Stoffdachpflege???

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Cabrio" wurde erstellt von BMWgeil, 12.07.2010.

  1. #1 BMWgeil, 12.07.2010
    BMWgeil

    BMWgeil 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo:winkewinke: Ich bin am überlegen ob ich mir n 1er Cabrio zulege,habe aber keine Garage,das Auto stünde also Sommer wie Winter draußen,bedarf es eine intensiven,aufwändigen und speziellen Pflege oder ist das Heut zu Tage kein Problem mehr??????????:?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFish, 12.07.2010
    MacFish

    MacFish 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Als Ideal würde ich das jetzt nicht bezeichnen. Wir haben unser 3er Cabby immer in der Tiefgarage stehen und trotzdem wird jedes mal vor und nach dem Sommer das Stoffdach intensiv gepflegt.

    Es geht sicher ein Cabby das ganze Jahr über draussen stehen zulassen aber ich würde es nicht machen!
     
  4. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Trotzdem sind die heutigen Dächer eigentlich problemlos. Die Hersteller sprechen ja sogar von Waschanlagentauglich, nur muß man die Finger vom Wachsprogramm lassen.
     
  5. murdok

    murdok 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hameln
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Torsten
    Also mein CAB steht lediglich im Sommer draußen! Aber auch da gibt es diverse Verschmutzungen...

    Ich imprägniere mein Dach 1x im Frühjahr und die restliche Reinigung übernimmt der Regen für mich.

    Ein heftiger Schauer (wie gestern) und es strahlt wieder.

    Für Katzenhaare etc. kann ich eine Fusselrolle empfehlen.

    Alles in allem also recht einfach zu pflegen.
     
  6. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Nur 1x im Jahr imprägnieren? Reicht das?

    Benutzt du dafür ein Spray oder das Zeug, was so politurmäßig aussieht?
     
  7. T.B

    T.B Guest

    Wie sieht es denn mit Vogelkot aus? Wird das Stoffverdeck dadurch besschädigt?
     
  8. #7 Maverick87, 22.07.2010
    Maverick87

    Maverick87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Vorname:
    Frank
    Am besten mit klarem Wasser abspühlen. Wenn dieser länger drauf ist, gibt es durch Sonneneinstrahlung sonst häßliche flecken!
     
  9. #8 BMWgeil, 22.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2010
    BMWgeil

    BMWgeil 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Alb

    Also ich wohne auf der rauhen Alb,da hat es im Winter schon mal 10-20cm Schnee über Nacht...hält das Verdeck das aus???????? bzw.das Gestänge!
    Und wird dasVerdeck nicht porös?
    Garage ein MUSS?
     
  10. #9 1er-Pilot, 22.07.2010
    1er-Pilot

    1er-Pilot 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankreich
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Martin
    Als ich noch als Aufbereiter tätig war, haben wir immer die Imprägnierung von BMW benutzt, war leicht zu bearbeiten und die Stoffverdecke waren immer top!!!
    Ich würde es aber zweimal im Jahr auftragen, vor und nach dem Winter.
     
  11. #10 Manager, 26.08.2010
    Manager

    Manager 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Also unser 3er Cabrio steht immer in der Garage und das ist für ein Cabrio mit Stoffverdeck schon wesentlich besser.
    Zur Pflege:
    Wir fahren nicht durch die Waschanlage, wird also alles von Hand gewaschen. Das Stoffverdeck wird meist nur mit klarem Wasser und bestimmter Verdeckpflege gereinigt. Imprägniert wird es zweimal im Jahr mit Spray.
     
  12. Mibo

    Mibo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remscheid
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    03/2015
    Vorname:
    Michael
    :P @ all,
    ich bin zwar erst neu hier, aber zum Thema Verdeckpflege kann ich aus Erfahrung mal was beisteuern. Wir hatten 5 Jahre ein New Beetle Cabrio. Das Verdeck ist spitze, es soll nicht imprägniert werden, ich hab es trotzdem getan. Dicht und wintertauglich war es immer, selbst bei strengstem Frost. Eingeforen war er schon des öfteren und zwar mächtig. Wir haben seit 4 Wochen ein neues 118i Cabrio und sind sehr zufrieden. Pflegen werde ich das Verdeck genauso wie beim Beetle, will heissen: 1 X in der Woche von Hand waschen und sonst nichts. Ich benutze für das Verdeck das Coral Black Velvet , das ich meiner Frau schon mal entwende. Hab ich schon lange gemacht, der Erfolg für mich war stets positiv (New Beetle). Beim BMW hab ich das auch schon ausprobiert, ob es beim neuen Auto wirkt kann ich natürlich noch nicht beurteilen. Imprägnieren tu ich das Verdeck entweder mit Sonax oder Dr. Wacke. Beides sind tolle Sprays, Erfahrungen konnte ich bereits sammeln. Das abkleben der Scheiben und der lackierten Flächen mache ich mit einer schwachhaftenden Folie, die wir selbst im Unternehmen für den Kratzschutz von Plexiglas verwenden. Dies mal zur Info. Allen allzeit runde Kotflügel, Mibo:P PS: Unser Cabrio steht in einer Einzelgarage und wird auch im Winter voll genutzt. Über Tage kann er auch mal einfrieren, machen sollte es dem BMW allerdings nichts, sonst werde ich sauer:aufgeregt:
     
  13. #12 nici356, 03.09.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Mein Cabby ist 2,5 Jahre nun, fahre Waschanlage nur Primitivprogramm ohne Wachs. Fahrzeug steht auch oft draussen. Nach der Waschanlage sieht Verdeck aus wie aus dem Showroom. Da bin ich schon zufrieden. Verdeck wurde erstmalig seid Anschaffung von einem professionellen Autopfleger gereinigt und imprägniert. Soll ein Jahr halten, hat aber auch 70 oder 80 Euro gekostet.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. KAUZ

    KAUZ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Udo
    Für meinen "anderen 1er" verwende ich das RaggTopp Stoffverdeck-Pflegeset von Petzolds. Es wirkt Farbauffrischend und erzeugt einen hervorragenden Perleffekt. Zwischendurch wird das Verdeck einfach mit der Bürste (in Fahrtrichtung) trocken abgebürstet. Kann das Zeug nur empfehlen.
     
  16. #14 1erliebhaber, 06.09.2010
    1erliebhaber

    1erliebhaber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    So etwas in dieser Richtung werde ich nächstes Frühjahr auch machen lassen. Ansonsten ebenfalls Waschanlage, ohne Wachs. Keinerlei Probleme.
     
Thema: Stoffdachpflege???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lange hält ein ferdeck bin BMW

    ,
  2. wie lange hält ein stoffverdeck beim bmw 1er

    ,
  3. bmw cabrio stoff Dach draußen

Die Seite wird geladen...

Stoffdachpflege??? - Ähnliche Themen

  1. Stoffdachpflege???

    Stoffdachpflege???: Hallo:winkewinke: kann mir vielleicht jemand weiter helfen? ich bin am überlegen mir n 1er Cabrio zuzulegen,habe aber keine Garage,das Auto steht...