Steuern und Versicherung

Diskutiere Steuern und Versicherung im Der 1er BMW in Österreich Forum im Bereich Der 1er BMW Regional; Was zahlt ihr in Österreich für euren 1er als Steuern und Versicherung insgesamt? Ich muss wohl nach Österreich ziehen wegen Job... Leider ist...

  1. #1 Chief Pontiac, 27.06.2012
    Chief Pontiac

    Chief Pontiac 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Was zahlt ihr in Österreich für euren 1er als Steuern und Versicherung insgesamt?
    Ich muss wohl nach Österreich ziehen wegen Job... Leider ist dieser Staat so bescheuert dass er die absurd höchsten KFZ-Abgaben in Europa (wenn nicht sogar weltweit...) fordert. :swapeyes_blue:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
  4. #3 Chief Pontiac, 28.06.2012
    Chief Pontiac

    Chief Pontiac 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Schnell zusammengerechnet komme ich nur mit Haftpflicht (!) auf knapp 1200 Euro im Jahr. Und davor dürfte ich noch Nova bezahlen. Dieser Staat hat doch echt nicht mehr alle Latten am Zaun. 1200 Euro im Jahr für einen Kleinwagen, das ist fast das dreifache von dem was ich in Deutschland bezahle. Eine derartige staatliche Abzocke ist mir noch nicht untergekommen. :sad_red::sad_red::sad_red:
     
  5. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Deswegen fahren sehr viele deutsche Kennzeichen bei uns rum - ist aber natürlich illegal sowas zu machen!

    Weil NoVA+Versicherung ist bei uns empfindlich teurer als in DE (+Vignette etc)...
     
  6. nox

    nox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Graz
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Christof
    Dafür zahlen wir ja auch einen höheren Neupreis! :twisted:

    (Achtung Ironie)
     
  7. #6 pommes3, 28.06.2012
    pommes3

    pommes3 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    17
    Baujahr:
    08/2012
    Gibts bei uns nicht mehr da sehr viele Deutsche wegen der Therme bei uns arbeiten wurde allen ca 10 Autos die deutschen Kennzeichen weggenommen..
    Statt superb V6 wird jetzt 4er golf tdi gefahren...
    JaJA unser netter Staat hasst uns Autofahrer das einzige zu Deutschland ist der Sprit der ein wenig günstiger ist alles ander ist zum :crybaby:
    Zahle übrigens für meinen 328i 2400€ im Jahr für VK
    Davon alleine 1025€ an Motorsteuer :lach_flash:
    Fürn M3 in Deutschland zahlt man glaub ich 1400 im Jahr für die VK ein Wahnsinn :eusa_doh:
     
  8. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    24
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hauptwohnsitz bei den Eltern anmelden und das deutsche Blech behalten? Geht sowas nicht?
     
  9. #8 pommes3, 28.06.2012
    pommes3

    pommes3 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    17
    Baujahr:
    08/2012
    Wie gesagt bei uns in der Steiermark war ne Aktion scharf dagegen ca 200 wurde das Deutsche Kennzeichen abgenommen
    War auch in den Medien
     
  10. #9 pommes3, 28.06.2012
    pommes3

    pommes3 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    17
    Baujahr:
    08/2012
  11. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Nope - sobald das Auto 51% der Zeit in AT ist, wird zumindest die NOVA fällig...wie es versicherungtechnisch ausschaut kA, glaube aber kaum, dass das legal geht.
     
  12. #11 oVerboost, 28.06.2012
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Und wenn das Auto auf einen verwandten in Deutschland angemeldet ist?
    Dass das Auto zu 51% in AT ist, soll mir erstmal jemand nachweisen! Vielleicht bin ich ja Wochenendpendler etc....
     
  13. #12 Chief Pontiac, 29.06.2012
    Chief Pontiac

    Chief Pontiac 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Schön wäre es wenn es so einfach wäre. Sobald die Finanzstasi einen Verdacht hat, kehrt sich die Beweislast um, das heißt du musst beweisen dass der Wagen nicht überwiegend in Österreich steht. Völlig egal wem das Auto gehört. Soviel zur "Unschuldsvermutung". Die sind einfach nur bescheuert...
     
