stinkt total nach "verbranntem" Kunststoff

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Sommer, 13.01.2010.

  1. Sommer

    Sommer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zirndorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    hallo,

    habe seit Montag meinen "Kleinen", bin total happy. Fährt gigantisch aber eins ist komisch. Nach dem Abstellen wenn ich aussteige stinkt es total nach verbranntem Kunststoff, kommt meiner Nase zumindest so vor. Habe die Motorhaube aufgemacht und da stinkt es schon arg raus. Aber man kann nichts sehen, Motorraum ist ja noch so gut wie neu. Beim Fahren kommt nichts ins Führerhaus. Ich dachte erst es wären die neuen Winterreifen, weil ich momentan beim Einparken bisl Probleme habe bis ich richtig drin stehe und er hinten ganz schön durchdreht, aber es kommt definitiv nur von vorne und eben weil es so gestunken hat bei aufgeklappter Motorhaube. Kann es sein weil er fast neu ist und das letzte halbe Jahr n ur gestanden ist? Weiß jemand was das sein kann bevor ich bei BMW anrufe und da hingondeln muß? Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Fahr mal auf AB richtig warm ca.200 km oder so , mit 160-180 KM/h
     
  4. Sommer

    Sommer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zirndorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    hallo kostja,

    gar nicht so einfach im Moment bei den Straßenverhältnissen, aber ich werde mein möglichstes tun. Meinst ich kann schon mal richtig Gas geben weil er doch jetzt ein halbes Jahr nur gestanden ist? Hat jetzt 4700 km drauf. Ich danke Dir, werde berichten

    Sommer
     
  5. kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    dann bis Sommer warten
     
  6. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Der Gestank kann vom DPF kommen. Hab da voriges Jahr schonmal einen Thread gestartet, weil mein Diesel auch hin und wieder stinkt nach dem Abstellen. Komischerweise nur im Winter :)
     
  7. #6 surlaender58, 13.01.2010
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    DAS denke ich mal ist die 'Ursache. meiner hat auch schon 2x gestunken, jeweils nachdem er länger als 24Std.gestanden hat, dann nur Kurzstreckenfahrt und auch nur im Winter. Denke mal das das der Geruch des Rückstände-Abbrennens im DPF ist. Bei meinem Vorgänger (Vectra C) hatte ich diesen Gestank aber während der ganzen 4 Jahre ned wo ich das Auto gefahren hab. Und das Fahrprofil war identisch (überwiegend AB). Werde das im Auge behalten .
     
  8. #7 misteran, 13.01.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Hatte das auch mal, ich war aber der Meinung, dass lag daran, weil ich das Auto hart rangenommen hatte. Gummi oder die Kupplung. Kam seitdem auch nie wieder.
     
  9. #8 spitzel, 13.01.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.847
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    es gibt laut bmw dazu ein schreiben, welches sich zwar auf die älteren bmw´s als die noch neu waren bezog. dort wird erklärt, dass es zu ausdünstungen von div. lacken und dichtungen kommen kann gerade wenn der wagen noch recht neu ist.

    wenn der wagen ca. 1/2 jahr stand würde ich ganz behutsam fahren und den motor schön langsam warm fahren und die geschwindigkeit gemächlich steigern.
    desweiteren würden ich die bremsscheiben beobachten, wenn diese nicht vorher getauscht wurden. oft setzt sich heftig korrosion die durch bremsen nicht wegzubekommen ist. dann hilft nur noch scheibe und belag neu, oder abdrehn.
     
