Steuerkette Dieselmotor rasselt im Leerlauf

Diskutiere Steuerkette Dieselmotor rasselt im Leerlauf im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, BMW scheint nichts dazu gelernt zu haben.... Ich war vor zwei Wochen beim 30.000km-Ölwechsel. Da ich seit geraumer Zeit bei...

  1. #1 2-Pentin, 25.01.2013
    2-Pentin

    2-Pentin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weit im Süden der Republik
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Hallo zusammen,

    BMW scheint nichts dazu gelernt zu haben....

    Ich war vor zwei Wochen beim 30.000km-Ölwechsel. Da ich seit geraumer Zeit bei warmen Motor und Leerlauf ein Geräusch habe, was bis vor einiger Zeit noch nicht da war, sagte ich der Werkstatt sie sollen mal schauen, hören und herausfinden was es ist... Der Meister meinte gleich, als er das Geräusch hörte: Steuerkette. Er wusste auch schon, dass es wohl bei den neuen Diesel-Motoren der F20/F30-Reihe wohl auch das Problem geben kann und BMW daran ist, Abhilfe zu schaffen.

    Kurzum: Bei mir kommt die Steuerkette in Kürze raus auf Kosten von BMW. Zusagen von BMW ist schon da.

    Motorkennbuchstabe: N47D20C

    Geräusch hört sich so an: E90 320d 30Tkm N74 Steuerkette schabt

    Es ist das Geräusch, das sich anhört, als würde eine Rassel im Hintergrund gespielt.

    Es scheinen auch schon ein paar F30 betroffen zu sein Siehe Motortalk-Forum. Bisher höre ich es nur im Leerlauf bei warmen Motor. Sonst merk ich noch nichts. Läuft noch wie ein Uhrwerk. Sobald man die Drehzahl leicht anhebt, is das Geräusch weg.

    Gruss, Pentin

    P.S. PUMA-Nummer reich ich nach.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.153
    Zustimmungen:
    381
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ja suuper.....noch ein grund mehr noch vor 2 jahren die anschlussgarantie abzuschliessen!

    Taktisches Geräusch, Riemen? : BMW 3er F30 & F31

    hier

    BMW N47 engine recall

    gibts nen petitionslink; dann lasst mal schaben!

    wie war denn dien ölstand bis zum service; mit verbrauch und nachgefüllt, verbrauch und nichts nachgefüllt oder steigender ölstand durch biodieselvedünnung?

    in dem thema seite 3 gings ja gerade auch mal wieder darum:

    http://www.1erforum.de/der-neue-1er-bmw/handbremse-festgefroren-136545-3.html

    was kostet denn der normale steuerkettentausch? muss da das triebwerk komplett ausgebaut werden? das ist ja bei ner kette für den livecycle eigentlich nicht vorgesehen!

    na, berichte bitte mal weiter.

    dankeee!

    gruss
     
  4. #3 2-Pentin, 25.01.2013
    2-Pentin

    2-Pentin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weit im Süden der Republik
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Nö, das beste wird sein, den Wagen nach der 2-jährigen Gewährleistung zu verkaufen...

    Weder noch: Nichts nachgefüllt, da immer voll :) Ölverdünnung scheidet aus, da ich zum einen Langstrecke fahr und zum anderen meine Diesel in der Schweiz beziehe, da die nur rein mineralischen Diesel anbieten und nicht das Biopanschezeugs.

    Ich hatte bisher bei meinen ersten beiden 118D (vFL und FL) nie Probleme mit Ölverdünnung und musste auch nie Öl nachfüllen, da immer genug drin war.

    Keine Ahnung, im Netz werden bei den älteren N47-Motoren mit dem Problem, wo die Kulanz seitens BMW abgelehnt wurde, Beträge um die 2-3000EUR genannt.

    Die Ketten (oben und unten) kosten nicht mal so viel. Aber der Motor muss ausgebaut werden, Flüssigkeiten raus etc pp. Die Werkstatt plant mit 5 Tagen - kann also mit den 2-3000 EUR gut hinkommen.

    Bei BMW ist vieles nicht vorgesehen was dann doch eintritt....

    Sowas darf einfach nicht mehr vorkommen, nachdem sie das Problem beim x16i-Motor und auch eben bei den ersten Generationen der N47-Motoren hatte. Das ist jetzt der dritte 1er den ich fahre. Es waren immer 1er, die direkt nach Markteinführung neu gekauft wurden. Mit dem ersten Wagen war ich einmal ausserhalb der Regelintervalle in der Werkstatt, mit dem zweiten deutlich öfters und der F20 schiesst einfach alles ab...