  14. rycii

    rycii 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    STA
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Sascha
    In Deutschland hängt es von zu vielen Faktoren ab, als das man dass so sagen könnte. Die Versicherung für einen M3 würde mich monatlich 718,- EUR kosten, die KFZ Steuer kommt dann auch noch dazu. ;)
     
  15. #14 pommes3, 29.06.2012
    pommes3

    pommes3 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    17
    Baujahr:
    08/2012
    Hast dich verschrieben ??
    Das wären 8616 € im Jahr für die Versicherung ?!
    Bist du in der 10er Stufe oder hast du jede 2 Monate einen Totalschaden ?
    Sry nicht persöhnlich gemeint aber das kommt mir schon ein bisschen heftig vor...
    :shock:
     
  16. #15 pommes3, 29.06.2012
    pommes3

    pommes3 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    17
    Baujahr:
    08/2012
    Wie alt ? Wohnst du nähe Polen oder wie kommst man auf diese Summe ?
     
  17. patte

    patte 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Patrik
    Da würde ich ja glatt aufs Auto verzichten... Steht ja in keinem Verhältnis mehr bei euch...
     
  18. rycii

    rycii 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    STA
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Sascha
    Nein, die Zahl ist durchaus so korrekt. Ausgerechnet mit check24.de zu den - mit Abstand - günstigsten Konditionen. Die nächsten kommen dann mit 900 - 1.300 EUR pro Monat.

    Hier kommt's halt drauf an in welchem Landkreis man wohnt (hauptsächlich wohl ob Stadt oder außerorts), welche SF-Klasse, wie alt man ist, ob man regelmäßigen Zugriff auf ein weiteres Fahrzeug hat, ob das Auto an der Straße oder in der Garage steht und und und ;)

    Als "Fahranfänger" (22), der zum ersten mal ein Auto auf sich versichert und dann auch direkt VK, ist dass halt schon etwas mehr :icon_neutral:
     
  19. #18 Mr.Bong, 29.06.2012
    Mr.Bong

    Mr.Bong 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Es spielt keine Rolle wer der Halter des Wagens ist. Sobald eine Jahresvignette am Wagen klebt, ist's für die österreichische Steuer praktisch schon erwiesen, daß das Fahrzeug überwiegend in AUT betrieben wird. Dann mußt du versuchen das Gegenteil zu beweisen. Im Grenzgebiet ist das vielleicht noch relativ einfach zu argumentieren, in der Steiermark zB. dann wohl eher nicht mehr.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 pommes3, 29.06.2012
    pommes3

    pommes3 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    17
    Baujahr:
    08/2012
    Ja aber zahle als Österreicher für einen 328i mit VK als 23J und auch als 1. Auto das auf mich alleine angemeldelet ist " nur " 200 im Monat drum komme ich nicht ganz mit wie man auf dieses schöne Sümmchen kommt... :eusa_doh:
     
  22. #20 Viper89, 29.06.2012
    Viper89

    Viper89 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hmmm... über die steuern und die versicherung in österreich schweigt man besser :twisted:
    das ist doch sowieso die größte abzocke was der staat macht!
    nova, co2 steuer, kfz steuer usw......

    wenn ihr ein auto aus deutschland holen wollt, holt es noch dieses jahr, nächstes jahr wird das schon wieder teurer (der staat brauch mehr geld :twisted:)
     
Thema:

Steuern und Versicherung

Die Seite wird geladen...

Steuern und Versicherung - Ähnliche Themen

  1. Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..

    Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..: Musste heute morgen eine böse Überraschung erleben.. und zwar dass ich voll den fetten Riss in die Frontscheibe hatte verursacht durch...
  2. Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?

    Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?: Hallo Ich bräuchte mal kurz Hilfe von euch, ich finde bei Google kein Treffer. Bin seit Sommer 2016 stolzer Besitzer eines M2, ich wollte mein...
  3. Versicherung 2017 teuerer?!

    Versicherung 2017 teuerer?!: Hallo zusammen, ich vergleiche seit 8 Jahren in denen ich meinen 1er fahre jährlich die Versicherung neu und bin jetzt gerade dran gewesen neu zu...
  4. Empfehlung zur Versicherung

    Empfehlung zur Versicherung: Ich grüße euch Und zwar suche ich nach einem Versicherer der gute Preise und Leistungen hat. Ich habe mich dazu entschlossen, meinen jetzigen...
  5. Welche Versicherung?

    Welche Versicherung?: Hi Zusammen, welche Verischerung habt ihr für Euren 1er, oder welche Versicherung (günstig) würdet ihr empfehlen? Danke Euch