Sturz VA nicht korrigierbar - Letzter Ausweg Richtbank?!

Diskutiere Sturz VA nicht korrigierbar - Letzter Ausweg Richtbank?! im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, ich habe ein Problem mit dem rechten Sturz VA. Die Vorgeschichte: Ich bin letzte Woche etwas zügig unterwegs gewesen und von der Fahrbahn...

  1. #1 alex_118d, 21.12.2009
    alex_118d

    alex_118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ein Problem mit dem rechten Sturz VA. Die Vorgeschichte: Ich bin letzte Woche etwas zügig unterwegs gewesen und von der Fahrbahn nach rechts auf den unbefestigten Fahrbahnrand abgekommen. Dort habe ich einen Leitpfosten umgemäht und bin mit der rechten Felge über (gegen) einen dicken Stein (oder den Betonsockel des Leitpfostens? ) gefahren bevor ich es wieder mit dem kompletten Fahrzeug nach links auf die Fahrbahn geschafft habe. Tja, 1 Sekunde nicht aufgepasst...

    Ergebnis: Ein paar Kratzer an der Stoßstange unterhalb des rechten Scheinwerfers (->Leitpfosten), Plastikabdeckung im Radhaus vorne rechts kaputt (->Leitpfosten), rechte Felge hat eine Delle (->Stein). Vom Fahrenverhalten her habe ich ansich keine Veränderung/Beeinträchtigung wahrgenommen.

    Die rechte Felge wurde ersetzt, danach wurde eine Achsvermessung beim Freundlichen vorgenommen und jetzt kommt's:
    Alle Werte, die nicht passten, konnten korrgiert werden, bis auf den Sturz vorne Rechts. Nach Aussage des Freundlichen wurden sämtliche Register gezogen (ich habe gesehen, dass an den Schrauben, wo das rechte Federbein am Dom (?) fixiert hantiert wurde) um auch die Werte des Sturz in den Toleranzbereich zu kriegen, jedoch ohne Erfolg.
    Der Freundliche meint nun, es sei notwendig mein Auto auf die Richtbank zu spannen, um den Sturz korrigieren zu können. Bei dieser Maßnahme würden dann grundsätzlich auch Federbein, diverse Lenk- und Achsenteile obligatorisch getauscht. Das mache BMW immer so.
    Geschätzte Kosten: 3.000 - 4.000 € :cry:

    Die Frage, ist das echt notwendig? Falls ja, gibts denn keine andere Möglichkeit, den Sturz zu korrigieren?

    Das ist der derzeitige Wert
    Sturz VA rechts: -1°18 (Soll: -0°25 bis +0°25)

    Was würdet Ihr machen?


    Beste Grüße
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 UBoot-Stocki, 21.12.2009
    UBoot-Stocki

    UBoot-Stocki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Verkaufen ?
     
  4. #3 BMWlover, 21.12.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Aber für ein so beschädigtes Auto bekommt man halt dementsprechend weniger...
     
  5. #4 alex_118d, 21.12.2009
    alex_118d

    alex_118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ne, Verkaufen ist für mich keine Option...
     
  6. #5 Die_Allianz, 21.12.2009
    Die_Allianz

    Die_Allianz 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Versicherung?
    Ansonsten erst mal 2. Meinung einholen. Also ab zum (über)nächsten Händler
     
  7. #6 HavannaClub3.0, 21.12.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    die Schrauben aufzumachen ist schonmal ein guter Ansatz. wenn die Nase oben auf dem Dämpder (ist von oben sichtbar) noch nicht abgefeilt wurde - dann wurden noch nicht sämtliche Register gezogen...
     
  8. #7 thehoern, 21.12.2009
    thehoern

    thehoern 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ich würde erst einmal abwarten. Wenn du beim Fahren nichts merkst und das Auto geradeaus fährt, ist die Abweichung von 53 Winkelminuten nicht so tragisch. Ich würde die Reifenabnutzung sehr genau beobachten, ob sich der Reifen ungleichmäßig abnutzt. Sollte dies der Fall sein, kannst du die Reparatur ja durchführen lassen. Die Richtbank ist meines Erachtens nicht notwendig, da die Fahrwerksteile eher nachgeben.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 GrandSlam, 22.12.2009
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Also das der Sturz an der VA nicht einstellbar ist ist richtig.. War gestern beim Händler bei der Vermessung mit dabei. Der Mechaniker hat es mir dann gesagt. War bei mir aber auch nicht nötig..
    Ob dann sämtliche Bauteile getauscht werden müssen weiß ich nicht.
     
  11. #9 BMWlover, 22.12.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Versicherung fände ich hier auch eine gute Option... Denn
    wenn man Fahrwerksteile tauschen muss, wird das ganze nie billig...
     
Thema:

Sturz VA nicht korrigierbar - Letzter Ausweg Richtbank?!

Die Seite wird geladen...

Sturz VA nicht korrigierbar - Letzter Ausweg Richtbank?! - Ähnliche Themen

  1. Erster BMW .. und der letzte? Die Mängel häufen sich ...

    Erster BMW .. und der letzte? Die Mängel häufen sich ...: Hallo zusammen, ich habe mich, nach vielen Wochen des Lesens, jetzt extra hier registriert, um einmal meine Leiden zu teilen und euch zu den...
  2. SUCHE 1 FELGE 19 ZOLL BMW STYLING 624 VA 7,5j ET 45

    SUCHE 1 FELGE 19 ZOLL BMW STYLING 624 VA 7,5j ET 45: Hallo SUCHE 1 FELGE 19 ZOLL BMW PERFORMANCE STYLING 624 VA 7,5j ET 45 alles anbieten zustand egal
  3. 123d 130i Bremsanlage VA gesucht

    123d 130i Bremsanlage VA gesucht: Ich suche eine Bremsanlage vom 123d 130i für die Vorderachse mit allem was dazu gehört. Möchte diese in meinem 120d einbauen.
  4. [Verkauft] BMW F30 335i 340i Brembo Bremsanlage VA 340mm für F und E 1er

    BMW F30 335i 340i Brembo Bremsanlage VA 340mm für F und E 1er: Hallo Verkaufe eine Top erhaltene Bremse für die VA. Ist aus einem 335i F30. 340mm. Laufleistung: 5000km. Umfang: 2x Sättel mit Belägen, 2x...
  5. [F20] Motec Xtreme VA und HA: 8.5 x 18 - ET 35.0

    Motec Xtreme VA und HA: 8.5 x 18 - ET 35.0: Hi Zusammen, ich bin im Moment auf der Suche nach neuen Sommer-rädern für meinen BMW F20 116i BJ 2012. Ich bin beim "Felgenoutlet" auf die Motec...