[E87] Stoffsitze Network reinigen

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von Schmusetiger86, 08.08.2012.

  1. #1 Schmusetiger86, 08.08.2012
    Schmusetiger86

    Schmusetiger86 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wie kann ich meine Stoffsitze (Network) am besten reinigen?

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tim_Taylor, 09.08.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Polsterreiniger kann in der Anwendung schwierig sein, deshalb besser mit dem Nass oder Dampfsauger reinigen bzw. reinigen lassen.
     
  4. #3 surlaender58, 25.09.2012
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Ich habe auch das M-Paket mit den Sportsitzen. Ich habe den Quik Interior Detailer von Meg's genommen, funzt einwandfrei !:wink:
     
  5. Fabi7

    Fabi7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Heilbronn
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Fabi
    Mit was reibst du dann die Stoffsitze ab? Mikrofastertuch eignet sich ja nicht so gut dazu oder?
     
  6. #5 Criterium, 25.09.2012
    Criterium

    Criterium 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kieler Umland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Spritmonitor:
    kommt auf den Verschmutzungsgrad an, mit dem Detailer habe ich auch bei hartnäckigem gute Erfahrungen gemacht. Mit 2-Seiten-Allrounder und Wasser auch schon Einiges wegbekommen.
     
  7. #6 Bärtchen, 26.09.2012
    Bärtchen

    Bärtchen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Das Problem an der Geschichte ist, dass man mit den Mikrofasertüchern den Dreck nicht entfernt, sondern nur verteilt und tiefer in die Fasern einreibt. Eventuell bleiben sogar hässliche Wasserflecken bzw. Dreckränder.

    Leih dir aus dem Baumarkt einen Waschsauger oder lass die Sitze bei einem Aufbereiter reinigen. Kostet nicht die Welt...
     
  8. Fabi7

    Fabi7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Heilbronn
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Fabi
    Ja, genau das habe ich auch gedacht.

    Ich hab eigentlich nur einen Fleck auf dem Sitz, deshalb einen Waschsauger auszuleihen, finde ich lohnt sich nicht.

    Hat sonst jemand n Tipp? Gibt es irgendwelche speziellen Bürsten?
     
  9. #8 Reiki San, 26.09.2012
    Reiki San

    Reiki San 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Tyler
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Fabi7

    Fabi7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Heilbronn
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Fabi

    Hast du auch die Network Stoffsitze?
    Irgendwie befürchte ich, dass es mit einer Bürste Fäden ziehen könnte...
     
  12. #10 Reiki San, 01.10.2012
    Reiki San

    Reiki San 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Tyler
    Es gibt auch andere Bürsten...

    Ich habe die Bürste bis jetzt auf verschiedenen Stoffen ausprobiert und nur gute Erfahrungen gemacht. So präsent ist mir der Network Stoff allerdings nicht! Besser wird ein Stoff durch das Bürsten definitiv nicht...
    Wenn da etwas drauf gestickt ist oder eine äußerliche Naht erkennbar ist, würde ich echt mal beim Aufbereiter fragen.

    Ich bin zwar generell gegen Aufbereiter. Aber ein paar Stoffsitze mit einem Nasssauger behandeln dürfte nicht allzu teuer sein (mehr als 40 würde ich dafür nicht rechnen) und viel falsch machen kann man dabei eigentlich auch nicht. Polsterbürste + Reinigungsmittel wären ja auch schon knapp 30 Euro.
     
Thema:

Stoffsitze Network reinigen

Die Seite wird geladen...

Stoffsitze Network reinigen - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer Reinigung M135i

    Scheinwerfer Reinigung M135i: Hallo Ich habe meinen M135i jetzt schon seid einiger Zeit. Jetzt meine frage an euch ich habe noch nicht 1 mal feststellen können das die...
  2. [E8x] Navi Display reinigen nach Cockpitspray

    Navi Display reinigen nach Cockpitspray: Hallo zusammen, ich habe mir vor ein paar Wochen einen E88 mit dem Navi Prof gekauft. Der Vorbesitzer hat das Display anscheint mit einem...
  3. Reinigung Folie

    Reinigung Folie: Hallo zusammen, ich habe mir vor einigen Tagen einen Matt weiß folierten E81 gekauft. Nun musste ich nach der erste Wäsche leider feststellen,...
  4. Sitze reinigen

    Sitze reinigen: Hallo ihr Lieben, bin gerade dabei meine Innenausstattung fertig zu machen & da hab ich mich gefragt wie ich diese Sitze mal reinigen könnte da...
  5. Reinigung Pulverbeschichtung Felgen

    Reinigung Pulverbeschichtung Felgen: Moin zusammen, hab meine OZ UL gerade beim Beschichter abgegeben. Werden tiefschwarz-glanz (RAL9005) + Klarlackpulver beschichtet. Da ich aus...