprüfen das die kabel richtig angeschlossen sind?

    Ach ja mir ist noch was aufgefallen, was bei meinem alten auto auch nicht war, und zwar wenn ich die zündung aus mache, sprich das radio ist und die boxen sollten kein signal mehr haben.
    Dann ist ja noch dieser reststrom vorhanden. Wenn dieser nach einiger zeit abfällt, kommt aus dem sub noch einmal so nen bassschlag. und der ist irgendwie stärker als wenn er in betrieb ist. Ich weiß nicht ob dir das als angabe hilft, aber diesen bassstoß hatte ich bei meinem alten auto nicht. Ist das nen anzeichen für irgendwas?
     
  5. #4 -=DatHirschi=-, 12.07.2009
    -=DatHirschi=-

    -=DatHirschi=- Guest

    Hast du mal ein Bild der Anschlüsse am Sub? Irgendwie klingt das von der Verkabelung her recht komisch. Vor allem weil du den Sub auch nur auf einer Seite hast oder ist der zwischen links und rechts?
     
  6. #5 AlexDiabolo, 12.07.2009
    AlexDiabolo

    AlexDiabolo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehningen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Das is bei nem BMW normal!!!!!

    Wenn Du da nen Prozessor dran hängst startet der schon wenn Du das Auto öffnest!

    In diesem Moment liegt nämlich schon Spannung an an den Lautsprechern!

    Das wird deswegen gemacht, damit das Auto "hochfährt" und ein teil der Systeme startet!

    Setzt dich mal rein und schlies ma ab, dann hörst du wie noch die Systeme arbeiten ich schätze es dauert knapp 2 min. bis er komplett runtergefahren ist!

    Das "Ploppen" wie es in der Scene heisst is leider net so schön und kostet immer gleich ein paar Punkte!
    Nimm es lieber hin, sowas zu beseitigen nimmt Zeit in Anspruch, aber dein Car hifi Händler sollte das Prob lösen können!
    Weil wenn kein Treiber an der endstufe hängt kann kein Geräsch erzeugt werden beim ausschalten! Also muss die Abschaltung um ein paar Millisekunden verzögert werden, damit das "Ploppen" verschwindet!
    Frage ist wie sehr dir der Nutzen Aufwand wert ist

    Wegen der Kurve, die kennst du sicher noch aus dem Matheunterricht! :D

    Musik is eine Schallwelle, mit spitzen und Thälern! Wenn Nun aber deine LS ale an der Spitze sind und der Sub is zur selben Zeit im tal den löscht sich die Welle teilweise aus!
    So eine Art Gegenschallprinziep!

    Darum hat man z.B. beim Heimsubwoofer nen Phasenregler dran um den Sub zum mitspielen des rest bewegen kann!
    Wenn Du die Pole der Lautsprecher polst kann nix passieren, es ändert sich nur die Phase, das kann man probieren Nimm ma nen alten hochtöner und halt ihn an nen 9 volt block und schau was passiert! Die Membran hebt oder senkt sich! nun tauscht du die Drähte von Plus nach minus und er geht genau in die andere richtung!

    Ich Spreche immer von den Kabeln des Lautsprechers nicht des Aktiven Verstärkers!!!!
    Das ist wichtig, weil wenn Du die Pole des Verstärkers verpolst sollte es die Sicherung raushauen!
    Hoffe Du hast eine Verbaut max 30 cm von der batterie entfernt!

    Hat denn dein verstärker kein Phasenregler, da müsst was von 0 - 180 Grad drauf stehen!

    Wenn Du zweifel über was hasst geh zu deienm CarHifi händler der müsste dir sagen was du machen musst, er hat dir das verkauft also soll er dich au beraten! sollte ohne Bezahlung funzen, max nen 5er in die Kaffekasse!
     
  7. #6 AlexDiabolo, 12.07.2009
    AlexDiabolo

    AlexDiabolo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehningen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    wenn der sub aber nur an den hinteren hängt musst du die au vom fader her ansprechen, sonst kommt au von dem sub nix!

    Im normalfall wenn alles hinten müsste der Sub no spielen und die 2 tröten bei der heckablage!

    wenn Fader nach komplett vorn dürfte nix mehr vom Sub kommen!
     
  8. #7 Chris 83, 12.07.2009
    Chris 83

    Chris 83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich habe nochmal einige bilder hochgeladen, denke die könnten euch mit hilfe des links aus meinem ersten post weiterhelfen.
    Ach ja ich betone nochmals ich habe das gerade mal zum 2ten mal gemacht und hoffe daher was die bauart und verlegung der kabel betrifft auf etwas verständnis. Ich weiß es halt nicht besser! :(

    @ AlesDiabolo:
    Also habe ich das richtig verstanden, das du meinst, wenn ich den fader auf hinten stelle, müsste vielleicht mehr bass kommen. Weil man hat mir gesagt das ich eigentlich nur an die hinteren boxen gehen muss?

