Straffe Lenkung normal?

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von Seifenkiste, 01.09.2011.

  1. #1 Seifenkiste, 01.09.2011
    Seifenkiste

    Seifenkiste 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2009
    Hi,

    heute habe ich die gelegenheit bekommen mal einen 125i Coupe mit der Performance Austattung probe zu fahren, weil ich diesen mal mit meinem 120d Bj. 11. 2010 vergleichen wollte.
    Was mich stark verwundert hat, war im Vergleich zu meinem Coupe die recht leichtgängige Lenkung trotz den breiteren Reifen.
    Gibt es da unterschiede nach dem aktuellen Facelift oder irgendein optionales Paket was das Lenkverhalten derart stark verändert?

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 T.B, 01.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.09.2011
    T.B

    T.B Guest

    Es gibt die
    -normale Servolenkung (Serie)
    - Servotronic
    - und die Aktivlenkung (für 135i und 135i)

    Die beiden letzteren sind Geschwindigkeitsabhängig.
    Das heißt im Stand gehts extrem leicht, je schneller man fährt desto mehr nimmt die Lenkunterstützung ab.

    Ach ja und herzlich Willkommen hier im Forum und viel Spaß hier.
    :sinnlos::sinnlos:
     
  4. #3 holger2811, 01.09.2011
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    ist Ausstattungsabhängig.

    Es gibt eine Servotronic gegen geringen Aufpreis ( bis zu einem bestimmten Baujahr war es serienmäßig ), bei dieser ist die Lenkung bei niedrigen Geschwindigkeiten sehr leichtgängig und wird bei höheren Geschwindigkeiten schwerer.

    Oder es gibt die normale Lenkung - diese ist ein Kompromis der für niedrige Geschwindigkeiten zu schwer und für hohe Geschwindigkeiten zu leicht ist.

    Servotronic wäre für mich eine Pflichtausstattung, diese ist auch nicht besonders teuer, kostet nur ca. 300€ Aufpreis, ok, für eine Softwaresache eigentlich schon viel...


    edit: oh, hab das Fenster wohl ein wenig lang offen gehabt, als ich getippt hab hat Thomas das ganze schon super beantwortet ;)

    Aber dann nachträglich noch ein Willkommen im Forum
     
  5. #4 exhorder, 01.09.2011
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    ThomasB. hat die unterschiedlichen Lenkungen schon dargelegt. Die normale Servo hat quasi eine konstante Lenkkraftunterstützung über den gesamten Geschwindigkeitsbereich hinaus. Im Stand wirkt die recht schwergängig, bei höheren Geschwindigkeiten aber leichtgängiger als die Servotronic - vermutlich hast du die im Cabrio.

    Die Aktivlenkung ändert nicht nur die Lenkkraftunterstützung, sondern die ganze Lenkübersetzung. Das würdest du unter Garantie stärker bemerken als "nur" am Kraftaufwand, insofern ist eher auszuschließen, dass der 125i AL hatte.
     
  6. #5 Seifenkiste, 01.09.2011
    Seifenkiste

    Seifenkiste 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2009
    Vielen Dank für eure antworten.

    Habe also die normale Servoslenkung und bin heute den mit Servotronic gefahren.
    Jetzt weiss ich schon was mein nächster haben wird...:mrgreen:
    Daran kann man sich echt gewöhnen.
     
  7. #6 hidden1011, 02.09.2011
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Servotronic bei mir geht zu leicht
     
  8. #7 holger2811, 02.09.2011
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    wenn es so ist ( und es als du dein Auto geordert hast ein Extra war ) dann kannst du das sicher irgendwie rauscodieren lassen und hast die "normale" Lenkung...
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    kann man das auch verändern und nicht nur einfach ausschalten?
     
  11. 6ender

    6ender 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Spritmonitor:
    Lenkung muss knackig schwer gehen!
    Servotronic und Aktivlenkung mag ich überhaupt nicht.
     
Thema:

Straffe Lenkung normal?

Die Seite wird geladen...

Straffe Lenkung normal? - Ähnliche Themen

  1. [E82] Automatik schaltet nicht in M1, normal?

    Automatik schaltet nicht in M1, normal?: Hallo Freunde des 1er BMW, seit Ende September bin ich nun auch Besitzer eines gebrauchten 123dA Coupe. Ich habe mich nun hier registriert, weil...
  2. [E87] Spigelglas Elektrochrom in normales Spiegelglas wechseln?

    Spigelglas Elektrochrom in normales Spiegelglas wechseln?: Hallo Leute, bei meinem 118i sind die elektrochrom Gläser eingelaufen. Ich traue mich garnicht bei BMW nachzufragen was neue kosten. Deshalb...
  3. Lenkung M140i xDrive

    Lenkung M140i xDrive: Nach gut 2000 km bin ich nach wie vor begeistert vom Auto. Eine Kleinigkeit stört mich aber doch etwas. Im Vergleich zum 135i Coupé mit...
  4. Schwergängige Lenkung

    Schwergängige Lenkung: Hey Leute, habe ein Problem mit meiner var. Sportlenkung und zwar ist meine Lenkung im Vergleich zu meinem Vater sein m235i deutlich...
  5. Bremsflüssigkeit wechseln mit normalen Entlüftungsgerät

    Bremsflüssigkeit wechseln mit normalen Entlüftungsgerät: Hallo. Bei meinem 1er steht ein Bremsflüssigkeitswechsel bevor und möchte es aus Kostengründen wieder selber machen. Beim letzten Wechsel hatte...