Steuerkette/Kurbelwellenproblem

Diskutiere Steuerkette/Kurbelwellenproblem im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Gibt es im Internet irgendwo einen Test-/TÜV Bericht über das Problem vom N47 Motoren mit der Steuerkette? Am besten eine renomierte...

  1. #1201 Horst-Fabian, 11.03.2013
    Horst-Fabian

    Horst-Fabian 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Oli
    Spritmonitor:
    Gibt es im Internet irgendwo einen Test-/TÜV Bericht über das Problem vom N47 Motoren mit der Steuerkette?

    Am besten eine renomierte Institution. Es gibt bei Autobild nur die Variante vom 116i von Bj. 2004-2007.
     
  2. #1202 Skyboarder, 11.03.2013
    Skyboarder

    Skyboarder 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Landshut
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Alexander
    Das kann ich dir bestätigen. Wenn der Motor mal warm war bzw. ne weile lief war das Geräusch weniger schlimm. Besonders wenn er kalt aus der Garage kam wars bei mir zum Schluss besonders schlimm. Die lief er so ungleichmäßig und klapperte als würde gleich was auseinander fallen...
    Das mit der Rückmeldung von der Kulanz geht normalerweise sehr schnell. Vorraussetzung das dass was wird ist aber immer das deine Karre Scheckheftgepflegt ist und alle Service bei BMW gemacht wurden und nicht in einer freien Werkstatt. Sonst weigert sich der Hersteller gern ma und verweigert die Kulanz (ist mir so bei Seat vor einigen Jahren passiert).

    MFG :winkewinke:
     
  3. spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.225
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Klar in der Übersicht, welche ich erstellt habe sind links und zitate enthalten.


    Sent from Arcas 737
     
  4. #1204 Skyboarder, 11.03.2013
    Skyboarder

    Skyboarder 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Landshut
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Alexander
    So,
    geb euch jetzt mal Feedback zu aktuellem Stand der Dinge.
    Letzten Donnerstag habe ich meinen 1er E87 nach drei Tagen BMW Wekstatt wieder abgeholt. Erfreulich war das die Kupplung noch gut ist und nicht getauscht werden mußte.
    Top fand ich auch das die von der Werkstatt fest gestellt haben das mein mittleres Ablagefach (das Ding das sich nach oben öffnet) wohl auch defekt ist. Laut BMW ein weiterer Serienfehler - wurde mir auch gleich auf Garantie getauscht :)

    Ich also Auto abgeholt..und ich bin beeindruckt. Mein 1er fährt sich nach dem Tausch der Kurbelwelle fast wie ein Neuwagen. Die Geräusche sind weg und er läuft wieder so wie man es von einem BMW gewohnt ist. Im Stand ruhig wie ein Uhrwerk. Der Schaltvorgang geht wieder wie Butter und die Start/Stop Enginge funktioniert auch wieder tadellos (hat zu guter letzt auch Probleme gemacht).
    Also mal sehen wie sich das ganze in den nächsten Monaten entwickelt. Aber bisher bin ich positiv sehr überascht. Ich mußte 0,0.- Euro Selbstbeteiligung bezahlen :)

    Das einzige was nervt und mich der Werkstattmeister vertröstete:
    Seit geraumter Zeit quitscht die rechte vorderer Bremse immer wieder.
    Laut BMW aber kein Grund das se getauscht werden muß. Angeblich liegt es an der Bremsscheibe selbst, ist beim letzten Tausch vermutlich nicht alles richtig gemacht worden. Mir wurde mitgeteilt das dass Quitschen jetzt bis zum nächsten Tausch so bleiben wird....

    Hat jemand Erfahrungen mit sowas? Was meint ihr, woran liegt das?

    MFG :narr:
     
  5. #1205 treehacker, 11.03.2013
    treehacker

    treehacker 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Gran Canaria
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Martin
    Kann gut sein, dass nach ein paar mal richtig bremsen das quitschen vorbei ist.
    Ab und zu gibt es auch phasen wo meine mehr quitscht... dann wieder nicht. Ist auf jeden Fall nichts worüber man sich gedanken machen muss.
     
  6. Bixol

    Bixol 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz - TI
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Soooo
    Es gibt was neues bei mir

    hab heute mit dem freundlichen telefoniert, die wollen dass ich vorbeikomme damit die ein soundfile anlegen und einschiken können
    Termin am donnerstag 17.30 ausgemacht! :-)

    Irgendwelche tipps die man beachten sollte damit man denen auf die finger schauen kann? Möchte nicht dass bmw das roblem nicht hört nur weil die aufnahme falsch gemacht wurde...

    Der meister meinte ich soll virbeikommen, auto wird angehoben, soundfile angelegt und nach 10-15 min kann ich wieder weg...

