Sternspeiche 142 mit 225er rundum

Diskutiere Sternspeiche 142 mit 225er rundum im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo alle zusammen, sorry das ich mich nicht erst vorstelle sondern gleich eine Frage stelle, aber ich bräuchte da mal eure hilfe und wenn...

  1. #1 DerMalle, 20.10.2008
    DerMalle

    DerMalle 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,
    sorry das ich mich nicht erst vorstelle sondern gleich eine Frage stelle, aber ich bräuchte da mal eure hilfe und wenn möglich relativ zeitnah.

    Ich hatte letzte Woche einen Unfall mit meinem schönen 120d. Jetzt stellt sich mir ein Problem. Ich habe den Wagen im August gekauft mit der original 142 Sternspeiche und 225ern rundum.

    Jetzt steht der BMW bei einem anderen Händler - als damals wo ich ihn gekauft habe - zur Reperatur. Der BMW Händler sagte mir das 225er rundum nicht zulässig sind, sondern ich müsse auf der Felge vorne 205er und hinten 225er fahren. Der Verkäufer von damals ist da andere Meinung. Leider konnte ich nirgends ein Gutachten finden, dass besagt 225er sind kein Problem. Habe zwar schon rumtelefoniert aber niemand hat wirklich etwas schriftliches. Hat hier zufällig jemand ein Gutachten in dem 225er auf der 142 rundum zulässig sind?

    Danke und Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMW-Racer, 20.10.2008
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.112
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Hallo und willkommen im 1er-Forum!

    Also ob zulässig oder nicht, kann ich dir leider auch nicht sagen. Fest steht jedenfalls, dass die Sternspeiche 142 ab Werk mit vorne 205er / hinten 225er Bereifung ausgeliefert wird. Vermutlich ist dann auch nur diese Kombi in den Fahrzeugpapieren eingetragen.
     
  4. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    die sind nicht zulässig.
    Du musst halt zum TÜV.
    Verschiedene im Forum hier fahren die 225 rundum.
     
  5. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ist nicht zugelassen. Fahren kannst du das jedoch problemlos, musst eben eine Einzelabnahme (~100€) beim TÜV machen.

    Die Vorderachsfelge (7x17 ET47) dürftest du mit 205/50 R17 rundum eintragungsfrei fahren ;).
     
  6. #5 Spiderin, 21.10.2008
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Wir waren letzte Woche bei BMW um zu fragen, ob man mit den 142ern rundum 205 fahren darf. Die sagten uns, dass man auf jeden Fall die vordere Größe auch hinten fahren darf, aber nicht umgekehrt. 205 rundum darf man also, wie xuxu sagt, aber 225er rundum darf man nicht automatisch.
     
  7. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Jop... es gibt dafür ein extra Gutachten von BMW. Kann man über die Kundenbetreuung zuschicken lassen.
     
  8. #7 Spiderin, 21.10.2008
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Wofür gibts das Gutachten? Für die 205er oder für die 225er?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Nur für die 205er! Bei 225er muss man eine Einzelabnahme machen!
     
  11. #9 Spiderin, 21.10.2008
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Ok, mir war nicht ganz klar, wie rum Du das jetzt meinst, obwohls ja logisch intuitiv ist...
     
Thema:

Sternspeiche 142 mit 225er rundum

Die Seite wird geladen...

Sternspeiche 142 mit 225er rundum - Ähnliche Themen

  1. [F20] 205er oder 225er auf 16'' oder 17''

    205er oder 225er auf 16'' oder 17'': Servus beisammen, habe mir als Neulang bereits einigen Stoff durchgelesen doch noch immer sind ein paar Fragen offen, bzw. evtl. habe ich ja auch...
  2. Sternspeiche 264 8,5 x 18

    Sternspeiche 264 8,5 x 18: Hallo zusammen, ich suche eine hintere Sternspeiche 264 8,5 x 18. Alles anbieten. MfG
  3. BMW Sternspeiche 264 Farbton

    BMW Sternspeiche 264 Farbton: Hallo zusammen, hat jemand ne Ahnung was für ein Farbton die Sternspeiche 264 hat? MfG
  4. [F20] Sternspeiche 142 auf M135i möglich (ET)?

    Sternspeiche 142 auf M135i möglich (ET)?: Hallo Leute Ich habe meinen E87 123d nun gegen einen F20 M135i getauscht :) Als Winterreifen sind ja 205/50R17 eingetragen, so wie bei meinem...
  5. Sternspeiche 142 auf M135i möglich (ET)?

    Sternspeiche 142 auf M135i möglich (ET)?: Hallo Leute Ich habe meinen E87 123d nun gegen einen F20 M135i getauscht :) Als Winterreifen sind ja 205/50R17 eingetragen, so wie bei meinem...