Stickoxid-Sensor

Diskutiere Stickoxid-Sensor im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, ich habe heute mit einem Bosch-Diagnosegerät folgender Fehler festgestellt: 2AF0: Stickoxid-Sensor (Unterbrechung Heizkreis)....

  1. adamos

    adamos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe heute mit einem Bosch-Diagnosegerät folgender Fehler festgestellt:
    2AF0: Stickoxid-Sensor (Unterbrechung Heizkreis).
    Fehler kann zwar gelöscht werden, kommt aber nach 1-2 Tage wieder.
    Eigentlich das Auto verhält sich ganz normal (kein Rückeln, keine höhere Benzinverbrauch)
    Es handelt sich um ein 118i FL Automatik.
    1) Wie ist es möglich dass die Motorlampe im BC trotzdem aus bleibt und nicht warnt?
    2) Ist mit diesem Stickoxid-Sensor der NOX-Sensor gemeint?

    Letzte Woche musste ich den Thermostat tauschen, und jetzt das noch:cry:

    Danke für eure Antworten im Voraus...
     
  2. #2 kingboa, 20.04.2012
    kingboa

    kingboa 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    220i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Sebastian
    Ja, damit ist der NOx gemeint. Ich möchte mal behaupten, dass beinah jeder R4 Benziner diesen Fehler hat. Wenn du keinerlei Beeinträtigung hast, würde ich auch nix unternehmen. Wenn du noch in Garantie bist, dann lass ihn einfach tauschen. Auch wenn es nichts brignen wird.
     
  3. #3 Perplex, 20.04.2012
    Perplex

    Perplex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    BW|Ulm
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2011
    Mußte den an meinem 3er auch schon tauschen lassen, die Motorkontrollleuchte hat dabei nur sporadisch aufgeleuchtet (mal ja, dann mal wieder nicht usw.).

    Bin an in die Werkstatt und hab den auf Garantie tauschen lassen, seitdem fahr ich ein 3/4 Jahr ohne jegliche weitere Fehlermeldung rum, seitdem ist also alles gut.
    Würde den an deiner Stelle so schnell wie möglich tauschen lassen, konnte während der Fahrt zwar auch keine Veränderung feststellen, allerdings hat man trotzdem immer ein ungutes Gefühl wenn plötzlich was leuchtet was eigentlich nicht leuchten sollte...

    Zudem ist der Austausch recht teuer wenn er nicht mehr durch die Garantie abgedeckt wird, da bist du bei ein paar hundert €.
     
  4. adamos

    adamos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm...
    Kann es sein dass die Bosch-Diagnosegeräte als kritisch bezeichnen, und die BMW-Diagnosegeräte nicht?
    Beim BMW sagten mir wenn der Sensor richtig kaputt ist, dann kommt die Motor-Lampe.
    Laut Bosch-Gerät ist nur die Heizung der Sensor defekt.
    Ich will nicht unbedingt 450 Euro auf Verdacht einfach ausgeben :roll:
     
  5. #5 kingboa, 20.04.2012
    kingboa

    kingboa 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    220i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Sebastian
    Um genau zu sein sind es:
    145€ Material
    115€ Lohn
    zzgl. MwSt= ~310€
     
  6. Hombre

    Hombre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Bernhard
    Spritmonitor:
    Hi!

    Das Boschgerät kann nur den Fehlerspeicher auslesen - genau gleich wie das BMW-Gerät, welches aber im Zweifelsfall immer mehr kann, da nur BMW seine eigenen Spezifikationen so genau kennt.

    LG
    Bernhard - mit sauberem Fehlerspeicher unterwegs.
     
  7. adamos

    adamos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    BMW sagte mir dass der NOx Sensor 298 Euro kostet, plus ca 1,5Std Arbeitszeit.
    Macht ca 450 Euro.
     
  8. #8 kingboa, 20.04.2012
    kingboa

    kingboa 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    220i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Sebastian
  9. adamos

    adamos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Also, BMW übernimmt den Sensor + Arbeitskosten. :icon_smile:
     
  10. kowi

    kowi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hauptstadt des Berg. Landes
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Servus,

    bei mir (120i FL N43 35800 km) war heute auch der NOX-Sensor fällig.
    Zusammen mit der Lamda-Sonde (diese aber auf Garantie weil im Februar schon getauscht).
    Motorkontrolleuchte war an; vor einem Monat wurden die Zündspulen getauscht.

    Frage an die Experten:

    Kann es sein, dass Lamda-Sonde und NOX-Sensor durch defekte Zündspulen einen Schaden bekommen? Der NOX-Sensor hat mich 537 EUR gekostet!

    Laut Händler keine Kulanz, Garantie eh nicht, da vor 8 Monaten abgelaufen.