    So hier die links der bilder, hoffe das ihr euch daraus einen reim machen könnt. Ach ja die sind vom handy aus geschossen und etwas unscharf bzw verwackelt, aber wielleicht schickt es euch ja!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. #8 AlexDiabolo, 12.07.2009
    AlexDiabolo

    AlexDiabolo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehningen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Für den ersten Einbau do ok, da hab ich ja scho arg viel schlimmeres gesehen, ich meine so richtig schlimm!

    Adernendhülsen dran, alles gut fixiert und Schrumpfschlauch drüber, da gibts nix zu meckern!

    Ob Dir so ne Kiste zusagt oder net is ja jedem das seine!

    Mach mal mit der Balance rum ob der Bass überhaupt bei beiden Seiten mitspielt? oder nur auf einer?

    wenn er auf beiden mitspielt alles i.O.!

    Sooo, nun markier mal deine Kabel, da wo du vom BMW orginal Kabelbaum weggehst, immer nur eins pro seite reicht da!
    Das müsssten die blauen sein, nehm ich mal an!
    Kabelbinder oder Edding reicht da!

    dann tausch bei den blauen von links mal das makierte gegen das unmarkierte!
    Rechts no nix machen!
    Was passiert?
     
  10. #9 AlexDiabolo, 12.07.2009
    AlexDiabolo

    AlexDiabolo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehningen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Du ich seh gerade der Axton hat nen "High Level" Input!

    Wofür hast Du den High Low Adapter??????

    Ma so am Rande nen Zündplus Signal kann man bei BMW am Ziggianzünder klauen!

    Am Axton sind beid en einen Bild oben 3 Weiße Makierungen!
    Sind da au Pottis dran, ode ris das Optik, kann man auf den pic leider net erkennen, wegen der Spiegelung/Scharfstellungsproblem!
     
  11. #10 Chris 83, 12.07.2009
    Chris 83

    Chris 83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Also du meinst quasi das ich die eine seite der boxen abschließen soll und erstmal bei einer die kabel tausche, sehe ich das so richtig?
    Gut makieren sollte ich sie schon da haste schon recht.
    Was den High Level Input betrifft musss ich dir auch recht geben, wie war das? Wer lesen kann ist klar im vorteil. Was meinst du sollte ich den Adapter wieder ausbauen, von wegen das er etwas an leistung nimmt oder soll ich ihn dran lassen?

    Nun nochmal eine frage zu den Boxen. Ich habe mir ja jetzt das signal von den beiden hinteren boxen geholt. Ist das so ok oder hat das auch etwas damit zu tun wie was am ende an bass aus dem sub kommt, wenn ich es direkt am radio oder so anschließe. Wie würdest du es denn machen?
     
  12. #11 AlexDiabolo, 12.07.2009
    AlexDiabolo

    AlexDiabolo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehningen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ob Du ihn dran lässt ode rnicht musst du wissen!
    Liegt eher dran ob Du no nen Kabel für Remote ziehn willst oder es von dem Adapter nimmst!

    Ansonsten richtig erstmal eine testen, schaun was passiert!
    Ob Du den anderen Kanal abziehst oder nicht is fast egal, weil spätestens bei der zweiten Seite musst du Raushören ob es mehr oder weniger wird!

    Am besten Freundin auf en Fahrersitz und sie soll sagen bei welcher Polung mehr Bass kommt!

    Dann Probierst Du nochmal!
    Dann das selbe Spiel mit der anderen Seite und von der Polung sollte es klappen!

    Wenn dann immer no zu wenig Bass kommt, kann es echt daran liegen das unsere Autos leider viel Bass vernichten! 1 25er is halt au net viel!
    Wieviel Watt hat der eigentlich Sinus, ma so am Rande! Alos ich hab nen JL 800/1 auf 2 25 er "
    Aber ich bin halt geschlossen und kein Bassreflex wie Du, also solltest Du wie selben Wirkungsgrad und Leistung ca. 3 - 5 DB lauter sein, wenn es 2 wären!

    Ich ahb alles am radio abgegriffen und dan in ein Prozzi gelegt! Der erzeugt dannn ein passendes Signal für die Verstärker!

    So nen prozzi gibts scho für günstig geld!
    Ich Rate aber dringend ab vom bitOne von Audison, der is totaler Schrott hab ihn no selber verbaut! Aber da is scho was neues in Planung!

    Abe ris ja hier egal!

    Ich würde es vom radio nehmen, das Hecksystem is bei mir generell aus!
    Ich mag das einfach net!

