Steuerrückzahlung, hab ich irgendwas verpasst?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von paxman, 21.01.2009.

  1. paxman

    paxman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Hallo zusammen,

    ich hatte die letzten Wochen nicht viel Zeit Nachrichten zu schauen oder Zeitung zu lesen und habe die Diskussion um die Steuererleichterung für Neuwagen die die Euro5-Norm erfüllen nur bis dahin mitbekommen, dass evtl. Wagen die nach dem 5. November gekauft wurden eine Steuerbefreiung bekommen. Von einer Entscheidung hab ich aber dann nix mehr mitbekommen.

    Nun komme ich heute Abend nach Hause und finde im Briefkasten einen Schrieb vom Finanzamt in dem steht, dass die KFZ-Steuer für meinen 118d, EZ 16.10.2008 für 2009 auf 0 Euro festgesetzt wurde und ich deswegen die zuviel bezahlte Steuer (in meinem Fall 244 Euro) zurückbekomme.

    Hab mich natürlich drüber gefreut, aber jetzt interessiert mich doch, was genau dahintersteckt. Kann mich mal bitte jemand aufklären was jetzt entschieden wurde? :oops:

    Danke & Grüße,
    Werner

    PS: Über Google konnte ich auch nix dazu finden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    hm, ich glaube man muss da echt keine stuern mehr zahlen für ein umweltfreundliches auto! weis nicht, obs nur für ein jar gilt oder für zwei!
    haben unseren 118d ende november zugelssen und bis heute ist kein steuerbescheid gekommen! gehe mal davon aus, dass da auch nichts mehr kommt!
     
  4. #3 cartman, 22.01.2009
    cartman

    cartman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31535
    Für alle Neuwagen , ab 5.11.2008 :

    Übersicht
     
  5. #4 Polaris, 22.01.2009
    Polaris

    Polaris 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Christian
    Ja das stimmt schon mit der Steuerrückzahlung, allerdings wundert mich gerade, dass du das auch bekommst, da dein 1er VOR dem 5.11. zugelassen wurde.
     
  6. #5 cartman, 22.01.2009
    cartman

    cartman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31535

    Wer profitiert von der Steuerbefreiung?


    Alle neuen, zwischen 5.11.2008 und 30.06.2009 erstmalig zugelassenen Pkw (Euro 4) zahlen ein Jahr keine Kfz-Steuer. Der Steuer-Malus von 1,20 Euro je 100 ccm Hubraum für Diesel-Pkw ohne Partikelfilter bleibt davon jedoch unberührt.


    Für in dieser Zeit neu zugelassene Euro-5 und Euro-6-Pkw entfällt die Steuer für max. ein weiteres Jahr


    Die Steuerbegünstigung endet allerdings in jedem Fall am 31.12.2010, auch, wenn der Begünstigungszeitraum bis dahin nicht voll ausgeschöpft wurde. Die volle zweijährige Steuerbefreiung für Euro 5 und Euro 6 erhält somit nur der, der ein entsprechendes Pkw-Modell bis spätestens Ende 2008 zugelassen hatte


    Wer vor dem 5.11.2008 bereits einen Euro-5-Pkw zugelassen hatte, zahlt ab 1.1.2009 ein Jahr keine Kfz-Steuer.

    Der Pkw muss seit dem Tag der Erstzulassung nach den Vorschriften der Abgasnorm Euro 5 bzw. Euro 6 genehmigt sein. Inwieweit das zutrifft steht in der "Fahrzeug-Zulassungsbescheinigung", Teil I, Ziffer 14.


    Quelle
     
  7. #6 M to the x, 22.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Und die 118d MJ09 sind EU5???
     
  8. #7 cartman, 22.01.2009
    cartman

    cartman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31535
    Ja. Glaube ab Bj September08 ( MJ09 ).
     
  9. #8 M to the x, 22.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Na dann - wunderbar: doch ein "Konsumgutschein" :D
     
  10. paxman

    paxman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Aaaah, danke für die Links und die Aufklärung!

    @ M to the x: Natürlich wird das Geld verkonsumiert und in einen größeren TFT investiert - Hau' weg die Finanzkrise! :lol:

    Euch allen einen schönen Tag,
    Werner
     
  11. #10 Christoph, 22.01.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Da hab ich das auch so gelesen, beim ADAC.
    Aber de facto ist das vom Bundesrat so nicht verabschiedet worden. Ich hab im Gesetzestext nichts dazu gefunden.

