Steuer und Versicherung

Dieses Thema im Forum "BMW M135i / M235i / M140i / M240i" wurde erstellt von Mystikal, 29.08.2012.

  1. #1 Mystikal, 29.08.2012
    Mystikal

    Mystikal 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    kann mir jemand von euch sagen, wie viel die KfZ-Steuer beim M135i im Jahr kosten wird? Wie ist es mit der Versicherung? Habt ihr euch da schon gute Angebote eingeholt oder haben sich einige für das V-Leasing entschieden zu 39,90 Euro im Monat? Allerdings ist hierbei die Selbstbeteiligung mit 1000 Euro etwas hoch. Wie seht ihr das? Besonders würde ich mich für 300€ SB Vollkasko interessieren bei 35%.

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast123, 29.08.2012
    Gast123

    Gast123 Guest

    Morgen!

    Steuer sollte so bei ca. 220 € liegen, einfach mal googlen und ich zahle bei meiner Versicherung (Vollkasko SB 300€ SF 6 / Teilkasko SB100€ SF 9 ) 800 € pro Jahr (habe hier allerdings sämtlich Versicherungen liegen)
     
  4. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.918
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Also mit 35% sollte jede eigene Versicherung günstiger sein als das V-Leasing.
     
  5. br403

    br403 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Vorname:
    Axel
    Der M135i ist ja schon bei der HUK usw. verfügbar, einfach mal im Internet ausprobieren.

    Mich würde der 1500€ kosten...ich hatte noch nie ein eigenes Auto, obwohl ich schon seit 15 Jahren Auto fahre...
     
  6. EzioS

    EzioS 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Ezio
    Spritmonitor:
    Ebenfalls HUK-Kunde - folgendes Angebot machte den Wechsel zu V-Leasing zu einem No-Brainer:

    Beamten-Tarif, Garage, Wohneigentum, 20t km:

    Haftpflicht SF12
    Vollkasko SF7 SB300/150 Euro900,08
    SB1000/500 Euro714,32

    BMW V-Leasing 12 * Euro39,99 = Euro479,88

    :swapeyes_blue:
     
  7. tammof

    tammof Gesperrt!

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Mit den gleichen SB bin ich bei der HUK mit SF12 besser dran als mit V-Leasing. Zusätzlich wird meine SF über die 3 Jahre erhöht, das gibts bei V-Leasing nicht.
     
  8. M135ix

    M135ix 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Spritmonitor:
    Dito, bin mit meinen 35% unter V-Leasing-Versicherungs-Tarif bei der HUK24. Muss ich wohl froh sein, weil ich gar nicht lease - dann geht V gar nicht und ich muss mich nicht ärgern, daß ich nicht in dessen Genuss komme...
     
  9. #8 BMWlover, 29.08.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Dafür werden die 3 Jahre dann im Nachgang beim Folgeversicherer gutgeschrieben.
     
  10. tammof

    tammof Gesperrt!

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Das wusste ich nicht :) sehr gut!

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  11. BrenX

    BrenX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Andreas
    Aber nur, wenn man vorher keine Versicherung hatte.
    Man kann nicht seine eigenen SF5 liegen lassen, 3 Jahre leasen und danach seine eigenen Prozente auf SF8 setzen lassen.

    Wenn man vorher nichts hatte und dann nach den 3 Jahren was eigenes anmeldet, kann man direkt mit SF3 starten. Das ist richtig.

    Also wirklich interessant für Leute, die sonst bei 230% anfangen würden und somit eine günstige Versicherung haben und trotzdem 3 Jahre SF erfahren.
     
  12. EzioS

    EzioS 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Ezio
    Spritmonitor:
    In der Tat schade, aber hey der Preis für das V-Leasing ist immernoch der Knaller - zumindest für mich. Jährliche Ersparnis, 500€.

    :daumen:
     
  13. #12 Bender82, 07.09.2012
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Da gibts doch den Trick ein Mofa oder so für ein paar Euro in der Zeit auf die Versicherung anzumelden. Keine Ahnung ob das wirklich geht oder sich lohnt... hab ich hier mal gelesen.
     
  14. #13 oVerboost, 07.09.2012
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Lohnt sich. Hab die Erfahrung mit einer 200ccm Vespa. :D

    Gesendet aus der Galaxy!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. mik

    mik 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Hmm interessant.
    Was kostet so ein Teil im Jahr ungefähr an Versicherung?
     
  17. #15 Adrenalin, 17.09.2012
    Adrenalin

    Adrenalin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    In Österreich geht der Spaß ab ca 200/Monat (VK) inkl. Steuern los:roll:
     
Thema: Steuer und Versicherung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steuer und versicherung bmw 1

    ,
  2. kfz steuer bmw m235i erfahrungen

    ,
  3. bmw m140i vollkasko

    ,
  4. bmw m235i vollkasko,
  5. kfz steuer m135i,
  6. versicherung bmw m135i sf 35,
  7. was kostet ein bmw 135i versicherung huk,
  8. bmw m135i 2016 steuer und Versicherung ,
  9. bmw m135i m steuern,
  10. bmw m135i vollkasko,
  11. 1er bmw versicherung und steuer,
  12. steuer m135i,
  13. m135 I steuer,
  14. versicherrung steuer m135i
Die Seite wird geladen...

Steuer und Versicherung - Ähnliche Themen

  1. Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?

    Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?: Hallo Ich bräuchte mal kurz Hilfe von euch, ich finde bei Google kein Treffer. Bin seit Sommer 2016 stolzer Besitzer eines M2, ich wollte mein...
  2. Versicherung 2017 teuerer?!

    Versicherung 2017 teuerer?!: Hallo zusammen, ich vergleiche seit 8 Jahren in denen ich meinen 1er fahre jährlich die Versicherung neu und bin jetzt gerade dran gewesen neu zu...
  3. Empfehlung zur Versicherung

    Empfehlung zur Versicherung: Ich grüße euch Und zwar suche ich nach einem Versicherer der gute Preise und Leistungen hat. Ich habe mich dazu entschlossen, meinen jetzigen...
  4. Welche Versicherung?

    Welche Versicherung?: Hi Zusammen, welche Verischerung habt ihr für Euren 1er, oder welche Versicherung (günstig) würdet ihr empfehlen? Danke Euch
  5. Touristenfahrten - Erfahrungen mit Versicherungen

    Touristenfahrten - Erfahrungen mit Versicherungen: Viele von uns haben schon ihre Runden auf der Nürburgring-Nordschleife im Rahmen der Touristenfahrten gedreht. Manche haben nur eine Runde...