    In meinen Wagen sind zwischenzeitlich Ersatzteile von gut 2000EUR auf Gewährleistung drin (Stossdämpfer und Stützlager hinten / Innenspiegel incl. Selbstabsenkfunktion --> soll ja im 1. Quartal 2013 ein stabiler rauskommen, dann wären es 2 Innenspiegel / neues Kombi-Instrument wegen dem Tempomatreiter, der nicht die eingestellte Geschwindigkeit anzeigte / diverse Softwareupdates...)

    Es war jedenfalls mein letzter BMW.

    Gruss, Pentin
     
  5. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.153
    Zustimmungen:
    381
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ja, E87 118dA 100000km in 3 jaheren, auch langstercke, ohne problem, alter 5er 525dA ohne probleme, F20 naja und der neue f20 hat noch zu wenig km drauf...mal sehn was da noch so kommt....tempomatreiter hat der ja auch, aber das soll mit software 2.50 behoben werden....

    gruss
     
  6. #5 Dornspider, 26.01.2013
    Dornspider

    Dornspider 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Hi Leute,

    habe momentan 35000km auf der Uhr...

    selbe Geräusche,
    seit ich Ihn Ende August gekauft habe mit ca. 26000km...

    Laut BMW angeblich ein normales Geräusch ;)

    Obwohl ich schon extra die Steuerkette angesprochen hatte...hieß es die neuen N47er seien davon nicht so betroffen bzw. wäre dies noch nicht bekannt (Stand: Oktober 2012)

    Es wurde bis jetzt noch nicht lauter, aber da werde ich im Sommer nochmal andere BMW Niederlassungen kontaktieren.

    Ist mir zu heikel...wenn jemand dazu noch "handfeste" Dokumente hat die ich da mit vorlegen könnte das das Problem "akut" ist...wäre ich dankbar!

    LG Robert
     
  7. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.153
    Zustimmungen:
    381
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    normal wäre das geräusch, wenn ab werk das fahrzeug so klingt:shock: das wäre zwar nicht in ordnung, dann aber stand der serie:lach_flash:

    das dem nicht so ist kann man einfach hören....

    mehr dokumente brauchts nicht.....

    wenn du den gebraucht gekauft hast, wollten die dich damit ordentlich verkohlen!

    um die reparatur reisst sich keine werkstatt!:eusa_shhh:

    daher nicht hinwarten, nochmals schriftlich reklamieren und wenn dann nichts kommt geh zum TÜV, ADAC, DAKRA und lass ein gutachten machen; die kosten gehen im schdensfall dann auch an den garantieträger!

    da du aber wohl nen gebrauchtwagenvertrag hast (?) ist die zurateziehung eines rechtsbeistandes durchaus sinnvoll....

    es war allerdings (leider und ohne vorwurf) unüberlegt, das fahrzeug mit dem motorgeräusch überhaupt zu kaufen....

    aber wir sehen, die gurken die zurückkommen werden wieder versilbert, ohne mit der wimper zu zucken! ich denke da na mein gewandeltes fahrzeug, was bei abgabe als "mängelfrei" eingestuft wurde....der den kekauft hat, ohne instandsetztung wird keine freunde dran haben...

    bleib jedenfalls nicht untätig, sonst sitzt du zum schluss auf dem schaden und hast die kohle los.....

    gruss
     
  8. #7 2-Pentin, 26.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2013
    2-Pentin

    2-Pentin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weit im Süden der Republik
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    PUMA-Massnahme Steuerkette F20

    Wer sucht der findet:

    PUMA-Nr: 43863106-06

    http://www.1erforum.de/der-1er-bmw/n47-ubersicht-steuerkette-schabt-rasselt-gelaengt-gerissen-136698.html

    In dem ersten Beitrag ist in der Mitte eine ZIP-Datei zum runterladen. Dort ist eine PUMA-Massnahme von 08.11.2012 mit insgesamt 3 Fallunterscheidungen.

    Dort sind auch die betroffenen Fahrzeugreihen benannt:

    E60 E61 E81 E82 E83
    E84 E87 E88 E90 E91
    E92 E93 F10 F11 F20
    F25 F30 F31


    Vielleicht hilft es dem einen oder anderen weiter.

