Subwoofer bei Hifi Lautsprecher System

Diskutiere Subwoofer bei Hifi Lautsprecher System im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hey leute kann mir bitt jemand helfen ich habe jetzt schon den zweiten 1er mit hifi Lautsprechersystem gibt es eine möglichkeit unter den sitzen...

  1. BMWadi

    BMWadi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Hey leute kann mir bitt jemand helfen ich habe jetzt schon den zweiten 1er mit hifi Lautsprechersystem gibt es eine möglichkeit unter den sitzen die 2 Subwoofer aus zu bauen und größere rein zu machen und wenn ja wie viel aufwand ist das dann?

    Danke schonmal für eure hilfe

    gruß Adi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 milleniumman, 03.05.2008
    milleniumman

    milleniumman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Würde mich auch SEHR interessieren!!!
     
  4. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Reden wir jetzt von größeren Subwoofer oder von qualitativ besseren ?

    Also - einfach einen größeren einzubauen geht leider nicht - es gibt aber von Audio System und Exact! 3-Wege-Lösungen für den Front-Bereich wo unter anderem auch ein 20cm Sub inclusive ist.

    Auf der anderen Seite gibt es noch den Earthquake SWS8 - ebenfalls ein 8" ;)

    LG Flo
     
  5. BMWadi

    BMWadi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Ich habe das Soundsystem für ca 500€ mir geht es darum das ich Subwoofer rein baue die einen größeren "bums" haben also Quaaletativ höher ist hast du da eine lösung?

    Gruß Adrian
     
  6. #5 Geronimo, 05.05.2008
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    hifi system professional. mehr braucht kein mensch ....

    abgesehen davon er will nen Wettbewerb gewinnen - dann ist der Einbauort aber ungünstig
     
  7. #6 frankenmatze, 05.05.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Kann man nicht einfach noch irgendwo was zusätzliches / unauffälliges reinstecken?
     
  8. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Was soll uns diese Antwort sagen ? Soll er mal schnell von Hifi-System auf Hifi-Prof aufrüsten oder was ?

    Da kommt man im Zuberhör wesentlich günstiger bei weg ;)

    LG Flo
     
  9. R5980

    R5980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Au SG
    Ein paar Gründe wieso es keinen sinn macht ein grösseren Sub einzubauen:

    1. Platzmangel, die Resonanzbox ist zu klein (auch für den bestehenden sub das eigentlich ein geschlossener Woofer ist)
    2. Der Aufwand im vergleich zum Resultat währe zu hoch (auch Finanziell)
    3. Mal abgesehen von Punkt 1 und 2, der Verstärker ist zu schwach (die Anlage ist so abgestimmt)
    4. Es gäbe ein zu grosses Frequenzloch zwischen MT und Sub

    Zusammenfassung: lieber ein kleiner aktiv sub (zb von Syrincs) in den kofferraum schmeissen, bring viel mehr wenn du "bums" möchtest :P
     
  10. #9 AlexDiabolo, 05.05.2008
    AlexDiabolo

    AlexDiabolo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehningen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Wenn du etwas Kofferraum behalten willst könntest du links und rechts eine 25iger hinten im Kofferraum in den Seitenteilen laminieren! Die laufen dann aber geschlossen, da für reflex ganz klar zu wenig volumen! mehr wie 19 bis 22 liter is einfach net drin bei passender optik!
    Ein 25iger im Fussraum wäre auch eine alternative! aber auch hier geschlossen oder dem beifahren die füsse absägen:D
    Wenn Du nur Musik willst kein Alltagsnutzen Kofferraum und ne dicke Kiste reinstellen!
    Mehr Pegel kommt durch mehr Membranfläche (bei gleicher Leistung)!
    Oder mehr Leistung gleich mehr Pegel bei gleicher Membranfläche!
    Mehr Membranfläche bedeutet auch gleich mehr Volumen für das Gehäuse!
    Soll er nur Laut sein, dann ganz klar Reflex, verliehrst aber was im Tiefbass! Geschlossen weniger Druck, aber spielt einfach Klasse!
    Also ich werde bei mir 2 25iger in die Seitenteile in den Kofferraum bringen! Dann gut Leistung drauf und es sollte wirklich für die meisten ausreichend sein!
    Wenn das alles nix is also zu leise ist, dann Seitenteile bauen und Volumen mit Doppelten Boden in den kofferraum erweitern! Aber 40 Liter für Reflex müssen erstmal bereitgestellt werden!
    Also 2 x 30iger sind echt schwer ohne den Alltagsnutzen zu ruinieren!
    Gibt aber noch ganz kranke Methoden, aber das is wohl nix für hier!