    Weil Raumklang sind keine 2 Stereo Signale, das is no viel mehr, man kann aber das Stereosignal kreuzen um mehr Raumklang vorzutäuschen!
    Aber wenn man Ahnung hat hört man das au raus!

    Hat die Firma Next scho vor vielen Jahren gewusst mit ihrer mini endstufe:D
     
  13. #12 AlexDiabolo, 12.07.2009
    AlexDiabolo

    AlexDiabolo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehningen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Wenn Du nen Remote drin hast probier einfach mal ob der Adapter was wegnimmt vom signal!

    Um ehrlich sein, glaub ich aber net, dass dem Heinz seine Sachen das machen!
     
  14. #13 -=DatHirschi=-, 12.07.2009
    -=DatHirschi=-

    -=DatHirschi=- Guest

    Eine Frage wäre auch, ob der gebrückt ist...A ist quasi linker Kanal (Lautsprecher links) und B dementsprechend rechts.

    [​IMG]
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Chris 83, 12.07.2009
    Chris 83

    Chris 83 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Also soviel wollte ich eigentlich nicht in sachen sound einbauen, von daher wollte ich mit dem axton ja nur etwas mehr bass erreichen.
    Was ja bis jetzt noch nicht der fall ist. Also werde ich mich morgen nochmal dran machen und mal die beiden Boxenkabel tauschen und testen. Melde mich dann morgen nochmal ob es etwas gebracht hat.
    Also erstmal schonmal vielen dank für die nette und schnelle hilfe!
    Bis morgen!
     
  17. #15 striker118, 12.07.2009
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Wenn du den Adapter an *beide* Lautsprecher(kabel) angeschlossen hast, musst du schon schauen, dass die Phase bei beiden gleich ist (also "minus" und "plus" links und rechts gleich angeklemmt ist) - sonst löschen sich die beiden Signale ggf. gegenseitig aus. Kannst es ja einfach mal wie von Alex vorgeschlagen auf einer Seite umtauschen und gucken ob es dann besser/schlechter klingt.

    Wenn du den Adapter jetzt schon gekauft und eingebaut hast würd ich den auch dranlassen, statt da jetzt noch ein Remote-Plus woanders herzuziehen.

    Was anderes: Ist da werksseitig eigentlich noch eine Frequenzweiche vor den hinteren LS verbaut, oder kriegen die den Bassanteil voll ab? Die Werk-Subs hängen ja an den vorderen Lautsprechern mit dran...

    @Alex: Ist deine Tastatur kaputt, oder warum beendest du ausnahmslos jeden Satz mit einem Ausrufezeichen? Ist irgendwie nervig zu lesen...

    Edith sagt: Hab mir grad deinen Sub mal angeguckt, der ist ja eher in die Kategorie "niedlich" einzustufen - denke nicht, dass dadurch soo viel mehr Druck aus dem Kofferraum kommt, als mit den Werk-Subs.
     
Thema: Subwoofer falsch angeschlossen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. axton ab20a anschließen

    ,
  2. axton ab20a bass verzögert

Die Seite wird geladen...

Subwoofer falsch angeschlossen? - Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliche Subwoofer-Varianten?

    Unterschiedliche Subwoofer-Varianten?: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem F20 das Stereo Soundsystem (ohne Endstufe im Kofferraum) erweitern, da mir die Bässe einfach viel zu...
  2. Subwoofer Einbau!!! Hilfe!!

    Subwoofer Einbau!!! Hilfe!!: Kann mir jemand sagen warum mein sub kein ton von sich gibt. Angeschlossen habe ich wie folgt: Strom + von +an Batterie Masse an ein...
  3. [F21] Einbau Subwoofer Hifonics TX8-BPi

    Einbau Subwoofer Hifonics TX8-BPi: Hallo, ich habe eine Frage, ich möchte mir gerne folgenden Subwoofer zulegen: Hifonics TX8-BPi (links leider nicht möglich, zu finden auf...
  4. [E87] USB Speicher (angeschlossen über Mittelkonsole) wird nicht mehr erkannt

    USB Speicher (angeschlossen über Mittelkonsole) wird nicht mehr erkannt: Hallo, seit kurzem wird bei mir der USB Stick (hat keinen defekt und hat ein halbes Jahr problemlos funktioniert) nicht mehr erkannt (Navi CIC +...
  5. Glaube mein spritverbrauch rechnet falsch 99,9 km/l bei 30 km ?

    Glaube mein spritverbrauch rechnet falsch 99,9 km/l bei 30 km ?: hallo glaube ein Sensor ist kaputt oder weil ein Fehler Wirt mir nicht angezeigt beim Fehler auslesen . Bei 30km zeigt der Verbrauch auf 99,9...