[F21] Stürz nach Einbau Gewindefahrwerk ST X

Diskutiere Stürz nach Einbau Gewindefahrwerk ST X im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, Ich habe ein ST X Gewindefahrwerk einbauen lassen. Vorne ist der Sturz nicht einstellbar, ich habe aber folgende Werte bei der...

  1. #1 BM_Engineer, 17.06.2019
    BM_Engineer

    BM_Engineer Gesperrt!

    Dabei seit:
    21.01.2019
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Luke
    Hallo,

    Ich habe ein ST X Gewindefahrwerk einbauen lassen. Vorne ist der Sturz nicht einstellbar, ich habe aber folgende Werte bei der Achsvermessung rausgenommen:

    Links -0°31‘
    Rechts -1°04‘

    Der Herr, welcher die Achsvermessung durchgeführt hat, konnte sich den Wert rechts nicht erklären. Er meinte normalerweise müsste dieser nach einer Tieferlegung dem linken Wert gleichen. Er fragte mich, ob ich das Fahrzeug als „unfallfrei“ gekauft habe. Ich meinte ja und bin seither verunsichert. Er sagte, es würde nichts auf einen Unfall hindeuten, aber das mit dem Sturz ist eben komisch.

    Was meint ihr dazu? Kann mir jemand Aufschluss geben, warum der rechts Sturz derart aus der Reihe tanzt? Hatte das Fahrzeug vielleicht wirklich einen Treffer vorne den man mir verschwiegen hat? Andere Gründe denkbar?
     
  2. #2 Der Jens, 17.06.2019
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Mein neu gekaufter E81 hatte sogar 0,75° Differenz zwischen rechts und links.
    Solche Toleranzen sind wohl mehr oder weniger normal. Die Karosserie wird ja nicht umsonst als "Rohbau" bezeichnet ...

    Ärgerlich und unverständlich für mich ist nur, daß ab Werk keine (FX Modelle) bzw. zu geringe (EX-Modelle) Einstellmöglichkeiten vorgehalten werden.
    Ich habe dann im linken Dom die Langlöcher um 10 mm nach innen verlängert und rechts nur um ca. 6 mm. Damit hatte ich dann rund -2,5° rechts und inks.
     
  3. #3 BM_Engineer, 17.06.2019
    BM_Engineer

    BM_Engineer Gesperrt!

    Dabei seit:
    21.01.2019
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Luke
    Danke für die Info Jens.

    Ich muss jetzt demnächst zum TÜV zwecks Eintragung Fahrwerk, Felgen und Spurplatten.
    Für alle drei Sachen gibt es ein Teilegutachten für mein Fahrzeug. Reicht das? Oder muss ich die ABE, wenn vorhanden, ebenfalls mitnehmen?
     
  4. #4 CeterumCenseo, 17.06.2019
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    1.387
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Mit oder ohne Fahrer vermessen?

    Die Teilegutachten reichen, Problem kann höchstens sein, dass der Verwendungsbereich wegen Mehrfachänderung nicht mehr passt dann wird es ein § 21 und nicht § 19 Abs. 3.
     
  5. #5 BM_Engineer, 17.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2019
    BM_Engineer

    BM_Engineer Gesperrt!

    Dabei seit:
    21.01.2019
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Luke
    Mal eine blöde Frage. Folgendes Teilegutachten habe ich für die H&R Distanzscheiben gefunden.

    http://www.tunershop.de/shop/gutachten/h-r/112XT0197.pdf

    Laut Gutachten steht auf Seite 5 bei der 10mm Distanzscheibe nur die Reifendimension der Vorderachse dabei. Die 245/35R18 der Hinterachse sind dort nicht mit aufgeführt. Wie bekomme ich das dann eingetragen?

    Des Weiteren gibt es dieses Gutachten noch einmal bei H&R auf der Homepage. Ist genau dasselbe Gutachten. Der einzige Unterschied ist die Nummer. Statt 112XT0197-02 steht dort 112XT0197-03. Welches soll ich nehmen?

    https://www.h-r.com/bin/112XT0197.pdf
     
Thema:

Stürz nach Einbau Gewindefahrwerk ST X

Die Seite wird geladen...

Stürz nach Einbau Gewindefahrwerk ST X - Ähnliche Themen

  1. [F22] Mehr Sturz für die Voderachse

    Mehr Sturz für die Voderachse: Hallo Zusammen, das leidige Thema mehr (negativen) Sturz an der Voderachse beschäftigt mich immer noch. Aktuell fahre ich ein KWV3 und bin mit...
  2. [F20] F2X Millway Domlager für mehr Sturz

    F2X Millway Domlager für mehr Sturz: Zum verkauf steht ein Satz Millway Domlager. Waren 15k KM in meinem 1er verbaut. Perfekt für mehr Sturz auf der Vorderachse. Preislich setze...
  3. Videoserie: Nürburgring, Eisdriften, Slicks, Sturz

    Videoserie: Nürburgring, Eisdriften, Slicks, Sturz: Hallo! Felix und ich machen eine kleine Youtube-Serie mit meinem 130i Hier ist das Intro: [MEDIA] Wir werden dann die folgenden Themen...
  4. Negativer Sturz für das adaptive M-Fahrwerk?

    Negativer Sturz für das adaptive M-Fahrwerk?: Hallo, ich würde gerne das Untersteuern meines M140i etwas verbessern und dafür den Sturz an der VA so negativ einstellen wie es geht - wie groß...
  5. [F2x] Mehr Sturz mit Serienfahrwerk

    Mehr Sturz mit Serienfahrwerk: Ich hätte eine Frage was den Sturz an der VA beim adaptiven Serienfahrwerk angeht. Soweit mir bekannt kann man beim F2X Serienfahrwerk, anders...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden