[E8x] Steuerkettenschaden - plötzlich oder bemerkbar?

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von MarcoHuber, 21.08.2014.

  1. #1 MarcoHuber, 21.08.2014
    MarcoHuber

    MarcoHuber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2011
    Hallo Leute,

    geht um folgendes: ich fahr bald in den Urlaub und das wird ne lange Tour (gute 2500 km). Das Problem mit den Steuerketten beim 120d ist auch mir klar, allerdings wollt ich mal wissen ob die Kette urplötzlich kaputt geht oder ob sich das ankündigt. Habe schon vom "schaben" oder "rasseln" gehört (tritt bei mir aktuell nicht auf). Kann die Kette trotzdem jederzeit aus heiterem Himmel kaputt gehen?

    Habe keine Lust am ADW stehen zu bleiben :eusa_naughty:
    Auto ist'n BMW 120d - Schalter - PP Kit - Baujahr 01/2011 mit 55T KM.

    Grüße, Marco
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BLACK-APEX, 21.08.2014
    BLACK-APEX

    BLACK-APEX Guest

    Wenn du keine Geräusche hast, dann würde ich mir keine Gedanken machen.

    Generell kaputt gehen kann alles mit gewisser Wahrscheinlichkeit :lol:
     
  4. #3 MarcoHuber, 21.08.2014
    MarcoHuber

    MarcoHuber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2011
    Aber wenn man keine Geräusche hört ist die Wahrscheinlichkeit nicht so hoch oder gab es schon Fälle wo das Ding von heut auf morgen den Geist aufgegeben hat?
     
  5. #4 WhiteWolf, 21.08.2014
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spontan fällt mir da ein einziger fall ein. Oder aber er hats einfach überhört...
    Mach dir da nicht so viel Gedanken ;-)
     
  6. #5 dalaimoc, 22.08.2014
    dalaimoc

    dalaimoc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    ADAC plus Mitgliedschaft und gut :twisted:
     
  7. #6 MarcoHuber, 22.08.2014
    MarcoHuber

    MarcoHuber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2011
    Hast ja recht aber möchte soweit es geht darauf verzichten ^^
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 dalaimoc, 22.08.2014
    dalaimoc

    dalaimoc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Die Steuerkette kann mit und ohne Geräusch umspringen. Eine 100%ige Sicherheit gibt es bei keinem Auto.

    Du brauchst Dir überhaupt keine Gedanken machen, da deine kein Geräusch macht. Genieß deinen Urlaub.

    Selbst wenn dies der Fall wäre, kannst Du mit Steuerkettengeräusch fahren.

    Bei meinem wurde die komplette Einheit auf Kulanz gewechselt. Der Meister (den ich seit 20 Jahren kenne) sagte mir, dass ihm kein Fall bekannt wäre, in dem bei einem 1er die Kette übergesprungen wäre. Egal wie stark das Geräusch war und man damit durchaus noch lange fahren kann.

    Allerdings ist es natürlich auch so : Wenn ein Geräusch bei BMW diagnostiziert wurde, Du das Kulanzangebot ignorierst und dann passiert tatsächlich etwas - wirst Du die Arschkarte haben :-)
     
  10. #8 MarcoHuber, 22.08.2014
    MarcoHuber

    MarcoHuber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2011
    alles klar, vielen dank!
     
Thema: Steuerkettenschaden - plötzlich oder bemerkbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie erkennt man steuerkettenschaden

    ,
  2. ankündigung steuerkettenschaden bmw

Die Seite wird geladen...

Steuerkettenschaden - plötzlich oder bemerkbar? - Ähnliche Themen

  1. 120D plötzlich lauter beim Warmfahren

    120D plötzlich lauter beim Warmfahren: Hallo, habe im Juli den gebrauchten 120d meiner Mutter bekommen welche mittlerweile auch bereits 197.000k runter hat. Bisher lief alles...
  2. Kodierung: Xenon plötzlich immer an

    Kodierung: Xenon plötzlich immer an: Hey, Ich habe beim Rumspielen mit der Kodierung eine Einstellung gesetzt, die ich aktuell nicht mehr zurück bekomme. Ich habe die...
  3. [E88] Lenkung plötzlich zu weich 125i

    [E88] Lenkung plötzlich zu weich 125i: Hi, ich habe seit ca. 2 Monaten das Problem, das meine Lenkung plötzlich zu weich ist. Bis zu einem gewissen Zeitpunkt war die sportlich straff....
  4. [E87] Motor mit Steuerkettenschaden

    Motor mit Steuerkettenschaden: Ich habe mal so im netz gestöbert, und bin auf einen unglaublich günstigen motorblock für 250 mäuse gestoßen. Klar - der hat n steuerkettenschaden...
  5. Motorstörung, plötzlicher Leistungsabfall, nix geht mehr

    Motorstörung, plötzlicher Leistungsabfall, nix geht mehr: Mitten auf der Autobahn hat sich bei mir am Freitag folgendes ereignet: Plötzlich geht aus heiterem Himmel die Motorleuchte an, im Display steht...