[E87] Steuerkette gerissen

Diskutiere Steuerkette gerissen im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; hallo zusammen, bin neu hier. Bei mir ist am Freitagabend die Steuerkette gerissen, Kulanzantrag bei BMW wurde abgelehnt (Begründung...

  1. eddi30

    eddi30 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Billerbeck
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    hallo zusammen,

    bin neu hier.

    Bei mir ist am Freitagabend die Steuerkette gerissen, Kulanzantrag bei BMW wurde abgelehnt (Begründung Fahrzeugalter 10/2007 und Kilometer 145000). Mir wurde dann heute von der Werkstatt mitgeteilt, dass ein neuer Motor 8000€ + 2000€ Arbeitskosten, kosten würde. Ein Austauschmotor 5000€ + 2000€! Finde ich total viel Geld. Habt ihr euren Motor komplett tauschen lassen oder den motor in eine Fachwerkstatt für Motoreninstandsetzung gegeben - weil da kostet es zwischen 2000-3000€. Bin echt enttäuscht von BMW, da das Steuerkettenproblem ja scheinbar bekannt ist.....

    Gruß
     
  2. #2 Edeltrecker, 29.07.2013
    Edeltrecker

    Edeltrecker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Bitte im entsprechenden Thread posten
     
  3. #3 SilberE87, 29.07.2013
    SilberE87

    SilberE87 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    2.198
    Zustimmungen:
    530
    Ort:
    Norddeutschland
    Frage dazu: Hast Du vor Wagenkauf von dem Steuerkettenproblem (allgemein, nicht speziell auf Dein Fahrzeug bezogen) gewusst?
     
  4. #4 Macuser, 29.07.2013
    Macuser

    Macuser 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Schwabenländle
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Tobi
    Hi,

    mein Beileid !

    Hat sich der Kettenriss nicht irgendwie angekündigt ?
    Also ich mein, gab es Geräusche, Vibrationen, Erhöhter Ölverbraucht, ... ?
    Oder ist dir nichts vorher aufgefallen und BAM :motz:
     
  5. #5 WhiteWolf, 29.07.2013
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.224
    Zustimmungen:
    381
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Mir ist klar worauf du hinaus willst, Prinzipiell hast du Recht!
    Allerdings, wenn dann gar keiner mehr etwas kaufen würde, was, nennen wir es mal "Fehleranfällig" wäre, dann würde ja keiner mehr die 4 Zylinder-BMW-Motoren kaufen, oder? :-s
    Ich würde sagen, vor ca 2 Jahren war das Problem noch nicht so verbreitet oder?
     
  6. eddi30

    eddi30 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Billerbeck
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    nein, ich habe vorher keine Geräusche etc. vernommen. Der Wagen war letzte Woche Dienstag sogar noch zur Inspektion und Ölwechsel. War bisher immer gut zufrieden mit dem Wagen. Es wird jetzt vermutlich darauf hinauslaufen, dass ich den Motor instand setzen lasse. Kostet "nur" max. 3000€. Die Motorspezialisten (nicht BMW) wollen jetzt erstmal nachschauen, was eigentlich genau kaputt ist. BMW hat nur per Endoskop geguckt und festgestellt, dass die Kette gerissen ist, was sonst kaputt ist kann mir keiner sagen.

    Nein ich habe von den Steuerkettenproblemen vorher nix gewusst. Habe den Wagen jetzt 4Jahre und es ist noch nichts besonderes aus halt Verschleissteile (Bremsen, etc.) kaputt gewesen.

    Na ja, habe nochmal nach München telefoniert wegen Kulanz etc, bisher aber leider noch keine Mitteilung bekommen.
     
  7. Bixol

    Bixol 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz - TI
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    ich würde mich ja schon ein bisschen beschwären in münchen
    BMW ist da problem ja bekannt und wenn vor nur 1 woche alles als OK gemolden wurde finde ich das nicht so richtig dass dann einfach mal die kette reisst...
     
  8. eddi30

    eddi30 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Billerbeck
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Was heisst das eigentlich mit dieser PUMA 43863106-11 , kann ich die da ruhig mal mit angeben?? Bin echt sauer auf BMW, war auf dem Weg in den Urlaub und dann so ein Mist. Kein Leihwagen gratis etc... Auto zu alt, zu viele KM. Sämtliche Service`s alle bei der Fachwerkstatt gemacht. Nicht mehr Freude am fahren, im Moment Frust am fahren!
     
  9. match

    match 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    19
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Philipp
    Die Puma ist eher dazu gedacht dem ganzen vorzubeugen...
     