    PS: Übrigens meine Gehäuse sind sehr stabil, am WE hat der Polo 86C vom Diabolo ausversehen darauf gestanden und sie sind noch heile!!!!
     
  11. #10 AlexDiabolo, 05.05.2008
    AlexDiabolo

    AlexDiabolo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehningen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    @ R5980
    So fertige Sachen sind immer schwierig, jedes Fahrzeug hat ja eine eigene Resonazfrequenz!
    Mein Astra damals war sehr fett mit einem 38iger und ner riesen Kiste! Waren nur 300 Watt drauf, aber 138,7 DB!
    Die Selbe Kiste und Endstufe in einen Kadett, und nur noch die hälfte da, das war echt hard!
    Dann in nen Benz das Ding (W202) und noch leiser!
    Die fertigen sind ok, aber wenn man etwas geschick hat und selber was baut und auch mal ne Messung macht bringt das mehr wie was fertiges bei änlichen Preis!
    Aber man muss es selber machen! Wer nur schnell rein und fertig will muss damit leben! Wird aber nie herausragend sein das sollte jedem klar sein! Darum machen wir uns ja immer die ganze Mühe! der mc flow (Sorry fals ich jetzt falsch liege) baut auch ziemlich viel rum net weil er es evtl fertig kaufen könnte, sondern weil er sich von der Masse abheben möchte und sich individualisieren möchte!
    LG Alex!
     
  12. #11 frankenmatze, 05.05.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich hab´ mir grad mal ein Angebot machen lassen vom lokalen Hifi-Händler:
    AXTON Compact AB20A ( 150,- ) + Einbau ( 100,- ) + Kabel ( 45,- )

    Was haltet ihr davon?
     
  13. #12 AlexDiabolo, 05.05.2008
    AlexDiabolo

    AlexDiabolo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehningen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Preise für die Hardware sind ok laut Inet!
    100 Euro Einbau, is schon net so ganz wenig, sind ca 4 Stunden Arbeit nach Liste!
    An die Erfahrenen von aktiven Subs braucht man da wirklich so lang?
    Ich würd behaupten er zweigt auch nur das Signal vom Hecklautsprechern ab und speisst es ein! also brauch er ca halbe bis eine Stunde!
    Und durchmessen wird er wohl kaum was, da kein DSP drin!
    Kannst du sagen wie genau er das machen möchte?

    LG Alex!
     
  14. #13 milleniumman, 05.05.2008
    milleniumman

    milleniumman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Könnte man den mit Verstärker unter die Sitze bauen? Und würde dann merklich mehr gehen?
     
  15. #14 AlexDiabolo, 05.05.2008
    AlexDiabolo

    AlexDiabolo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehningen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    unter dem Sitrz ist net viel Eibautiefe!

    Frage an MCFLOW: würde da einer hinpassen von der Tiefe her und hat der Magnet Platz?

    Zum Woofer, der ist ganz klar nach Bassreflex ausgelegt(Siehe das gehäuse an is ja Bassreflex), aber da unten hast du ein geschlossenes Gehäuse mit weniger Volumen!
    Also selbst wenn er passen sollte spielt er net so toll da unten!
    Und Endstufe unterm Sitz ist wirklich eng, aber da findet sich immer ein Platz für!
    Aber Aufhängung und so passt alles net zum Arbeitsbreich da unten!
    Der richtige Lautsprecher am richtigen Ort Problem!

    LG Alex!
     
  16. #15 frankenmatze, 05.05.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Das war ein Angebot von ACR und deren Arbeit ist immer sehr sorgfältig.
    Wenn ich mir die Anleitung unter http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=175&highlight=hecklautsprecher+ausbauen ansehe, dann scheint das schon ein ganzes Stück zu sein überhaupt an die Lautsprecher ranzukommen.
     
  17. #16 AlexDiabolo, 05.05.2008
    AlexDiabolo

    AlexDiabolo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehningen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Nunja er brauchst 1,5 Stunden und en Sub reinstellen und kurz anschrauben, naja!
    Mit der Anleitung kannst dir ja evtl noch überlegen selber zu machen! Ansonsten brauchen wir wohl kaum über 50 ig euro Diskutieren, das wäre wohl am Platz!
    Und für Gute Arbeit gibt es gutes Geld ganz einfach!
    Und wenn was net so passt wie Du willst kannst immer reklamieren!
    Ich denke das is ganz ok so für Dich!
    Poste bitte unbedingt mal wie es so klingt und evtl kannst Du ja auch vergleiche mit anbringen!

    Schönen Abend/bzw fast Morgen Wünsch ich!

    LG Alex!