  10. Sommer

    Sommer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zirndorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    ich danke euch allen, jetzt bin ich wieder beruhigt, werde es aber auch weiter beobachten. Ich fahre ihn schon ganz vorsichtig bis er warm ist und sobald das Wetter wieder paßt gehts mal ab auf die Autobahn :icon_smile:

    Vielen Dank Sommer
     
  11. #10 surlaender58, 16.01.2010
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Hallo zusammen,

    war heute morgen auf dem Neujahrsempfank meines Freundlichen Autohauses, bisserl kontakte pflegen\:D/
    Bei der Gelegenheit hab ich mir sofort den Werkstattmeister gekrallt und nach dem Gestank gefragt.Lt.seiner aussage sind das die streusalze die sich durch die Kühlluftöffnungen Fronrt und den Radkasten am Auspuff/Krümmer festsetzten, dort kristallieren und wenn die Mimik heiiß wird verbrennen. das erzeugt diesen ekelhaften Gestank. Er hhat mir diese Salzkruste im Motorraum gezeigt.Sein Tipp, den Motor auf der AB mal richtuig heißfahren, dann ist das Thema erledigt. Außerdem hat er mir für das Frühjahr ne Motorwäsche in seiner Werkstatt angeboten. Erscheint mir alles logisch und bins zufrieden.

    alles kein Grund sich Sorgen nzu machen !

    Schönes WE !

    Grüssle
    Karsten
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Sommer

    Sommer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zirndorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Super, daß du drangedacht hast. Na dann ist ja alles ok, mal im Frühjahr Motorwäsche machen lassen.

    Danke und Grüße zurück :lol:
     
  14. #12 surlaender58, 16.01.2010
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten

    Bitte schön. War ja selbst schon 2x betroffen !:winkewinke:
     
Thema: stinkt total nach "verbranntem" Kunststoff
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auspuff stinkt nach verbranntem plastik

    ,
  2. bmw 1er riecht nach verbranntem gummi

    ,
  3. bmw stinkt nach verbranntem gummi

    ,
  4. kupplung stinkt nach abstellen,
  5. BMW e81 118i stinkt,
  6. auto riecht nach fahrt nach verprentem kunststoff,
  7. fast neues auto stinkt total was tun,
  8. kupplung plastik gestank,
  9. 1er bmw gestank motorhaube,
  10. bmw 323ti compact stinkt nach plastik,
  11. bmw auspuff stinkt,
  12. auto nach abstellen des motors stibkt es nach plastik,
  13. Auto stinkt ab ca 160,
  14. bmw 320i riecht nach plastik,
  15. bmw 118i stinkt,
  16. Geruch nach abstellen 1er,
  17. bmw stinkt nach verbranntem Plastik,
  18. motor dreht durch und stinkt nach plastik,
  19. bmw e87 stinkt bei warmen motor,
  20. BMW 1er Kupplung stunkt,
  21. bmw 118d stinkt
Die Seite wird geladen...

stinkt total nach "verbranntem" Kunststoff - Ähnliche Themen

  1. Hilfe. Lange Liste an Fehlern. 120d bj 2011 spinnt total.

    Hilfe. Lange Liste an Fehlern. 120d bj 2011 spinnt total.: Hallo, Gestern ist mein 120d bj. 2011 erst nach mehrmaligen Starten angegangen. Auf dem Weg zur Arbeit hatte meine Freundin diverse...
  2. Schrammen in Kunststoff und Armauflagen

    Schrammen in Kunststoff und Armauflagen: Habe zwar nen E81 aber das Thema ist doch eher allgemein. Ich möchte die Schrammen im Innenbereich loswerden an: - Vordersitz-Rückschale (ja die...
  3. Klima stinkt seit Auffüllen

    Klima stinkt seit Auffüllen: Letzte Woche hab ich meine Klimaanlage bei BMW auffüllen lassen. Seit dem stinkt sie beim einschalten. Hat jemand eine Idee was das sein könnte...
  4. Klimaanlage stinkt

    Klimaanlage stinkt: Guten Morgen Forumisten Seit einigen Wochen stinkt meine Klimaanlage je länger je derber. Ich kann keinen Unterschied feststellen zwischen Mief...
  5. 118i 3-Zylinder stinkt beim rückwärts den Berg hochfahren

    118i 3-Zylinder stinkt beim rückwärts den Berg hochfahren: Hallo, ich habe mir vor 2 Monaten einen 118i als Neuwagen gekauft. Als ich nach einigen Wochen dann das erste Mal rückwärts am Berg einparkte,...