  10. #10 treehacker, 01.08.2013
    treehacker

    treehacker 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Gran Canaria
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Martin
    Hast du Service IMMER bei BMW machen lassen?? Wenn Ja, und wenn bei der letzten Inspektion wie du sagst nichts aufgefallen ist würde ich BMW direkt eine freundliche eMail schicken in der du darauf eingehst das der wagen gerade erst gecheckt wurde und mit Hinweis auf das bekannte Steuerketten Problem eigentlich erwartest, dass die Werkstatt den Premium BMW standard entspricht und auf solche Mängel hinweist.
    Schreib, dass du immer zufrieden warst und so weiter und dass du halt das vertrauen in die Sorgfalt verloren hast bei der BMW Werkstatt, denn wer sonst soll den sowas erkennen... du bist ja kein Mechaniker.

    Hat bei mir auch funktioniert. Hatte (BJ 2008) nach 5 Jahren und 178tKm geräusche. Mein Wagen war ein Tag vorher auch in Inspektion und nichts wurde beanstandet. BMW erstmal 70% auf Teile bewilligt. Hab dann nochmal ein paar email hin und her geschrieben. Wurde erstmal abgelehnt.. dann nach meiner Dankesemail kriege ich ein Anruf und die meinen sie hätten meinen Fall nochmal überarbeitet. Fazit: 100% Teile, 20% Lohn. Mein Motorblock wurde auch noch getauscht weil Lagerschale kaputt war.

    In jedem Fall hast du nur eine Chance wenn ALLE Inspektionen bei BMW gemacht wurden.

    Good Luck!
     
  11. eddi30

    eddi30 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Billerbeck
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Habe jetzt eine zweite Mail an BMW geschickt, in der Hoffnung das vielleicht mal Antwort kommt. Auf die erste welche ich am MOntag geschickt habe, kommt keine Antwort. Ist das Premium??? Na ja, vielleicht reagieren die ja jetzt.

    Habe mal alles mit in die Mail gepackt, bzgl. letzter check und vier tage später steuerkette gerissen.... Bin gespannt.

    Grüße
     
  12. #12 Motorsound-Genießer, 01.08.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    1.015
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    mMn ist das kein Premium-Verhalten, es ist IMHO um es klar und deutlich zu sagen unter aller Sau :unibrow:
    da hilft mMn nur ein entsprechender Druck von unten, denn die Chefetage spielt offensichtlich die ganze Zeit die drei Affen und mauert was das Zeug hält. Die wollen wohl um jeden Preis die gemachten Fehler nicht eingestehen, so wie es im Moment ausschaut werden die das auch weiterhin versuchen - wohl in der Hoffnung, daß sich nich so viele melden werden und wenn, daß sie dann den Leuten zwar ein wenig entgegenkommen aber dann noch an den Reparaturen gut mitverdienen

    http://www.1erforum.de/der-1er-bmw/...elt-gelaengt-gerissen-136698.html#post1748668

    BMW N47 engine recall
     
  13. Bixol

    Bixol 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz - TI
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    die PUMA ist dazu gedacht eine standardisierte vergehensweise darzustellen um das problem zu beheben

    es ist lediglich eine anleitung was man mit welchen teile tauschen muss

    wäre es eine vorbäugung würde man ja auch präventiv die teile austauschen, tut man aber nicht...
     
Thema:

Steuerkette gerissen

Die Seite wird geladen...

Steuerkette gerissen - Ähnliche Themen

  1. "motorschaden Pleuel raus" kurz davor wurde Steuerkette

    "motorschaden Pleuel raus" kurz davor wurde Steuerkette: Hallo ich bin neu hier habe folgendes Problem: "motorschaden Pleuel raus" kurz davor wurde Steuerkette erneuert.
  2. E87 klackert trotz wechsel der Steuerkette

    E87 klackert trotz wechsel der Steuerkette: Die Steuerkette meines 1er's wurde von dem Verkäufer (vor etwa 30-40t Km) gewechselt. Nun habe ich seit etwa einem halben Jahr dieses Rasseln:...
  3. Steuerkette neu - seit dem nur Probleme

    Steuerkette neu - seit dem nur Probleme: Hallo 1er Freunde, seit dem vor 3 Mon. meine Steuerkette ern. wurde habe ich nur noch Probleme. Es fing schon damit an, dass die freie Werkstatt...
  4. [E87] Unruhiger Leerlauf durch lockere Steuerkette?

    Unruhiger Leerlauf durch lockere Steuerkette?: Hallo, unser e87 N46 läuft im Leerlauf bei niedrigen Drehzahlen ab und an sehr unruhig (Beim Einparken zB). Heute habe ich durch den Öldeckel die...
  5. Steuerkette Gewährleistungsfall

    Steuerkette Gewährleistungsfall: Hallo Zusammen, wie es oft so ist, wenn man was in verschiedenen Foren und auf verschiedensten Seiten nachliest, ist man am Ende oft verwirrter...