    Erfahrungen von euch?
     
  7. silent88

    silent88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Bei mir gibt es auch was neues:
    Mein :) hat mich gerade angerufen. Da ganze läuft über Garantie, da das ganze vor jetzt genau einem Jahr erst gemacht wurde.
    Bedeutet ich muss dafür nichts zahlen. Der :) meinte wohl, dass sie alles ausbauen und BMW das bezahlt wenn festgestellt wird, dass die Geräusche von den Teilen kommen die letztes Jahr getauscht wurden.
     
  8. #1208 treehacker, 13.03.2013
    treehacker

    treehacker 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Gran Canaria
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Martin
    Und wenn es nicht an den Teilen liegt, zahlst du ?
     
  9. #1209 treehacker, 13.03.2013
    treehacker

    treehacker 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Gran Canaria
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Martin
    UPDATE: Ich bekomme meinen wohl nächste Woche erst zurück.
    Problem war.. BMW Deutschland hatte bis vorgestern keine Motorblöcke zur verfügung. Nun wurden aber 9 Stück nach BMW Spanien geschickt und die leiten einen dann weiter zu mir.

    Hmmm.. schon komisch.. das kann man jetzt entweder so sehen, dass BMW Deutschland nicht mit einem ausfall gerechnet hat oder die mussten so viele tauschen, dass sie mit der produktion nicht hinterherkommen.
     
  10. silent88

    silent88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ja dann werde ich wohl zahlen müssen, da ich keine Garantie (EuroPlus) mehr habe.
    Da damals aber alles bei mir getauscht wurde (Steuerketten, Kurbelwelle, Kettenräder und diverse Kleinteile) wüsste ich nicht woran es sonst liegen sollte.
    Moment außer Leitschienen hat mein :) mir damals nichts erzählt. Aber die sollten doch mit der Maßnahme dabei sein oder mein :) hat es als Kleinteile klassifiziert.
     
  11. Bixol

    Bixol 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz - TI
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Aufnahme bestanden

    der Chef meinte dass da definitiv was zu machen ist, bis mitte nächster woche weiss ich wie viel BMW übernimmt
     
  12. #1212 Gecko18289, 15.03.2013
    Gecko18289

    Gecko18289 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mondsee, Österreich
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    Georg
    na toll: beim BMW Händler gewesen und das Motorengeräusch überprüfen lassen, uuund natürlich Steuerkettenschleifen!!!!

    Kulanzantrag gestellt: BMW würde 50% der Materialkosten übernehmen, heißt 2600 Eier muss ich übernehmen =(

    Bin echt am überlegen auf die Reparatur zu sch...en. Ich meine wieviele Leute fahren mit dem 118d herum und bekommen dieses schleifen garnicht mit. Lassen nie was reparieren am Motor und fahren trotzdem 200.000-300.000 km?!

    BMW is 04/07 Bj u. hat jz 53.000 km drauf.

    Kommt dieses Problem eig. bei den 116d auch vor? is doch der gleiche Motor....
     
  13. #1213 Bixol, 15.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2013
    Bixol

    Bixol 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz - TI
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Ja hat er auch
    Sei dir bewusst dass 2007-2009 anscheinend nicht komfortproblem ist und die seuerkette reissen kann...


    Bin gespannt was bmw zu mir sagt, bj 09/2007 mit 80t km
     
  14. #1214 treehacker, 15.03.2013
    treehacker

    treehacker 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Gran Canaria
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Martin
    Lass dich doch nicht gleich abwimmeln bei dem ersten Kulanz angebot....

    Würde jede Firma doch genauso machen. Kulanz Anbieten und wenn der Kunde damit einverstanden ist freuen die sich obwohl die noch spiel nach oben hätten.
    Also schick denen nochmal eine freundliche email und geh kurz darauf ein, dass es ein bekanntes Problem ist und so weiter und dass du vor hattest auch in zukunft BMW zu kaufen und so....
    Die werden dir ggf. dann nochmal eine absage erteilen.. aber dann schicke denen nochmal eine nette email.. bedanke dich und so weiter.
    Ich würde erst nach 3 Ablehnungen aufgeben.

    Hat bei mir auch geholfen. Erst wurde mir 70% auf teile angeboten. Ich dann nochmal email geschickt.. wurde abgelehnt... dann habe ich nochmal eine email geschickt um mich trotzdem zu bedanken und so.. und dann kam anruf von bmw und mir wurde 100% auf teile und 20% auf arbeit angeboten. Damit kann ich leben.
     
  15. #1215 Gecko18289, 15.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2013
    Gecko18289

    Gecko18289 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mondsee, Österreich
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    Georg
    Den Kulanzantrag hat der Mechaniker der BMW Werkstätte gestellt. Habe mir gerade nochmal die Mail durchgelesen welche er mir geschickt hat. Sind doch 60% der Materialkosten, aber die 2600 Eier bleiben.

    Naja werde mal schauen was ich bei BMW Austria erreichen kann....bin Österreicher u. habe den BMW aus Deutschland geholt.
     
  16. #1216 treehacker, 15.03.2013
    treehacker

    treehacker 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Gran Canaria
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Martin
    Schick BMW eine email an die Kundenbetreuung.
     
  17. spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.225
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Probieren geht immer. Hab ich auch gemacht und hat geholfen.


    Sent from Arcas 737
     
  18. Moony

    Moony 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    118d BJ 03/2012

    Hallo zusammen,

    ich bin auch seit Ende Januar 2013 Besitzer eines BMW 118d Cabrio (EZ: 23.03.2012) und habe mich bereits vor dem Kauf mit der Steuerkettenproblematik informiert und auch vor dem Kauf den Händler explizit darauf angesprochen. Seiner Aussage nach, waren besonders Modelle aus früheren Baujahren davon betroffen und das Problem wäre behoben. Außerdem wären nur Benziner betroffen gewesen. Bisher habe ich keine Probleme (toi, toi, toi).

    Dennoch ein komisches Gefühl, nachdem ich das alles gelesen habe und somit zwei Fragen, die mir unter den Nägel brennen:

    1. Ehrlich gesagt bin ich jetzt jedoch etwas verwirrt und weiß nicht genau, ob dieses Problem mit der Steuerkette, was hier gut thematisiert wird, auch meinen 118d „noch“ betrifft, oder ob sich BMW bei den „neueren“ etwas hat einfallen lassen.

    2. Wie sieht es bzgl. eventueller Reparaturkosten in meinem konkreten Falle aus ? Bin z.Zt. ja noch gut 1 Jahr in der Garantie. Danach habe ich eine Anschlussgarantie für gebrauchte Fahrzeuge für ein weiteres Jahr. Übernimmt BMW im Falle eines Motorschadens wegen der Steuerkette in dieser Zeit die kompletten Kosten für eine Reparatur, auch wenn es nur Akustische Probleme werden sollten ?


    Habe BMW übrigens auch mal vorsichthalber angeschrieben und mich auf den Bericht in der Autobild bezogen und um eine konkrete Stellungnahme gebeten, ob mein Auto auch betroffen ist und wie BMW in meinem Falle mit einer Reklamation an der Steuerkette umgehen würde.

    Ein paar Tage später hat dann der BMW Kundendienst 2 mal versucht mich telefonisch zu erreichen. Natürlich bin ich nicht rangegangen. Dann kam gestern ein Brief, das man mich telefonisch nicht erreicht hat und ich zurückrufen sollte. Was für eine Frechheit. Morgen geht ein Schreiben von mir raus, dass ich meine schritliche Anfrage ebenfalls schriftlich beantwortet sehen will. Bin gespannt :-)

    Danke für Eure Antworten !

    Moony
     
  19. #1219 treehacker, 17.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2013
    treehacker

    treehacker 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Gran Canaria
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Martin
    Hallo erstmal...

    Ich finde dein Verhalten gegenüber BMW Kundendienst etwas merkwürdig. Du schreibst, dass es eine Frechheit ist wenn die dich erreichen wollen. Ich weiss nicht.. aber sowas nennt man eigentlich guten Service. Übrigens denke ich nicht, dass du dir Freunde bei BMW machst wenn du die gleich "ankackst" weil die dich versucht haben zu erreichen.... :swapeyes_blue:

    Aber na gut... um zu deinen Fragen zu kommen.
    1. Soweit bekannt ist sind N47 (also auch dein 118d) bis baujahr Anfang 2009 in grösseren Masse betroffen. Denn dort kann es zum steuerkettenriss oder überspringen führen. Danach ist es meistens nur ein Geräuschproblem.
    2. Innerhalb der Garantie übernimmt BMW alle kosten. Danach kannst du nur auf Kulanz hoffen.
    Allerdings wird da auch nur was gemacht wenn du ein Schleifen der Steuerkette aktuell hast. Da wird nichts vorsorglich getauscht.
     
