Subwoofer an Batterie anschließen

Diskutiere Subwoofer an Batterie anschließen im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hi, bin neu auf dem Gebiet mit Subwoofern, hab' sowas noch nie eingebaut, deswegen sorry wenn ich ein paar blöde Fragen stelle. ;) Ich hab'...

  1. seb181

    seb181 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Weimar
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Sebastian
    Hi,
    bin neu auf dem Gebiet mit Subwoofern, hab' sowas noch nie eingebaut, deswegen sorry wenn ich ein paar blöde Fragen stelle. ;)

    Ich hab' mir jetzt so gut wie einen Subwoofer inkl. Endstufe und allen Kabeln gekauft.
    Das Signal hol' ich mir mit einem Parrot-Adapter vom Lautsprecherkabel hinten am Radio. Also per High-Level-In. Außerdem benutze ich dann eine extra Zündung, die an den Parrot-Adapter angeschlossen wird, damit die Endstufe sich an bzw. an schaltet, wenn ich den Schlüssel stecke. Wie ich das Radio raus bekomme usw. hab' ich mich auch schon informiert.

    Ich hab' einen '08er E87 3-Türer.

    Jetzt zu meinem eig. Problem:

    Wie schließe ich denn den Subwoofer an die Batterie an?
    Wo hole ich mein + her?
    Und liege ich richtig, dass das - gleich der Masse ist? Die müsste ich dann doch nur an einer blanken Karosseriestelle verbinden, hab' ich gelesen. Wie befestige ich die da am besten und was zählt da unter Karosseriestelle?

    Batterie sieht so aus:
    [​IMG]

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen! :)

    Grüße seb181
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. p4ddY

    p4ddY 1er-Profi

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Paddy
    Geh einfach an der Batterie an Plus und Minus. Du willst dir doch keine Karosserie blankschleifen, wenn du die Batterie schon im Kofferraum hast?
    Plus ist auf dem Bild links bzw. oben das Kabel das rote Kabel das ungesichert an das Gewinde geht und Minus (Masse) rechts (ist nicht abgedeckt).

    Bitte das Pluskabel nach 10-15cm mit einer Sicherung sichern.
     
  4. seb181

    seb181 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Weimar
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Sebastian
    Danke für die schnelle Antwort. :)

    Also ist das dicke rote Kabel links oben was an die Schraube geht +
    und das dünne rote Kabel rechts oben was an die Schraube geht -
    ? Oder ist - ein anderes? Sorry, hab' von Elektrizität nicht so den Plan. :D

    Und wie klemm' ich das + und - Kabel jetzt genau an die Batterie mit an?
     
  5. #4 viruzz23, 18.01.2012
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
  6. p4ddY

    p4ddY 1er-Profi

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Paddy
    [​IMG]

    Habs hier nochmal verdeutlicht, so ists am einfachsten!
     
  7. seb181

    seb181 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Weimar
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Sebastian
    Okay, danke euch beiden! :)

    Ich nehm' an, das braune glänzende Kabel auf dem Bild von viruzz23 ist das Minus vom Subwoofer? Wo ist der Massepunkt?
    Also ist es mir jetzt freigestellt, ob ich das Minus vom Subwoofer ans Minus der Batterie oder an den Massepunkt mache?

    Sicherung ist ein Muss oder?
     
  8. #7 FabianB., 18.01.2012
    FabianB.

    FabianB. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Und vor Anschluss der Endstufe unbedingt die Batterie abklemmen und die Kondensatoren durch Betätigen des Fernlichtes entladen. Ansonsten kann es (wie bei mir) einen Kurzschluss geben und irgendeines der sensiblen Steuergeräte geht kaputt. Hat bei mir dann 700 Euro gekostet...
     
  9. #8 Pady_Bayern, 18.01.2012
    Pady_Bayern

    Pady_Bayern 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BAYERN
    Schon so gut erklärt braucht man gar nichts mehr dazu sagen, wenn weitere Fragen PM :)

    Hab meine in e87 auch erst verbaut :)

    mfg
     
  10. #9 daylight06, 18.01.2012
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Wenn du gar keine Ahung von Elektrik hast lass dir lieber helfen. Wärst nicht der erste der teuere Steuergeräte abgeschossen hat oder durch einen kurzen sein Auto abgefakelt hat.

