Steuerkettenriss - Gefahr für Fahrer oder Beifahrer?

Diskutiere Steuerkettenriss - Gefahr für Fahrer oder Beifahrer? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, ich stehe gerade vor der Frage mein Steuerkettenschaben reparieren zu lassen oder bis zum potentiellen Kettenriss...

  1. Hunk

    Hunk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Hallo zusammen,

    ich stehe gerade vor der Frage mein Steuerkettenschaben reparieren zu lassen oder bis zum potentiellen Kettenriss weiterzufahren.

    Was kann im schlimmsten Fall bei einem Steuerkettenriss passieren? Besteht irgendein Risiko für Fahrer oder Beifahrer? Oder gibt's lediglich einen Knall, diverse Lampen des Bordcomputers gehen an und man hat keine Leistung mehr? :wink:

    Viele Grüße
    Hunk

    P.S.: Da es hier nicht unmittelbar um die technischen Aspekte der Steuerkettenproblematik geht, habe ich das Thema aus dem großen Thread ausgelagert...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. flix14

    flix14 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Felix
    Steuerkette schlägt bzw. frisst sich in den Kolben und er Motor ist kaputt.. was soll da sonst passieren?
     
  4. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.333
    Zustimmungen:
    613
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    :eusa_snooty:

    die Ventile schlagen in den Kolben - nicht die Kette :eusa_naughty:

    @TO,

    kapitaler Motorschaden :aufgeregt:
     
  5. Bixol

    Bixol 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz - TI
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    im schlimmsten fall ist es wie wenn der wagen mit abgestelltem motor fährt (keine servo, bremsdruck?, ....)
     
  6. #5 Berentzenkiller, 09.10.2013
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Na, Dir wird wohl nix passieren, aber im schlimmsten Fall ist der komplette Motor hin, das dürfte dann auf Lenkunterstützung und Bremskraftverstärker wirken, aber ob das so schnell geht...
     
  7. Hunk

    Hunk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Ok, Lenkunterstützung und Bremskraftverstärker wären natürlich im Pannenfall schon gut zu haben... :wink:

    Die BMW Vertragswerkstatt in Unna warnte mich vor einige Wochen vor einem Steuerkettenriss, da dieser "sehr gefährlich" sein könne... Eine Gefahr für Leib und Leben möchte ich nicht eingehen, einen kapitalen Motorschaden kann ich aber letztlich in Kauf nehmen. Ein generalüberholter Austauschmotor kommt mich kaum teurer als eine Steuerkettenreparatur.

    Oder ist davon auszugehen, dass auch diverse Nebenaggregate des Motors Schaden nehmen würden?
     
  8. flix14

    flix14 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Felix
    Wieviel KM hast du runter?
     
  9. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    ..Schaden kann es nur deiner Geldbörse..:?

    bei meinem vorigen OPEL Astra G Cabrio brach die Steuerketten Führung - Schadenssumme : 4800 Euro !!!!! :unibrow:

    lg
    indo5
     
  10. #9 oVerboost, 09.10.2013
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.974
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Wenns waehrend einem Ueberholvorgang auf der Landstraße passiert, ists natuerlich scheiße.

    Gesendet von keinem iPhone.
     
  11. #10 spitzel, 09.10.2013
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Den Insassen passiert nichts. In der Regel gibt es einen Ruck und der Motor ist aus. Zum Teil sogar ohne lauten Knall.
    Ventile und Kolben sagen guten Tag. Zylinderkopf und Motorblock finden die Party total doof und Spalten sich auf. Motoröl und Kühlflûssigkeiten suchen dann das Weite.
    Den Restlichen Kollegen am Motor ist dieses Treffen total egal.

    Die Lenkung wird schwerer! Aber nutzbar. Zum Ausrollen langt es.
    Bremsen sind bis zu 3 normalen Bremsversuchen fast normal zu betätigen. Danach wird mit Beinmuskulatur kompensiert.

    Das Komfortproblem ist:
    - es passiert im Winter bei -20 Grad und du hast keine Heizung mehr.


    Sent from Arcas 737
     
  12. Hunk

    Hunk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    147.000km.

    Genau das ist ja nicht der Fall. Eine Reparatur mit Austauschmotor kostet mich nach einem Motorschaden kaum mehr als jetzt die reine Steuerkettenreparatur (zumindest wenn man nicht alles original bei BMW machen lässt).
     
  13. #12 flix14, 09.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2013
    flix14

    flix14 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Felix
    Was kostet denn die Reperatur der Kette?
     
  14. Hunk

    Hunk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Ich habe diverse Werkstätten (sowohl BMW Werkstätten als auch freie, auf BMW bzw. auf Austauschmotoren spezialisierte Fachwerkstätten) in NRW angefragt, und das bislang beste Angebot für einen Kettentausch liegt bei 3.000 €, das für einen generalüberholten Austauschmotor bei 3.600 €.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Snake-Force, 10.10.2013
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.193
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Austauschmotor ist wohl für mich auch dann die bessere Wahl, mein freundlicher BMW-Händler will ca. 4.000,- EUR für die Reparatur haben, ohne Kulanz/Beteiligung durch BMW.
     
  17. flix14

    flix14 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Felix
    Würde nichts machen lassen und so weiter fahren.. allerdings weiß ich ja nicht wie schlimm dein Rasseln oder Schaben schon ist..
     
Thema: Steuerkettenriss - Gefahr für Fahrer oder Beifahrer?
Die Seite wird geladen...

Steuerkettenriss - Gefahr für Fahrer oder Beifahrer? - Ähnliche Themen

  1. 130i Fahrer aus der Schweiz

    130i Fahrer aus der Schweiz: So hier stelle ich mir mal euch vor :winkewinke: Bin Tobias, 28 Jahre alt, komme aus der Schweiz und besitze ein BMW 130i (Facelift, schwarz,...
  2. M140i Fahrer aus München

    M140i Fahrer aus München: Servus zusammen, mein Name ist Lukas ich komme aus München und bin die letzten Jahre immer Mini JCW gefahren und war immer mega zufrieden! Im...
  3. [E82] Getriebestörung, gemäßigt fahren :-(

    Getriebestörung, gemäßigt fahren :-(: Hallo liebe R6'er Hab heute zum Wochenstart wieder ein "traumhaftes" Erlebnis gehabt. Und zwar ist bei mir auf dem Weg zur Arbeit auf der...
  4. Suche M140i Fahrer aus Bayern

    Suche M140i Fahrer aus Bayern: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und stehe gerade kurz davor einen M140i xDrive zu bestellen aber komme aktuell nicht weiter da die...
  5. E82/E88 Fahrer mit ST XA Fahrwerk

    E82/E88 Fahrer mit ST XA Fahrwerk: Bin immer noch am Zweifelen ob ich ein ST XA in meinen E88 135i einbauen soll. Suche jemanden bei dem ich mal Beifahrer sein darf. PLZ 868 Gruß