    Gruss, Pentin
     
  9. #8 Schluempfchen2005, 26.01.2013
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    das ist premium sorry 2 jahre noch dann ist ende....ingolstadt wartet
     
  10. #9 Schluempfchen2005, 26.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2013
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    18 jahre zufrieden.
    27jahre jahre mein dad
    aber so a chaos hab noch net erlebt
    was da allein im getriebe abgeht unter 0 grad ist menschenunwürdig.....geschweige von rostetenden sitzgestellen löcher in sitzen etc
     
  11. #10 2-Pentin, 26.01.2013
    2-Pentin

    2-Pentin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weit im Süden der Republik
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Bitte hier nicht rumjammern sondern was konstruktives Beitragen. Sonst bitte still mitlesen. Und um das Getriebe gehts hier nicht.

    BMW bessert ja nach und in den 2 Jahren der Gewährleistung ist das ja alles dann bestens.
     
  12. #11 Schluempfchen2005, 26.01.2013
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    bessert nach wo das neue getriebe.......:lach_flash::lach_flash:
    jetzt hab ma frühjahr immer noch nix da...wie gesagt hab hoffnung aufgegeben
     
  13. olztr

    olztr 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    BMW sollte eigentlich in den 2 Jahren der Gewährleistung nachbessern.
     
  14. #13 Schluempfchen2005, 26.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2013
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    sollte !!!!!:haue::haue:
    serienstand welcher schlechter dämmung........
    so a mist gurke hab noch nie gehabt...
     
  15. #14 2-Pentin, 26.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2013
    2-Pentin

    2-Pentin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weit im Süden der Republik
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    BMW bessert in der Steuerketten-Problematik nach. Um den Rest wie ein lautes Getriebe gehts hier nicht!

    Bitte haltet euch ans Thema und diskutiert über das Getriebe in dem entsprechenden Fred -- Stammt ja von dir Schluempfchen
     
  16. #15 Schluempfchen2005, 26.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2013
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    stimmt ist korrekt frag mich langsam nur wo ma noch überall nachbessern solln..
    :unibrow::unibrow::unibrow:
    DAUERBAUSTELLE ???
    das für 45000euro wow in cash 90000 D Mark !!!! für einen mittelklassewagen oder mittelklasse gurke
     
  17. patte

    patte 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Patrik
    Was die steuerkettenproblematik betrifft, sollte es auch nicht mehr ums nachbessern gehen. Die e-Modelle waren die Vorreiter, bei den f-Modellen hätte es weg sein müssen! Ich Finds nur noch traurig. Zum Glück ist bei meinem Ruhe. Ich hoffe es ist nach der Reparatur bei dir ebenfalls weg. Bei mir ist sie geglückt, bei vielen anderen leider nicht...
     
  18. #17 Avdohol, 26.01.2013
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Mal quasi "off" - topic:

    An diesem Thread sieht man wie schwierig das ist mit der Kundenbindung.
    Man kann einen Kunden haben und ihn 30, 40 Jahre überzeugt haben mit dem Produkt. Kommt dann aber einmal ein Produkt, welches schlicht nicht dem Versprochenen mithält, dann bröckelt schon einiges an der 30, 40- jährigen Beziehung. Hier ist dann entscheidend, wie souverän ein Hersteller mit dem Thema umgeht. Souveränität bedeutet für einen namenhaften Hersteller wie BMW auch mal Fehler zugeben und den Kunden schnell wieder glücklich zu machen. Das passiert aber manchmal nicht, da schlicht die falschen Menschen Entscheidungen treffen dürfen. Häuft sich dann dieses Problem z.B. für eine Modellreihe, dann breitet sich das Dank Internet wie Laubfeuer aus und es kann sich ein schlechter Trend auch für BMW entwickeln. Gerade wenn man in der Liga spielt und sie teilweise mit definiert, kann der Fall sehr hoch sein und äußerst gefährlich. Daimler hatte ja seine massiven Probleme in den 2010ern. Fazit: Machst du einen Kunden sauer, dann ist das VERDAMMT SCHLECHTES wirtschaften.

    Just my 3 cents ;)

    Gruß
     
  19. #18 thomas.d., 27.01.2013
    thomas.d.

    thomas.d. Gesperrt!

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    38375
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Thomas
    Der Motor wird weiter mit denselben Problemen verbaut bis die Entwicklungskosten etc. raus sind. Kundenfluktuation hin oder her, die einen Deppen gehen, die anderen Deppen kommen.
    Sales After Service ist in den meisten Fällen vollkommen Latte. Schöne Bunte Welt in Prospekten und Verkaufsräumen ist wichtiger.