    Gruß Nico
     
  11. adamos

    adamos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi Nico, der NOX Sensor hat sich bei mir wieder vor 3 Wochen gemeldet (Werte ausser Bereich - Ursache war Schwefel beim Kat)
    Der Meister hat wieder auf Kulanz die Zündspulen getauscht. Mein Wagen ist BJ 2007, Facelift. Hatte so viele Probleme, die NL hat sich nicht mehr getraut von mir Geld zu verlangen weil ich Dauerkunde geworden bin.
    Es gibt schon mehr als 20 Revisionen bei den Zündspulen, und mehr als 5 Revisionen bei dem NOX-Sensor.
    Qualität ist was anderes...
    Gruss
    Adamos
     
  12. kowi

    kowi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hauptstadt des Berg. Landes
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Ich überlege die BMW Kundenbetreuung direkt anzuschreiben.
    Die letzte Rechnung ist für mich noch nicht erledigt, auch wenn der Händler
    erstmal keine weitere Kulanz einräumen will/kann.

    Wenn BMW unfähig ist ein stabiles System (sprich 4-Zylinder-Benziner) auf die Beine zu stellen, muss ich als Kunde dafür ja nicht geradestehen.
     
  13. adamos

    adamos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Überlege es Dir nicht, sondern mach das!
    Habe auch ein Paar mal machen müssen, und dann hat sich die NL bei mir zurückgemeldet und wollten mir plötzlich entgegen kommen.
    Trotzdem, wenn das bei mir so weiter geht, dann werde ich das Auto verkaufen.
    Mag sein dass manche Kosten auf Kulanz abgewickelt sind, aber auf die Dauer habe ich kein Spass mehr. Schade, obwohl ich das Auto so mag...
     
  14. kowi

    kowi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hauptstadt des Berg. Landes
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    BMW ist angeschrieben; egal wie die Reaktion ist werde ich mal die Marktlage sondieren. Ich tendiere zu einem Diesel oder 6-Zylinder-Benziner ggf. auch 3er statt 1er.
     
  15. #15 Matteskoeln, 23.10.2016
    Matteskoeln

    Matteskoeln 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Mathias
    Spritmonitor:
    Statt ein neues Thema aufzumachen krame ich lieber in diesem bereits vier Jahre alten Thread herum.

    Also nachdem nun die Injektoren bei mir getauscht sind und auch die Zündkerzen, werde ich morgen - wenn alles gut geht - die Zündspulen tauschen. Letztere auf eigene Verantwortung, da bei der Reparatur erstmal nur die Injektoren ins Gewicht gefallen sind.
    Ich habe den Rat des "ultimativen Ruckel-Beseitigungs-Threads" befolgt und der Werkstatt angeraten, den NOx-Sensor nicht zu tauschen, obwohl ein Fehler angezeigt wurde. Der Fehler sei ein Folgefehler und ginge weg, sobald die Injektoren getauscht wären.
    Ich musste dann zwar noch selbst per Carly BMWhat den Fehler rauslöschen, aber nach knappen 200km ist nun wieder ein Fehler bezogen auf den NOx-Sensor drin: 002AF0 Stickoxidsensor Heizung
    Also bleibt es dabei. Jetzt habe ich schon bei ebay gesucht, und da werden "gebrauchte" NOx-Sensoren angeboten schon für ziemlich schmales Geld. Offiziell als "defekt" deklariert, damit die Verkäufer aus der Haftung raus sind. Heißt für mich: Ich muss die dann alle einzeln anschreiben und nachhorchen ob noch intakt oder nicht.
    Ich hoffe, das ganze Thema wird sich für mich aber bereits morgen erledigt haben, wenn ich die Zündspulen durch die neuen Delphi-Zündspulen ersetzt haben werde.

    In meinen Augen ist das für einen so großen Hersteller wie BMW echt peinlich!
    Der NOx-Sensor ist kaputt, weil die Injektoren kaputt waren. Aber lediglich die Heizung. Heißt für mich, dass er dadurch dann auch nicht richtig funktioniert und sich zu viel Schwefel absetzt. Denn nur mit Heizung kann der NOx-Sensor richtig arbeiten.

    Frage an die Vorgänger: Bei Euch ging das ja nun auch über ein paar Monate. Was hat sich bei Euch dann getan? Schließlich ist das hier ja schon vier Jahre. Könnt Ihr was berichten?
     
  16. #16 Matteskoeln, 11.12.2016
    Matteskoeln

    Matteskoeln 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Mathias
    Spritmonitor:
    Nach einer Auszeit nochmal was von mir. Also die Injektoren sind getauscht und ebenso die Zündspulen (Delphi).
    Der NOx Sensor zeigt aber nachwievor den Fehler an und der Verbrauch ist gestiegen. Zuletzt 8.99 ltr/100 km. :o
    Allerdings ist letzteres nicht unbedingt relevant da viel Kurzstrecke und nicht mal halber Tank leer gefahren.
    Jedoch ist der Mehrverbrauch bemerkbar und stört mich.
    Jetzt hat mich Dr. Google in den Suchvorschlägen auf "nox sensor reinigen" gebracht.