  20. mYselF

    mYselF 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heusenstamm -> Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Mich hats ebenfalls erwischt... glaube ich zumindest.
    Ich will gerade mal das problem schildern, da es leider einen kleinen zwischenfall gab, der mich bei der sache etwas aus der bahn wirft.
    Und zwar hatte ich eines nachts pfotenabdrücke die sich von der motorhaube bis hin zum heck gezogen haben und ich hatte schon angst ein mader hat sich an meiner karre vergriffen. Zur info, habe einen 116i bj 08 47tkm

    2 Tage später kam das problem, dass die motorleuchte erschien. Ich dachte zuerst, es liege an den eisbergen in den radkästen die mich bei jeder kurve grüßten. Hab daraufhin die teile erstmal abgetreten, wagen wieder angemacht und siehe da, motorleuchte verschwunden. Stein vom herzen gefallen, allerdings zu früh gefreut.
    An den nächsten tagen ist der wagen nicht mehr angesprungen, meist erst nach einigen versuchen. Motorleuchte war wieder an.
    Gestern hab ich einen gesandten der gelben engel gerufen und der hat sich mit der fehlersuche befasst. Dabei kam heraus, dass es probleme mit dem nockenwellensensor gibt, eine änderung der abgaswerte vorlag und dass etwas laut seinen angaben an der steuerkette sein kann.
    Heute sprang der wagen auf eins an und auch bei den nächsten kontrollversuchen. Motorleuchte war verschwunden (obwohl die fehler nicht gelöscht wurden !), bin 5min gefahren und sie war leider wieder da. Eine fahrveränderung war meineserachtens nicht vorhanden...
    Jetzt frage ich mich lediglich, warum der wagen manchmal nicht anspringt, weil ich das bei niemanden hier als symptom feststellen konnte. Zudem ob es vllt wirklich etwas mit einem mader zu tun hatte, vllt hat er ja am kabel vom sensor rumgenagt ?

    Ich habe hier zudem mal den motorsound aufgenommen, weil ich das gefühl habe etwas klackern zu hören. Nun wollte ich euch fragen, ob das einbildung ist bzw. etwas normales ist oder ich schonmal sparen soll für den schlimmsten fall :D.
    Es ist meiner meinung nach bei 0:23 am deutlichsten zu hören, nachdem er wieder von den umdrehungen runterkommt. Hört sich an wie ein zirpen in einer sommernacht.

    Ich danke euch für antworten !

    IMG_1065 - YouTube
     
Thema: Steuerkette/Kurbelwellenproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er forum steuerkette

    ,
  2. n47d20a steuerkette

    ,
  3. BMW 120I Probleme

    ,
  4. steuerkette bmw 1er,
  5. boxengasse waldbröl erfahrungen,
  6. bmw 118d steuerkette,
  7. bmw n47d20a probleme,
  8. bmw 1er steuerkette geräusch,
  9. n53 steuerkette,
  10. bmw 118d steuerkette probleme,
  11. bmw m47n2 steuerkette,
  12. bmw 118d rieminscherbe kurbelwelle,
  13. hat ein 118d eine steuerkette,
  14. bmw f20 118d steuerkette,
  15. bmw 118d probleme steuerkette,
  16. bmw f21 steuerkette,
  17. bmw 1er kurbelwelle,
  18. bmw 1er steuerkette,
  19. bmw e87 steuerkette geräusch,
  20. kurbelwellenschaden beam 1 bmw ,
  21. schleifendes geräusch beim Motor n46,
  22. galaxy klirren bei 2000 umdrehungen,
  23. steuerkettenproblem bmw 1er 118d,
  24. BMW 118D Probleme,
  25. bmw 1er forum steuerkette
Die Seite wird geladen...

Steuerkette/Kurbelwellenproblem - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er 3 Steuerkette normal ?

    BMW 1er 3 Steuerkette normal ?: Hey Leute bei meinem BMW 116i FL wurde jetzt zum 2x die steuerkette gewechselt also schon die 3 steuerkette bei 115tkm das kann doch nicht normal...
  2. Steuerkette auf Kulanz, trotz Bosch-Service

    Steuerkette auf Kulanz, trotz Bosch-Service: Hi, habe mal ne Frage und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Also bei meinem 118i (Bj. 2007 FL) wurde bei 140.000 km, im Februar 2017, die...
  3. Steuerkette bei dem Modell?

    Steuerkette bei dem Modell?: Hallo, Ins Auge ist mir ein 1er BMW 116i gefallen mit 80k runter, 90 KW / 122 PS und Baujahr 10/2007. Da ich den 1er BMW super schön finde und...
  4. Nach Steuerketten wechsel zu wenig leistung

    Nach Steuerketten wechsel zu wenig leistung: Hey Leute Bei mir kam vor ca. 4tkm die Steuerkette neu und seit dem fährt mein Auto langsamer, träger ect. Mir ist auch aufgefallen, wenn ich...
  5. 1er BMW Steuerkette

    1er BMW Steuerkette: Hallo zusammen, ich habe des öfteren mitbekommen, dass die 1er BMW ab 120.000km Probleme mit der Steuerkette bekommen und man diese auswechseln...