    Gruss Thomas
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dornspider, 27.01.2013
    Dornspider

    Dornspider 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    @deftl

    Hallo :)

    Du hast im Grunde ja irgendwo recht.

    Wenn das Problem jedoch bei "vielen" ab erst 30000km auftaucht...woher willst du geschützt sein wenn du ein Fahrzeug mit vielleicht 10000km kaufst ODER eben schon mit 26000...

    Ich finde es fast sinnvoller sich diesen mit höherer Laufleistung zu kaufen um auch noch wirklich in der Garantiezeit Probleme zu bemerken und beheben zu lassen.

    Wenn man das von der Seite aus sieht....

    Kauf ich mir das Auto mit 5000km(oder Neu) und ich fahr im Jahr lediglich 10000km(mal angenommen), dann komme ich schon fast über die Garantiezeit hinweg und mir sind quasi die Hände gebunden bzw. muss ich auf die Kulanz von BMW hoffen.


    Da das Geräusch bei niedrigen Temperaturen auch kaum noch hören ist, werde ich im Sommer bzw. bei höheren Temperaturen wohl eine erneute Abklapperaktion starten.
    Ggf. direkt BMW anschreiben.
     
  22. olztr

    olztr 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Wenig-Fahrer sind de facto heutzutage die Deppen. Früher wusste man, dass die Technik auch nach 20 Jahren noch funktioniert. Gut, bei Daimler rostete irgendwann selbst das Plastik. :) Aber mit ein bisschen Spachtelmasse und Lack sah das Auto doch wieder ansehnlich aus.
    Heutzutage kann man froh sein, wenn das Aggregat während der Garantiezeit jeden Tag zündet.
     
Thema: Steuerkette Dieselmotor rasselt im Leerlauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f30 320d tür klappert

    ,
  2. bmw f31 steuerkette

    ,
  3. bmw f30 steuerkette

    ,
  4. e 39 530 steuerketten probleme,
  5. steuerkettenfür bmw dieselmotore,
  6. n47 steuerkette leerlauf,
  7. f30 steuerkettenprobleme,
  8. Rasseln Motor Kette Leerlauf ,
  9. e91 rasseln motorraum,
  10. dieselmotor steuerkette rasselt,
  11. kis diesel rasselt wie eine blechdose,
  12. diesel ölwechsel leerlauf,
  13. steuerkette rasselt leerlauf,
  14. steuerkette bmw f31,
  15. schleifgeräusch 320d f30 im stand,
  16. bmw 43863106-08,
  17. n13 n47 steuerkette,
  18. 320d klappern leerlauf,
  19. n47 steuerkette schleift leerlauf,
  20. geräusche f31 320d,
  21. steuerkette peitscheneffekt,
  22. n47d20t1 motorprobleme,
  23. bmw f31 rasseln,
  24. bmw f31 kettengeräusch,
  25. bmw f31 rasselt
Die Seite wird geladen...

Steuerkette Dieselmotor rasselt im Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. [E82] Steuerkette wechseln oder nicht? Kosten?

    Steuerkette wechseln oder nicht? Kosten?: Hallo, mein 123d BJ 2011 treibt mich in den Wahnsinn. Bei 1.500 Umdrehungen meine ich ein Schleifen zu hören. In einer BMW Werkstatt war...
  2. Ab wann ist die Steuerkette unproblematisch?

    Ab wann ist die Steuerkette unproblematisch?: Liebes 1er Forum, ich möchte mich gerne vorstellen bei euch. Mein Spitzname ist Jackol, bin fast 30 Jahre alt und komme aus dem Ruhrgebiet. Seit...
  3. Steuerkette - mich hats erwischt!

    Steuerkette - mich hats erwischt!: Liebe Leute, ich hatte es lange gefürchtet! Jetzt ist es eingetroffen. Nachdem ich 2 mal wegen zu niedrigen Öldrucks liegen geblieben bin, die...
  4. [E87] Rattern im Leerlauf

    Rattern im Leerlauf: Heyoo, vorhin habe ich meinen Einser auf der Autobahn gefahren, hab bissle auf das Gas gedrückt. Beim abbremsen auf 120 ist mir dann die...
  5. Zusammenhang zwischen Steuerkette und NOX Sensor

    Zusammenhang zwischen Steuerkette und NOX Sensor: Hallo an alle! LEider konnte ich bisher keinen Thread und auch keine Antwort im Forum finden zum Thema "Zusammenhang zwischen Steuerkette und NOX...