    Konkrete Frage: Was haltet IHR davon?
    Es gibt ein paar Videos, wenn man das tatsächlich sucht und auch diesen Thread in einem Golf :o Forum.
    http://www.golfv.de/thread/187698-abgasanlage-nox-sensor/

    Was haltet ihr davon? Reinigen oder doch lieber nen neuen/gebrauchten besorgen?

    Gruß Mattes
     
  17. #17 Papa Smurf, 12.12.2016
    Papa Smurf

    Papa Smurf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.04.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Marvin
    Servus,

    also reinigen hatte bei mir nicht funktioniert.
    Ich hatte letzen Monat ähnliche Probleme wie du. Alle 2-3 Tage war die MKL an, nach nem Neustart aber immer wieder 2-3 Tage aus.
    Diagnose war ähnlich wie bei dir, habe dann günstig einen neuen NOX Sensor bekommen und eingebaut.
    Der NOX Fehler war dann zwar weg, dafür kam dann ein anderer..
    Also hab ich dann noch den Nockenwellensensor getauscht und gut wars.

    LG Marvin
     
  18. #18 Matteskoeln, 18.12.2016
    Matteskoeln

    Matteskoeln 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Mathias
    Spritmonitor:
    Also die MKL geht bei mir nicht an. Der Fehler lautet bei mir nur, dass die "Heizung" des NOx Sensors defekt sei. Das ergibt auch soweit Sinn, da der NOx Sensor, wie der "normale" Kat nur bei hohen Temperaturen vernünftig arbeiten kann. Im Gegensatz zum Kat braucht der NOx Sensor aber eine eigene Heizung. Der Kat arbeitet mit der Betriebstemperatur, die die Abgase haben.
    Ich habe jetzt einen gebrauchten NOx Sensor gekauft. Eingebaut isser noch nicht. Eine Garantie gibt es dafür natürlich nie. Aber einen Versuch ist es wert. Bei einem Preis von 60 € kann mans mal versuchen.
     
Thema: Stickoxid-Sensor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stickoxidsensor

    ,
  2. stickoxidsensor bmw

    ,
  3. stickoxidsensor bmw 1er

    ,
  4. bmw 1er stickoxidsensor,
  5. 2af0 bmw,
  6. stickoxidsensor bmw 1er kosten,
  7. stickoxidsensor funktion,
  8. BMW 2AF0,
  9. nox sensor bmw ,
  10. stickoxidsensor bmw 116i,
  11. stickoxid sensor,
  12. bmw 116i stickoxidsensor,
  13. BMW 120d cc sensor,
  14. stickoxidsensor heizeelement,
  15. bmw 118i stickoxidsensor,
  16. bmw nox sensor prüfen,
  17. regeneasons fahrt beim e87 118i wegen zuhohen Schwefel anteil,
  18. stickoxidsensor sporadisch fehler bmw e87,
  19. stickoxidsensor bmw 118i,
  20. stickoxidsensor bmw 1er 118i,
  21. e87 stickoxidsensor,
  22. bmw fehlercode: 2af0,
  23. stickoxidsensor 1er bmw,
  24. bmw nox sensor reinigen,
  25. stickoxidsensor bmw e87
Die Seite wird geladen...

Stickoxid-Sensor - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] RDCi rdc Sensoren original BMW 1er 2er

    RDCi rdc Sensoren original BMW 1er 2er: Habe noch einen Satz original rdci Sensoren hier. Sie waren bei meinen neuen gebrauchten Felgen dabei, aber ich brauche sie nicht. [ATTACH]...
  2. Endlich haltbare Alternative zum NOx Sensor

    Endlich haltbare Alternative zum NOx Sensor: Wer es noch nicht wusste: Hier gibt es eine Alternative zum ständigen Wechsel der NOx Sensoren im N43 und N53:...
  3. NOx Sensor neuste Revision endlich haltbar?

    NOx Sensor neuste Revision endlich haltbar?: Hallo, Hat jemand Erfahrungswerte ob die NOx Sensoren der N43 Motoren über Ihre einzene Revisionen länger hielten? In etwa so: Beispiel Sensor1...
  4. [Verkauft] 4x BMW F20 F21 383 M Sommerkomplett RFT + RDKS-Sensoren M383

    4x BMW F20 F21 383 M Sommerkomplett RFT + RDKS-Sensoren M383: Zum Verkauf stehen hier 4 Sommerkompletträder mit den BMW Styling 383 M 17" Felgen inkl. Reifendruckkontrollsystem (RDKS). Die Reifen passen u.a....
  5. Teilenummern RDCi-Sensoren

    Teilenummern RDCi-Sensoren: Im Ersatzteilkatalog gibt bei gleicher Beschreibung zwei offenbar unterschiedliche Typen(Teilenummer und Baujahr): 36106856209 ==> BJ03/14 - 11/16...