    PS: Kannst Du dann auch Pic's vor und nach dem Einbau posten? Ist immer schön zu sehen der Vergleich! cu
     
  18. #17 KarlPeter, 06.05.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Mit dieser Äusserung würde ich aber mal etwas vorsichtiger umgehen. Denn mcflow und auch ich haben hier immer nur Hinweise gegeben auch mal mit preisgünstig diversen BMW-Bauteilen zum Erfolg zu kommen.

    Wir wissen schon, das das nicht das Highend des Sounds sein kann, aber vielleicht gibt es hier auch User, welche mit einem bescheidernem Aufwand an ihr Klanngziel kommen. Sorry.

    Außerdem warum soll man fertig kaufen - dann gäb es keine Amateure mehr und von denen kamen wohl schon immer die besten Ideen. :wink:

    Gruß Peter
     
  19. #18 frankenmatze, 06.05.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Bevor ich jetzt um 50,- Euro herumfeilsche, habe ich jetzt nochmal etwas recherchiert.

    Eine elegantere Alternative wäre wohl die Standard-Tieftonlautsprecher unter den Sitzen durch zwei Earthquake sws-8 (Kostenpunkt 360,- Euro für die Lautsprecher + Einbau + 2-Kanal-Endstufe ==> ca. 600,- Euro) zu ersetzen.

    Ein Beispiel, bei dem das gemacht wurde gibt es hier:
    http://www.automagie.de/pdf/320d.pdf

    Die Diskussion dazu für einen 3er befindet sicher hier:
    http://www.motor-talk.de/forum/hifi-system-mehr-bass-wie-t1523377.html?page=1


    Vielleicht nochmal kurz zur Motivation: ich finde das Hifi-System eigentlich OK, nur den Bass finde ich etwas zu sanft. Ich möchte hier nicht, dass meine Umwelt in irgendeiner Form von meinem Bass belästigt wird / davon "Wind" bekommt (schöne Metapher :-) ), sondern einfach nur ein besseres Raumklangerlebnis (momentan stelle ich den Bass beim Radio oft auf 3+ oder 4+, wenn ich dezente Housemusic oder rockige Musik höre ==> leider scheppert es dann im ganzen Auto und der Klang ist stark verzerrt).
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Meintest du jetzt den Kühlkörper vom Verstärker oder bezog sich das jetzt auf den Magneten. Also die SWS 8 passen rein, es gibt auch noch Pioneer-Subs die rein passen - da muss ich nochmal im Ami-Forum schauen.

    Ansonsten, könnte man schon eine kleine Endstufe im Fußraum des Fonds einbauen, am besten mit doppeltem Boden, wobei da die Belüftung flöten geht wenn man nicht geschickt verbaut, oder halt doch im Kofferraum unter der Geheimfachabdeckung. Vorteil - Stromkabelwege sind kurz ;)

    LG Flo
     
  22. #20 frankenmatze, 06.05.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Die Endstufe in den Kofferraum zu legen ist wohl die eleganteste Methode.
     
Thema: Subwoofer bei Hifi Lautsprecher System
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aktiv subwoofer bmw hifi prof

Die Seite wird geladen...

Subwoofer bei Hifi Lautsprecher System - Ähnliche Themen

  1. [F20] HiFi Sound Upgraden - Fragen zu ETON und HK

    HiFi Sound Upgraden - Fragen zu ETON und HK: Hallo zusammen, habe mir vor kurzen einen Wunsch erfüllt und mir einen 35er gekauft. War ein gutes Angebot, sodass ich auf das HK zu gunsten von...
  2. F20 BMW HiFi Endstufe gegen H&K Endstufe tauschen

    F20 BMW HiFi Endstufe gegen H&K Endstufe tauschen: Hallo, hab noch eine H&K Endstufe für den F20/21, möchte diese gerne bei einem Freund im F20 einbauen( Hifi System verbaut).Die Befestigung ist ja...
  3. [F2x] Navi vom Smartphone über Lautsprecher benutzen ohne die Audio Quelle umzustellen?

    Navi vom Smartphone über Lautsprecher benutzen ohne die Audio Quelle umzustellen?: Vorerst, ich habe das serienmäßige Radio Prof. in meinem 118d F21 2015. Ich habe gestern eine Navi-App auf dem iPhone benutzt und wollte das die...
  4. [F21] HiFi Upgrade - Codierung notwendig ?

    HiFi Upgrade - Codierung notwendig ?: Hallo zusammen, leider bin ich mit der "Suche" Funktion nicht fündig geworden. Ich habe vor ein paar Tagen meinem F21 ein HiFi Upgrade...
  5. Rauschen und Knistern Lautsprecher

    Rauschen und Knistern Lautsprecher: Hallo Leute, vielleicht hat jemand von euch schon mal das gleiche Problem gehabt. Seit letztem Jahr rauscht oder knistert es aus meinen...