Steuergerät defekt, Baujahr 03/05, Wasserschaden,Kulanz?

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von michi116, 23.10.2008.

  1. #1 michi116, 23.10.2008
    michi116

    michi116 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ist echt unglaublich, mein Fahrzeug spinnt total...

    Vorgeschichte:
    bekam ständig die meldung

    ELEKTRONIKFEHLER
    weiterfahrt nicht möglich

    und im gleichen moment fiehl der Tacho und der Drehzahlmesser auf null und ging sofort wieder hoch. zudem wurde meine uhrzeit auf englisch umgestellt und die Temperatur in Fahrenheit angezeigt.

    die meldung kam erst nur ab und zu wurde aber immer schlimmer und kam im minutentakt.

    Erklärung von BMW:

    Der Ablauf war verstopft und somit stand das Steuergerät unter Wasser?!

    Kann zur Elektronik überhaupt Wasser vordringen????

    Kulanz???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 23.10.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    1. Ein Thread reicht
    2. 1,5 Jahre über Gewährleistung?! Eher nicht....
     
  4. #3 M to the x, 23.10.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Erstell noch mehr threads! Laberecke und Vorstellung und ebay macht auch noch Sinn!

    Dann kriegst Du die besten Antworten!!!!!111111!!!
     
  5. #4 michi116, 23.10.2008
    michi116

    michi116 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
     
  6. #5 Christoph, 23.10.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
     
  7. #6 michi116, 23.10.2008
    michi116

    michi116 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    so zwei themen weg!!!

    also wie kann das überhaupt möglich sein, dass dort wasser hin gelangt?? müsste doch eigentlich so verbaut sein, dass nichts passieren kann... und wo dieser komische abfluss sein soll keine ahnung....
     
  8. #7 KarlPeter, 24.10.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    :kratz: Sind wohl wieder mal Ferien in H. a. S. ? :groll:
     
  9. #8 michi116, 24.10.2008
    michi116

    michi116 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hä???
     
  10. #9 striker118, 24.10.2008
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Anscheinend kann dahin Wasser vordringen, sonst wäre das Steuergerät ja nicht nass geworden. Was für ein Abfluss das ist und warum das passieren kann, solltest du vielleicht eher deine Werkstatt fragen.
    Wenn da z.B. das Laub der letzten fünf Jahre drinsteckt und vor sich hingammelt und irgendwann kein Wasser mehr durchläuft, was soll da BMW für können?
     
  11. #10 michi116, 24.10.2008
    michi116

    michi116 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    den einzigen abfluss den ich kenne sitzt unter der frontscheibe und den mach ich reglmäßig sauber... ich vermute ja schon fast, dass es sich um das allgemeine steuergerät problem bei bmw handelt und sie mir jetz so eine sülze erzählen... da darf einfach kein wasser hinkommen.....so ein schmarrn
     
  12. #11 funkydoctor, 24.10.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Das vermute ich schon lange...wer weiß was da wieder für Verschwörungen hinter den Kulissen gibt - frag aber bloß keine Werkstatt. Die stecken alle unter einer Decke.
    Dan Brown hätte schon längst ein Buch geschrieben! ;)
     
  13. #12 michi116, 24.10.2008
    michi116

    michi116 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    es ist ja schon längst bekannt, dass bmw schon über 35 000 fehlerhafte steuergeräte ausgetauscht hat. davon weis komischerweise mein bmw-händler rein gar nichts.... sehr dubios...
     
  14. #13 betty73, 24.10.2008
    betty73

    betty73 Guest

    Huuuuu iiiiiiii uuuuuuu iiiiiiii uu (das soll die Akte X Musik sein..... :wink: )

    35.000? Woher kommt denn die Zahl? Eingebung?

    Natürlich ist es nicht schön für Dich wenn Du so einen defekt hast.Wie sollen dir allerdings die Jungs im Forum da weiterhelfen (wenn das Rpoblem hier nicht bekannt ist)?In diesem Fall wirst Du deinem :D halt vertrauen müssen oder dir einen anderen :D suchen.
    Oder Du schreibst einen Brief an die AutoBlöd, vielleicht kann Dir dort geholfen werden (die werden dir bestimmt einen Audi ans Herz legen....wegen dem Design und der echten "deutschen Premiummarke" ).

    Grüße und immer "eine handvoll Wasser unterm Kiel"

    Marco
    P.S: Sorry,manchmal bin ich einfach sarkastisch.Ich hoffe Du merkst trotzdem den Hilfsansatz..... :roll: :twisted:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 michi116, 24.10.2008
    michi116

    michi116 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
  17. #15 betty73, 24.10.2008
    betty73

    betty73 Guest

    Servus!

    Der Focus Bericht ist ja von 2004!Was hast Du denn für ein BJ.?

    Vielleicht muss man sich aber auf nicht sehr hilfreiche Kommentare als "Forenneuling mit agressiven,unfreundlichen Unterton" einstellen....
    Ich bin auch recht neu hier hab mich im Vorstellungsthread vorgestellt,versucht hilfreiche Antworten auf fragen zu geben.Ich bin hier wirklich gut aufgenommen worden..... also an den Usern liegts nicht.

    Grüße

    Marco
     
Thema: Steuergerät defekt, Baujahr 03/05, Wasserschaden,Kulanz?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorsteuergerät reparatur wasserschaden

    ,
  2. bmw wasserschaden

    ,
  3. 1er bmw steuergerät kulanz

Die Seite wird geladen...

Steuergerät defekt, Baujahr 03/05, Wasserschaden,Kulanz? - Ähnliche Themen

  1. [E87] AGR Ventil defekt?

    AGR Ventil defekt?: Hallo, ich habe aktuell folgenden Fehler im Fehlerspeicher, spüre jedoch keine Anomalien, weder Leistungsverlust, noch ein Ruckeln oder unrunden...
  2. Fußheizung hinten defekt

    Fußheizung hinten defekt: Hallo Leute! Habt ihr eine Idee wo die Ursache liegen kann, wenn die hintere Fußheizung der Fahrerseite nicht anspringt? Iwo ein Kabel raus? Habe...
  3. Such defektes BMW CID Flap-Display

    Such defektes BMW CID Flap-Display: Hallo, suche hier eine günstiges defektes BMW CID Flap-Display, zweck's Eigenbau Navi für meinen 1er Cabrio. Klappmeschanik (Motor) sollte noch...
  4. Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?

    Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?: Hallo 1er Freunde, mein E87 120d von 2011 mit fast 97.000 km hat mit einer rupfenden Kupplung zu kämpfen, obwohl das CDV ausgebaut wurde. Er...
  5. [E87] Getriebeöl Automatik Baujahr 05

    Getriebeöl Automatik Baujahr 05: Hi Welches Getriebeöl empfehlt ihr mir fürs automatikgetriebe bei meinem E 87 ? Ist Ravenol zu empfehlen? Danke euch Gesendet von iPhone mit...