    Daher werden die Leute, die ihren Euro 5 118d vorher zugelassen haben, auf den 306 Tacken sitzen bleiben :(

    Wer das Gegenteil beweisen kann - gerne. Wie kann ich das Geld vom FA zurückbuchen lassen? :D :gespannt:

    Grüße
    Christoph
     
  12. #11 M to the x, 22.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Warum hat denn der paxman 244 Euro wieder bekommen? :kratz:
     
  13. #12 Christoph, 22.01.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Das hab ich mich auch schon gefragt...
    Vielleicht sollte sich mal jemand das Abenteuer geben und beim FA anrufen? Btw, sind 308 nicht 306
     
  14. #13 gizmodlx, 23.01.2009
    gizmodlx

    gizmodlx 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Das war für mich jetzt eine neue Info...hatte ich so sonst nirgends gelesen. Hat da jemand eine Quelle?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 cartman, 23.01.2009
    cartman

    cartman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31535

    Moin Chris,

    hier mal zum nachlesen.

    Gesetzliche Neuregelung für Neuzulassungen; § 10a KraftStG

    Im Rahmen des sog. Schutzschirms für Arbeitsplätze wurde u. a. eine befristete Befreiung von der Kraftfahrzeugsteuer für neu zugelassene Pkw geschaffen. Rechtsgrundlage ist der neu eingeführte § 10a KraftStG (Sonderregelung für Personenkraftwagen). Er ist mit Verkündung des entsprechenden Gesetzes im Bundesgesetzblatt 2008 Teil I Nr. 64 vom 29.12.2008 in Kraft getreten.

    Die Neuregelung beinhaltet im Wesentlichen Folgendes:

    * Die Steuer für das Halten von Pkw wird für ein Jahr ab dem Tag der erstmaligen Zulassung nicht erhoben, wenn das Fahrzeug in der Zeit vom 05. November 2008 bis zum 30. Juni 2009 erstmals zugelassen wird.
    * Soweit Pkw in dem genannten Zeitraum erstmals zugelassen werden und ab dem Tag der Erstzulassung bereits den strengen Anforderungen der Euro 5- oder Euro 6-Norm entsprechen, verlängert sich die Steuerbefreiung auf maximal 2 Jahre.
    * Das Halten von Pkw, die vor dem 05. November 2008 erstmals zugelassen wurden und ab dem Tag der Erstzulassung bereits die strengen Anforderungen der Euro 5- oder Euro 6-Norm erfüllen, ist ab 01. Januar 2009 für die Dauer eines Jahres von der Steuer befreit.
    * Die Steuerbefreiungen enden in allen Fällen spätestens mit Ablauf des 31.12.2010.
    * Die Regelung betrifft nur Personenkraftwagen, insbesondere Wohnmobile sind also nicht begünstigt.

    Quelle FA München
    Oder hier
     
  17. rick

    rick 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osthessen
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Sau Stark!!! Das heißt dass mein 118d EZ: 10/2007 1 Jahr steuerbefreit ist :-)
     
Thema:

Steuerrückzahlung, hab ich irgendwas verpasst?

Die Seite wird geladen...

Steuerrückzahlung, hab ich irgendwas verpasst? - Ähnliche Themen

  1. [E81] 180,000er Inspektion verpasst

    180,000er Inspektion verpasst: Hi zusammen Bei mir ging das "Hebebühnen-Symbol" an - bei ca. 180,000km. Da aber gleichzeitig die HU/AU fällig war, hat meine Werkstatt den...
  2. HILFE irgendwas fehlt

    HILFE irgendwas fehlt: Moin, habe seit 2 Tagen ABS/DTC und Bremse am leuchten. Heute Fehler ausgelesen. Scheint der Pumpenmotor vom ABS System zu sein. Also gerade...
  3. Irgendwas hier stimmt nicht...

    Irgendwas hier stimmt nicht...: Könnt ihr das Problem finden? :mrgreen: [IMG]
  4. Irgendwas saut da...

    Irgendwas saut da...: Heyho Leute, kam ebend von einer etwas längeren Fahrt nach Hause und musste feststellen das mein Fahrzeug irgendwie saut. Bin von Leipzig...
  5. Irgendwas quietscht / knistern hinten

    Irgendwas quietscht / knistern hinten: Bei meinem 3-Türer Hatch quietscht irgendwas hinten leicht. Quietschen ist vielleicht der falsche Ausdruck. Es hört sich so an, als würde eine...