Strom von der Kennzeichenleuchte

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von Berentzenkiller, 01.12.2009.

  1. #1 Berentzenkiller, 01.12.2009
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Moin.

    Ich habe die Rückleuchten vom FL eingebaut und möchte nun die LED leuchten mit der Kennzeichenleuchte betreiben.

    Leider hat das Strom abnehmen vom Kabel nicht funktioniert, ich habe solche Stromabnehmer genommen (die Klipst man da so drauf). Welche totsichere Methode könnt Ihr empfehlen? Durchschneiden und zusammenlöten / friemeln?

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.918
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    ich geh mal rein von der dumm-gelaufen seite an die sache ran:

    die zusammengeklippsten abnehmer haben auch keinen zu großen durchmesser fürs kabel? die isolierung ist auch durch/ab? manchmal sind es die simpelsten sachen..ansonsten im zweifelsfall das kabel ein stück abisolieren, das ende des zusatzkabels auch, und dann zusammen den mist. gut isolieren und ende gelände. nicht schön aber selten und hält bis du was gescheites gefunden hast, ohne das du das originalkabel kappen musst (das letzte was ich machen wollte).
     
  4. #3 deepflyer911, 01.12.2009
    deepflyer911

    deepflyer911 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheine
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Marcus
    Spritmonitor:
    Wie schon geschrieben arbeiten diese Clip Stromdiebe nicht immer 100%ig.
    Die sicherste Variante ist es das Kabel zu kappen und mit Hilfe von Lüsterklemmen inkl der Kabel zu den Rückleuchten wieder zusammen zuführen. Das ist dann gut isoliert und eine bombenfeste Sache.

    Gruß
     
  5. Is882

    Is882 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Draht zwei cm abisolieren dann bei in der Hälfte vom abisolierten Knicken,damit es dicker ist, in diesen Verbinder stecken das andere kabel auch...zusammendrücken damit sich dieser metallverbinder direkt in das Kupfer schneidet.....festhalten gut isolieren und fertig....hält ewig!
     
  6. Is882

    Is882 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Draht zwei cm abisolieren dann bei in der Hälfte vom abisolierten Knicken,damit es dicker ist, in diesen Verbinder stecken das andere kabel auch...zusammendrücken damit sich dieser metallverbinder direkt in das Kupfer schneidet.....festhalten gut isolieren und fertig....hält ewig!
     
  7. T!m0

    T!m0 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59302 Oelde
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Timo
    Habs mit diesem Teil hier gemacht, da man über diese "normalen" Stromdiebe auch viel negatives hört:

    [​IMG]

    (Danach natürlich wieder ordentlich im Kabelstrang untergebracht)
     
  8. #7 deepflyer911, 02.12.2009
    deepflyer911

    deepflyer911 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheine
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Marcus
    Spritmonitor:
    @T!m0: coole Teile, hab ich auch noch nicht gesehen. Die gelben Dinger sind Hebelchen welche das Kabel fixieren, richtig?
     
  9. #8 m3cecotto, 02.12.2009
    m3cecotto

    m3cecotto 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Ich würde die Kabel abisolieren,verzwirbeln und danach auf jedenfall verlöten,dann noch einen Schrumpfschlauch drüber und Wasser und Korrosion haben keine Chance.
    Von den ganzen Verbindern halte ich nichts, zu viele schlechte Erfahrungen
    :?
     
  10. T!m0

    T!m0 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59302 Oelde
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Timo
    Jep, genau so ist es ;)
    Hebel hoch, Kabel rein, Hebel wieder runter. Fertig :)
     
  11. #10 Berentzenkiller, 02.12.2009
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Wo bekommt man sowas?
     
  12. #11 Alex253, 02.12.2009
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.639
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Die Stromdiebe sind gut, man muss nur aufpassen welche man holt, denn da gibt es von der Qualität her große unterschiede, musst das bei mir selber feststellen, als ich meine zweite Kofferraumbeleuchtung eingebaut hatte.

    Die zweiten die ich gekauft habe waren dann doppelt so teuer wie die ersten, dann hat es aber super geklappt und hält bis jetzt super. :wink:
     
  13. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.918
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    gibts auch angaben, welche die guten und welche die schlechten bei dir waren? :D ich würd gern wissen was ich kaufen muss, da bei mir auch noch fl-high-rülis anstehen ;)
     
  14. #13 Alex253, 02.12.2009
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.639
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Genaue Namen habe ich leider keine, aber das sieht man schon an der Optik, bei den schlechteren war die Farbe viel heller und nicht so kräftig und dunkel, auch das andere sah viel hochwertiger verarbeitet aus.

    So sahen meine vom Typ her auch aus.
    http://thumbs1.ebaystatic.com/pict/1603656216964040_1.jpg
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Die Dinger heißen bei den Elektrikern im Allgemeinen "Wago-Klemmen". Sind von der Firma Wago und in jedem gut sortierten Baumarkt zu kriegen.

    Aber achtung! Nicht beim Preis erschrecken. Sind doch recht kostspielig für "Kabelverbinder". Für ne Hand voll (5-10 Stück) sind gleube ich schnell mal 7-10 EUR weg.

    Sind aber top Teile. Befestigung ist super und Isolierung bis 230 Volt. An sich das beste, was der Markt da zu bieten hat. Gibt es auch in einer 3-Kabel-Variante.
     
  17. T!m0

    T!m0 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59302 Oelde
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Timo
    Jep genau die sind das ;)
    Mir ist der Name nciht eingefallen, aber jetzt wo du's sagst :P
    Achja etwas teurer waren die echt ...vorallem weil ich nur das eine brauchte.
    Naja aber dafür ist's jetzt ordentlich ;-)
     
Thema:

Strom von der Kennzeichenleuchte

Die Seite wird geladen...

Strom von der Kennzeichenleuchte - Ähnliche Themen

  1. An die Bimmerlink-Nutzer: Abstand zur Startfähigkeit und IBS-Strom - Frage

    An die Bimmerlink-Nutzer: Abstand zur Startfähigkeit und IBS-Strom - Frage: Guten Tag zusammen, an die Bimmerlink-Nutzer: Es gibt einen anzeigbaren Wert, der sich "Abstand zur Startfähigkeit" nennt. Aus meiner Sicht ist...
  2. E87 116i Klimakompressor keinen Strom

    E87 116i Klimakompressor keinen Strom: Hallo, habe ein Problem mit meinem 116i bj. 2004. Klimaanlage geht nicht mehr. Anlage wurde neu aufgefüllt, trotzdem ohne Funktion! Am...
  3. BMW 1er 1 E82 ab 2005 CAN BUS ADAPTER QUADLOCK Strom Lautsprecher ISO

    BMW 1er 1 E82 ab 2005 CAN BUS ADAPTER QUADLOCK Strom Lautsprecher ISO: [IMG] EUR 59,90 End Date: 06. Mrz. 17:06 Buy It Now for only: US EUR 59,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. BMW 1er 1 E87 ab 2005 CAN BUS ADAPTER QUADLOCK Strom Lautsprecher ISO

    BMW 1er 1 E87 ab 2005 CAN BUS ADAPTER QUADLOCK Strom Lautsprecher ISO: [IMG] EUR 59,90 End Date: 05. Feb. 17:07 Buy It Now for only: US EUR 59,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. [F21] Wird USB-Anschluss dauernd mit Strom versorgt ?

    Wird USB-Anschluss dauernd mit Strom versorgt ?: Hallo Leute, bin hier schon seit einiger Zeit am mitlesen, nun hab ich auch mal eine Frage! Habe gestern meinen neuen F21 LCI 125i bestellt, wird...