    Ja Sicherung ist ein Muss.
     
  11. seb181

    seb181 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Weimar
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Sebastian
    Gut, also eig. ist ja jetzt alles klar. :) Das + Kabel an + und das - Kabel an -, mehr ist es ja nicht. Jetzt weiß ich auch wo + und - ist. :) Steht ja eig. sogar drauf, hab's mir eben nochmal genau angeguckt.

    Jetzt nur noch 2 Fragen:
    1. Wie schließ' ich das - Kabel an die Batterie an? Bei + ist klar, einfach die Mutter abmachen, das Kabel dran und wieder Mutter drauf schrauben. Ist das bei - genau so? Weil ja unter der Mutter, also an dem Gewinde der - Schraube, kein Kabel befestigt ist, wie bei + also zumindest sieht man das nicht, oder bin ich blind? :D
    2. Was genau muss ich jetzt machen, damit ich mir diese Steuergeräte nicht kaputt mache? Also einfach das + von der Batterie ab machen, dann Schlüssel stecken, und Fernlicht an?
     
  12. #11 viruzz23, 18.01.2012
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Ich hab unter die Mutter noch ne Unterlegscheibe gemacht und dann ordentlich festgezogen :)
     
  13. #12 ancientLEGEND, 18.01.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Bitte zu erst die Masse von der Batterie lösen und dann das Pluskabel. Beim zusammenbauen genau andersrum, da muss Masse zum Schluss drauf.
     
  14. seb181

    seb181 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Weimar
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Sebastian
    Also wie beim Abbauen erst Minus ab, dann Plus, dann Schlüssel stecken, Zündung an, Fernlicht an bis alles aus geht?
     
  15. #14 ancientLEGEND, 19.01.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Genau. :daumen:
     
  16. Sean

    Sean 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Sean
    Und beim anschließen? Einfach erst Plus dann Minus draufhalten?
    Ich habe bei meinen externen Kondensatoren für die Endstufen draufstehen, das man diese nicht sofort anschließen darf, weil sich diese langsam aufladen müssen. "Achtung Explosionsgefahr" steht da drauf!

    Und Achtung: der Themenstarter schreibt immer das er seinen Woofer an die Batterie anschließen will. Der Woofer wird nur an die Endstufe angeschlossen, nur die Endstufe bekommt Batteriestrom. Der Woofer nicht.
     
  17. seb181

    seb181 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Weimar
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Sebastian
    Ja, sorry, meine natürlich die Endstufe! :)
     
  18. #17 ancientLEGEND, 19.01.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Ein externer Kondensator ist ja auch was anderes als eine Endstufe!
    Soweit ein externer Kondensator (Powercap) keine Ladeelektronik hat, muss dieser über nen Widerstand, zb. ne 12V Glühlampe, aufgeladen werden!

    Endstufe bleibt Endstufe, die regelt das intern und hat auch geringere Kapazitäten bei den Kondensatoren im Netzteil.
     
  19. seb181

    seb181 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Weimar
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Sebastian
    Also ich hab' ancientlegend jetzt eine PN geschickt, aber ich glaube die ist nicht angekommen? Mein PN-Ausgang ist nämlich leer. :o Deswegen schreib' ich das jetzt nochmal hier rein. :)

    Der eine Beitrag, dass da viel kaputt gehen könnte, hat mir schon Sorgen bereitet.
    Und da ich nichts falsch machen will und ihr alle wahrscheinlich mehr Ahnung von der Batterie habt, schreib' ich jetzt nochmal die Schritte auf, wie ich es machen würde und es wär' cool, wenn ihr mir sagen könntet, ob das so in der Reihenfolge richtig ist. :)

    1. Schlüssel raus
    2. Minus Kabel von der Batterie ab, indem ich die Mutter abmache.
    3. Plus Kabel von der Batterie ab, indem ich die Mutter abmache.
    4. Schlüssel stecken, Zündung an (Motor an? Startet der dann überhaupt noch?)
    5. Fernlicht an bis es aus geht (Ich schätze dann geht alles aus?)
    6. Plus Kabel vom Auto und Plus Kabel von der Endstufe an Plus Pol der Batterie.
    7. Minus Kabel vom Auto und Minus Kabel von der Endstufe an den Minus Pol der Batterie.
    8. Motor starten.

    Ist das alles richtig, funktioniert das so, und hab' ich irgendwas vergessen?

    Sorry, wenn ich das so genau wissen will, aber will einfach nichts kaputt machen und ich glaube mit Strom ist nicht zu scherzen. ;)

    Danke schonmal an euch für die Hilfe! :)

    Grüße seb181
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 viruzz23, 19.01.2012
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Junge junge junge... Natürlich startet der Motor ohne STARTERbatterie nicht :D
    Ich versteh an Deiner Auflistung das Abklemmen des Pluspols nicht. Wie soll das gehen? Viel Arbeit und nicht nötig.

    Ich mach es immer so (allerdings ohne die Sicherheitsentladung mit Fernlicht, muss in meinen Augen nicht sein, Schaden kann's aber nicht):

    - Masse lösen, Tuch unter die Klemme, ablegen (hier wäre wohl der Fernlichteinsatz)

    - Kabel zum Plus der Endstufe an die o.g. Verzweigung vom Plus

    - Kabel vom Minus der Endstufe mit Hilfe einer Unterlegscheibe an die Batteriemasse

    - fertig

    Alles kein Hexenwerk, aber immer lieber möglichst wenig mit bloßen Händen anfassen, gerade als Anfänger

    Viel Spaß :)
     
  22. #20 ancientLEGEND, 19.01.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Jepp... so macht man das.

    P.S: PN kam an.
     
Thema: Subwoofer an Batterie anschließen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er Batterie kofferraum

    ,
  2. bmw e87 Maße Kabel anschließen

    ,
  3. 1er bmw batterie

    ,
  4. massepunkt kofferraum bmw 118d bj 2009,
  5. subwoofer batterie anschließen,
  6. autobatterie anschließen,
  7. verstärker an batterie anschließen,
  8. batterie anschließen,
  9. bmw e87 2010 batterie anschließen ,
  10. Bmw 116i batterie minuspol?,
  11. verstärker an batterie anschliessen,
  12. batterie anschließen,
  13. masse an batterie anschliessen,
  14. bmw 1er batterie start stop,
  15. bmw 1er akku kabel wo anschließen,
  16. endstufe plus und minus an Batterie,
  17. minuspol autobatterie,
  18. subwoofer e87 batterie,
  19. plus kabel von batterie wie mit subwoofer verbidnen,
  20. 1er bmw verstärker anschließen,
  21. bmw radio plus minus,
  22. batterie bmw 116i,
  23. subwoofer an autobatterie anschließen,
  24. bmw e87 batterie,
  25. massepunkt bmw 118d
Die Seite wird geladen...

Subwoofer an Batterie anschließen - Ähnliche Themen

  1. [F20] Ideales Volumen für einen 16 cm Subwoofer LS

    Ideales Volumen für einen 16 cm Subwoofer LS: Hi, wenn man sich ein Subwoofer Gehäuse mit einem klein gebauten 20cm Lautsprecher baut, was wäre da das ideale Volumen der Box-soll von 30 bis...
  2. DRINGEND! Kofferraum öffnen ohne Batterie!

    DRINGEND! Kofferraum öffnen ohne Batterie!: wie der Titel schon sagt ! Kofferraum zu Batterie abgeklemmt ! Wie öffnen? extern Strom ging nicht... Von der Rückbank aus geht nicht kein...
  3. Aktiv Subwoofer Stromnschluss

    Aktiv Subwoofer Stromnschluss: Hallo, Habe mir vor kurzem einen Eton Move M10 gekauft, ein Aktiv Subwoofer, welcher mit einem + und - anschluss STECKER verbunden wird. von dem...
  4. Schlüssel Batterie wechseln.

    Schlüssel Batterie wechseln.: Gehe ich richtig, dass der Schlüssel beim 1 M Coupe, sich jeweils auflädt während dieser im Zündschloss steckt? Wenn jetzt aber die besagte...
  5. [E82] Welche Batterie im Austausch?

    Welche Batterie im Austausch?: Hallo zusammen, bei meine 135i von 2008 ist die Batterie leider nicht mehr die beste. Ich will mir eine neue Kaufen. Habt Ihr da eine besondere...