[E8x] Steuerkettenschaden - plötzlich oder bemerkbar?

Diskutiere Steuerkettenschaden - plötzlich oder bemerkbar? im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute, geht um folgendes: ich fahr bald in den Urlaub und das wird ne lange Tour (gute 2500 km). Das Problem mit den Steuerketten beim...

  1. #1 MarcoHuber, 21.08.2014
    MarcoHuber

    MarcoHuber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2011
    Hallo Leute,

    geht um folgendes: ich fahr bald in den Urlaub und das wird ne lange Tour (gute 2500 km). Das Problem mit den Steuerketten beim 120d ist auch mir klar, allerdings wollt ich mal wissen ob die Kette urplötzlich kaputt geht oder ob sich das ankündigt. Habe schon vom "schaben" oder "rasseln" gehört (tritt bei mir aktuell nicht auf). Kann die Kette trotzdem jederzeit aus heiterem Himmel kaputt gehen?

    Habe keine Lust am ADW stehen zu bleiben :eusa_naughty:
    Auto ist'n BMW 120d - Schalter - PP Kit - Baujahr 01/2011 mit 55T KM.

    Grüße, Marco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BLACK-APEX, 21.08.2014
    BLACK-APEX

    BLACK-APEX Guest

    Wenn du keine Geräusche hast, dann würde ich mir keine Gedanken machen.

    Generell kaputt gehen kann alles mit gewisser Wahrscheinlichkeit :lol:
     
  4. #3 MarcoHuber, 21.08.2014
    MarcoHuber

    MarcoHuber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2011
    Aber wenn man keine Geräusche hört ist die Wahrscheinlichkeit nicht so hoch oder gab es schon Fälle wo das Ding von heut auf morgen den Geist aufgegeben hat?
     
  5. #4 WhiteWolf, 21.08.2014
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.099
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Spontan fällt mir da ein einziger fall ein. Oder aber er hats einfach überhört...
    Mach dir da nicht so viel Gedanken ;-)
     
  6. #5 dalaimoc, 22.08.2014
    dalaimoc

    dalaimoc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    ADAC plus Mitgliedschaft und gut :twisted:
     
  7. #6 MarcoHuber, 22.08.2014
    MarcoHuber

    MarcoHuber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2011
    Hast ja recht aber möchte soweit es geht darauf verzichten ^^
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 dalaimoc, 22.08.2014
    dalaimoc

    dalaimoc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Die Steuerkette kann mit und ohne Geräusch umspringen. Eine 100%ige Sicherheit gibt es bei keinem Auto.

    Du brauchst Dir überhaupt keine Gedanken machen, da deine kein Geräusch macht. Genieß deinen Urlaub.

    Selbst wenn dies der Fall wäre, kannst Du mit Steuerkettengeräusch fahren.

    Bei meinem wurde die komplette Einheit auf Kulanz gewechselt. Der Meister (den ich seit 20 Jahren kenne) sagte mir, dass ihm kein Fall bekannt wäre, in dem bei einem 1er die Kette übergesprungen wäre. Egal wie stark das Geräusch war und man damit durchaus noch lange fahren kann.

    Allerdings ist es natürlich auch so : Wenn ein Geräusch bei BMW diagnostiziert wurde, Du das Kulanzangebot ignorierst und dann passiert tatsächlich etwas - wirst Du die Arschkarte haben :-)
     
  10. #8 MarcoHuber, 22.08.2014
    MarcoHuber

    MarcoHuber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2011
    alles klar, vielen dank!
     
Thema: Steuerkettenschaden - plötzlich oder bemerkbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. r steuerkette bemergbar

    ,
  2. steuerkettenschaden

    ,
  3. wie erkennt man steuerkettenschaden

    ,
  4. ankündigung steuerkettenschaden bmw
Die Seite wird geladen...

Steuerkettenschaden - plötzlich oder bemerkbar? - Ähnliche Themen

  1. plötzlicher Leistungsverlust !!

    plötzlicher Leistungsverlust !!: bei meinem 335 GT leuchtete heute die Motor - Warnlampe auf. Fehlerspeicher weist folgende Nachricht aus: Engine / Motor: - Fehler:...
  2. [F20] 116i hat plötzlichen Leistungsverlust auf der Autobahn

    116i hat plötzlichen Leistungsverlust auf der Autobahn: Moin Jungs, ich hab mal eine Frage. Ich fahre einen 116i (BJ 2012, 56.000km). Meistens wird der Wagen in der Stadt bewegt und nur auf dem Weg zur...
  3. 118d springt plötzlich nicht mehr an

    118d springt plötzlich nicht mehr an: Hallo, Ich habe einen 118d bjh 12.2005. Nun das Problem ich bin meinen 1er am Abend ganz normal gefahren hab ihn abgestellt & am Mittag danach...
  4. [E8x] Plötzlich extrem viel Spiel in der Lenkung

    Plötzlich extrem viel Spiel in der Lenkung: Hallo Leute, ich fahre einen 118i von 11/2007. Ist schon ein FL mit dem 143PS Motor. Gelaufen hat er grob 147.000 km. Vor einiger Zeit viel mir...
  5. Radio setzt sich plötzlich immer zurück

    Radio setzt sich plötzlich immer zurück: Hallo zusammen und erst mal frohe Weihnachten zusamme! Ich habe eine Frage, da es mich ziemlich nervt... Ich war anfang der Woche beim...